Wiesbadener Inventar zur Positiven Psychotherapie und Familientherapie WIPPF

Während in der Regel in der psychotherapeutischen, psychologischen und pädago­ gischen Literatur die funktionellen und dynamischen Zusammenhänge Berücksich­ tigung finden, ergab sich für diese Arbeit die Aufgabe, systematisch und kritisch auf Inhalte von Erziehung, Therapie, zwischenmenschlichen und innerseelischen Kon­ flikten einzugehen. Mit anderen Worten: Man hat sich daran gewöhnt, danach zu fragen, wie etwas geschieht (Konfliktprozeß). Was geschieht, welche Inhalte es bestimmen (Konfliktinhaltl, wurde bislang nur am Rande beachtet, und dann eher als willkürlich ausgewähltes Beispiel. Die Frage nach den inhaltlichen Ursachen und Bedingungen von Störungen führte zu den Aktualfähigkeiten und Konzepten. Es geht darum, die familiären und partnerschaftlichen Spielregeln herauszuarbeiten, den körperlichen und seelischen Symptomen ihre Bedeutung zu vermitteln, und danach die Familie und ihre Mitglieder aus den aufgetretenen Konflikten zu lösen. Dieses Vorgehen ermöglicht es, sowohl auf bestehende Selbsthilfekapazitäten der Familie zurückzugreifen, als auch fokussierend familiäre Konflikte aufzuarbeiten. Das vorliegende Inventar ist das Ergebnis neunzehnjähriger Erfahrungen in einer psychiatrischen, psychotherapeutischen und psychosomatischen Praxis und Tagesklinik sowie zwölf jähriger Mitarbeit als Dozent an der Akademie für ärztliche Fort- und Weiterbildung der Landesärztekammer Hessen in Bad Nauheim. Es besteht aus vier Teilen. 1. Fragebogen Das Erstinterview in der Positiven Psychotherapie: Es wird vom Therapeuten im Gespräch mit dem Patienten ausgefüllt. 2. Fragebogen Wiesbadener Inventar zur Positiven Psychotherapie und Familien­ therapie (WIPPF): Er wird vom Patienten und anderen Familienmitgliedern selb­ ständig ausgefüllt. 3. Ein Beobachtungs- und Trainingskalender für Seelische Gesundheit: Er dient dem Patienten und anderen Familienmitgliedern zur Selbsteinschätzung im Ver­ lauf der fünfstufigen Therapie.

Portrait
Prof. h.c. Dr. med. Nossrat Peseschkian, Facharzt für Psychiatrie, Neurologie und Psychotherapie, wurde 1933 im Iran geboren und lebte seit 1954 in Deutschland. Er war Begründer der Positiven Psychotherapie; eine intensive Forschungs- und Lehrtätigkeit führte ihn in über 60 Staaten. Nossrat Peseschkian war Autor einer Vielzahl erfolgreicher Bücher, die in über 25 Sprachen übersetzt worden sind. Er starb am 27.4.2010.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 100
Erscheinungsdatum 13.04.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-642-52274-1
Verlag Springer
Maße (L/B/H) 29,9/21/1,2 cm
Gewicht 313 g
Abbildungen 48 schwarzweisse Abbilmit 12 FarbabbildungenFarbabb.
Auflage 1988
Buch (Taschenbuch)
54,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39172991
    Der Verlauf in der Klinischen Psychotherapie
    von Helmut Enke
    Buch (Taschenbuch)
    58,99
  • 45005237
    Gewaltfreie Kommunikation
    von Marshall B. Rosenberg
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    24,00
  • 30823455
    Lesen und Rechtschreiben lernen nach dem IntraActPlus-Konzept
    von Fritz Jansen
    Buch (Kunststoff-Einband)
    29,99
  • 45656506
    MiniMax-Interventionen
    von Manfred Prior
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 44015798
    Taschenführer zur ICD-10-Klassifikation psychischer Störungen
    von WHO-World Health Organization
    Buch (gebundene Ausgabe)
    36,95
  • 32018146
    Ich hasse dich - verlass mich nicht
    von Jerold J. Kreisman
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 45437942
    Psychologie mit E-Learning "MyLab | Psychologie"
    von Richard J. Gerrig
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    54,95
  • 15245774
    Fragen können wie Küsse schmecken
    von Carmen Kindl-Beilfuss
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    21,95
  • 45626343
    Basispaket Gewaltfreie Kommunikation - Grundlagen + Training
    von Marshall B. Rosenberg
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    40,00
  • 38653946
    Das Repetitorium
    von Miki Kandale
    Buch (Kunststoff-Einband)
    44,00
  • 2970456
    Sie nannten mich "Es"
    von Dave Pelzer
    (49)
    Buch (Taschenbuch)
    7,00
  • 28715916
    Testtheorie und Fragebogenkonstruktion
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    29,95
  • 87299617
    Von der Kunst, schlechte Nachrichten gut zu überbringen
    von Jalid Sehouli
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 43280178
    Imagination als heilsame Kraft
    von Luise Reddemann
    Buch (Taschenbuch)
    27,95
  • 20903581
    Persönlichkeitsstörungen verstehen
    von Rainer Sachse
    Buch (Paperback)
    20,00
  • 45580392
    Panikattacken und andere Angststörungen loswerden!
    von Klaus Bernhardt
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90
  • 42294327
    Entwicklungspsychologie im Kindes- und Jugendalter
    von Robert Siegler
    Buch (gebundene Ausgabe)
    59,99
  • 15248299
    Fragen können wie Küsse schmecken
    von Carmen Kindl-Beilfuss
    Buch (Karte)
    21,95
  • 45402550
    Lehrbuch der systemischen Therapie und Beratung I und II
    von Arist Schlippe
    Buch (Taschenbuch)
    65,00
  • 45695438
    Das Leben annehmen
    von Matthias Wengenroth
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.