Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Winger

(8)
*** Sex und Liebe ***
Wenn man Ryan Dean West heißt, Klassenbester und dazu noch zwei Jahre jünger als alle anderen ist, wird einem der Kopf manchmal ins Klo gehängt. Aber Ryan Dean hat größere Sorgen: Wie soll er verhindern, dass sein neuer Zimmergenosse im Internat ihn nachts erwürgt? Noch wichtiger: Wie soll er Annie, die er wahnsinnig liebt, davon überzeugen, dass er nicht zu jung für sie ist? Ohne seinen Freund Joey aus dem Rugby-Team wäre dieses Schuljahr die Hölle. Dass Joey schwul ist, ist Ryan Dean völlig egal. Schließlich liebt er Joey. Auf total unschwule Art, versteht sich. Dann passiert das Undenkbare. Und Ryan Dean West begreift, was wirklich wichtig ist.
Rezension
"Absolut lebenswert.", Stuttgarter Nachrichten, 08.05.2017
Portrait

Ursprünglich aus Kalifornien, hat Andrew Smith in jungen Jahren die ganze Welt bereist.  Bevor er anfing Bücher zu schreiben, arbeitete er als Journalist. Heute lebt er mit seiner Familie, zwei Pferden, zwei Hunden und drei Katzen in den Bergen in Südkalifornien.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 464
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 29.09.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-56027-8
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 218/152/38 mm
Gewicht 640
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42415488
    Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt
    von Nicola Yoon
    (91)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 45189548
    Bella Rossas anderes Glück
    von Anne-Laure Bondoux
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • 45256817
    Letztendlich geht es nur um dich
    von David Levithan
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 45189870
    Eine Geschichte der Zitrone
    von Jo Cotterill
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 39264042
    So rot wie Blut / Lumikki Trilogie Bd.1
    von Salla Simukka
    (14)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 43744633
    Frostblüte
    von Zoë Marriott
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44476277
    Allgemeinbildung. Werke der Weltliteratur
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 44290499
    Der Geruch von Häusern anderer Leute
    von Bonnie-Sue Hitchcock
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • 45243818
    Last Year's Mistake
    von Gina Ciocca
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45258904
    Ich gebe dir die Sonne
    von Jandy Nelson
    (27)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • 45189876
    Annähernd Alex
    von Jenn Bennett
    (20)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 45189794
    Vierzehn
    von Tamara Bach
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,99
  • 45189531
    Salz für die See
    von Ruta Sepetys
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 45255270
    Letztendlich sind wir dem Universum egal
    von David Levithan
    (119)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45306196
    Wir beide in Schwarz-Weiß
    von Kira Gembri
    (19)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 44253404
    Blackbird Bd.1
    von Anna Carey
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45188122
    Der 13. Stuhl
    von Dave Shelton
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • 45165115
    Mythos Academy
    von Jennifer Estep
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,99
  • 45243651
    Trollhunters
    von Guillermo Del Toro
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 45255416
    Reise um die Erde in 80 Tagen
    von Jules Verne
    (30)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Nicht den Kopf ins Klo- äh in den Sand stecken“

Lena Lang, Thalia-Buchhandlung Ludwigshafen

Wenn du mit 14 zwei Jahre jünger als deine Klassenkameraden bist, du in das hübscheste Mädchen der Schule verliebt bist und du es irgendwie geschafft hast in das wohnheim der "Unruhestifte" verfrachtet zu werden muss dein Name wohl Ryan Dean sein.
Denn genau so sieht sein 11 Schuljar im Internat aus.

Mit viel Witz und Sarkasmus erzählt
Wenn du mit 14 zwei Jahre jünger als deine Klassenkameraden bist, du in das hübscheste Mädchen der Schule verliebt bist und du es irgendwie geschafft hast in das wohnheim der "Unruhestifte" verfrachtet zu werden muss dein Name wohl Ryan Dean sein.
Denn genau so sieht sein 11 Schuljar im Internat aus.

Mit viel Witz und Sarkasmus erzählt dieses buch von Ryan Deans Altag am Internat für superreiche Kinder, bis alles allesandere als altäglich wird...

Humorvoll, spannend, gefühlvoll und realistisch spiegelt dieses Buch die Höhen und Tiefen der heutigen Jugend da.

„Ein Roman, so verdammt echt wie das Leben! “

Verena Flor, Thalia-Buchhandlung Lüdenscheid

Dieser Roman war mit Abstand eines der besten Bücher im Bereich Jugendroman! Ich war zunächst ein wenig skeptisch wegen der Aufmachung mit Comicstrips zwischendrin. Aber das mich ein Ende noch so überrumpeln kann, habe ich selten erlebt.
Andrew Smith erzählt hier nicht nur eine ergreifende Geschichte von erster Liebe und Freundschaft,
Dieser Roman war mit Abstand eines der besten Bücher im Bereich Jugendroman! Ich war zunächst ein wenig skeptisch wegen der Aufmachung mit Comicstrips zwischendrin. Aber das mich ein Ende noch so überrumpeln kann, habe ich selten erlebt.
Andrew Smith erzählt hier nicht nur eine ergreifende Geschichte von erster Liebe und Freundschaft, sondern hinterfragt auf spannende Art und Weise das Thema des Schwäche.

„Hier gehen Spaß und Schmerz Hand in Hand.“

H. Becker, Thalia-Buchhandlung Dresden

Teil eines Teams zu sein, sorgt für Zusammenhalt und Freundschaft, bietet aber auch zahlreiche Möglichkeiten für Streiche und Dummheiten.
Lustig, skurril und charmant über einen Jungen, der sich besser im Griff haben und sich mal entscheiden sollte. Über den Versuch sich zu behaupten.
Für das Ende setzen Sie sich besser hin.
Teil eines Teams zu sein, sorgt für Zusammenhalt und Freundschaft, bietet aber auch zahlreiche Möglichkeiten für Streiche und Dummheiten.
Lustig, skurril und charmant über einen Jungen, der sich besser im Griff haben und sich mal entscheiden sollte. Über den Versuch sich zu behaupten.
Für das Ende setzen Sie sich besser hin.

„das besondere Jahr im Leben des Ryan Dean West, genannt Winger,14J.“

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Was für ein „Held“ - frau weiß nicht, ob sie laut lachen oder diesen heftig pubertierenden 14jährigen packen und durchschütteln möchte.Denn „Winger“, aufgrund seiner Position beim Rugby so genannt, ist total in die zwei Jahre ältere Annie verknallt und hat neben seinem Mannschaftssport momentan fast nur Sex im Kopf. :-)
Weil er einen
Was für ein „Held“ - frau weiß nicht, ob sie laut lachen oder diesen heftig pubertierenden 14jährigen packen und durchschütteln möchte.Denn „Winger“, aufgrund seiner Position beim Rugby so genannt, ist total in die zwei Jahre ältere Annie verknallt und hat neben seinem Mannschaftssport momentan fast nur Sex im Kopf. :-)
Weil er einen (Lehrer-)Handy-Account geknackt hatte, muss er im neuen Schuljahr erst mal strafversetzt mit einigen älteren Jungen in der „Opp Hall“ wohnen - abseits des komfortableren Rests seiner Eliteschule.Dass sein Zimmergenosse Chas ist, ebenfalls Rugbyspieler,leider auch zwei Jahre älter und eine "hohle Nuss", gehört zu den weiteren Unannehmlichkeiten….Aber in diesem Schuljahr wird der „mickerärschige Looser“ Winger sich ändern und allen zeigen, was in ihm steckt, nicht wahr ?!
Eingängig zu lesen, mit einer netten Portion Sarkasmus, lässt uns die Geschichte geradewegs in den Schädel eines prinzipiell cleveren Teenagers gucken,der, in einer testosterongesteuerten Umgebung, versucht dazuzugehören UND mit Annie rummachen zu dürfen, weil sie endlich erkennt,dass sie ihn auch liebt... :-)
Was Ryan Dean/Winger allerdings nicht davon abhält, auch diverse andere Mädels echt heiß zu finden oder wenn er mal wieder zur Schulschwester muss,wilde Phantasien am Laufen zu haben.Andererseits aber geht es in diesem unterhaltsamen Entwicklungsroman um einiges mehr: Das Austesten/Überschreiten von Grenzen,“Rudelverhalten“ innerhalb egal welcher Gruppe , das Finden der eigenen Sexualität, das Mobbing von Schwulen,echte Jungenfreundschaft, erste große Liebe - suchen Sie sich etwas aus...
Vielleicht ist „Winger“ mal das etwas andere Konfirmationsbuch für Jungs - der Übersetzer hatte übrigens Schützenhilfe durch einen Fünfzehnjährigen :-) !

Juliana Grassel, Thalia-Buchhandlung Heidelberg

Ein Jugendbuch der besonderen Art. Überzeugt mit originellen Charakteren und einer frechen Art. Ein Jugendbuch der besonderen Art. Überzeugt mit originellen Charakteren und einer frechen Art.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
3
5
0
0
0

Interessanter, aussergewöhnlicher Coming of Age- Roman mit der ein oder anderen Schwäche
von einer Kundin/einem Kunden aus Fahrni am 13.10.2016

Mein Leseeindruck subjektiv aber spoilerfrei ;) Eigentlich lese ich eher selten im Coming of Age- Bereich, die Aussage, dass einem das Ende aber fassungslos zurücklassen würde hat mich neugierig gemacht...... Erzählt wird aus der Sicht des 14 jährigen Ryan Dean West kurz genannt Winger. Ich persönlich fand dies erfrischend, da die... Mein Leseeindruck subjektiv aber spoilerfrei ;) Eigentlich lese ich eher selten im Coming of Age- Bereich, die Aussage, dass einem das Ende aber fassungslos zurücklassen würde hat mich neugierig gemacht...... Erzählt wird aus der Sicht des 14 jährigen Ryan Dean West kurz genannt Winger. Ich persönlich fand dies erfrischend, da die Mehrheit dieser Bücher doch eher aus dem weiblichen Blickwinkel geschrieben sind. Der Schreibstil ist unkompliziert, flüssig und kommt extrem umgangssprachlich daher, was für mich als Erwachsene natürlich schon gewöhnungsbedürftig war....;) Die Geschichte handelt einfach vom alltäglichen Leben Wingers wobei es dem Autor mit seinem Stil gut gelungen ist dies unterhaltsam darzustellen. Ebenso erhält das Ganze durch die comicartigen Illustrationen noch einen gewissen coolen Touch, unterstreicht damit aber zusätzlich auch so manches " Jungs- Vorurteil".... Winger als Hauptprotagonist war wirklich gut ausgearbeitet, gerade auch was seine Gedanken oder Gefühle angeht, ausser gegen Ende der Geschichte, da fehlte mir einfach die Vertiefung. Er war mir auch nicht unsympathisch, aber so richtig warm wurde ich mit ihm trotzdem nicht. Er handelte zwar teilweise durchaus mutig und ich spürte, er hat das Herz auf dem rechten Fleck. Trotzdem gab es auch immer wieder Momente, wo ich ihn einfach nur schütteln wollte.... Die weiteren Charaktere wirkten auf mich doch eher blass und ehrlich gesagt war für mich diese Freundschaft zwischen Winger und Joey gar nicht richtig fühlbar. Ebenso erging es mir mit der zu Anfangs noch platonischen Beziehung von Annie und Winger. Das Ende der Geschichte war schon schockierend und bietet auf alle Fälle sehr viel Gesprächsstoff.Mir persönlich wurde es aber zu schnell abgehandelt gerade hier hätte ich mir eine intensivere Ausarbeitung gewünscht! Alles in allem ein sicher lesenswertes Coming of Age- Buch, welches auch aus der Masse heraussticht.Für mich wurden einige Themen schlicht zu oberflächlich dargestellt und man muss doch schon sehr zwischen den Zeilen lesen, aber vielleicht war dies ja auch gewollt.... Ich vergebe 3,75 Sterne

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Winger - Andrew Smith

Winger

von Andrew Smith

(8)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
+
=
Königin der Finsternis / Throne of Glass Bd. 4 - Sarah J. Maas

Königin der Finsternis / Throne of Glass Bd. 4

von Sarah J. Maas

(23)
Buch (Taschenbuch)
12,95
+
=

für

32,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen