Thalia.de

Wildflower. Geschichten aus meinem Leben

(1)
Die mehrfach ausgezeichnete Schauspielerin Drew Barrymore erzählt die lustigsten, eindrucksvollsten und ergreifendsten Geschichten aus ihrem Leben. Angefangen bei ihrer Jugend als Kinderstar, über die skandalträchtigen Teenager-Jahre bis hin zu ihrem heutigen Leben als glückliche Mutter von zwei Töchtern.

Wildflower ist ein Porträt von Drews Leben in einzelnen Geschichten, in denen sie zurückblickt auf ein bewegtes Leben voller Abenteuer, Herausforderungen und unglaublicher Erfahrungen. Weshalb das Wäschewaschen ihr, als sie mit 14 Jahren alleine lebte, möglicherweise das Leben rettete, wie sie in den Randbezirken von New Orleans einmal mit einem Wohnmobil unter einem Tankstellendach feststeckte, wie sie ganz persönlich Abschied von ihrem Vater nahm, der diese Rolle niemals erfüllte, weshalb sie mit Cameron Diaz auf der Suche nach dem ultimativen Adrenalinkick Fallschirmspringen ging all diese und noch viele weitere Geschichten und Erfahrungen sind in Wildflower enthalten. Ein buntes Bouquet von Geschichten einer faszinierenden Frau, Mutter und Persönlichkeit.
»Eine reine Freude Wenn Sie Drew Barrymore bisher nur sympathisch fanden nach der Lektüre ihrer Essays werden Sie sie vergöttern.« - New York Times Book Review
Portrait
Drew Barrymore, geboren 1975, ist eine der erfolgreichsten Schauspielerinnen der USA. Bereits mit elf Monaten arbeitete sie als Schauspielerin, als jüngster Sproß einer Hollywood-Dynastie. Nach dem Durchbruch als Kinderstar in "E.T." machte sie als Teenager Schlagzeilen wegen Drogenmissbrauchs. Wie kein anderer Star hat sie sich rehabilitiert und ist heute erfolgreicher und glücklicher denn je als Mutter, Ehefrau, Designerin, Winzerin, Produzentin, Schauspielerin, Regisseurin, Fotografin,
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 27.04.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8419-0423-2
Verlag Edel
Maße (L/B/H) 208/136/27 mm
Gewicht 350
Abbildungen schwarzweisse Abbildungen
Auflage 1. Auflage
Buch (Paperback)
16,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44355720
    Billy Joel
    von Fred Schruers
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,99
  • 37478690
    Völlig fertig und irre glücklich
    von Okka Rohd
    (7)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 44200497
    Stummer Abschied
    von Stefan Krauth
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,95
  • 44252678
    Kuckucksnest
    von Hera Lind
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 42492521
    Die Fettlöserin
    von Nicole Jäger
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 43934294
    It’s teatime, my dear!
    von Bill Bryson
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 38836910
    Ficken sag ich selten
    von Olaf Blumberg
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44466073
    Alter ist nichts für Phantasielose
    von Lotte Tobisch
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • 44880887
    Hass im Netz
    von Ingrid Brodnig
    Buch (Taschenbuch)
    17,90
  • 44520304
    Im falschen Paradies
    von Yosef Simsek
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90
  • 39145386
    Das Café am Rande der Welt
    von John Strelecky
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 48778704
    9 Tage wach
    von Eric Stehfest
    (4)
    Buch (Paperback)
    17,95
  • 46197273
    Homo Deus
    von Yuval Noah Harari
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • 48024421
    Was ziehe ich heute an?
    von Ines De La Fressange
    Buch (Taschenbuch)
    24,95
  • 46878739
    Das Kleiderschrank-Projekt
    von Anuschka Rees
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • 47737039
    I don't like Mondays
    von Michael Behrendt
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 48024276
    Einfach Leben
    von Lina Jachmann
    Buch (Taschenbuch)
    24,95
  • 45165143
    Der Junge muss an die frische Luft
    von Hape Kerkeling
    (89)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47871937
    Ohne Liebe trauern die Sterne
    von Hannelore Hoger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 45351926
    Elbphilharmonie
    von Joachim Mischke
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,95

Buchhändler-Empfehlungen

„Drew Barrymore und wie sie das Leben sieht.“

Ekaterina Prokazova

Der Untertitel dieses Buches hätte kaum besser gewählt werden können: Es sind eben "nur" Geschichten aus dem Leben einer Frau, die bereits als Baby anfing Geld zu verdienen und keine wirkliche Biografie, wie man vielleicht hätte denken können. Drew schreibt, dass der Verlag das Buch als Memoiren betiteln wollte, doch so sieht sie ihr Der Untertitel dieses Buches hätte kaum besser gewählt werden können: Es sind eben "nur" Geschichten aus dem Leben einer Frau, die bereits als Baby anfing Geld zu verdienen und keine wirkliche Biografie, wie man vielleicht hätte denken können. Drew schreibt, dass der Verlag das Buch als Memoiren betiteln wollte, doch so sieht sie ihr Werk nicht. Im Grunde ist es jedoch genau das, Memoiren einer jungen Frau, die viel in ihrem nicht immer "hollywoodmäßigen" Leben durchmachen musste, um an den Punkt zu gelangen, an dem sie heute ist.

Ich habe mich auf dieses Buch wirklich sehr gefreut, denn ich bin ein Barrymore Fan und liebe ihre Komödien. Nun habe ich es gelesen und muss zugeben, dass ich doch etwas enttäuscht bin. Ohne Zweifel sind in dem Buch Passagen zu finden, die einfach superwitzig sind, wie zum Beispiel das Kapitel, in dem sie von ihrem Fallschirmsprung mit Cameron Diaz erzählt. Einige Kapitel machen auch wirklich Lust darauf, sich ihre alten Filme, wie "E.T - Der Außerirdische" erneut anzusehen, da man nun die Hintergründe kennt und gewisse Szenen einfach mit anderen Augen betrachten kann.
Allerdings sind die Geschichten nicht immer chronologisch, sodass der Leser etwas verwirrt ist. Zudem erwähnt Drew so gut wie mit keinem Wort die turbulente Zeit ihres Teenagerlebens, in der sie drogenabhängig war. Vermutlich ist genau das der Grund, weshalb sie daraus keine Autobiografie machen wollte, um sich eben nicht mit den dunklen Geistern der Vergangenheit auseinandersetzten zu müssen. Das ist sehr schade, denn wie im Klappentext steht: "Wie kein anderer Star hat sie sich rehabilitiert und ist heute erfolgreicher und glücklicher denn je..." Darüber hätte sie ruhig schreiben können, denn das ist allein ihr Verdienst und das ist das, was sie als Person auszeichnet und auch interessant macht. Doch Drew entschied sich dafür, ihr Publikum lieber mit lustigen und weniger belastenden Episoden aus ihrem Leben zu unterhalten. So schreibt sie viel über ihre Rolle als Mutter und wie ihre zwei kleinen Töchter ihren Blick aufs Leben verändert haben. Das ist nett zu lesen, aber auch etwas langweilig.
Nichtsdestotrotz würde ich "Wildflower" nicht einfach abschreiben. Es mag nicht DAS Buch ihres Lebens sein und doch gibt es einen kleinen privaten Einblick in die Innenwelt von Drew Barrymore, die sich selbst und ihr Leben nicht viel zu ernst nimmt.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
1
0
0

Wird oft zusammen gekauft

Wildflower. Geschichten aus meinem Leben

Wildflower. Geschichten aus meinem Leben

von Drew Barrymore

(1)
Buch (Paperback)
16,95
+
=
Verderben

Verderben

von Josef Wilfling

(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
+
=

für

36,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen