Thalia.de

Wer erbt, muss auch gießen

Die Online-Omi teilt auf. Originalausgabe

Renate Bergmann

(15)
«‹Wenn die Kinder klein sind, gib ihnen Wurzeln, wenn sie groß sind, gib ihnen Flügel.› Meine Erfahrung ist, dass sie Geld immer gern nehmen.»
«Was soll bloß mal werden, wenn ich dereinst heimgerufen werde? Denn bei der Bank haben die AKTIEN für mich gekauft. Ich war fix und fertig, da nuschelte der Bankmensch, dass die Papiere von 30 € auf 280 € das Stück gestiegen sind, und aus meinen 8.000€ wären… Rechnen Se mal! Meine Güte! Ich brauche Korn.»
Unsere online-Omi kommt zu Reichtum, den es vor Tochter Kirsten zu schützen, mit Gertrud, Ilse und Kurt zu feiern und mit Stefan und seinen Liebsten zu teilen gilt. Nebenbei greift Renate die ganz großen Fragen des Lebens auf: Wer bekommt welche Sammeltasse? In welcher Leibwäsche sollte man bestattet werden? Und ist eine neue Liebe wirklich wie ein neues Leben?
Rezension
Julia Gerd-Holling, Literatur-Expertin Thalia:
"Deutschlands bekannteste Twitter-Omi ist zurück. Die schlagfertige, schrullige und lebensweise Renate Bergmann - 82 Jahre alt, vier Mal verheiratet gewesen - kommt unerwartet zu Geld, zu sehr viel Geld. „Was macht man denn mit so viel Geld? Es für mich auszugeben war Quatsch. Was braucht man denn als alter Mensch groß?“ Um diese zentralen Lebensfragen geht es in dem mittlerweile vierten Buch aus der Feder von Torsten Rohde. Wer glaubt, dass das Bergmann-Prinzip des schnoddrigen Humors mittlerweile erlahmt ist, den wird „Wer erbt, muss auch gießen: Die Online-Omi teilt auf“ eines Besseren belehren. Für mich war dieses Buch eine äußerst kurzweilige, spaßige und hintersinnige Lektüre. Die Geschichte, in der wir auch wieder Renates Eso-Tochter Kirsten sowie ihren Neffen Stefan und Freunden wie Kurt und Roswitha begegnen, nimmt die Tücken unserer Gesellschaft und Generationenkonflikte gekonnt ironisch und durchaus tiefsinnig aufs Korn."
Portrait
Renate Bergmann, geb. Strelemann, wohnhaft in Berlin. Trümmerfrau, Reichsbahnerin, Haushaltsprofi und vierfach verwitwet: Erst eroberte sie Twitter – und mit ihren Büchern dann die ganze analoge Welt.
Torsten Rohde steckt hinter dem Twitter-Account @RenateBergmann. „Ich bin nicht süß, ich hab bloß Zucker“ war seine erste Buch-Veröffentlichung – und ein sensationeller Erfolg, auf die mittlerweile etliche weitere, nicht minder erfolgreiche Bände und ausverkaufte Lesetouren folgten.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 22.07.2016
Serie Renate Bergmann 4
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-27291-2
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 190/123/22 mm
Gewicht 212
Auflage 5
Verkaufsrang 2.910
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37478600
    Ich bin nicht süß, ich hab bloß Zucker
    von Renate Bergmann
    (44)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45303585
    Wir brauchen viel mehr Schafe
    von Renate Bergmann
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,00
  • 42492498
    Über Topflappen freut sich ja jeder
    von Renate Bergmann
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,00
  • 40927142
    Das bisschen Hüfte, meine Güte
    von Renate Bergmann
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44066687
    Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid
    von Fredrik Backman
    (83)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 31241761
    Ein Engel an meiner Tafel
    von Janet Frame
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 44194358
    Die kleine Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (64)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44153124
    Glück ist, wenn man trotzdem liebt
    von Petra Hülsmann
    (85)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45255242
    Bella Germania
    von Daniel Speck
    (30)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 43961912
    Im Grunde ist alles ganz einfach
    von Dora Heldt
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 45161474
    Die Analphabetin, die rechnen konnte
    von Jonas Jonasson
    (96)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 45607239
    Dem Horizont so nah / Danny-Trilogie Bd. 1
    von Jessica Koch
    (34)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42492196
    Ein ganzes halbes Jahr
    von Jojo Moyes
    (528)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44611582
    Fünf am Meer
    von Emma Sternberg
    (45)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45243491
    Die sieben Schwestern Bd.1
    von Lucinda Riley
    (84)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 44253191
    Die Inselfrauen
    von Sylvia Lott
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 3086447
    Der Vorleser
    von Bernhard Schlink
    (73)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 42546270
    Gespräche mit meiner Katze
    von Eduardo Jáuregui
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 45306052
    Was das Leben sich erlaubt
    von Olaf Köhne
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 45134650
    SMS für dich
    von Sofie Cramer
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„„Eine gute Hausfrau putzt, bevor es dreckig ist!““

Carola Ludger, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

…. dieses Bergmann'sche Leitmotiv würde ich gern befolgen, würde ich mich gerade nicht herrlich mit ihrem neuen Buch amüsieren!

Renate Bergmann macht sich Gedanken über das Sterben und Erben. Natürlich schonungslos offen, ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen. Ein durchaus ernstes Thema, würde sie nicht fortwährend abschweifen und
…. dieses Bergmann'sche Leitmotiv würde ich gern befolgen, würde ich mich gerade nicht herrlich mit ihrem neuen Buch amüsieren!

Renate Bergmann macht sich Gedanken über das Sterben und Erben. Natürlich schonungslos offen, ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen. Ein durchaus ernstes Thema, würde sie nicht fortwährend abschweifen und zu allem und jedem ihre Meinung äußern. Es sind gerade ihre schrulligen Eigenarten und ihre speziellen Lebensweisheiten, die wir so lieben.
Neben vielen vielen Ratschlägen verrät sie ganz nebenher, wie Rouladen richtig zubereitet werden und 'Smufie' Fans erfahren auch den ein oder anderen ultimativen Tipp.

Lesen Sie dieses Buch nicht im Bett, wenn jemand neben Ihnen liegt. Ihr lautes Lachen wird dazu führen, Sie aus dem Schlafzimmer zu verbannen.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Hagen

Frau Bergmann ist unerwartet zu Geld gelant, naja eigentlich wars ein Fehler der Bank, aber darüber schweigen wir. Jetzt muss überlegt werden, wer was vom Reichtum abbekommt. Frau Bergmann ist unerwartet zu Geld gelant, naja eigentlich wars ein Fehler der Bank, aber darüber schweigen wir. Jetzt muss überlegt werden, wer was vom Reichtum abbekommt.

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Ebenso lustig wie die Vorgänger! Renate Bergmann muss man einfach mögen - frisch, frech und völlig absurd. Besonders empfehlenswert auch als Hörbuch - köstliche Berliner Schnauze. Ebenso lustig wie die Vorgänger! Renate Bergmann muss man einfach mögen - frisch, frech und völlig absurd. Besonders empfehlenswert auch als Hörbuch - köstliche Berliner Schnauze.

Maren Wollersheim, Thalia-Buchhandlung Düren

Endlich wieder etwas Neues von unserer "Online-Omi"! Immer wieder spaßig und genau das richtige Geschenk für alle Großeltern, die sich selbst nicht so ernst nehmen! Endlich wieder etwas Neues von unserer "Online-Omi"! Immer wieder spaßig und genau das richtige Geschenk für alle Großeltern, die sich selbst nicht so ernst nehmen!

Friederike Gärtner, Thalia-Buchhandlung Wildau

Es geht weiter. Renate Bergmann schreibt einfach wunderbar komisch. Dieses Buch ist wie auch die vorherigen für Jung und Alt sehr zu empfehlen. Es geht weiter. Renate Bergmann schreibt einfach wunderbar komisch. Dieses Buch ist wie auch die vorherigen für Jung und Alt sehr zu empfehlen.

Dennis Martin, Thalia-Buchhandlung Rheine

Die "Renate Bergmann"-Romane sind witzig, leicht und locker luftig. Ein absolutes Lesevergnügen. Die "Renate Bergmann"-Romane sind witzig, leicht und locker luftig. Ein absolutes Lesevergnügen.

Sabine Rößler, Thalia-Buchhandlung Wildau

Renate Bergmann ist zurück. Und diesmal kommt sie auch noch zu Geld. Aber das für die lachenden Erben zu sparen kommt gar nicht in Frage. Wunderbar, immer wieder toll. Renate Bergmann ist zurück. Und diesmal kommt sie auch noch zu Geld. Aber das für die lachenden Erben zu sparen kommt gar nicht in Frage. Wunderbar, immer wieder toll.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 37478600
    Ich bin nicht süß, ich hab bloß Zucker
    von Renate Bergmann
    (44)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 48070589
    Eierlikörtage
    von Hendrik Groen
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 40927142
    Das bisschen Hüfte, meine Güte
    von Renate Bergmann
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42492498
    Über Topflappen freut sich ja jeder
    von Renate Bergmann
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,00
  • 44243197
    Mit Oma in Roma
    von Tessa Hennig
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45161473
    Beim Dehnen singe ich Balladen
    von Jürgen von der Lippe
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    9,00
  • 45526292
    Kennense noch Blümchenkaffee?
    von Renate Bergmann
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,00
  • 35328901
    Gib's mir, Schatz!
    von Ellen Berg
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44066597
    Jetzt kriegt jeder was ab
    von Catharina Ingelman-Sundberg
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45030588
    Gute-Laune-Geschichten
    Buch (Taschenbuch)
    10,95
  • 40401329
    Wir fangen gerade erst an
    von Catharina Ingelman-Sundberg
    (32)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44232094
    Rotwein für drei alte Damen oder Warum starb der junge Koch? / Abendhain Bd. 1
    von Minna Lindgren
    (8)
    Buch (Paperback)
    14,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
15 Bewertungen
Übersicht
10
5
0
0
0

Gräber,Erbe und Renates unverhoffter Geldsegen
von claudi-1963 aus Schwaben am 16.09.2016

Wenn man wie Renate 82 Jahre alt ist und vor kurzem dem Tod von der Schippe gesprungen ist, dann sollte man sich doch mal mit dem Testament befassen. Genau das denkt sich Renate Bergmann, nach dem sie auf der Hochzeit von Stefan gestürzt ist und ein neues Hüftgelenk bekam.... Wenn man wie Renate 82 Jahre alt ist und vor kurzem dem Tod von der Schippe gesprungen ist, dann sollte man sich doch mal mit dem Testament befassen. Genau das denkt sich Renate Bergmann, nach dem sie auf der Hochzeit von Stefan gestürzt ist und ein neues Hüftgelenk bekam. Nachdem sie nirgends ihre Sparbriefe findet, denkt sie diese können nur auf der Bank sein. Gesagt getan macht sie einen Termin bei der Bank und erfährt das die aus Versehen Aktien mit Renates Sparbriefe gekauft haben. Doch nicht das jetzt kein Geld mehr da wäre, nein im Gegenteil Renates Aktien sind gestiegen und das Erbe jetzt noch höher. Darauf braucht Renate erst mal ein Körnchen und muss sich nun gut überlegen wem sie das viele Geld vererbt. Kirsten bekommt ja eh schon den größten Teil, alles will sie ihr aber nicht vermachen. Vielleicht könnte sie ja einen Teil der kleinen Lisbeth vererben, nur da muss man gut aufpassen das sie dieses Erbe dann erst später bekommt. Den weiß man was sonst Stefan und Ariane mit dem Geld machen? Nein so ein Testament muss gut überlegt sein das man ja niemanden vergisst. Meine Meinung: Auch in diesem Band hat Renate wieder ordentlich zu tun und zu erzählen. Es geht wieder mal um ein aktuelles Thema bei ihr, nämlich das Testament und die Erben. Aber auch ihre Tochter Kirsten der sie so wunderbare, selbst hergestellte, vegetarische Smoothies macht. Natürlich mit Renates Spezialrezepten, die nicht mal Kirsten herausschmeckt. Doch auch Ilse und Kurt, Gertrud und Günthers neuste Anekdoten erfahren wir. Und auch was aus Kurschatten Erwin Beusel geworden ist, den sie in der Reha nach der Hüftoperation kennenlernte. Wieder mal hat Renate Bergmann alias Thorsten Rhode geschafft mich herzhaft lachen zu lassen. Immer wieder bin ich erstaunt was diesem jungen Autor für Geschichten über Renate und ihr Umfeld einfallen. Auch die Wortfehler wie Koyota, Interweb, wegan, I-Mehl usw. an denen sich manche stören oder die ausgefallenen Namen wie ihre Anlagenberaterin Fr.Würselen-Mermagen finde ich köstlich. Als kleine Bonbon am Ende noch Renates Rouladenrezept, für mich hat dieses Buch 5 von 5 Sterne verdient.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Wer erbt, muss auch giessen
von einer Kundin/einem Kunden aus Nürnberg am 20.12.2016

Für Jugendliche sehr zu empfehlen, damit sie sich auch in die früheren Generationen hineinversetzen können. Mit viel Witz und Charme geschrieben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Renate auf vollen Touren
von einer Kundin/einem Kunden aus Lichtenstein am 17.09.2016

Ich finde das Buch sehr gut gelunengen und habe mich köstlich amüsiert! "Onlein-Omi" Renate hat das Herz am rechten Fleck und auch auf der Zunge. Das bleibt kein Auge trocken. Sie sagt, was los ist, und das deutlich. Schade, dass sie keine eigenen Enkel hat. Prima, Renate, und weiter... Ich finde das Buch sehr gut gelunengen und habe mich köstlich amüsiert! "Onlein-Omi" Renate hat das Herz am rechten Fleck und auch auf der Zunge. Das bleibt kein Auge trocken. Sie sagt, was los ist, und das deutlich. Schade, dass sie keine eigenen Enkel hat. Prima, Renate, und weiter so!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

Wer erbt, muss auch gießen

Wer erbt, muss auch gießen

von Renate Bergmann

(15)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Kennense noch Blümchenkaffee?

Kennense noch Blümchenkaffee?

von Renate Bergmann

(7)
Buch (gebundene Ausgabe)
8,00
+
=

für

17,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Renate Bergmann

  • Band 1

    37478600
    Ich bin nicht süß, ich hab bloß Zucker
    von Renate Bergmann
    (44)
    9,99
  • Band 2

    40927142
    Das bisschen Hüfte, meine Güte
    von Renate Bergmann
    (17)
    9,99
  • Band 3

    42492498
    Über Topflappen freut sich ja jeder
    von Renate Bergmann
    (6)
    8,00
  • Band 4

    45303587
    Wer erbt, muss auch gießen
    von Renate Bergmann
    (15)
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 5

    45303585
    Wir brauchen viel mehr Schafe
    von Renate Bergmann
    (4)
    10,00