Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Wege, die das Leben geht

Roman. Deutsche Erstausgabe

(1)
Eyja muss Schluss machen mit dem Chaos in ihrem Leben. Das denken vor allem ihre Großmutter, ihre Mutter und deren beste Freundin Runa. Deshalb verbringt sie den Sommer mit Runa im idyllischen Schweden. Dort soll sie zu sich selbst finden und Zeit zum Schreiben haben, denn Eyja hat einen Traum: Sie möchte Schriftstellerin werden, wie ihr berühmter Großvater. Doch ganz so friedlich verläuft der Sommer nicht. Das war eigentlich auch nicht wirklich zu erwarten, schließlich mischt sich nicht nur die energische Runa ständig in ihr Leben ein, auch Eyjas eigensinnige Mutter und ihre dominante Großmutter haben immer ein Wörtchen mitzureden. Nicht zu vergessen, die Stimmen ihrer Urahninnen, die ihr noch aus dem Jenseits gute Ratschläge erteilen …

Audur Jonsdottir ist in ihrem neuen Roman das vielschichtige Porträt einer Frau gelungen, der es gelingt, zwischen den so starken wie unterschiedlichen Frauen ihrer Familie einen eigenen Platz zu finden.




Rezension
"Ein Roman, der gerade durch die Tatsache, dass er autobiographisch ist, besonders raffiniert und liebenswert ist." Ulrike Sárkány, NDRkultur, "Matinee" - "Neue Bücher"
Portrait
Audur Jónsdóttir, geboren 1973, ist eine von Islands bekanntesten jüngeren Schriftstellerinnen. Sie ist vielfach preisgekrönt und in mehrere Sprachen übersetzt. "Jenseits des Meeres liegt die ganze Welt" ist ihr erstes Buch, das auf Deutsch erscheint.

Kristof Magnusson, geboren 1976 in Hamburg, machte eine Ausbildung zum Kirchenmusiker, arbeitete in der Obdachlosenhilfe in New York, studierte am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Er lebt als Autor und Übersetzer aus dem Isländischen in Berlin. Sein Debütroman "Zuhause" (2005) wurde mit dem Rauriser Literaturpreis ausgezeichnet, sein Romane "Das war ich nicht" und "Arztroman" waren Bestseller. 2011 erschien seine "Gebrauchsanweisung für Island". Die Verfilmung seiner Komödie "Männerhort" (mit Christoph Maria Herbst, Detlev Buck und Elyas M’Barek) kam im Oktober 2014 in die Kinos. Für seine Übersetzungen erhielt er 2016 den Jane-Scatcherd-Preis.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 480
Erscheinungsdatum 11.10.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-71487-2
Verlag btb
Maße (L/B/H) 186/121/32 mm
Gewicht 378
Originaltitel Ósjálfrátt
Buch (Taschenbuch)
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35327669
    Sterneneis
    von Kristín Marja Baldursdóttir
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 45161421
    Nordische Nächte
    von Tania Blixen
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 45228347
    Die weiteren Aussichten
    von Robert Seethaler
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 43756234
    Der Stift und das Papier
    von Hanns-Josef Ortheil
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    21,99
  • 45255284
    Sommerreigen
    von Kristín Marja Baldursdóttir
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45244242
    Komm her und lass dich küssen
    von Griet Op de Beeck
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 43971910
    Das Ehespiel
    von Kate Christensen
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 45030596
    Frau im Schatten
    von Dorinde van Oort
    Buch (Taschenbuch)
    10,95
  • 47618781
    Die Zaubergeige
    von Kurt Kluge
    Buch (Taschenbuch)
    24,90
  • 44723897
    Alle Toten fliegen hoch
    von Joachim Meyerhoff
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 45244837
    Von Männern, die keine Frauen haben
    von Haruki Murakami
    (23)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47092729
    Etwas von der Größe des Universums
    von Jón K. Stefánsson
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 32018051
    Jenseits des Meeres liegt die ganze Welt
    von Audur Jónsdóttir
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45429472
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (60)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 43961942
    Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt
    von Dora Heldt
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 47779620
    Hoffnungsland
    von Kristín Steinsdóttir
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 47847550
    Der Mann in der fünften Reihe
    von Veronique Olmi
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 47779831
    Kraft
    von Jonas Lüscher
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 44348890
    Hagard
    von Lukas Bärfuss
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 70217006
    Die Isländerin
    von Steinunn Jóhannesdóttir
    Buch (Taschenbuch)
    12,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Ein Buch über starke isländische Frauen
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 26.05.2017

Wer sich für isländische Literatur interessiert, wird an Audur Jónsdóttir nicht vorbeikommen, vor allem in ihrem eigenen Land wird die Schriftstellerin und Journalistin viel gelesen. "Wege, die das Leben geht" ist ein typischer isländischer Roman, denn es kommen viele starke Frauen darin vor! Eyja, die in einer unglücklichen Ehe mit... Wer sich für isländische Literatur interessiert, wird an Audur Jónsdóttir nicht vorbeikommen, vor allem in ihrem eigenen Land wird die Schriftstellerin und Journalistin viel gelesen. "Wege, die das Leben geht" ist ein typischer isländischer Roman, denn es kommen viele starke Frauen darin vor! Eyja, die in einer unglücklichen Ehe mit einem deutlich älteren Mann lebt, soll laut ihrer Großmutter und Mutter endlich ihr Leben selbst in die Hand nehmen und ihren Traum verwirklichen: Schriftstellerin werden. Dafür fährt Eyja zu einer Freundin ihrer Mutter, Runa nach Schweden und versucht, all ihre Probleme hinter sich zu lassen. Das Buch ist nicht ganz leicht zu lesen, doch genau das macht für mich auch den Roman aus: etwas Schweres, Undefinierbares, das sich wie ein roter Faden durch eine Art Familiensaga zieht. Es macht Spaß, diese vier Frauen, vor allem, natürlich Eyja dabei zu beobachten, wie sie versucht, ihren Traum zu verwirklichen und dabei die Unterstützung von so vielen Frauen bekommt (das macht den Roman für mich auch sehr aktuell, in der Debatte darüber, dass Frauen sich gegenseitig helfen sollten, um zum besten Ergebnis - in welchem Bereich auch immer - zu kommen). Ein kluges und mutmachendes Buch! Hoffentlich werden bald mehr Bücher von Jónsdóttir in deutscher Sprache übersetzt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Wege, die das Leben geht - Audur Jónsdóttir

Wege, die das Leben geht

von Audur Jónsdóttir

(1)
Buch (Taschenbuch)
11,99
+
=
Die Landkarte der Liebe - Lucy Clarke

Die Landkarte der Liebe

von Lucy Clarke

(47)
Buch (Taschenbuch)
10,00
+
=

für

21,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen