Wie ein Versprechen

Historischer Roman

Dina Harms ist erst achtzehn, als sie im Herbst 1928 aus der ostfriesischen Provinz in Hamburg eintrifft. Was wird hier auf sie warten? Vorerst einmal nur Tante Luise und die Hauswirtschaftsschule, der einzige Grund, den ihre Mutter akzeptiert hat, um sie gehen zu lassen. Doch wenige Monate später fliegt Dina von der Schule und muss um ihr Leben in der Großstadt kämpfen.Als sie dem Fotografen Siegfried Lohmann begegnet, bietet er ihr einen Ausweg an: Sie beginnt eine Lehre bei ihm, was ihr deutlich mehr liegt als das Hausfrauen-ABC. In Siegfrieds Atelier lernt sie die Medizinstudentin und Lebefrau Selene von Merten kennen und verliebt sich Hals über Kopf in sie. Sehr bald schon sind Selenes undurchsichtige Vergangenheit und ihre exaltierte Ex-Geliebte Dinas geringstes Problem, denn Anfang der 1930er Jahre gewinnen die Nazis auch im liberalen Hamburg schnell an Boden. Selene ist Kommunistin, sympathisiert mit dem verbotenen Rotfrontkämpferbund und überredet Dina dazu, Fotos für illegale Publikationen zu machen. Damit rückt sie Dina ebenfalls in gefährliche Nähe zu ihrem eigenen Tun. Als sich die Schlinge um beide zusammenzieht, trifft Dina eine folgenschwere Entscheidung …
Portrait

Stefanie Zesewitz, geboren 1968 in Hamburg, Studium (Magister) der Anglistik und Germanistik in Hamburg und Wales. Nach beruflichen Aufenthalten in Italien, Griechenland und Spanien lebt sie seit 2003 wieder in Hamburg. Auch im Querverlag erschienen: Der Duft von Seide (2012).

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 450
Erscheinungsdatum September 2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89656-214-2
Verlag Quer Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 20,5/12,6/3,5 cm
Gewicht 441 g
Auflage 1
Buch (Kunststoff-Einband)
14,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Rosie und die Suffragetten
    von Katharina Müller
    (3)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    14,90
  • Lass keine Fremden ins Haus
    von Carolin Schairer
    Buch (Kunststoff-Einband)
    20,00
  • Brennende Leidenschaft - Großdruck
    von Cara MacKeltar
    Buch (Taschenbuch)
    11,95
  • Verführung
    von Elizabeth Anthony
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Das unsichtbare Kind
    von Avana Sophia
    Buch (Taschenbuch)
    11,99
  • Die Hurenkönigin und der Venusorden
    von Ursula Neeb
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Gefährliches Pflaster Hamburg
    von Magdalena Fritz
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • So zarte Lippen, so weiche Haut
    von Andrea Burri, Prisca Hintermann
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • Der Duft von Seide
    von Stefanie Zesewitz
    Buch (Kunststoff-Einband)
    14,90
  • Partnerin wider Willen
    von Julia Arden
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    15,90
  • Vertrauen ist ein zerbrechliches Geschenk
    von Haidee Sirtakis
    Buch (Taschenbuch)
    15,90
  • Sklavin am Ohio
    von Gerwalt
    Buch (Taschenbuch)
    18,00
  • Barfuß auf Wolken
    von Hannah Siebern
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • Im Kielwasser des Piraten
    von Friedrich Meister
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • Die schottische Hochzeit
    von Margaret Mallory
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • Die Freundinnen
    von Johanna Moosdorf
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • Lust auf dich
    von Fabio Volo
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • Venedigs dichtende Kurtisane Veronica Franco (3) - Großdruck
    von Barbara Ludwig
    Buch (Taschenbuch)
    11,95
  • Aus Zufall wurde Liebe
    von Rebecca Berg
    Buch (Taschenbuch)
    5,95
  • Die Hauptsache war: überleben!
    von Karlheinz Sellheim
    Buch (Taschenbuch)
    9,90

Wird oft zusammen gekauft

Wie ein Versprechen

Wie ein Versprechen

von Stefanie Zesewitz
Buch (Kunststoff-Einband)
14,90
+
=
Donaunebel

Donaunebel

von Stefanie Zesewitz
Buch (Taschenbuch)
16,90
+
=

für

31,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.