Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Wer weiß, was morgen mit uns ist

(40)
Die 17-jährige Prenna lebt mit ihrer Mutter in New York, seit sie zwölf ist. Doch was vorher war und wo sie herkommt, darf sie niemandem erzählen. Ein Virus hat Millionen Opfer gefordert, und zusammen mit wenigen anderen Menschen ist es Prenna gelungen, in unsere Gegenwart zu entkommen. Jetzt tut sie alles, um ihre Herkunft geheim zu halten. Dabei gelten strenge Regeln für Prenna: möglichst kein Kontakt zu den Mitschülern, nicht mehr Worte als nötig. Sich mit einem Jungen aus der Schule zu verabreden, ist ausgeschlossen. Prenna hält sich daran. Bis zu dem Tag, an dem ihr Ethan begegnet und sie sich Hals über Kopf verliebt …




Portrait
Ann Brashares wuchs mit drei Brüdern in der Nähe von Washington D.C. auf. Sie studierte Philosophie an der Columbia University in New York, unterbrach jedoch das Studium aus finanziellen Gründen und begann, in einem großen amerikanischen Verlag zu arbeiten. Die Arbeit dort gefiel ihr so gut, dass sie nicht mehr an die Uni zurückging und stattdessen einige Jahre als Lektorin tätig war. Seit 2000 widmet sich Ann Brashares ganz dem Schreiben – ihre Serie »Eine Jeans für vier« über vier Freundinnen um die 16 ist weltweit ein durchschlagender Erfolg. Ihr erstes Buch für Erwachsene, »Unser letzter Sommer«, war ein New-York-Times Bestseller in den USA. Brashares lebt mit ihrem Mann, dem Porträtmaler Jacob Collins, und ihren drei Kindern in Brooklyn, New York.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 320
Altersempfehlung 12 - 15
Erscheinungsdatum 11.01.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-40317-4
Verlag Cbj
Maße (L/B/H) 183/125/37 mm
Gewicht 345
Originaltitel The Here and Now
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44068476
    KILL / Das Spiel Bd.3
    von Eve Silver
    (1)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 42436019
    Und er steht doch auf dich
    von Rachel Harris
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42410464
    Es wird keine Helden geben
    von Anna Seidl
    (48)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    8,99
  • 40725885
    Drew / Changers Bd.1
    von T. Cooper
    (48)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 42240031
    Der geheime Himmel Eine Geschichte aus Afghanistan
    von Atia Abawi
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 40926857
    28 Tage lang
    von David Safier
    (80)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44187006
    Ich bin hier nur der Kumpel
    von Martin Gülich
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 42436225
    Was dir bleibt, ist dein Traum
    von Suzy Zail
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 44417508
    The Perfect
    von Patricia Schröder
    (21)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    17,95
  • 42436166
    Könntest du nur bei mir sein
    von Lara Avery
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 2794574
    Unterbrich mich nicht, Gott
    von Mary E. Pearson
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    5,99
  • 44186977
    Verdammt schönes Leben
    von Christian Klippel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 44012579
    Der lange Weg zum Wasser
    von Linda Sue Park
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40165247
    Zwischen uns die Flut
    von Eva Moraal
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 44512939
    Der Moment, der alles änderte
    von Julia Thurm
    Buch (Taschenbuch)
    10,70
  • 41080117
    So Much Closer
    von Susane Colasanti
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 17575399
    Tödliche Spiele / Die Tribute von Panem Bd.1
    von Suzanne Collins
    (364)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,95
  • 42415496
    Everflame 02 - Tränenpfad
    von Josephine Angelini
    (20)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 42424109
    Wie ein unsichtbares Band
    von Inés Garland
    Buch (Taschenbuch)
    7,99

Buchhändler-Empfehlungen

Linda Schade, Thalia-Buchhandlung Bonn Duisdorf

Eine unglaublich gute Dystopie, die einem den Atem raubt. Spannung und Liebe garantiert und dabei etwas ganz anderes als "Eine für vier". Toll! Eine unglaublich gute Dystopie, die einem den Atem raubt. Spannung und Liebe garantiert und dabei etwas ganz anderes als "Eine für vier". Toll!

B. Gebhardt, Thalia-Buchhandlung Aurich

Brashares hat sich eine sehr düstere Geschichte ausgedacht, die geschickt mit dem Element der Zeitreise spielt. Gute Unterhaltung, die zugleich interessante Fragen aufwirft. Brashares hat sich eine sehr düstere Geschichte ausgedacht, die geschickt mit dem Element der Zeitreise spielt. Gute Unterhaltung, die zugleich interessante Fragen aufwirft.

Yasemin Abu Samra, Thalia-Buchhandlung Bremen

Die Geschichte hat mich sofort eingefangen und hätte von mir die volle Punktzahl erhalten, allerdings ist sie zum Ende hin schwächer, dafür habe ich einen Stern abgezogen. Die Geschichte hat mich sofort eingefangen und hätte von mir die volle Punktzahl erhalten, allerdings ist sie zum Ende hin schwächer, dafür habe ich einen Stern abgezogen.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Teenager-Geschichte Teenager-Geschichte

Dorothea Weiss, Thalia-Buchhandlung Jena

Eine ungewöhnliche, romantische Liebesgeschichte zwischen einem Mädchen aus der Zukunft und einem Jungen der Gegenwart. Gemeinsam versuchen sie, unsere Zukunft zu retten. Eine ungewöhnliche, romantische Liebesgeschichte zwischen einem Mädchen aus der Zukunft und einem Jungen der Gegenwart. Gemeinsam versuchen sie, unsere Zukunft zu retten.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 2826360
    Romeo und Julia
    von William Shakespeare
    (29)
    Buch (Taschenbuch)
    3,60
  • 35146943
    Wir beide, irgendwann
    von Jay Asher
    (108)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 38212267
    Rubinrot / Liebe geht durch alle Zeiten Bd. 1
    von Kerstin Gier
    (301)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 39188251
    So nah und doch so fern
    von Ann Brashares
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40165247
    Zwischen uns die Flut
    von Eva Moraal
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 40404351
    Gelöscht / Gelöscht Bd. 1
    von Teri Terry
    (75)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 40725885
    Drew / Changers Bd.1
    von T. Cooper
    (48)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 41198457
    Der Tag, als wir begannen, die Wahrheit zu sagen
    von Susan Juby
    (21)
    eBook
    13,99
  • 45030467
    Heart. Beat. Love.
    von James Patterson
    (75)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,00
  • 46326364
    Verliebt in der Nachspielzeit
    von Poppy J. Anderson
    (10)
    eBook
    3,49

Kundenbewertungen


Durchschnitt
40 Bewertungen
Übersicht
9
11
14
6
0

Mit zu vielen Längen
von Karlheinz aus Frankfurt am 09.04.2017

Die 17 jährige Prenna lebt gemeinsam mit ihrer Mutter zusammen und versucht ein Leben zu führen ohne irgendjemanden besonders aufzufallen. Sie ist mit einer Gemeinschaft von Zeitreisenden aus der Zukunft gekommen, um vor der Pest zu fliehen und zu überleben. Dazu hat die Gemeinschaft Regeln aufgestellt, die beachtet werden... Die 17 jährige Prenna lebt gemeinsam mit ihrer Mutter zusammen und versucht ein Leben zu führen ohne irgendjemanden besonders aufzufallen. Sie ist mit einer Gemeinschaft von Zeitreisenden aus der Zukunft gekommen, um vor der Pest zu fliehen und zu überleben. Dazu hat die Gemeinschaft Regeln aufgestellt, die beachtet werden müssen. Prenna hat jedoch ihren eigenen Kopf und setzt sich über die Regeln hinweg. Die Dystopie fängt gut und spannend an, kann im Laufe der Geschichte dann allerdings die Spannung nicht halten. Der Handlungsstrang ist gradlinig, mit kleinen Überraschungen, aber auch mit ein paar Längen und einer etwas zu langsam fortschreitenden Handlung. Als nach knappen 320 Seiten schon Schluss war, fehlte es noch an vielen Punkten, die sich angeboten hätten näher zu erklären und so dem Roman eine Tiefe zu geben. Die Protagonisten wirken von Anfang bis Ende unglaubwürdig und eindimensional. Gerade die Annäherung von Prenna mit ihrem Freund Ethan wirkt trocken und ohne jeglichen Emotionen, hier ist deutlich Platz nach oben und das hätte ebenfalls einem Jugendroman gut getan. Fazit: Eine mittelmäßige Handlung, die nicht zu Ende durchdacht wirkt und Protagonisten die gestellt wirken machen aus diesem Buch leider einen „Langeweiler“. Einzig die Spannung auf das Ende ist gegeben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
von Theresa Lehmann aus Saalfeld am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein großartiges Buch, über das man noch sehr lange nachdenkt. Es ist spannend, gefühlvoll und sehr gut geschrieben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Mal was Neues
von einer Kundin/einem Kunden am 28.11.2014
Bewertet: gebundene Ausgabe

Meine Meinung: Zunächst hätte ich alleine auf Grund des Covers nicht geglaubt, was sich hinter diesem Buch alles verbirgt. Irgendwie wirkte es auf mich, wie ein Liebesroman für junge Erwachsene, aber nachdem ich die Inhaltsangabe und die Leseprobe zu diesem Buch gelesen hatte, erschloss sich für mich der wahre Stil,... Meine Meinung: Zunächst hätte ich alleine auf Grund des Covers nicht geglaubt, was sich hinter diesem Buch alles verbirgt. Irgendwie wirkte es auf mich, wie ein Liebesroman für junge Erwachsene, aber nachdem ich die Inhaltsangabe und die Leseprobe zu diesem Buch gelesen hatte, erschloss sich für mich der wahre Stil, welcher sich in diesem Buch wiederfindet. Es hat Elemente von Zeitreisen und verbindet somit die Liebe zwischen zwei Jungen Menschen mit eben diesen Elementen. Das besondere bei diesem Roman ist allerdings, dass es sich nicht um eine Zeitreise in eine auch unserer derzeitig lebenden Menschheit fremde Zeit handelt, sondern um Zeitreisende aus der Zukunft in eben unsere Gegenwart. Mir gefällt die Storyline wirklich gut. Sie ist stets spannend und hält Wendungen bereit. Allein die Idee ist mal etwas neues und bringt frischen Wind. Man hat nicht das Gefühl, dass man mal wieder einen Roman liest, welcher so oder so ähnlich schon tausendfach existiert. Die Charaktere sind besonders gut gezeichnet. Ich mag ihre Ausarbeitung sehr und besonders die weibliche Protagonistin wirkt sympathisch. Ich kann mich gut in sie hineinversetzen. Auch die Entwicklung der Figuren ist realistisch und nachvollziehbar. Der Schreibstil war das, was mir als Erstes positiv aufgefallen ist. Er ist hervorstechend und überaus gelungen. Der Leser wird durch diesen einbezogen und fühlt sich somit zugehörig. Er unterstützt den Erkenntnisprozess des Lesers. Außerdem ist er flüssig zu lesen. Insgesamt kann ich dieses Buch nur empfehlen. Es hat mir sehr gefallen und ist überaus lesenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Wer weiß, was morgen mit uns ist - Ann Brashares

Wer weiß, was morgen mit uns ist

von Ann Brashares

(40)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Elefanten sieht man nicht - Susan Kreller

Elefanten sieht man nicht

von Susan Kreller

Buch (Taschenbuch)
6,99
+
=

für

16,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen