Weltquell des gelebten Wahnsinns

Skurrilitäten aus der Welt der Wissenschaft

Muss Wissenschaft staubtrocken sein? Keineswegs, meinte Spiegel-Redakteur Henry Glass und berichtete zwanzig Jahre lang über verblüffende Entdeckungen und Erkenntnisse sowie andere Torheiten aus
der Geschichte der Menschheit.

Warum eigentlich bellen Hunde? Sind Exzentriker glücklicher? Was lässt sich über die Flatus-Frequenz von asiatischen Wasserbüffeln sagen? Mit seiner Spürnase für Absurditäten hat sich Spiegel-Redakteur Henry Glass allerlei Querschlägern der Forschung gewidmet, mit Schalk und britischem Humor hat er über sie berichtet.
Glass vergleicht die Zeichensprache der europäischen Völker und präsentiert neue Ergebnisse zum Thema »Frau am Steuer«. Er porträtiert die Träger des Ig-Nobelpreises, dem wichtigsten Preis für nutzlose Forschung. Und er berichtet von den dümmsten Feldherren der Geschichte, wie dem Griechen Hajianestis, der seinen Krieg gegen die Türken vom Bettaus führte, oder dem englischen Lord Raglan, der sich nie merken konnte, wer Freund und wer Feind war.
Was Henry Glass erschaffenhat, ist ein unterhaltsames Panorama der eigenartigsten aller Spezies, dem Menschen. Man lese und staune.

Portrait
Henry Glass, 1951 als Sohn einer rumänisch-deutschen Mutter und eines nordirischen Vaters in München geboren, arbeitete von 1978 bis zu seinem Tod im Jahr 2000 im Wissenschaftsressort des »Spiegel«. Er war ein liebenswürdiger Chaot, der seinen angelsächsischen Spleen mit dem Tragen von knielangen Shorts, James-Joyce-Brillen und Capes darzutun pflegte. Bei Kein & Aber erschienen eine Auswahl seiner Texte, »Weltquell des gelebten Wahnsinns«, in Buchform und als CD, vorgelesen von Harry Rowohlt.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 176
Erscheinungsdatum 30.10.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-0369-5907-8
Verlag Kein + Aber
Maße (L/B/H) 18,5/11,5/1,5 cm
Gewicht 165 g
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
11,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • What if? Was wäre wenn?
    von Randall Munroe
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Schnitt!
    von Arnold van de Laar
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • Kleine Geschichte der Zeit
    von Hans Lenz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    6,00
  • Der berühmte Herr Leibniz
    von Eike Christian Hirsch
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,95
  • Pflanzenrevolution
    von Stefano Mancuso
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • Das Konzept der Generation
    von Ohad Parnes, Ulrike Vedder, Stefan Willer
    Buch (Taschenbuch)
    14,00
  • Suche nach dem Handorakel
    von Helmut Lethen
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • Albert Einstein, Boris Podolsky, Nathan Rosen
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • Außenseiter in der Wissenschaft
    von Franz M. Wuketits
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Die Griechen: Die antike Demokratie, Bildung und Wohlstand
    von Albert Stähli
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • Klassiker der modernen Literaturtheorie
    von Matias Martinez, Michael Scheffel
    Buch (Taschenbuch)
    16,95
  • Objektivität
    von Lorraine Daston, Peter Galison
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • Historische Hilfswissenschaften
    von Christian Rohr
    Buch (Taschenbuch)
    21,99
  • 6000 Jahre Mathematik
    von Hans Wussing
    Buch (Taschenbuch)
    29,99
  • Citizen Science
    von Peter Finke
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 100 Menschen, die inspirieren und ohne die unsere Welt nicht unsere wäre
    Buch (gebundene Ausgabe)
    6,00
  • Platon in Bagdad
    von John Freely
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • The Dead Sea Scrolls and German Scholarship
    von George J. Brooke
    Buch (Taschenbuch)
    16,99
  • Akademischer Exodus
    von Sven Kinas
    Buch (Paperback)
    49,80
  • Kirchengeschichte und Religionswissenschaft
    Buch (gebundene Ausgabe)
    68,00

Wird oft zusammen gekauft

Weltquell des gelebten Wahnsinns

Weltquell des gelebten Wahnsinns

von Henry Glass
Buch (Taschenbuch)
11,00
+
=
Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur

Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur

von Andrea Wulf
(12)
Buch (gebundene Ausgabe)
24,99
+
=

für

35,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.