Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Wider die Natur

(3)
Ein Mann wird älter. Er verliebt sich in eine junge Frau. Sie beginnen eine Affäre. Die junge Frau verlässt den älteren Mann. Eine alte Geschichte, doch für Tomas Espedal bedeutet sie einen Riss in seinem Leben, der einen intensiven Erinnerungsprozess in Gang setzt: Seine Jugend, die erste Liebe, die Zeit mit seiner verstorbenen Frau, große Momente, schwere Stunden und Erfahrungen des Alltags ziehen an ihm vorbei. Die tragische Auflösung des Ich-Erzählers wird von der Auflösung der literarischen Form begleitet, die in einem Notizbuch mündet, das mit den unversöhnlichen Worten schließt: »Du sagst Ende, aber die Liebe wird nicht enden.«
Ein erschütternd kompromissloses Buch. Ein Heilmittel gegen den Schmerz der Liebe.
»Dieses Buch ist eine Offenbarung.«
Stein Roll, Adresseavisen
»›Wider die Natur‹ ist einfach eine Liebesgeschichte, sie zieht den Leser mit großer Kraft in ihren Bann und spricht direkt zu jedermann, der den Schmerz der Liebe einmal erlebt hat.«
Ingunn Økland, Aftenposten
»Tomas Espedals Bücher sind die Hauptschlagader der norwegischen Gegenwartsliteratur.«
Jørn O. Mørch Larsen, Bergensavisen
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 192 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 17.03.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783882214079
Verlag Matthes & Seitz Berlin Verlag
Dateigröße 1748 KB
Übersetzer Hinrich Schmidt-Henkel
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Vatermord und andere Familienvergnügen
    von Steve Toltz
    (14)
    eBook
    9,99
  • Amerikanische Erfindungen
    von Rivka Galchen
    eBook
    16,99
  • Ohne ein einziges Wort
    von Rosie Walsh
    (112)
    eBook
    9,99
  • Wenn's einfach wär, würd's jeder machen
    von Petra Hülsmann
    (80)
    eBook
    8,99
  • Zwischen dir und mir das Meer
    von Katharina Herzog
    (33)
    eBook
    4,99
  • Die Frauen vom Löwenhof - Agnetas Erbe
    von Corina Bomann
    (219)
    eBook
    8,99
  • Mein Herz in zwei Welten
    von Jojo Moyes
    (97)
    eBook
    19,99
  • Die Perlenschwester / Die sieben Schwestern Bd.4
    von Lucinda Riley
    (57)
    eBook
    15,99
  • Glück ist, wenn man trotzdem liebt
    von Petra Hülsmann
    (103)
    eBook
    8,99
  • Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    (67)
    eBook
    9,99
  • Immer wieder im Sommer
    von Katharina Herzog
    (37)
    eBook
    4,99
  • Die kleine Sommerküche am Meer
    von Jenny Colgan
    eBook
    9,99
  • Wenn Schmetterlinge Loopings fliegen
    von Petra Hülsmann
    (32)
    eBook
    8,99
  • Der Pub der guten Hoffnung
    von Alexandra Zöbeli
    (52)
    eBook
    4,99
  • Hin und weg verliebt - Alaska wider Willen
    von Ellen McCoy, Elvira Zeissler
    (1)
    eBook
    3,99
  • Der verbotene Liebesbrief
    von Lucinda Riley
    (67)
    eBook
    10,99
  • Verliebt bis in die Fingerspitzen / From Manhattan with Love Bd.5
    von Sarah Morgan
    (10)
    eBook
    8,99
  • Die Sturmschwester / Die sieben Schwestern Bd.2
    von Lucinda Riley
    (72)
    eBook
    9,99
  • Das Erbe der Insel: Isle of Wight - Teil 1
    von Wendy K. Harris
    (2)
    eBook
    5,99
  • Das Atelier in Paris
    von Guillaume Musso
    (9)
    eBook
    12,99

Wird oft zusammen gekauft

Wider die Natur

Wider die Natur

von Tomas Espedal
eBook
8,99
+
=
Der dunkle Wald / Die drei Sonnen Bd.2

Der dunkle Wald / Die drei Sonnen Bd.2

von Cixin Liu
eBook
13,99
+
=

für

22,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Protokoll eines Lebens“

Anne Feldhaus, Thalia-Buchhandlung Bremen

Schonungslos legt Tomas Espedal sein Leben offen. Protokollarisch, dennoch in schöner Sprache, erzählt er von den 3 großen Lieben seines Lebens.
Ein karges, raues Leben, welches dem Autor trotz aller Entbehrungen nicht das Lieben verleiden vermochte.
Frei von Kitsch & Pathos, reich an unabdingbarer Liebe und schnörkelloser Verletzlichkeit.
Traurigschön.
Schonungslos legt Tomas Espedal sein Leben offen. Protokollarisch, dennoch in schöner Sprache, erzählt er von den 3 großen Lieben seines Lebens.
Ein karges, raues Leben, welches dem Autor trotz aller Entbehrungen nicht das Lieben verleiden vermochte.
Frei von Kitsch & Pathos, reich an unabdingbarer Liebe und schnörkelloser Verletzlichkeit.
Traurigschön.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Ein beeindruckendes Buch! Eigentlich eine einzige Geschichte, aber dann doch viele kleine Geschichten die dieses Buch zu etwas Besonderem machen. sehr lesenswert! Ein beeindruckendes Buch! Eigentlich eine einzige Geschichte, aber dann doch viele kleine Geschichten die dieses Buch zu etwas Besonderem machen. sehr lesenswert!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
2
0
0
0