Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

»Wie Sie mir auf den Leib rücken!«

Interviews und Gespräche


Schriftsteller sind beliebte Interviewpartner, aus zweierlei Gründen: Man erhofft sich von ihnen Aufschluss über ihre eigenen Werke und Aufklärung über die allgemeine Weltlage. Das Schriftstellerinterview ist eine Fortsetzung der Literatur mit den Mitteln der Mediensprache. Es lebt von der Unmittelbarkeit, mit der sich Schriftsteller zu Wort melden und zu literarischen, gesellschaftlichen und politischen Themen Stellung beziehen.

Max Frisch war der Inbegriff eines Schriftstellers, der sich einmischt und gehört wird. Er hat unzählige Interviews gegeben, obwohl er sie eigentlich gar nicht mochte. Umso virtuoser beherrschte er sie: Er war ein master conversationalist, wie sich Jodi Daynard ausdrückt, die ihn in den achtziger Jahren drei Tage lang interviewte.

Nun erscheint erstmals eine Auswahl der besten Interviews und Gespräche mit Max Frisch. Einige davon werden zum ersten Mal überhaupt oder zum ersten Mal in voller Länge oder zum ersten Mal in deutscher Sprache veröffentlicht. Im Gespräch über Themen wie Vernunft und Utopie, Ideologie und Kritik, Hass und Gewalt, aber auch über Fakt und Fiktion, Poesie und Polemik werden Fragen beantwortet, die bis heute aktuell sind.

Portrait

Max Frisch wurde am 15. Mai 1911 in Zürich geboren und starb am 4. April 1991 an den Folgen eines Krebsleidens in seiner Wohnung in Zürich. 1930 begann er sein Germanistik-Studium an der Universität Zürich, das er jedoch 1933 nach dem Tod seines Vaters (1932) aus finanziellen Gründen abbrechen musste. Er arbeitete als Korrespondent für die Neue Zürcher Zeitung.
Seine erste Buchveröffentlichung Jürg Reinhart. Eine sommerliche Schicksalsfahrt erschien 1934 in der Deutschen Verlags-Anstalt Stuttgart. 1950 erscheint Das Tagebuch 1946-1949 als erstes Werk Frischs im neugegründeten Suhrkamp Verlag. Zahlreiche weitere Publikationen folgten.


Thomas Strässle lehrt Neuere deutsche und vergleichende Literaturwissenschaft an der Universität Zürich und leitet an der Hochschule der Künste Bern das transdisziplinäre Institut Y.


… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Thomas Strässle
Seitenzahl 237
Erscheinungsdatum 10.04.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-42584-8
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 203/126/27 mm
Gewicht 366
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
22,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47092724
    Die Unverbesserlichen
    von Silvio Blatter
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 13863122
    Das Jagdgewehr
    von Yasushi Inoue
    Buch (gebundene Ausgabe)
    3,99
  • 46876257
    Elefant
    von Martin Suter
    (70)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 2816238
    Fragebogen
    von Max Frisch
    Buch (Taschenbuch)
    6,00
  • 42419269
    Die Liebenden vom Place d'Arezzo
    von Eric Emmanuel Schmitt
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • 47877731
    Fürstinnen
    von Eduard Keyserling
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 45331401
    Das Labyrinth der Lichter
    von Carlos Ruiz Zafón
    (62)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • 47827117
    Gott ist nicht schüchtern
    von Olga Grjasnowa
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 47779776
    Der weiße Freitag
    von Adolf Muschg
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,95
  • 17564400
    Die Eismalerin
    von Kristín Marja Baldursdóttir
    (15)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,00
  • 3008639
    Homo faber
    von Max Frisch
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,95
  • 39188789
    Bevor ich gehe
    von Susan Spencer-Wendel
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47877879
    Die Geschichte der Bienen
    von Maja Lunde
    (171)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 20936169
    Die Schwierigen oder J'adore ce qui me brûle
    von Max Frisch
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 47870630
    Die Freiheit der Emma Herwegh
    von Dirk Kurbjuweit
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    23,00
  • 47826996
    Mein schlimmster schönster Sommer
    von Stefanie Gregg
    (36)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 2833501
    Andorra
    von Max Frisch
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    6,00
  • 62244135
    Montauk
    von Max Frisch
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,00
  • 71429352
    Die Perlenschwester / Die sieben Schwestern Bd.4
    von Lucinda Riley
    (14)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 64190301
    Tyll
    von Daniel Kehlmann
    (27)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,95

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

»Wie Sie mir auf den Leib rücken!« - Max Frisch

»Wie Sie mir auf den Leib rücken!«

von Max Frisch

Buch (gebundene Ausgabe)
22,00
+
=
Römische Geschichte - Dio Cassius

Römische Geschichte

von Dio Cassius

Buch (Taschenbuch)
35,90
+
=

für

57,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen