Wer nicht leiden will, muss hassen

Zur Epidemie der Gewalt

Wie eine Epidemie hat sich die Gewalt im nationalen wie im internationalen Rahmen ausgebreitet: Rechtsextreme und Skinheads, die Kriege auf dem Balkan, in Afghanistan und im Irak, Naturzerstörung, die soziale Spaltung ...
Was hat dazu geführt, dass Politik und Gesellschaft zunehmend destruktiver werden?

Horst-Eberhard Richter geht den psychologischen Hintergründen von verschiedenartigen Gewaltphänomenen nach. Er sieht eine Gefahr darin, dass Resignation und Pessimismus unsere Widerstandskraft gegen Gewalt schwächen und beschreibt Wege zur Überwindung der inneren Unfriedlichkeit.

Portrait
Horst-Eberhard Richter, Prof.Dr.med.Dr.phil., ehemals Leiter des Berliner Psychoanalytischen Instituts, Direktor der Psychosomatischen Universitätsklinik in Gießen und Geschäftsführender Direktor des Sigmund-Freud-Instituts in Frankfurt am Main, erzielte durch seine wissenschaftlich fundierten und dennoch gut verständlichen Analysen, in denen er psychologische und sozial-philosophische Aspekte miteinander verbindet, international ausstrahlende Wirkung. Seine Bücher wurden in 12 Sprachen übersetzt.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum Juni 2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89806-748-5
Reihe edition psychosozial
Verlag Psychosozial Verlag GbR
Maße (L/B/H) 21,1/14,9/2 cm
Gewicht 347 g
Buch (Taschenbuch)
22,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Panikattacken und andere Angststörungen loswerden
    von Klaus Bernhardt
    (5)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • Aussöhnung mit dem inneren Kind
    von Erika J. Chopich, Margaret Paul
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • Die Narzissmusfalle
    von Reinhard Haller
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    21,90
  • Auf den Spuren der Konquistadoren
    von Michael Wood
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • Jäger, Hirten, Kritiker
    von Richard David Precht
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • Was ist Gerechtigkeit?
    von Hans Kelsen
    Buch (Taschenbuch)
    5,00
  • Größer als das Amt
    von James Comey
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Die 4-Stunden-Woche
    von Timothy Ferriss
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • Feindliche Übernahme
    von Thilo Sarrazin
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • Zehn Gründe, warum du deine Social Media Accounts sofort löschen musst
    von Jaron Lanier
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,00
  • Factfulness
    von Hans Rosling, Anna Rosling Rönnlund, Ola Rosling
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • Ihr kriegt den Arsch nicht hoch
    von Evi Hartmann
    (2)
    Buch (Paperback)
    17,95
  • Die Welt ist böse!
    von Julian Hannes
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Vom Einfachen das Beste
    von Franz Keller
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • Frisch hapeziert
    von Hape Kerkeling
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • Post von Karlheinz
    von Hasnain Kazim
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Faschismus
    von Madeleine K. Albright
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • Die Freiheit, frei zu sein
    von Hannah Arendt
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    8,00
  • Mit anderen Augen
    von Fabian Sixtus Körner
    (14)
    Buch (Paperback)
    15,00
  • Die Kunst des klaren Denkens
    von Rolf Dobelli
    (29)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90

Wird oft zusammen gekauft

Wer nicht leiden will, muss hassen

Wer nicht leiden will, muss hassen

von Horst-Eberhard Richter
Buch (Taschenbuch)
22,90
+
=
"Wie sehe ich aus?", fragte Gott

"Wie sehe ich aus?", fragte Gott

von Rafik Schami
(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
6,99
+
=

für

29,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.