Bestellen Sie bis Donnerstag, den 21. Dezember 14:00 Uhr sofort lieferbare Produkte und Sie erhalten Ihr Paket pünktlich bis Heiligabend

Wiesengrund

Roman


Sterne sind aus Plasma und Gas gemacht. Der Vater muss es wissen, ein weit über Salzburg hinaus bekannter Astrophysiker. Hanna Werbezirk hält sie trotzdem für ewig. Und hat wenig Lust, ihm als Assistentin in seinem astronomischen Labor zu dienen. Im Nachtstudio hört sie heimlich die Vortragsfolge eines Autors, dessen Name sie sich merken wird. Wiesengrund. Er könnte hilfreich sein, für sie die Frage nach der Beschaffenheit der Sterne zu klären. Seine Worte, wendig und wandlungsfähig, eröffnen ihr den Blick in eine Welt mit eigenen Gesetzen. Das Gefühl einer Komplizenschaft mit dem radiophonen Mitternachtsbesucher macht aus der Lektüre seiner Schriften ein von Herzklopfen begleitetes Ereignis.

Als Studentin der Philosophie reist Hanna einige Jahre später nach Frankfurt am Main, um Wiesengrund in natura zu erleben – und gerät in gänzlich neue Sphären. Die politischen Turbulenzen der Zeit wirken auch in ihre neuen Lebensverhältnisse hinein. Vor allem aber steht sie jenem magischen Feld gegenüber, das sie selbst um den hazardeurhaften Denker errichtet hat.


Wiesengrund ist der zweite Roman der Schriftstellerin, Essayistin und Theaterautorin Gisela von Wysocki nach ihrem gefeierten Romandebüt Wir machen Musik. Er handelt von der Annäherung an ein Faszinosum. Und beschreibt die komischen, skurrilen Versuche, aber auch die Vergeblichkeit, seinem beklemmenden Zauber zu entkommen.

Portrait
Gisela von Wysocki, geboren in Berlin, Essayistin, Theater- und Hörspielautorin, Literaturkritikerin, studierte Musikwissenschaft in Berlin und Wien und Philosophie bei Theodor W. Adorno. Sie promovierte über den österreichischen Dichter Peter Altenberg und wurde für ihre Buchveröffentlichungen Die Fröste der Freiheit. Weiblichkeit und Modernität. Über Virginia Woolf und Fremde Bühnen. Mitteilungen über das menschliche Gesicht mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Ihre Bühnenstücke – Abendlandleben, Schauspieler Tänzer Sängerin u.a. – entwarfen neuartige szenische Vorlagen für das Theater. Sie lebt in Berlin.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 264
Erscheinungsdatum 11.09.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-42549-7
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 203/123/25 mm
Gewicht 334
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
22,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45331758
    Hier bin ich
    von Jonathan Safran Foer
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,00
  • 44199696
    Ein langes Jahr
    von Eva Schmidt
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 45244936
    Im Jahr des Panda
    von Clemens Berger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 45257434
    Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1
    von Elena Ferrante
    (102)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 15550145
    Die Eulen Europas
    von Theodor Mebs
    Buch (gebundene Ausgabe)
    69,00
  • 45255203
    Cox
    von Christoph Ransmayr
    (35)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 2997336
    Schilf im Wind
    von Grazia Deledda
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 40414854
    Sehr geehrter Herr M.
    von Herman Koch
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 45332304
    Das Mädchen, mit dem die Kinder nicht verkehren durften
    von Irmgard Keun
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,00
  • 26171566
    Das Lieblingsspiel
    von Leonard Cohen
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45344450
    Oh Schimmi
    von Teresa Präauer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 41653298
    Falsches Geld
    von Arthur Zapp
    Buch (Taschenbuch)
    13,90
  • 42221841
    Zwei Herren am Strand
    von Michael Köhlmeier
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 45429472
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (61)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 45300243
    Der Junge bekommt das Gute zuletzt
    von Dirk Stermann
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 46675168
    Statt etwas oder Der letzte Rank
    von Martin Walser
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,95
  • 45119284
    Rendezvous im Café de Flore
    von Caroline Bernard
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 15144165
    20000 Meilen unter den Meeren
    von Jules Verne
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 42466042
    Das Tiefland
    von Jhumpa Lahiri
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 45244330
    Das Buch vom Meer oder Wie zwei Freunde im Schlauchboot ausziehen, um im Nordmeer einen Eishai zu fangen, und dafür ein ganzes Jahr brauchen
    von Morten A. Strøksnes
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Wiesengrund - Gisela Wysocki

Wiesengrund

von Gisela Wysocki

Buch (gebundene Ausgabe)
22,00
+
=
Wir machen Musik - Gisela Wysocki

Wir machen Musik

von Gisela Wysocki

Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

31,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen