Wie Täter planen und Ermittler denken

Die Sonne kommt", denkt Ada, "gleich ist es soweit…" "Freiländer knallte den Stapel Akten auf den Tisch…" "Eine Welt ohne Mörder wird es wohl nie geben..." So kann Krimi klingen. Da Krimis so verschieden sind wie ihre Autoren, zeigt dieser Teil des Schreibbegleiters Möglichkeiten auf, mit dem Genre einen originellen und individuellen Umgang zu finden.
Praktisch und anregend führt die Autorin und Lektorin Petra Steuber in die Geheimnisse des Krimi-Schreibens ein. Die erzählerischen Grundelemente der großen Krimi Formen: der Ermittler-Krimi und der Krimi ‚von der anderen Seite‘, werden vorgestellt, das fatale Beziehungsdreieck Opfer - Täter - Ermittler beleuchtet und die Eigenschaften aufgezeigt, die handlungstragende Figuren benötigen.
"Ein Krimi ist ein Kind seiner Zeit, und wer Krimi schreibt, interessiert sich für das Dunkle im Menschen", sagt Petra Steuber und hält für diesen besonderen "Menschenschlag" genre-typisches Wissen, spannungserzeugendes Handwerkszeug und inspirierende Gedanken bereit. ‚Wie Täter planen und Ermittler denken‘ ist der ideale Begleiter für alle, die sich auf den Weg zu einer grausig schönen Geschichte begeben wollen.
Portrait
Petra Steuber, geboren 1965 in Unna, wuchs an einer vielbefahrenen Straße zwischen dem Kamener-Kreuz, dem Zaun der ‚Glück auf‘ Kaserne und den Hallen des 3M Werks auf und brauchte, so die Autorin, viel Phantasie, "um nicht vor Langeweile einzugehen".
In den Jahren 1986 bis 1991 lebte sie in Berlin und sammelte erste Theatererfahrungen in der freien Szene. War bis hierhin ihre in der Kindheit entwickelte Phantasie ihr persönliches Zugpferd, wurde diese Eigenschaft ab 1993 in Gießen bei ihrem Studium der Theaterwissenschaften zur Herausforderung.
Nichtsdestotrotz überreichte ihr die Professorin, Jahre später, gewissensknirschend das Diplom mit den Worten: "Naja. Sie sollten was Kreatives machen". Fortan ließ sie ihrer Kreativität freien Lauf, bildete sich 2002 bis 2003 zur Drehbuchautorin an der Internationalen Filmschule (IFS) in Köln weiter, erhielt neben dem "Deutschen Kurzkrimi Preis" im Jahre 2003 auch ein Stipendium der Heinrich Böll Stiftung Achill Island, Irland, das sie 2007 antrat.
Seit 1998 lebt Petra Steuber als freie Autorin, Dozentin und Lektorin in Köln und ist seit 2012 bei dreizehn/achtzehn als leitende Lektorin verantwortlich für die Entwicklung junger Schreibtalente im Alter zwischen 13 und 18!
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 150, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.09.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783944607276
Verlag Editionfredebold
eBook
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39664444
    Die Stimme des Autors und seiner Figuren
    von Petra Steuber
    eBook
    6,99
  • 43873393
    Ein Kreuzweg
    von Brigitte Panis
    eBook
    6,99
  • 42393100
    Zukunft denken – Wandel gestalten. Perspektiven zu persönlicher Entwicklung, gesellschaftlicher Veränderung und ökonomischem Erfolg
    eBook
    20,00
  • 44079037
    Wie schleichendes Gift
    von Christine Merzeder
    eBook
    14,99
  • 38910806
    Von Überfliegern, Normalos und Jammerlappen
    von Petra Steuber
    eBook
    6,99
  • 43921245
    Reitschuster und der Kunstraub
    von Frank Röllig
    eBook
    5,99
  • 39634016
    Drifting
    von Jianan Fu
    eBook
    5,99
  • 43948531
    Bis 09.2015 - Alle meine erfundenen Geschichten für Kinder
    von Roland Jalowietzki
    eBook
    5,99
  • 44009972
    Der kleine Prinz
    von Antoine de Saint-Exupery
    eBook
    3,99
  • 42002259
    Denken in Dialogen
    von Renate Schepen
    eBook
    17,00
  • 41773011
    Ich trainiere Sportschießen
    von Beate Dreilich
    eBook
    11,99
  • 41198164
    The Gifted - Auf ewig dein
    von Jennifer Lynn Barnes
    eBook
    6,99
  • 43040613
    Mordssaison: Büsum-Krimi
    von Petra Winter
    eBook
    4,99
  • 43863869
    Feuer und Eis
    von Udo Keil
    eBook
    8,99
  • 43828892
    MERKUR Deutsche Zeitschrift für europäisches Denken
    eBook
    9,99
  • 43350523
    Die drei ??? Stille Nacht, düstere Nacht (drei Fragezeichen)
    von Hendrik Buchna
    eBook
    5,99
  • 43851822
    Ich bin's
    von Christa Schmidt
    eBook
    10,99
  • 43859409
    Rettet Raffi!
    von Bettina Kupfer
    eBook
    9,99
  • 42749183
    Der zweite Sohn
    von Alexander Söderberg
    eBook
    8,99
  • 43864029
    Der Tote auf dem Thron
    von Fritz Erpenbeck
    eBook
    7,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Wie Täter planen und Ermittler denken

Wie Täter planen und Ermittler denken

von Petra Steuber

eBook
6,99
+
=
Karkloof Blue. Kriminalroman

Karkloof Blue. Kriminalroman

von Charlotte Otter

eBook
9,99
+
=

für

16,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen