Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Weltretten für Anfänger

Roman.

(6)

Alles muss man selber machen! Der Finne Surunen bricht auf, um in Mittelamerika den politischen Gefangenen Lopez zu befreien. Sonst macht es ja keiner. Die erste Etappe führt ihn jedoch nach Moskau, wo er die wodkareiche Gastfreundschaft des Pinguinforschers Lebkov genießt. Als er dann im zentralamerikanischen Diktaturstaat ankommt, hält man ihn für einen kommunistischen Terroristen. Ein Land namens Finnland existiere doch gar nicht. Surunen lässt sich nicht beirren und befreit Lopez schließlich aus der Haft ...

Portrait
Arto Paasilinna, geb. 1942 im lappländischen Kittilä/Nordfinnland, ist Journalist und einer der populärsten Schriftsteller Finnlands. Er wurde mit zahlreichen Literaturpreisen ausgezeichnet. Inzwischen hat er rund 40 Romane mit großem Erfolg veröffentlicht, von denen einige verfilmt und in verschiedene Sprachen übersetzt wurden.
Jürgen von der Lippe, geboren 1948, ist seit Jahrzehnten als erfolgreicher Comedian und Moderator auf Bühnen und im Fernsehen unterwegs. Er lebt in Berlin und ist u. a. Träger des Bambi, des Grimme-Preises und der Goldenen Kamera.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Jürgen von der Lippe
Anzahl 4
Erscheinungsdatum 26.05.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783785753729
Genre Roman
Verlag Lübbe Audio
Originaltitel Vapahtaja Surunen
Auflage 1. Auflage 2017
Spieldauer 311 Minuten
Hörbuch (CD)
18,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47602390
    Im Grab schaust du nach oben / Kommissar Jennerwein Bd.9
    von Jörg Maurer
    Hörbuch (CD)
    13,59 bisher 15,99
  • 45238104
    Die kleine Schusselhexe
    von Anu Stohner
    Hörbuch (CD)
    14,99
  • 46299036
    Der König der Tiere
    von Jürgen von der Lippe
    (14)
    Hörbuch (CD)
    13,99
  • 50312294
    Das Brombeerzimmer
    von Anne Töpfer
    (101)
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • 46298842
    Sanfte Rache
    von Sandra Brown
    Hörbuch (CD)
    18,99
  • 42381322
    Der heulende Müller
    von Arto Paasilinna
    (1)
    Hörbuch (CD)
    15,99
  • 47602331
    Schwarzwasser
    von Andreas Föhr
    (16)
    Hörbuch (CD)
    15,99
  • 47621342
    Die Grausamen
    von John Katzenbach
    Hörbuch (CD)
    13,99
  • 47937910
    Mr. Peardews Sammlung der verlorenen Dinge
    von Ruth Hogan
    (97)
    Hörbuch (CD)
    15,29 bisher 17,99
  • 45712893
    Wunder wirken Wunder
    von Eckart von Hirschhausen
    (19)
    Hörbuch (CD)
    11,89 bisher 13,99
  • 45066833
    Herz der Finsternis. Nach einer Erzählung von Joseph Conrad
    von Orson Welles
    Hörbuch (CD)
    15,99
  • 45255392
    Eisige Schwestern
    von S. K. Tremayne
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • 45320660
    Flammen im Sand / Mamma Carlotta Bd.4
    von Christiane Blumhoff
    Hörbuch (CD)
    12,99
  • 45161243
    Schattenkiller
    von Mirko Zilahy
    Hörbuch (CD)
    16,99
  • 47674842
    Ich, Eleanor Oliphant
    von Gail Honeyman
    Hörbuch (CD)
    18,99
  • 45161228
    Das Jahr der Delfine
    von Sarah Lark
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • 40364164
    Wir fangen gerade erst an (Hörbestseller)
    von Catharina Ingelman-Sundberg
    (33)
    Hörbuch (CD)
    11,99
  • 33790226
    Der Krankentröster
    von Gaby Sonnenberg
    Hörbuch (CD)
    15,99
  • 45243543
    Das Buch vom Meer oder Wie zwei Freunde im Schlauchboot ausziehen, um im Nordmeer einen Eishai zu fangen, und dafür ein ganzes Jahr brauchen
    von Morten A. Strøksnes
    (6)
    Hörbuch (MP3-CD)
    18,99
  • 47674811
    Das Leben fällt, wohin es will
    von Petra Hülsmann
    Hörbuch (CD)
    8,49 bisher 9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
1
2
2
1
0

Bitterböse Satire, überzeugend interpretiert
von solveig am 15.08.2017

Welch eine Idee, die Sommerferien zu nutzen, um Menschenleben zu retten! Der finnische Sprachenlehrer Viljo Surunen und seine Freundin Anneli Immonen, beide engagierte Mitglieder bei Amnesty International, erkennen frustriert, dass sie mit Eingaben und Appellen an die kalmatische Regierung nichts erreichen: ihr Schützling Ramon Lopez bleibt in Haft. Surunen... Welch eine Idee, die Sommerferien zu nutzen, um Menschenleben zu retten! Der finnische Sprachenlehrer Viljo Surunen und seine Freundin Anneli Immonen, beide engagierte Mitglieder bei Amnesty International, erkennen frustriert, dass sie mit Eingaben und Appellen an die kalmatische Regierung nichts erreichen: ihr Schützling Ramon Lopez bleibt in Haft. Surunen beschließt, selbst in das diktatorisch geführte Kalmatien zu fahren und ihn zu befreien. Während seiner Reise lernt der freiheitsliebende Finne die unterschiedlichsten Menschen kennen, gerät jedoch selbst in Lebensgefahr. Wie es dem mutigen Mann gelingt, Folter und Haft zu entkommen und trickreich die menschlichen Schwächen der Machthaber für seine Zwecke zu nutzen, erzählt Arto Paasilinna auf sarkastische, tief schwarzhumorige Weise. Jürgen von der Lippe als Sprecher löst seine Aufgabe für mein Empfinden gut. Er interpretiert die einzelnen Charaktere lebendig, hebt den satirischen Charakter der Geschichte hervor, und doch spürt der Hörer hinter den Sätzen auch bitteren Ernst und die Realität. Paasilinna wählt die Satire als Mittel, um Armut, Korruption, Folter und Unrecht anzuprangern. Seine Schilderungen der fiktiven Diktaturen - sowohl des südamerikanischen Staates Kalmatien, der den Kommunismus fürchtet, als auch des kommunistischen Kytislawonien (als Gegenpol) - zeugen von guter Kenntnis der Machtstrukturen und Unterdrückungsmechanismen und erinnern sehr stark an bekannte Staaten. Dabei muss erwähnt werden, dass Paasilinnas Roman bereits 1986 erschien, aber erst 2016 ins Deutsche übersetzt wurde; doch leider hat das Thema auch heute an Aktualität nicht verloren. Es bleibt ein bitterer Nachgeschmack; der Roman trifft den Nerv, zwingt zum Weiterdenken. Surunens Rettungsaktion kann die Welt nicht verbessern und Unrechtssysteme abschaffen. Aber er ist wenigstens einer, der sich traut und beginnt, etwas zu unternehmen, ein „Anfänger“ im doppelten Wortsinn.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Alles muss man selber machen!
von einer Kundin/einem Kunden aus Bietigheim-Bissingen am 17.08.2017

Ich habe dieses Hörbuch im Rahmen einer Hörrunde gehört, die wie folgt angekündigt war: "... Gute Laune garantiert! Ihr werdet euch vor Lachen den Bauch halten!" Diese Erwartung erfüllt das Hörbuch nicht. Das Thema ist ernst, von der Lippes humorvolle Art, jeder Person eine eigene Stimme zu verleihen sowie... Ich habe dieses Hörbuch im Rahmen einer Hörrunde gehört, die wie folgt angekündigt war: "... Gute Laune garantiert! Ihr werdet euch vor Lachen den Bauch halten!" Diese Erwartung erfüllt das Hörbuch nicht. Das Thema ist ernst, von der Lippes humorvolle Art, jeder Person eine eigene Stimme zu verleihen sowie die skurrile Art des Autors Arto Paasilinna, die ganz gut zwischen der traurgen Realität hervorkriecht, haben mich jedoch oft zum Schmunzeln gebracht. Der finnische Gutmensch und Philologe Surunen macht sich auf nach Mittelamerika, in ein Land mit fiktivem Namen, um den politischen Gefangenen Lopez zu befreien. Auf dem Weg nach Mittelamerika trifft er in Russland auf den Pinguinforscher Sergej Lebkov, der einen Adler hat und viel Wodka trinkt. In der Diktatur Kalmatien angekommen, schafft es Surunen tatsächlich mit viel List politische Gefangene zu befreien. Unter ihnen war auch Lopez, der aber aufgrund der jahrelangen Folter und schlechten medizinischen Versorgung in der Gefangenschaft auf der Flucht stirbt. Den zweiten Gefangenen, einen Arzt, rettet Surunen jedoch, nimmt ihn mit zu seinem Freund Lebkov nach Moskau und findet sogar im kommunistischen Kytislawonien eine Stelle für ihn. Dem nicht genug, auch dort befreit der Philologe wieder kurzerhand zwei politische Gefangene, die in der psychiatrischen Abteilung eines kytislawonischen Krankenhauses zugrdöhnt mit Psychopharmaka vor sich hin vegitieren. Nach einer Odysee durch div. politische Regime kommt Surunen wohlbehalten nach Finnland zurück und findet ebenfalls sein Glück. Paasilinna hat das Buch bereits 1986 geschrieben, und lehnt sich an das damalige politische Weltgeschehen wie z.B. die Sowjetunion an. Erst 2016 wurde Weltretten für Anfänger ins Deutsche übersetzt; hat aber nichts an Aktualität und Brisanz verloren. Man denke nur an die politischen Gefangenen in der Türkei. Ich habe mir nicht vor Lachen den Bauch gehalten, dafür aber umso mehr geschmunzelt. Von der Lippe liest hervorragend, wenn auch oft leicht übertrieben und die Betrunkenen, die recht häufig in der Geschichte auftauchen, liest er mit so viel Inbrunst, dass sie manchmal sehr schlecht zu verstehen sind. Für mich ist Weltretten für Anfänger ein durchaus gelungener Hörgenuss.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Finnischer Weltretter
von einer Kundin/einem Kunden am 15.08.2017

Herr Surunen aus Finnland ist bei Amnesty International aktiv und setzt sich für den politischen Gefangenen Lopez ein. Doch als nach jahrelangem Briefschreiben nichts passiert, beschließt er in seinen Ferien selbst nach Kalmanien zu reisen und Lopez direkt zu helfen. In Kalmanien und später auch auf seiner weiteren Reise... Herr Surunen aus Finnland ist bei Amnesty International aktiv und setzt sich für den politischen Gefangenen Lopez ein. Doch als nach jahrelangem Briefschreiben nichts passiert, beschließt er in seinen Ferien selbst nach Kalmanien zu reisen und Lopez direkt zu helfen. In Kalmanien und später auch auf seiner weiteren Reise muss er sehr findig sein, um sein Ziel zu erreichen. Das Hörbuch ist besonders in den ersten beiden CDs sehr tragisch und ernsthaft. Es fehlte mir einfach der schwarze Humor. Und auch in den letzten beiden CDs bleibt es ernsthaft, aber gibt schon den einen oder anderen Moment zum Schmunzeln. Trotzdem ist die Idee skurril und passt zu den anderen Werken des Autors. Nur etwas mehr Humor hätte nicht geschadet. Gut gefallen hat mir der Sprecher Jürgen von der Lippe. Allerdings hatte ich Probleme die Betrunkenen zu verstehen. Jeder Charakter hatte seine eigene Stimme und nach einer kurzen Gewöhnungsphase konnte ich dem Sprecher gut folgen und fühlte mich gut unterhalten. Er hat dem Hörbuch versucht mehr Humor zu geben als bei dem ernsten Thema möglich war. Fazit: Für mich 2,5 Sterne, da das Thema Menschenrechte und die Arbeit von Amnesty International dargestellt wurden. Leider fehlte mir der humorvolle Blick auf die Dramen unserer Welt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Weltretten für Anfänger

Weltretten für Anfänger

von Arto Paasilinna

(6)
Hörbuch (CD)
18,99
+
=
Wir Sind Die Guten / Karl Sönnigsen Bd.2

Wir Sind Die Guten / Karl Sönnigsen Bd.2

von Dora Heldt

Hörbuch (CD)
13,59
bisher 16,99
+
=

für

31,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen