Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Wenn man trotzdem lacht

Geschichte und Geschichten des österreichischen Humors

Die Sternstunden des österreichischen Humors
Georg Markus hat sich wieder auf Spurensuche begeben - und dabei ein faszinierendes Kapitel österreichischer Geschichte aufgespürt: Anhand zahlreicher Beispiele zeigt er auf, wie es zum „Wiener Schmäh“ kam und das Lachen hierzulande eine geradezu existenzielle Bedeutung erlangte.
Der Frohsinn konnte - selbst in schweren Zeiten - nur entstehen, weil aus Österreich eine Vielzahl genialer Humoristen hervorging. Der Bestsellerautor beschreibt das Leben der großen Satiriker, Kabarettisten und Spaßmacher und dokumentiert anhand Hunderter Beispiele ihren Witz, ihren Geist und ihren Scharfblick.
Der Humor im heutigen Sinn begann mit Nestroy, weitere Pointenkönige, die in diesem Buch zu Wort kommen, sind Karl Farkas, Helmut Qualtinger, Hermann Leopoldi, Fritz Grünbaum, Roda Roda, Karl Kraus, Peter Altenberg, Anton Kuh, Egon Friedell, Alfred Polgar, Hans Moser, Gerhard Bronner, Georg Kreisler, Friedrich Torberg, Hugo Wiener und Cissy Kraner, Ernst Waldbrunn, Maxi Böhm u. v. a. Sie alle werden in „Wenn man trotzdem lacht“ durch ihre Pointen wieder lebendig. Ein Buch, bei dessen Lektüre man viel erfährt und sehr viel lachen kann. Ein „echter Markus“ eben.
Portrait
Georg Markus, einer der erfolgreichsten Schriftsteller und Zeitungskolumnisten Österreichs, lebt in Wien, wo er sich als Autor von Sachbüchern und großer Biografien einen Namen machte. Seine Bücher Unter uns gesagt, Die Enkel der Tante Jolesch, Adressen mit Geschichte, Die Hörbigers und Was uns geblieben ist führten monatelang die Bestsellerlisten an.
In seiner Kolumne Geschichten mit Geschichte schreibt er historische Berichte für die Zeitung Kurier, von März 2000 bis März 2008 gestaltete und moderierte er im RadioKulturhaus des ORF die Ö1-Sendreihe Das war's, Erinnerungen an das 20. Jahrhundert.
Aufsehen erregte Georg Markus, als er 1992 den Grabraub der Mary Vetsera aufdeckte, nachdem das Skelett der Geliebten des Kronprinzen Rudolf bei Nacht und Nebel aus ihrer Gruft in Heiligenkreuz bei Wien entwendet worden war. Weltweite Beachtung fand auch seine im März 2009 im Kurier erschienene Artikelserie, in der er zum ersten Mal über den unehelichen Sohn John F. Kennedys mit einer gebürtigen Österreicherin berichtete. Mutter und Sohn leben heute in den USA. Hunderte Zeitungen und TV-Sender in aller Welt übernahmen den Exklusivbericht von Georg Markus.
Georg Markus ist Mitglied des P.E.N.-Clubs und des Österreichischen Schriftstellerverbandes. Die Bücher von ihm wurden u. a. ins Englische, Französische, Spanische, Ungarische, Polnische, Tschechische und Japanische übersetzt.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB 3 i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 307, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.08.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783902998613
Verlag Amalthea Signum Verlag
eBook
17,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43516576
    Und die Moral von der Geschicht'
    von Holger Rust
    eBook
    21,99
  • 44247877
    Verkauft!
    von Aicha Laoula
    eBook
    8,99
  • 29359500
    Gefangen in Deutschland
    von Katja Schneidt
    (6)
    eBook
    8,49
  • 45362901
    Das heitere Lexikon der Österreicher
    von Georg Markus
    eBook
    17,99
  • 32790189
    Filmvergleich: Sonnenallee vs. Good Bye, Lenin
    von Sebastian Hauser
    eBook
    11,99
  • 42366015
    Warum hasst ihr uns so?
    von Mona Eltahawy
    eBook
    8,99
  • 44678954
    Der Mann, der das Glück bringt
    von Catalin Dorian Florescu
    (4)
    eBook
    15,99
  • 43594506
    Die Netzwerk-Orange
    von Thomas Raab
    eBook
    10,99
  • 45266588
    Der rebellische Mönch, die entlaufene Nonne und der größte Bestseller aller Zeiten, Martin Luther
    von Petra Gerster
    eBook
    12,99
  • 42502376
    Mohamed
    von Hamed Abdel-Samad
    (2)
    eBook
    9,99
  • 36287526
    Fräulein Jensen wird zur Traumfrau
    von Anne Hansen
    eBook
    7,99
  • 46270318
    Von Beruf Schriftsteller
    von Haruki Murakami
    eBook
    18,99
  • 44721804
    Himmelskind
    von Christy Wilson Beam
    eBook
    13,99
  • 61713178
    Dietrich Bonhoeffer 1906-1945
    von Ferdinand Schlingensiepen
    eBook
    19,99
  • 32593921
    Hildegard von Bingen. Ein Leben im Licht
    von Heike Koschyk
    eBook
    6,99
  • 38855530
    Die Mörderin
    von Damaris Kofmehl
    eBook
    6,99
  • 44151591
    1000 Tage im KZ
    von Erwin Gostner
    eBook
    12,99
  • 45069846
    Doaa - Meine Hoffnung trug mich über das Meer
    von Melissa Fleming
    eBook
    17,99
  • 62430296
    Der Klang meines Lebens
    von Patricia Kelly
    eBook
    13,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Wenn man trotzdem lacht

Wenn man trotzdem lacht

von Georg Markus

eBook
17,99
+
=
Unter uns gesagt

Unter uns gesagt

von Georg Markus

eBook
14,99
+
=

für

32,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen