Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Wenn unsere Welt aus den Fugen gerät

Wie wir persönliche Krisen bewältigen und überwinden

(1)
Deutschlands Krisenpsychologe Nr. 1
Dass Menschen Schlimmes zustößt, ist nicht zu ändern. Doch wir selbst haben Einfluss darauf, ob wir unsichere und extreme Lebenssituationen bestehen oder an ihnen scheitern. Deutschlands erfahrenster Krisenpsychologe Georg Pieper berichtet von seiner Arbeit mit Katastrophenopfern und vermittelt, wie wir die beeindruckende Stärke unserer Psyche für uns nutzen können.
Rezension
„Es ist ein eindrucksvolles, ein positives Buch, das zeigt, wie erstaunlich die Überlebenskräfte des Einzelnen sind.“
Portrait
Dr. Georg Pieper, Jahrgang 1953, ist promovierter Psychologe mit eigener Praxis für Trauma- und Stressbewältigung in der Nähe von Marburg. Der international anerkannte Spezialist für Krisenintervention und Traumatherapie betreute u.a. Opfer, Angehörige und Einsatzkräfte nach dem Grubenunglück in Borken oder dem ICE-Unglück in Eschede. 2002 organisierte er im Auftrag der Thüringischen Landesregierung die Nachsorge nach dem Amoklauf in Erfurt, 2011 unterstützte er das Kriseninterventionsteam nach dem Attentat in Oslo. Sehr häufig holen ARD und ZDF bei Katastrophen seine Einschätzung ein, etwa im Fall der in Chile über Wochen eingeschlossenen Bergleute, der Massenpanik bei der Love-Parade in Duisburg oder im Entführungsfall Kampusch.
Zitat
"Es ist ein eindrucksvolles, ein positives Buch, das zeigt, wie erstaunlich die Überlebenskräfte des Einzelnen sind."
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 288 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.10.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783641081805
Verlag Albrecht Knaus Verlag
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44066448
    Die Macht der Kränkung - Reinhard Haller
    Die Macht der Kränkung
    von Reinhard Haller
    (4)
    eBook
    17,99
  • 29844985
    Wie's weitergeht, wenn nichts mehr geht - Jens Baum
    Wie's weitergeht, wenn nichts mehr geht
    von Jens Baum
    eBook
    13,99
  • 45614336
    Spiel mit der Vergangenheit - Valerie Menton
    Spiel mit der Vergangenheit
    von Valerie Menton
    eBook
    4,99
  • 42466184
    Triumph des Mutes - Sibylle Barden-Fürchtenicht
    Triumph des Mutes
    von Sibylle Barden-Fürchtenicht
    eBook
    8,99
  • 32664369
    Aus den Fugen - Alain Claude Sulzer
    Aus den Fugen
    von Alain Claude Sulzer
    (18)
    eBook
    8,99
  • 36959721
    Gefühlsregulierung – ein Tor zu innerer Balance - Regine Herbig
    Gefühlsregulierung – ein Tor zu innerer Balance
    von Regine Herbig
    eBook
    24,99
  • 44199739
    Über uns der Himmel, unter uns das Meer - Jojo Moyes
    Über uns der Himmel, unter uns das Meer
    von Jojo Moyes
    (57)
    eBook
    12,99
  • 32712063
    Die Seele des Verbrechers - Reinhard Haller
    Die Seele des Verbrechers
    von Reinhard Haller
    eBook
    9,49
  • 25394890
    Traumatherapie in sieben Stufen - Georg Pieper, Jürgen Bengel
    Traumatherapie in sieben Stufen
    von Georg Pieper
    eBook
    15,99
  • 32891547
    Unglücklich sein - Wilhelm Schmid
    Unglücklich sein
    von Wilhelm Schmid
    eBook
    7,99
  • 34185603
    Bürger wollen eine Regierung zum Mit-Machen - Georg E. Schäfer
    Bürger wollen eine Regierung zum Mit-Machen
    von Georg E. Schäfer
    eBook
    6,99
  • 21907439
    Die Welt der Habsburger
    Die Welt der Habsburger
    eBook
    8,99
  • 31774817
    Unser Autopilot - Jens Förster
    Unser Autopilot
    von Jens Förster
    eBook
    15,99
  • 32564085
    Folge dem weißen Kaninchen - Philipp Hübl
    Folge dem weißen Kaninchen
    von Philipp Hübl
    eBook
    9,99
  • 43806824
    Verortung und Identität: Wer bin ich ohne Heimat? - Georg Christoph Heilingsetzer
    Verortung und Identität: Wer bin ich ohne Heimat?
    von Georg Christoph Heilingsetzer
    eBook
    39,99
  • 44178575
    Leberkäsjunkie / Franz Eberhofer Bd.7 - Rita Falk
    Leberkäsjunkie / Franz Eberhofer Bd.7
    von Rita Falk
    (41)
    eBook
    7,99
  • 32202368
    Inside Occupy - David Graeber
    Inside Occupy
    von David Graeber
    eBook
    12,99
  • 34332510
    Das ist unsere Welt - Rom Lammar
    Das ist unsere Welt
    von Rom Lammar
    eBook
    18,99
  • 41556003
    Ein Haus in Berlin - 1890  - Luise, Hinterhof Nord - Waldtraut Lewin
    Ein Haus in Berlin - 1890 - Luise, Hinterhof Nord
    von Waldtraut Lewin
    eBook
    6,99
  • 32891567
    Pulphead - John Jeremiah Sullivan
    Pulphead
    von John Jeremiah Sullivan
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Krisen bergen Chancen
von Michael Lehmann-Pape am 20.11.2012
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Der Traumatherapeut Pieper, das vorweg gesagt, weiß genau, wovon er spricht. Nicht nru aus seinen beruflichen Erfahrungen heraus, auch ins einem persönlichen Leben gab es harte Schläge, wie den Tod seiner Nichte im Rahmen eines Erdbebens. Sowohl also aus dem eigenen Erleben heraus, wie auch aus seiner vielfältigen Arbeit... Der Traumatherapeut Pieper, das vorweg gesagt, weiß genau, wovon er spricht. Nicht nru aus seinen beruflichen Erfahrungen heraus, auch ins einem persönlichen Leben gab es harte Schläge, wie den Tod seiner Nichte im Rahmen eines Erdbebens. Sowohl also aus dem eigenen Erleben heraus, wie auch aus seiner vielfältigen Arbeit heraus kann Pieper sein Thema angehen und den möglichst konstruktiven Umgang mit Krisen sprachgewandt und fundiert vor Augen führen, mitsamt vieler hilfreicher Einlassungen für die Praxis. „Tatsächlich aber ist der Mensch in der Lage, in solchen Ausnahmesituationen ungeahnte Kräfte zu entwickeln“. Was aber ermöglicht es Menschen, sich aus Lebenskrisen heraus zu befreien, an diesen zu wachsen und sich zu entwickeln? Das ist die eigentliche Frage, der Pieper im Buch nachgeht. Und dies nicht aus einer rein abstrakten Warte heraus, sondern vielfach führt Pieper immer wieder Fallbeispiele an, erzählt von Menschen, die Kraft in Krisen gefunden haben und diese dadurch bewältigt haben. Menschen, das ist Piepers feste Überzeugung, von denen man diese Kraft auch präventiv durchaus lernen kann. Das geht. Denn: „wir sind für das Überleben gemacht“. Was Pieper nicht als „These“ in den Raum wirft, sondern als Essenz seiner persönlichen und beruflichen Erfahrungen überzeugend belegen kann. Wobei es das wichtigste Element ist, sich der Krise offen zu stellen. Um jene Erfahrung machen zu können, die Camus poetisch ausdrückt: „Mitten im Winter hat sie erfahren, dass es in ihr einen unbesiegbaren Sommer gibt“. Einen guten Einstieg in die Thematik und das Buch und eine ebenso gute Motivation für den Leser bildet das Kapitel „Wie sich Profis auf Gefahrensituationen vorberieten“. Es ist durchaus ein guter Weg, mi diesem zu beginnen um dann im Rest der Lektüre mehr und mehr zu erfahren, wie jeder ein „Profi der Vorbereitung“ werden kann. Das Leben ist „unversicherbar“, wie pieper klarstellt, es kann geschehen, dass die gewohnte und vermeintlich sichere „Welt“, die der Mensch versucht, sich zu bauen, „aus den Fugen gerät“ (manchmal viel schneller, als man denkt) und es tut Not dann, nach der „Katastrophe“ weiter zu leben. Wie das gehen könnte (und sollte), dies bildet durchaus den Hauptteil des Buches, in dem pieper acht Bewältigungsstrategien plastisch und fassbar dem Leser an die Hand gibt. Der Mensch hat über Jahrtausende beweisen, dass er sich anpassen kann und Krisen zu meistern versteht, auch wenn es nach einer Krise oft ganz anders dann weitergeht, als vor dem Ereignis. „Wir sind keine Marionetten des Schicksals“, wir können unser Schicksal, zumindest und vor allem aber unsere Reaktionsweisen auf unvorhergesehene, schwere Ereignisse unseres Lebens trainieren und aktiven Umgang mit solchen Krisen finden. Übrigens nicht um sich wiederum „zu versichern“ gegen ein eventuelles Scheitern, sondern eine Kraftentwicklung, eben auch mit einem echten Scheitern Umgang zu finden und danach anders, aber doch, weiter zu leben. Sachkundig und praxisorientiert geht Pieper dieses durchaus schwierige Thema an, welches Menschen im allgemeinen lieber ganz an den Rand der Wahrnehmung schieben Trotz mancher Verallgemeinerungen und Plattitüden bietet Pieper eine intensive und lesenswerte Lektüre zu einem existentiellen Thema.


Wird oft zusammen gekauft

Wenn unsere Welt aus den Fugen gerät - Georg Pieper

Wenn unsere Welt aus den Fugen gerät

von Georg Pieper

(1)
eBook
8,99
+
=
Mord im Zeichen des Zen / Louise Bonì Bd.1 - Oliver Bottini

Mord im Zeichen des Zen / Louise Bonì Bd.1

von Oliver Bottini

eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen