Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Wildauge

Roman

Eine unmögliche Liebe in einer unmöglichen Zeit. Katja Kettus großer Roman – archaisch, sinnlich, erdig, rau.
Lappland im Sommer 1944. Als Johannes Angelhurst ihr zum ersten Mal begegnet, ist sie gerade dabei, der Tochter des Schnapshändlers bei einer schweren Geburt zu helfen. Ihr Blick ist so frei und ungestüm – fast wie der eines wilden Tieres. Sie ist die Hebamme von Petsamo. Die meisten Dorfbewohner finden sie seltsam und begegnen ihr mit zwiespältigen Gefühlen, weil sie zu viel über das Geheimnis von Leben und Tod weiß.
Johannes ist deutscher Offizier, er soll als Fotograf die finnischen Verbündeten porträtieren. »Wildauge« – so der Spitzname der Hebamme – fühlt sich sofort zu dem schweigsamen Mann in seiner schwarzen Uniform hingezogen. Sie ist sich sicher: Er ist ihr Mann. Überallhin würde sie ihm folgen, so stark sind Bestimmung und Begehren. Und so lässt sie sich, als er in ein Kriegsgefangenenlager abkommandiert wird, dort als Krankenschwester einschleusen. Zwischen beiden entbrennt eine bedingungslose, wilde Leidenschaft.
Doch im Lager passieren grauenvolle Dinge. Keiner darf in die Nähe des Kuhstalls, in den die weiblichen Gefangenen gebracht werden. Und Johannes, der den Auftrag bekommen hat, ein riesiges Bassin auszuheben, schüttet immer größere Mengen einer Droge in sich hinein, die ihn stumpf und brutal macht. Katja Kettu nimmt nicht nur ihre Figuren, sondern auch ihre Leser in die Mangel. Ein kantiges, eigensinniges Buch mit einem überbordenden Reichtum an urwüchsigen Bildern und Wendungen.
Portrait
Katja Kettu, Jahrgang 1978, gehört zu einer Gruppe junger Autoren in Finnland, die sich der deutschen Besatzungszeit mit einem neuen, freien Blick nähern. Ihr Roman Wildauge beruht auf den Aufzeichnungen ihrer Großmutter. Er wurde hoch gelobt und stand wochenlang auf Platz 1 der finnischen Bestsellerliste.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 416, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.08.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783462308570
Verlag EBook by Kiepenheuer&Witsch
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39278467
    Als die Tauben verschwanden
    von Sofi Oksanen
    (9)
    eBook
    9,99
  • 28115246
    Touching From a Distance
    von Deborah Curtis
    eBook
    9,34
  • 42239267
    Der Grund
    von Anne Canal
    eBook
    9,99
  • 47871926
    Lass mich nicht allein mit ihr
    von Tex Rubinowitz
    eBook
    16,99
  • 37945177
    Das Mädchen mit den blauen Augen
    von Michel Bussi
    (27)
    eBook
    7,99
  • 38684703
    Eine Liebe in Prag
    von Jean-Michel Guenassia
    eBook
    9,99
  • 44555237
    Bärentritt
    von Silvia Götschi
    eBook
    9,49
  • 46056528
    Der Erleuchtung ist gleich, wen sie erwischt
    von Lena Lander
    eBook
    6,49
  • 47929400
    Das letzte Bild der Sara de Vos
    von Dominic Smith
    (40)
    eBook
    16,99
  • 48900924
    Die Sache mit Norma
    von Sofi Oksanen
    eBook
    18,99
  • 42502302
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    (118)
    eBook
    16,99
  • 44997127
    Geniale Störung
    von Steve Silberman
    eBook
    21,99
  • 47929494
    Feuerherz
    von Katja Kettu
    eBook
    16,99
  • 41549759
    Die Middlesteins
    von Jami Attenberg
    (12)
    eBook
    10,99
  • 45250783
    Ein Monat auf dem Land
    von J.L. Carr
    eBook
    13,99
  • 43815632
    Wenn Marionetten einsam sterben
    von Anne Gold
    eBook
    17,99
  • 47839853
    Etwas von der Größe des Universums
    von Jón K. Stefánsson
    eBook
    19,99
  • 56041685
    Abgrund
    von Bernhard Kegel
    eBook
    17,99
  • 32826453
    Was macht mein Kind im Netz?
    von Barbara Kettl-Römer
    eBook
    8,49
  • 45187704
    Die Wahrheit sagen
    von Formánek Josef
    eBook
    11,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Finnland. Cool. “

Henrik Nobis, Thalia-Buchhandlung Dresden

"Finnland. Cool." war das Motto des diesjährigen Ehrengastes Finnland auf der Frankfurter Buchmesse. Viele finnische Neuerscheinungen konnten sich einem großen Medieninteresse sicher sein. Was auffiel: mehrere junge finnische Autoren setzten sich in ihren Büchern mit der Zeit des Zweiten Weltkriegs auseinander. Finnland war damals kurzzeitig "Finnland. Cool." war das Motto des diesjährigen Ehrengastes Finnland auf der Frankfurter Buchmesse. Viele finnische Neuerscheinungen konnten sich einem großen Medieninteresse sicher sein. Was auffiel: mehrere junge finnische Autoren setzten sich in ihren Büchern mit der Zeit des Zweiten Weltkriegs auseinander. Finnland war damals kurzzeitig mit Nazideutschland verbündet um gegen die Sowjetunion zu kämpfen, wechselte aber später die Seiten und vertrieb die deutschen Soldaten aus dem Land. Zurück blieben nicht nur die vielen Toten, Verwundeten oder Traumatisierten, sondern auch tausende Neugeborene, gezeugt von finnischen Frauen und deutschen Militärangehörigen. Von solch einer Liason erzählt Katja Kettu.
"Wildauge" ist Hebamme aus Nordfinnland, dort wo das Land an Norwegen und Russland grenzt, das Leben hart und die Winter lang und streng sind. Sie verliebt sich in einen SS-Offizier und ist bereit, ihm überall hin zu folgen, sei es in ein grausames Gefangenenlager oder, wenn es sein muss, auch bis in den Tod.
Katja Kettus Grundlage für diesen Roman bildeten Aufzeichnungen ihrer Großmutter, die genau das erlebte. Die Geschichte ist derb und schockierend, ebenso wie die stilistischen und sprachlichen Mittel. Kettu nimmt jedenfalls kein Blatt vor den Mund.

"Wildauge" ist ein mitreißendes Buch, das eine schreckliche Zeit aus einer anderen Perspektive beleuchtet und sprachlich brilliant umgesetzt ist! Das macht den Roman für mich zu einem literarischen Highlight in diesem Herbst!

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Wildauge

Wildauge

von Katja Kettu

eBook
9,99
+
=
Kolibri

Kolibri

von Kati Hiekkapelto

(17)
eBook
8,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen