Wie ich überlebte

Die Jahre 1933 bis 1945

“Viele, die stolz waren, zu unserem Bekanntenkreis zu gehören, kennen uns nicht mehr, gehen uns aus dem Weg.” Diese erste Erfahrung unter dem Nazi-Regime war der Anfang eines 12-jährigen Überlebenskampfes für Klaus Mayer. 1923 als Sohn eines jüdischen Vaters in Mainz geboren, erlebte er diese Zeit in steter Ungewissheit um sein eigenes Schicksal und das seiner Familie.
Seine knappe, unaufgeregte aber dennoch intensive Schilderung dieser Jahre lässt am Beispiel des Einzelnen das Schicksal von Millionen erahnen. Glück und Gottvertrauen halfen Klaus Mayer zu überleben: „Wie sehr mein Glaube an Gott mich trägt, das habe ich in den schweren Stunden meines Lebens erfahren.“
Portrait
Monsignore Klaus Mayer wurde 1923 geboren. Von 1965 bis 1991 war er Pfarrer zu St. Stephan in Mainz. Aufgrund seiner freundschaftlichen Verbundenheit mit Marc Chagalls gelang es ihm, den Künstler zu Schaffung der mittlerweile weltberühmten Fenster in der St. Stephanskirche zu bewegen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 61
Erscheinungsdatum 20.03.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-429-02861-9
Verlag Echter
Maße (L/B/H) 21,5/12,9/1,4 cm
Gewicht 206 g
Abbildungen mit Fotos, Dok. und Faks. 21 cm
Auflage 1. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
9,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • ...damals im "Tausendjährigen Reich"
    von Josef Janny
    Buch (Kunststoff-Einband)
    19,90
  • Lebensspuren meines Vaters
    von Daniel Hoffmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 1945: Schatten der Flucht
    von Ursula Paust
    Buch (Blätter)
    8,99
  • Der Weg zur Hölle und zurück
    von Hugo Kückelhaus
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • Mein heiliges Land
    von Michael Degen
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Der vergessene Soldat
    von Guy Sajer
    Buch (Taschenbuch)
    22,00
  • Euer Traum war meine Hölle
    von Natacha Tormey
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Meine Mission nach Abessinien
    von Gerhard Rohlfs
    Buch (Taschenbuch)
    29,90
  • Mein Weg durch die Sowjetunion
    von Stefan Heffner
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • Verlorene Siege
    von Erich Manstein
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,00
  • Der ungehörte Zeuge
    von Dieter Gräbner, Stefan Weszkalnys
    Buch (Kunststoff-Einband)
    14,90
  • Das Hildebrandhaus
    von Christiane Kuller, Maximilian Schreiber
    Buch (Taschenbuch)
    15,90
  • Ausgegrenzt - entrechtet - deportiert
    von Ilse Macek
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,50
  • Der Glaube
    von Donath Hercsik
    Buch (Taschenbuch)
    24,80
  • Brave Mädchen fragen nicht
    von Elisabeth Häubi-Adler
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,90
  • Die vergessene Generation
    von Sabine Bode
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • Kriegsenkel
    von Sabine Bode
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • ... trotzdem Ja zum Leben sagen
    von Viktor E. Frankl
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Als Hitler das rosa Kaninchen stahl
    von Judith Kerr
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • Tausend Tage ohne Hoffnung
    von Christian Huber
    (1)
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    3,99
    bisher 12,95

Wird oft zusammen gekauft

Wie ich überlebte

Wie ich überlebte

von Klaus Mayer
Buch (gebundene Ausgabe)
9,90
+
=
Mit Rechten reden

Mit Rechten reden

von Per Leo, Maximilian Steinbeis, Daniel-Pascal Zorn
(3)
Buch (Paperback)
14,00
+
=

für

23,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.