Wer liebt, stirbt zweimal: Special Edition

Inklusive Booksnacks (Insel-Krimi, Nordsee-Krimi, Kriminalroman)

(8)
Special Edition: Inklusive zwei Kurzgeschichten (Edition booksnacks)
Inhalt
Sommer auf Langeoog. In einem Haus auf der Insel bricht Feuer aus. Nach den Löscharbeiten entdeckt der Brandmeister ein totes und ein schwer verletztes Mädchen.
Die Kommissare Carla Bernstiel und Gerrit Blau finden weder Papiere noch die Handys der Opfer. Das Haus gehört Eleonore Bracht. Die Frau ist nicht aufzufinden, bis sich jemand daran erinnert, dass sie am Bodensee weilt.
In Bremen versucht Mira Hauser vergeblich, ihre Tochter Jördis auf dem Handy zu erreichen. Sie ist beunruhigt, denn die Erreichbarkeit war eine der Bedingungen für diesen Urlaub auf Langeoog...
Über die Autorin
Monika Detering arbeitete als Puppenkünstlerin mit zahlreichen Ausstellungen im In- und Ausland, war als freie Journalistin tätig und entschied sich später für das belletristische Schreiben. Sie veröffentlicht Romane, Krimis und Kurzgeschichten, schreibt solo, aber auch im Team mit dem Autor Horst-Dieter Radke. Sie ist Mitglied bei den „Mörderischen Schwestern“ und den „42erAutoren“
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Erscheinungsdatum 14.06.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783960870470
Verlag Dp Digital Publishers GmbH
eBook
5,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 51929698
    Wer liebt, stirbt zweimal
    von Monika Detering
    eBook
    5,99
  • 46134734
    Strandboten - Ostfrieslandkrimi
    von Elke Bergsma
    eBook
    4,99
  • 45447896
    Wer liebt, stirbt zweimal
    von Monika Detering
    (8)
    eBook
    4,99
  • 43309484
    Mord in Greetsiel / Dr. Josefine Brenner Bd.1
    von Susanne Ptak
    (19)
    eBook
    3,99
  • 44677844
    Stirb nicht in Schottland: Inselkrimi
    von Dieter Bromund
    eBook
    4,99
  • 42717553
    Langeooger Lügen: Inselkrimi
    von Peter Gerdes
    (2)
    eBook
    4,99
  • 45029541
    Auf ein Ewiges
    von Marta Monti
    eBook
    3,99
  • 44788281
    Sylter Sterne
    von Sarah Mundt
    (13)
    eBook
    3,99
  • 45959771
    Mord in Leer / Dr. Josefine Brenner Bd.3
    von Susanne Ptak
    (11)
    eBook
    3,99
  • 41162454
    Die Tränen der Justitia
    von Anne Gold
    eBook
    17,99
  • 29152588
    Wer das Schweigen bricht
    von Mechtild Borrmann
    (20)
    eBook
    7,99
  • 44993431
    Endstation Baltrum: Inselkrimi
    von Ulrike Barow
    eBook
    4,99
  • 45572883
    Paparazzo: Ein Pfalz-Krimi
    von Gina Greifenstein
    eBook
    4,99
  • 42707699
    Die sieben Templer
    von Guido Dieckmann
    (2)
    eBook
    7,99
  • 42379064
    Nebeltod
    von Nina Ohlandt
    (13)
    eBook
    7,99
  • 44140258
    Krähengekrächz
    von Monika Maron
    eBook
    10,99
  • 45289289
    In der heißen Sonnenglut
    von Nina Ohlandt
    (3)
    eBook
    3,99
  • 45607966
    Ein Septembertag in Leer. Ostfrieslandkrimi
    von Ele Wolff
    (4)
    eBook
    3,99
  • 40003335
    Ist so kalt der Winter
    von Nina Ohlandt
    (9)
    eBook
    3,99
  • 44923750
    Schwermetall: Schweizer Krimi
    von Ina Haller
    eBook
    4,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
2
2
2
2
0

Monika Detering - Wer liebt, stirbt zweimal
von miss.mesmerized am 09.07.2016

Zwei Mädchen bei einem Hausbrand auf Langeoog aufgefunden, eine tot, die andere schwer verletzt. Doch es war nicht der Rauch, sondern ein Mordversuch, der mittels K.O. Tropfen und gezielten Schlägen auf sie verübt wurde. Carla Bernstiel und Gerrit Blau ermitteln, doch niemand scheint die Mädchen zu vermissen, Papiere oder... Zwei Mädchen bei einem Hausbrand auf Langeoog aufgefunden, eine tot, die andere schwer verletzt. Doch es war nicht der Rauch, sondern ein Mordversuch, der mittels K.O. Tropfen und gezielten Schlägen auf sie verübt wurde. Carla Bernstiel und Gerrit Blau ermitteln, doch niemand scheint die Mädchen zu vermissen, Papiere oder sonstige Merkmale zur Identifizierung sind nicht zu finden und die Presse lauert schon. Gleichzeitig treibt ein „auserwählter“ Wunderheiler sein Unwesen auf der Insel und verspricht den Inselbewohnern und Feriengästen ein langes Leben. Der Plot an sich war recht vielversprechend, aber der Roman konnte mich nicht überzeugen. Die Ermittler wirken irgendwie hölzern und unausgegoren. Ihre Dialoge sind für mein Empfinden unnatürlich und das Verhältnis der drei untereinander wird völlig uneinheitlich geschildert, mal unterstützend, dann wieder völlig ablehnend, so richtig sinnhaft wird dies aber nie. Auch das Agieren mancher Figuren lässt an Glaubwürdigkeit vermissen. Die Mutter eines der Opfer ist zunächst völlig verzweifelt und begibt sich auf die Suche nach der Tochter – wir dann aber mit einer 3-Wort-SMS zufriedengestellt und verschwindet unverrichteter Dinge wieder. Dass das Haus ihrer Mutter verwüstet wurde, schien ihr völlig gleich zu sein. So ganz stimmig ist vieles nicht und die Auflösung war mir auch etwas zu platt und schleunigst herbeigezaubert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Die Auserwählten und der Brand auf Langeoog
von claudi-1963 aus Schwaben am 31.12.2016

Sommer auf Langeoog die Freundinnen Jöres und Ilka wollen zusammen eine Woche, Ferien im Haus ihrer Großmutter verbringen. Abends auf der Insel brennt es in einem Haus und man findet zwei junge Frauen, eine davon tot, die andere schwer verletzt. Beide haben keine Handys, Gepäck oder Ausweise dabei und... Sommer auf Langeoog die Freundinnen Jöres und Ilka wollen zusammen eine Woche, Ferien im Haus ihrer Großmutter verbringen. Abends auf der Insel brennt es in einem Haus und man findet zwei junge Frauen, eine davon tot, die andere schwer verletzt. Beide haben keine Handys, Gepäck oder Ausweise dabei und so rätseln die Kommissare Carla Bernstiel und Gerrit Blau wer sie sind. Die Besitzerin des Hauses, ist zur Zeit am Bodensee um sich zu erholen, doch leider bisher nicht auffindbar. Derweil versucht Mira Hauser in Bremen ihre Tochter Jördes zu erreichen, ihr Bauchgefühl sagt ihr, das etwas gar nicht in Ordnung ist. Nach weiteren Recherchen gehen die Ermittler davon aus das die Mädchen vergiftet und niedergeschlagen wurden, doch was war das Motiv dafür? Und was hat es mit den Gedichtzeilen auf sich die man auf der Insel verteilt an den Häusern findet? Und wer sind diese Auserwählten, die einen Vortrag auf der Insel halten? Meine Meinung: Ein etwas anderer, eigener Krimi erlebe ich hier, erst geht man von einem Unfall aus, der sich dann aber doch als Mordversuch und Mord herausstellt. Die Ermittler sind teils sehr eigenartig in ihren Charakteren und man muss mit ihnen erst mal warm werden. Die Eigenheiten und das Besondere der Insel und dem Leben auf einer Insel, hat die Autorin aber sehr gut beschrieben. Der Schreibstil ist sehr gut und flüssig, ich fand auch mal so einen Fall ganz interessant zu lesen. Am Ende befinden sich noch als Special Edition zwei Kurzgeschichten, wobei mir da die erste "Der Sandmann" besser gefallen hat, als die zweite "Zehn und noch keinen Busen". Voraussichtlich, weil die erste ebenfalls ein Krimi war und die zweite eher eine Liebesgeschichte. Ich werde diese beiden aber noch gesondert rezensieren. Von mir bekommt dieses Buch gute 3 von 5 Sterne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Tod auf Langenoog
von leseratte1310 am 21.12.2016

Normalerweise geht es recht beschaulich zu auf Langenoog, aber in der Hauptsaison muss Carla Bernstiel, Kommissarin aus Aurich, die Inselpolizistin Gerrit Blau auf der Insel unterstützen. Nach einem Brand findet der Brandmeister auf dem Dachboden einen schwer verletztes Mädchen und ein totes Mädchen. Was ist geschehen? Das Krimi ist... Normalerweise geht es recht beschaulich zu auf Langenoog, aber in der Hauptsaison muss Carla Bernstiel, Kommissarin aus Aurich, die Inselpolizistin Gerrit Blau auf der Insel unterstützen. Nach einem Brand findet der Brandmeister auf dem Dachboden einen schwer verletztes Mädchen und ein totes Mädchen. Was ist geschehen? Das Krimi ist sehr flüssig zu lesen. Allerdings hält sich die Spannung in Grenzen. Auch die beiden Polizistinnen blieben ziemlich farblos, sympathisch wurden sie mir nicht. Aber auch die anderen Personen hätten ruhig etwas ausgefeilter dargestellt werden können. Allerdings haben mir die Beschreibungen der Örtlichkeiten gut gefallen. Die beiden Mädels wollten einen Urlaub in dem Haus verbringen. Als sie aufgefunden werden, gibt es weder Papiere noch Handys von den beiden. Das lässt darauf schließen, dass jemand das Feuer gelegt hat. Aber aus welchem Grund? Obwohl der Täter gefasst wird, ist für mich am Ende nicht alles geklärt. Dieser Krimi konnte mich nicht überzeugen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Wer liebt, stirbt zweimal: Special Edition

Wer liebt, stirbt zweimal: Special Edition

von Monika Detering

(8)
eBook
5,49
+
=
Möwenschrei

Möwenschrei

von Nina Ohlandt

(17)
eBook
7,99
+
=

für

13,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen