Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Werwölfe im Waldviertel?

Das Jahr 1945 im Granithochland

Samstag, 19. Mai 1945. Zwei entlassene KZ-Häftlinge aus Mauthausen treiben gegen Abend mit vorgehaltenen Pistolen in Arbesbach im Waldviertler Hochland acht blutjunge Hitlerjungen aus dem „Altreich“ vor sich her. Diese hatten sich die Nacht zuvor auf dem Heuboden des Gasthauses Graf versteckt, ehe sie hinter der Orgel des Gotteshauses Zuflucht gesucht haben. Dort wurden sie soeben aufgestöbert. Zwei Einheimische haben sie verraten. Gnadenlos werden sie nun den Hügel zum Gemeindewäldchen hinunter gehetzt. Auf dem Scheibner Kirchensteig bleibt das Erschießungskommando mit den Todgeweihten stehen. Es fallen acht Schüsse. Die Eltern von Walter, Helmut, Ernst und Heinz in Essen, die von Karl-Heinz in Bochum und jene von Klaus in München warten vergeblich auf ihre Söhne. Auch die Angehörigen zweier Unbekannter hoffen vermutlich umsonst auf die Rückkehr ihrer Kinder. Es könnte jedoch sein, dass die vermeintlichen „Werwölfe“ ganz andere Namen trugen, denn mindestens einer von ihnen führte falsche Papiere mit sich. Der, dem sie gehörten, lebt noch und erfreut sich bester Gesundheit.
Portrait

Mag. Dr. Ilse Krumpöck, geboren 1952 in Bregenz, Realgymnasium, Pädagogische Akademie Feldkirch, sechsjährige Tätigkeit als Volksschullehrerin in Bregenz und Wien, Studium der Kunstgeschichte in Wien, langjährige Leiterin des kunsthistorischen Referates im Heeresgeschichtlichen Museum, zahlreiche Publikationen zu kunst- und zeitgeschichtlich relevanten Themen, Kuratorin diverser fachspezifischer Ausstellungen, Schwerpunkt: Kalter Krieg und Eiserner Vorhang, Beschäftigung mit zeitgenössischer Plastik, Kunstvermittlung für Blinde und Sehschwache, nach der Pensionierung ehrenamtliche Tätigkeit im Landespflegeheim Frohsinn in Zwettl, Mutter des Florian Krumpöck (Pianist und Dirigent), Witwe nach Prof. Karl Krumpöck (ehedem Orchestervorstand und Violoncellist der Wiener Symphoniker), lebt nach dessen Tod seit 2008 als freie Schriftstellerin von sozialhistorischen Romanen.
Hitlers Großmutter (Stein Verlag); Pomatschka (edition innsalz); Die Gespielen des Erzbischofs (edition innsalz); Das Nordlicht von Döllersheim (edition innsalz)

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 291
Erscheinungsdatum 19.05.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-902981-49-3
Verlag Innsalz, Verlag
Maße (L/B/H) 210/154/30 mm
Gewicht 506
Abbildungen mit teilw. farbigen Fotos
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
19,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45396091
    Es geschah im Waldviertel
    von Thomas Hofmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 18976526
    Werwölfe, Vampire & Bestien der Nacht
    von Yargon
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • 21265833
    Als der Krieg nach Kreta kam
    von Georg Vardakis
    Buch (Taschenbuch)
    12,80
  • 47937740
    Kriegsende in der Geburtsstadt des Führers
    von Peter G. Krebs
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,50
  • 45267290
    Überirdische Rätsel
    von Reinhard Habeck
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 40577960
    Das Nordlicht von Döllersheim
    von Ilse Krumpöck
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,45
  • 40997846
    Eine kurze Geschichte der Menschheit
    von Yuval Noah Harari
    (31)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 75236589
    Kleine Welt, großer Traum
    von Frederik Braun
    Buch (Paperback)
    15,00
  • 46197273
    Homo Deus
    von Yuval Noah Harari
    (18)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • 79304260
    Schattenjahre
    von Christian Lindner
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 61750209
    Eiszeit
    von Gabriele Krone-Schmalz
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    16,95
  • 63877489
    Ein Leben ist zu wenig
    von Gregor Gysi
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 62294984
    Raus aus der Demenz-Falle!
    von Gerald Hüther
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 64788231
    "Ich mag, wenn's kracht."
    von Raphael Honigstein
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 64190287
    Der Dreißigjährige Krieg
    von Herfried Münkler
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,95
  • 46100892
    Ein deutsches Mädchen
    von Heidi Benneckenstein
    (8)
    Buch (Paperback)
    16,95
  • 37256181
    Die Kunst des klaren Denkens
    von Rolf Dobelli
    (28)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 62033396
    Die ganze Geschichte
    von Yanis Varoufakis
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    30,00
  • 39145561
    Die Kunst des klugen Handelns
    von Rolf Dobelli
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 71882192
    Tödlich Naher Osten
    von Ulrich Kienzle
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Werwölfe im Waldviertel? - Ilse Krumpöck

Werwölfe im Waldviertel?

von Ilse Krumpöck

Buch (gebundene Ausgabe)
19,80
+
=
Waldviertel steinweich - Thomas Sautner

Waldviertel steinweich

von Thomas Sautner

Buch (gebundene Ausgabe)
20,00
+
=

für

39,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen