Wir fliegen

Erzählungen

Heidi zeichnet das junge Mädchen, das sie nie gewesen ist. Vor Jahren wollte sie Künstlerin werden, in Wien studieren an der Akademie, aber die Reise ging nur bis Innsbruck. Jetzt hat sie Mann und Kind, die sie nie gewollt hat. Erst durch Carmen, die hübsche Lehrtochter aus der Bäckerei, fängt sie wieder an zu träumen. – Bruno arbeitet seit dreißig gleichmäßigen Jahren als Portier in einem Hotel. Er war beim Arzt, ein schlimmes Ergebnis könnte ihn erwarten. Noch weiß er nichts endgültiges, es ist seine letzte Nacht vor dem Resultat. Aber es wird nichts sein, bestimmt nicht. Für einen Moment ist er ganz glücklich.
Es sind diese Momente, in denen sich etwas verändert im Leben, in denen etwas geschieht, man merkt es kaum. Momente, die der Zeit enthoben scheinen. Eine neue Welt tut sich auf, man erkennt die Sackgasse, in die man vor langer Zeit geraten ist. Und plötzlich herrscht ein anderes Licht.

In seinen neuen, wunderbaren Geschichten zeigt sich Peter Stamm als Meister im Erzählen unerwarteter Wendepunkte, des flüchtigen Glücks, mit dem man nicht mehr gerechnet hat. Denn kann man wünschen, was man nicht einmal sich selbst gegenüber zugibt? Und widerspricht der Wunsch, auserwählt zu sein, dem Wunsch nach Liebe?

Portrait

Peter Stamm, geboren 1963, studierte einige Semester Anglistik, Psychologie und Psychopathologie und übte verschiedene Berufe aus, u.a. in Paris und New York. Er lebt in der Schweiz. Seit 1990 arbeitet er als freier Autor. Er schrieb mehr als ein Dutzend Hörspiele. Seit seinem Romandebüt ›Agnes‹ 1998 erschienen fünf weitere Romane, fünf Erzählungssammlungen und ein Band mit Theaterstücken, zuletzt die Romane ›Nacht ist der Tag‹ und ›Weit über das Land‹ sowie unter dem Titel ›Die Vertreibung aus dem Paradies‹ seine Bamberger Poetikvorlesungen.

Literaturpreise:

Rheingau Literatur Preis 2000
Bodensee-Literaturpreis 2012
Friedrich-Hölderlin-Preis 2014
Cotta Literaturpreis 2017
ZKB-Schillerpreis 2017

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 176, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 18.10.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783104010229
Verlag Fischer E-Books
Verkaufsrang 53.244
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 28203572
    Seerücken
    von Peter Stamm
    eBook
    9,99
  • 32564171
    Ungefähre Landschaft
    von Peter Stamm
    eBook
    9,99
  • 20422921
    Ach Glück
    von Monika Maron
    (4)
    eBook
    9,99
  • 30193841
    Blitzeis
    von Peter Stamm
    eBook
    8,99
  • 44140273
    Weit über das Land
    von Peter Stamm
    (18)
    eBook
    18,99
  • 34081744
    Die letzte Zeugin
    von Nora Roberts
    (26)
    eBook
    8,99
  • 33037517
    Agnes
    von Peter Stamm
    eBook
    8,99
  • 21907439
    Die Welt der Habsburger
    eBook
    8,99
  • 20422477
    Sieben Jahre
    von Peter Stamm
    (36)
    eBook
    9,99
  • 44467551
    Sprechen am Rande des Schweigens
    von Peter Stamm
    eBook
    19,99
  • 40411068
    All Days Are Night
    von Peter Stamm
    eBook
    14,99
  • 42285015
    Taktwechsel
    von Peter Stamm
    eBook
    4,99
  • 20423238
    Die Mittagsfrau
    von Julia Franck
    (29)
    eBook
    9,99
  • 29162410
    Von Fliegen und Menschen
    von Ralf Werner Steinen
    eBook
    8,49
  • 43805741
    Schöner als die Einsamkeit
    von Yiyun Li
    eBook
    16,99
  • 40996051
    Und Nietzsche weinte
    von Irvin Yalom
    eBook
    8,99
  • 20422610
    Als wir träumten
    von Clemens Meyer
    (13)
    eBook
    9,99
  • 31687418
    Gold und Stein
    von Heidi Rehn
    (5)
    eBook
    9,99
  • 25804334
    "Nee, wir haben nur freilaufende Eier!"
    von Thomas Neumann
    (17)
    eBook
    7,99
  • 17414127
    Der Mädchenmaler
    von Monika Feth
    (31)
    eBook
    7,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Deutsche Erzählkunst“

Annett Fobbe, Thalia-Buchhandlung Wuppertal

Peter Stamm ist ein Künstler. Ein Künstler des Schreibens!
Beim Lesen dieser 12 Erzählungen werden Sie Ihre Freude haben: Es sind eher die kleinen, auf den ersten Blick unscheinbaren Begegnungen im Leben, die es Stamm angetan haben. Es scheinen alltägliche Dinge und Situationen zu sein, die durch seinen wunderbar geraden, schnörkellosen
Peter Stamm ist ein Künstler. Ein Künstler des Schreibens!
Beim Lesen dieser 12 Erzählungen werden Sie Ihre Freude haben: Es sind eher die kleinen, auf den ersten Blick unscheinbaren Begegnungen im Leben, die es Stamm angetan haben. Es scheinen alltägliche Dinge und Situationen zu sein, die durch seinen wunderbar geraden, schnörkellosen Schreibstil einen besonderen Platz bekommen, zu etwas Außergewöhnlichem werden.
Da kann man gespannt sein auf sein neuestes Taschenbuch "sieben Jahre", dass ich mir in keinem Fall entgehen lassen werde...

Dirk Bluhm, Thalia-Buchhandlung Lünen

Der Beweis, dass auch deutschsprachige Autoren gute Erzählungen schreiben können. Der Beweis, dass auch deutschsprachige Autoren gute Erzählungen schreiben können.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 20422477
    Sieben Jahre
    von Peter Stamm
    (36)
    eBook
    9,99
  • 22727620
    An einem Tag wie diesem
    von Peter Stamm
    (14)
    eBook
    7,99
  • 25327215
    Stadt der Engel
    von Christa Wolf
    (14)
    eBook
    10,99
  • 28203572
    Seerücken
    von Peter Stamm
    eBook
    9,99
  • 36415100
    Liebesfluchten
    von Bernhard Schlink
    (8)
    eBook
    8,99
  • 39640335
    Nichts als Gespenster
    von Judith Hermann
    eBook
    8,99
  • 39939023
    Sommerhaus, später
    von Judith Hermann
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Wir fliegen - Peter Stamm

Wir fliegen

von Peter Stamm

eBook
9,99
+
=
An einem Tag wie diesem - Peter Stamm

An einem Tag wie diesem

von Peter Stamm

(14)
eBook
7,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen