In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Wiesengrund

Sterne sind aus Plasma und Gas gemacht. Der Vater muss es wissen, ein weit über Salzburg hinaus bekannter Astrophysiker. Hanna Werbezirk hält sie trotzdem für ewig. Und hat wenig Lust, ihm als Assistentin in seinem astronomischen Labor zu dienen. Im Nachtstudio hört sie heimlich die Vortragsfolge eines Autors, dessen Name sie sich merken wird. Wiesengrund. Er könnte hilfreich sein, für sie die Frage nach der Beschaffenheit der Sterne zu klären. Seine Worte, wendig und wandlungsfähig, eröffnen ihr den Blick in eine Welt mit eigenen Gesetzen. Das Gefühl einer Komplizenschaft mit dem radiophonen Mitternachtsbesucher macht aus der Lektüre seiner Schriften ein von Herzklopfen begleitetes Ereignis.
Als Studentin der Philosophie reist Hanna einige Jahre später nach Frankfurt am Main, um Wiesengrund in natura zu erleben – und gerät in gänzlich neue Sphären. Die politischen Turbulenzen der Zeit wirken auch in ihre neuen Lebensverhältnisse hinein. Vor allem aber steht sie jenem magischen Feld gegenüber, das sie selbst um den hazardeurhaften Denker errichtet hat.
Wiesengrund ist der zweite Roman der Schriftstellerin, Essayistin und Theaterautorin Gisela von Wysocki nach ihrem gefeierten Romandebüt Wir machen Musik. Er handelt von der Annäherung an ein Faszinosum. Und beschreibt die komischen, skurrilen Versuche, aber auch die Vergeblichkeit, seinem beklemmenden Zauber zu entkommen.
Portrait
Gisela von Wysocki, geboren in Berlin, Essayistin, Theater- und Hörspielautorin, Literaturkritikerin, studierte Musikwissenschaft in Berlin und Wien und Philosophie bei Theodor W. Adorno. Sie promovierte über den österreichischen Dichter Peter Altenberg und wurde für ihre Buchveröffentlichungen Die Fröste der Freiheit. Weiblichkeit und Modernität. Über Virginia Woolf und Fremde Bühnen. Mitteilungen über das menschliche Gesicht mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Ihre Bühnenstücke – Abendlandleben, Schauspieler Tänzer Sängerin u.a. – entwarfen neuartige szenische Vorlagen für das Theater. Sie lebt in Berlin.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 300, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.09.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783518748121
Verlag Suhrkamp
eBook
18,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 46276232
    In der mittleren Ebene
    von Frank Jakubzik
    eBook
    15,99
  • 44242639
    Gegenwind
    von Gisa Pauly
    eBook
    8,99
  • 45395061
    Mobbing - nicht mit mir!
    von Holger Wyrwa
    eBook
    8,99
  • 44140415
    Wieso? Weshalb? Vegan!
    von Hilal Sezgin
    eBook
    9,99
  • 45496683
    Letzte Gespräche
    von Peter Seewald
    eBook
    17,99
  • 45217009
    Unter Professoren
    von Willem Frederik Hermans
    eBook
    16,99
  • 45575927
    Letzte Freunde
    von Jane Gardam
    eBook
    16,99
  • 44416871
    SommerNachtsWende
    von Christelle Zaurrini
    (5)
    eBook
    3,99
  • 45500444
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    (38)
    eBook
    15,99
  • 46686120
    Nessie
    von Nick Redfern
    eBook
    17,47
  • 46157830
    Vater des Regens
    von Lily King
    eBook
    17,99
  • 45958709
    Norderney-Rache
    von Manfred Reuter
    eBook
    8,49
  • 44401500
    Wildblumen im Schnee
    von Cheryl Strayed
    eBook
    8,99
  • 47375119
    Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind: Das Originaldrehbuch
    von Joanne K. Rowling
    eBook
    12,99
  • 46472157
    Wer wir waren
    von Roger Willemsen
    eBook
    9,99
  • 45288731
    Die schwedischen Gummistiefel
    von Henning Mankell
    eBook
    19,99
  • 35324956
    Der Friseur und die Kanzlerin
    von Eduardo Mendoza
    eBook
    9,99
  • 32822305
    Wir sind die Wolfskinder
    von Sonya Winterberg
    eBook
    10,99
  • 42502252
    Der goldene Handschuh
    von Heinz Strunk
    (20)
    eBook
    9,99
  • 45402545
    Flirten für Anfänger
    von Ulrike Wronski
    eBook
    6,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Wiesengrund

Wiesengrund

von Gisela Wysocki

eBook
18,99
+
=
Das Dritte Reich des Traums

Das Dritte Reich des Traums

von Charlotte Beradt

eBook
18,99
+
=

für

37,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen