Wir haben noch das ganze Leben

Roman

Das Leben ist hip, tragisch und ohne Fußball und Freunde sinnlos
WM-Finale 1998. Frankreich – Brasilien. Fiebrige Stimmung vor der Glotze zwischen Churchill, Juval, Amichai und Ofir. Die vier sind um die dreißig, Freunde seit Jugendtagen, sie gucken zusammen Fußball, quatschen, kiffen, sind füreinander da. Da verfällt einer auf eine kuriose Idee – drei Lebenswünsche auf einen Zettel zu schreiben, die Zettel zu verstecken und erst beim nächsten Finale die Wünsche preiszugeben ... Wird das Glück auf ihrer Seite sein?
Vier Jahre später ist nichts, wie es war. Die Stimmung im Land ist explosiv, die Wünsche sind verweht, das Leben schmeckt anders. Eshkol Nevos neuer Roman über die Lust am Jungsein, die Innigkeit echter Freundschaft, weiß um die Zerbrechlichkeit des Lebens und ist doch voller Hoffnung und Wärme.
Rezension
»Nevos traurig-komischer Roman erzählt vom Jungsein, von der Zerbrechlichkeit der Träume und davon, dass echte Freundschaft die harte Realität trotzdem überdauern kann.«
Andreas Trojan, Börsenblatt 04.02.2010
Portrait
Eshkol Nevo, geboren 1971 in Jerusalem, gehört heute zu den wichtigsten Schriftstellern seines Landes. Sein erster Roman ›Vier Häuser und eine Sehnsucht‹ stand 2005 auf der Shortlist des bedeutendsten Literaturpreises in Israel, dem Sapir Preis, 2008 wurde er in Frankreich mit dem Raymond Wallier Preis des Salon du Livre ausgezeichnet, 2009 war er auf der Longlist des Independent Prize. ›Wir haben noch das ganze Leben‹, sein zweiter Roman (Golden Book Prize, Israel 2007, Adei Wizo Preis, Italien 2011), war nicht nur in Israel, sondern auch in Deutschland ein Bestseller. Sein jüngster Roman ›Neuland‹ verkaufte sich in Israel über 130.000 Mal und gewann 2012 als »Book of the Year« den Steimatzky Preis.
Eshkol Nevo lebt mit seiner Frau und seinen drei Töchtern in Ra’anana / Israel.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 448, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.06.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783423408981
Verlag dtv
Originaltitel Mashala echat yamina
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 36921039
    Das Rosie-Projekt / Rosie Bd. 1
    von Graeme Simsion
    (198)
    eBook
    9,99
  • 33786026
    Das Geheimnis der Eulerschen Formel
    von Yoko Ogawa
    (30)
    eBook
    7,99
  • 29689431
    Ali und Nino
    von Kurban Said
    eBook
    8,99
  • 30983457
    Pampa Blues
    von Rolf Lappert
    eBook
    8,99
  • 44029928
    Short and Sweet, Long and Hard: A Gay Erotic Anthology
    von C.K. Jones
    eBook
    4,39
  • 40942182
    Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid
    von Fredrik Backman
    (88)
    eBook
    9,99
  • 46137159
    Kompass
    von Mathias Enard
    eBook
    18,99
  • 33805866
    Homesick
    von Eshkol Nevo
    eBook
    8,49
  • 27887250
    Die hellen Tage
    von Zsuzsa Bánk
    (93)
    eBook
    9,99
  • 45190744
    Nostalgia
    von Eshkol Nevo
    eBook
    6,99
  • 43058454
    Die einsamen Liebenden
    von Eshkol Nevo
    eBook
    14,99
  • 60911737
    Tre piani
    von Eshkol Nevo
    eBook
    9,99
  • 28112945
    World Cup Wishes
    von Eshkol Nevo
    eBook
    11,99
  • 27319249
    Du oder das ganze Leben
    von Simone Elkeles
    (45)
    eBook
    7,99
  • 45069781
    Trümmerkind
    von Mechtild Borrmann
    (58)
    eBook
    14,99
  • 44274518
    Tragic Form in Shakespeare
    von Ruth Nevo
    eBook
    59,99
  • 46058893
    Sumchi
    von Amos Oz
    eBook
    6,99
  • 44248284
    Ab heute heiße ich Margo
    von Cora Stephan
    (36)
    eBook
    9,99
  • 42502302
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    (143)
    eBook
    9,99
  • 44247886
    Lügenmauer. Irland-Krimi
    von Barbara Bierach
    (87)
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Ein wunderschöner israelischer Roman!!“

Annika Böhler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Diese Buch von Eshkol Nevo ist eine sehr tiefgründige Geschichte mit einem exotischen Erzählstil.


Es wird aus der Sicht von Juval erzählt, der die Entwicklung der Wünsche aufschreibt und sie dabei mit Erlebnissen aus der Vergangenheit spickt. Das Band, das die vier so stark verbindet, wird dadurch deutlich sichtbar, aber auch
Diese Buch von Eshkol Nevo ist eine sehr tiefgründige Geschichte mit einem exotischen Erzählstil.


Es wird aus der Sicht von Juval erzählt, der die Entwicklung der Wünsche aufschreibt und sie dabei mit Erlebnissen aus der Vergangenheit spickt. Das Band, das die vier so stark verbindet, wird dadurch deutlich sichtbar, aber auch ihre unterschiedlichen Charaktere, die auch oft genug aufeinander prallen.

Was dieses Buch ganz besonders macht, ist meiner Meinung nach die israelische Kultur, die zwischen den Zeilen mitschwingt.
Für alle, die eine bodenständige Geschichte suchen und ein bisschen fremde Kultur schnuppern möchten.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Wir haben noch das ganze Leben - Eshkol Nevo

Wir haben noch das ganze Leben

von Eshkol Nevo

eBook
8,99
+
=
Tote Kameraden - Katharina Höftmann

Tote Kameraden

von Katharina Höftmann

eBook
7,99
+
=

für

16,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen