Weißer Schrecken

Roman

(1)
Fans von Stephen Kings »Es«, aufgepasst – dies wird der Winter des Schreckens! Die kalte Jahreszeit in Perchtal, einem einsamen Dorf im Berchtesgadener Land, scheint besinnlich wie immer. Bis eine Gruppe Jugendlicher einen grauenhaften Leichenfund macht: Ein junges Mädchen treibt unter dem Eis eines Sees, und es ähnelt den Zwillingen Miriam und Elke auf verblüffende Weise. Doch die beiden wissen nichts von einer Verwandten … Bei ihren Nachforschungen stoßen die Freunde auf ein blutiges Geheimnis, das der Pfarrer des Dorfes hütet. Und sie schrecken dabei eine uralte Macht auf, die ihre Rückkehr in unsere Welt vorbereitet.
Rezension
»›Weißer Schrecken‹ wird so zu einem Buch, das trotz einiger vorhersehbarer Entwicklungen bis zum Schluss fesselt und das man nur schwer wieder aus der Hand legen kann. Gruselig gute Unterhaltung, wenn draußen der Schneesturm ums Haus heult. Nach dieser Lektüre wird man den 6. Dezember zweifellos mit anderen Augen sehen.«, booksection.de, 01.11.2010
Portrait
Thomas Finn wurde 1967 in Chicago geboren und lebt heute in Hamburg. Der ausgebildete Werbekaufmann und Diplom-Volkswirt ist preisgekrönter Spiele- und Romanautor und hat einige Jahre als Lektor und Dramaturg sowie als Chefredakteur bei Nautilus gearbeitet. Im Spielbereich stammen zahlreiche Abenteuer-Publikationen aus seiner Feder, darunter weit über ein Dutzend Titel des beliebten deutschen Fantasy-Rollenspiels Das Schwarze Auge. Hauptberuflich arbeitet er als Roman-, Spiel-, Theater- und Drehbuchautor. Mit seinem Roman »Das unendliche Licht« gewann er die Segeberger Feder. Zuletzt ist sein Thriller »Aquarius« bei Piper erschienen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 496, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.06.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783492968256
Verlag Piper ebooks
Verkaufsrang 47.975
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44108857
    Dark Wood
    von Thomas Finn
    (13)
    eBook
    9,99
  • 42746493
    Milchsblut
    von Clara Weiss
    eBook
    8,99
  • 36613648
    Schwarze Tränen
    von Thomas Finn
    (9)
    eBook
    12,99
  • 19692980
    Der Babylon Code
    von Uwe Schomburg
    (4)
    eBook
    7,49
  • 35471151
    Die Springflut
    von Rolf Börjlind
    (51)
    eBook
    8,99
  • 42781503
    Das Weltennetz
    von Thomas Finn
    eBook
    5,99
  • 39498386
    Der Funke des Chronos
    von Thomas Finn
    eBook
    8,99
  • 30512116
    Schneestille
    von Graham Joyce
    eBook
    7,99
  • 17414072
    Der letzte Tag der Schöpfung
    von Wolfgang Jeschke
    eBook
    7,99
  • 40313247
    The Rosie Effect
    von Graeme Simsion
    (1)
    eBook
    6,99
  • 40905072
    DSA 62: Das Greifenopfer
    von Thomas Finn
    eBook
    4,99
  • 61560095
    Lost Souls
    von Thomas Finn
    eBook
    9,99
  • 42746253
    Die Frequenz
    von Jennifer Foehner Wells
    (5)
    eBook
    8,99
  • 45108246
    The Death 3: Vernichtung
    von John W. Vance
    (1)
    eBook
    4,99
  • 48898963
    Die Prophezeiung
    von Wolfgang Hohlbein
    eBook
    9,99
  • 45452574
    Die Midkemia-Chronik 1
    von Raymond Feist
    eBook
    7,99
  • 38713722
    Denken wie ein Neandertaler
    von Thomas Wynn
    eBook
    23,99
  • 25327189
    Alice im Wunderland
    von Lewis Carroll
    eBook
    6,99
  • 42741873
    Totenhaus
    von Bernhard Aichner
    (44)
    eBook
    8,99
  • 34461737
    Bad Moon Rising
    von Glen Duncan
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Nikolaus + Mystery + Fantastik - Made in Germany
von einer Kundin/einem Kunden aus Tuttlingen am 26.12.2014

Ich habe das Taschenbuch im Januar angefangen, Weihnachten war gerade vorbei, und ich war definitiv nicht mehr in Stimmung für eine Nikolaus-Geschichte. So habe ich dann das Buch nach angebrochenen 60 Seiten wie einen Wein, der noch ein wenig reifen muss, ins Regal gestellt. Recht habe ich getan, denn... Ich habe das Taschenbuch im Januar angefangen, Weihnachten war gerade vorbei, und ich war definitiv nicht mehr in Stimmung für eine Nikolaus-Geschichte. So habe ich dann das Buch nach angebrochenen 60 Seiten wie einen Wein, der noch ein wenig reifen muss, ins Regal gestellt. Recht habe ich getan, denn dieses Jahr im Dezember habe ich es dann verschlungen, gleich einem Monster, das kleine Kinder verschlingt ... Fünf Jugendliche (drei Jungs und zwei Mädchen) geraten in einen wahren Albtraum aus eskalierenden Ereignissen. Mehr will ich nicht verraten über den Inhalt, denn ein Großteil der Spannung kommt daher, weil Stück für Stück Grausames enthüllt wird: von den Dorfbewohnern, ihrer Vergangenheit – und dem Schrecken, der da irgendwo lauert. Das Buch ist eine eine Mischung aus Mystery, Horror, Thriller und deutschem, alpenländischem Sagen- und Brauchtum mit viel Fantastik. Das ist nicht das Themengebiet, aus dem ich normalerweise meinen Lesestoff auswähle. Doch seitdem ich die Astaria- und Nebelkriegsbücher gelesen habe, bin ich Thomas Finn Fan. Er hat einfach immer wieder frische Ideen und – noch viel wichtiger – weiß diese, dramaturgisch gekonnt umzusetzen. Lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Weißer Schrecken - Thomas Finn

Weißer Schrecken

von Thomas Finn

(1)
eBook
8,99
+
=
Aquarius - Thomas Finn

Aquarius

von Thomas Finn

eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen