Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Wir in drei Worten

Roman

(60)
Rachel und Ben. Ben und Rachel.

Zu Uni-Zeiten waren sie unzertrennlich. Beste Kumpels waren sie. Die Welt konnte ihnen nichts anhaben. Doch in der Nacht vor der Abschlussfeier ist etwas passiert. Seitdem haben sie sich nicht mehr gesehen.
Zehn Jahre und 781 erfolglose Google-Suchen später stehen sie sich unerwartet gegenüber. Alles ist wieder wie früher. Und doch ist es ganz anders. Ben ist verheiratet, und Rachel hat sich gerade von ihrem Verlobten getrennt.
Rezension
"Das witzigste und romantischste Buch, das ich seit 'Zwei an einem Tag' gelesen habe." Lisa Jewell
Portrait
Mhairi McFarlane wurde 1976 in Schottland geboren. Ihre geographischen Lebensdaten in Kurzform lauten Falkirk – Afrika – Milton Keynes – Nottingham und entsprechen in etwa dem Weg, den ein Designerkleidungsstück zurücklegt, bevor es in einem Laden zur Ruhe kommt. Mhairis Ruhepol ist in Nottingham, wo sie mit einem Mann und einer Katze lebt. Ihr erster Roman "Wir in drei Worten" eroberte sofort die Bestsellerlisten, darauf folgte "Vielleicht mag ich dich morgen".
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 496, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.09.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783426421093
Verlag Knaur eBook
Verkaufsrang 220
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40942522
    Vielleicht mag ich dich morgen
    von Mhairi McFarlane
    eBook
    9,99
  • 47872139
    Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt
    von Mhairi McFarlane
    eBook
    9,99
  • 44188911
    Glück ist, wenn man trotzdem liebt
    von Petra Hülsmann
    eBook
    8,49
  • 44239388
    Die kleine Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    eBook
    8,99
  • 44792447
    Eigentlich bist du gar nicht mein Typ
    von Anna Bell
    eBook
    7,99
  • 42354429
    Die Nacht schreibt uns neu
    von Dani Atkins
    eBook
    9,99
  • 41804563
    Nur einen Horizont entfernt
    von Lori Nelson Spielman
    eBook
    9,99
  • 27348062
    Die Dienstagsfrauen
    von Monika Peetz
    eBook
    8,99
  • 40942550
    Ohne dich fehlt mir was
    von Paige Toon
    eBook
    9,99
  • 45973512
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    eBook
    12,99
  • 44401965
    Fünf am Meer
    von Emma Sternberg
    eBook
    8,99
  • 39362836
    Das Beste, das mir nie passiert ist
    von Laura Tait
    eBook
    8,99
  • 44401729
    Der Sommer der Sternschnuppen
    von Mary Simses
    eBook
    8,99
  • 34796191
    Ein ganzes halbes Jahr
    von Jojo Moyes
    eBook
    9,99
  • 36410338
    Zwei an einem Tag
    von David Nicholls
    eBook
    13,99
  • 48779064
    Du erinnerst mich an morgen
    von Katie Marsh
    eBook
    9,99
  • 45250794
    Alles, was vielleicht für immer ist
    von Laura Tait
    eBook
    8,99
  • 37105333
    Die Liste der vergessenen Wünsche
    von Robin Gold
    eBook
    7,99
  • 22595631
    Gut gegen Nordwind
    von Daniel Glattauer
    eBook
    8,99
  • 45069808
    Der Klang deines Lächelns
    von Dani Atkins
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Rachel und Ben“

Monika Fuchs, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Mhairi McFarlane ist eine schottische Autorin. „Wir in drei Worten“ ist ihr erster Roman. Der Klappentext der deutschen Ausgabe preist dieses Buch leider sinngemäß mit den Worten an, dass dieses Buch das richtige sei, wenn einem das Enden von „Zwei an einem Tag“ von David Nicholls nicht gefallen hat. Damit hat der Verlag das Ende natürlich Mhairi McFarlane ist eine schottische Autorin. „Wir in drei Worten“ ist ihr erster Roman. Der Klappentext der deutschen Ausgabe preist dieses Buch leider sinngemäß mit den Worten an, dass dieses Buch das richtige sei, wenn einem das Enden von „Zwei an einem Tag“ von David Nicholls nicht gefallen hat. Damit hat der Verlag das Ende natürlich schon vorweg genommen, oder etwa doch nicht?

Dies ist die Geschichte von Rachel und Ben. Rachel und Ben haben sich am College von Manchester kennengelernt. Sie sind damals beste Freunde geworden, obwohl Rachel mehr für ihn empfindet. Sie traut sich aber nicht, ihm diese Gefühle zu zeigen, da er immer so attraktive Freundinnen hat. Sie meint, er spiele in einer anderen Liga. Stattdessen redet sie sich ein, dass sie ihren Jugendfreund Rhys liebt. Jetzt in der Gegenwart ist Rachel 31 Jahre alt und arbeitet als Gerichtsreporterin in Manchester. Ben hat sie seit 10 Jahren nicht mehr gesehen. Doch ausgerechnet jetzt, wo sie sich von ihrem Jugendfreund kurz vor der Hochzeit getrennt hat, taucht Ben wieder in Manchester auf. Allerdings ist Ben in der Zwischenzeit mit der reichen und attraktiven Olivia verheiratet. Aber deshalb kann man doch trotzdem die Freundschaft von früher wieder aufleben lassen, oder?

Der Roman spielt in der Gegenwart. Rachel erzählt ihre Geschichte in der Ich-Form. Sie lässt ihren Blick immer wieder in die Vergangenheit schweifen. Dadurch erfahren wir nach und nach, was damals wirklich passiert ist.

Ich fand dieses Buch bei weitem nicht so stark wie „Zwei an einem Tag“. Es ist eine nette Liebesgeschichte, bei der ich von vorneherein ahnte, wie sie ausgeht. Die Handlung ist teilweise witzig im Stil von „Schokolade zum Frühstück“ von Helen Fielding, aber über weite Flächen einfach nur banal. Mir fehlte eindeutig die Tiefe, die ich bei „Zwei an einem Tag“ durch die geschickt eingebundene Zeitgeschichte empfand.

„Traumpaare...“

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

... wie Harry und Sally ziehen uns immer wieder in ihren Bann. Zurecht. Ein Hin und Her, wie aus dem echten Leben, hoffentlich mit Happy End. So ergeht es uns auch mit Ben und Rachel in "Wir in drei Worten". Eine leichte Story zum Wegschmökern und verträumt wie "Zwei an einem Tag". Sehr unterhaltsam und lesenswert.

... wie Harry und Sally ziehen uns immer wieder in ihren Bann. Zurecht. Ein Hin und Her, wie aus dem echten Leben, hoffentlich mit Happy End. So ergeht es uns auch mit Ben und Rachel in "Wir in drei Worten". Eine leichte Story zum Wegschmökern und verträumt wie "Zwei an einem Tag". Sehr unterhaltsam und lesenswert.

„die große Liebe.....“

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln


Wie ist das , wenn man so plötzlich über seine alte große Jugendliebe stolpert ? Sind da noch Gefühle ,die das Herz schneller schlagen lassen und jetzt ist er auch noch mit einer anderen verheiratet...
Rachel und Ben müssen viele Umwege gehen, bis sie sich endlich finden können, aber schließlich siegt die Romantik über alle Widrigkeiten...macht

Wie ist das , wenn man so plötzlich über seine alte große Jugendliebe stolpert ? Sind da noch Gefühle ,die das Herz schneller schlagen lassen und jetzt ist er auch noch mit einer anderen verheiratet...
Rachel und Ben müssen viele Umwege gehen, bis sie sich endlich finden können, aber schließlich siegt die Romantik über alle Widrigkeiten...macht Spaß zu lesen !

„Für Alle Fans von „Zwei an einem Tag“ und Bridget Jones“

Maren Höll, Thalia-Buchhandlung Aschaffenburg

Rachel und Ben waren die besten Freunde in der Uni, aber nach der Uni haben sie den Kontakt verloren. Heute wie damals vor mehr als 10 Jahren ist Rachel mit demselben Freund zusammen. Die beiden stehen kurz vor der Verlobung, als ihr während eines Streites über die Musik auf ihrer Hochzeit, klar wird, dass sie einfach nicht zusammen Rachel und Ben waren die besten Freunde in der Uni, aber nach der Uni haben sie den Kontakt verloren. Heute wie damals vor mehr als 10 Jahren ist Rachel mit demselben Freund zusammen. Die beiden stehen kurz vor der Verlobung, als ihr während eines Streites über die Musik auf ihrer Hochzeit, klar wird, dass sie einfach nicht zusammen gehören. Und dann trifft sie Ben wieder…

Julia Kohlmeyer, Thalia-Buchhandlung Kaiserslautern

Eine der schönsten Liebesgeschichten, die ich je gelesen habe.
Eine der schönsten Liebesgeschichten, die ich je gelesen habe.

N. Zieger, Thalia-Buchhandlung Dessau

Wunderbar, romantisch und voller Überraschungen. Rachel und Ben waren beste Freunde, aber sie haben sich aus den Augen verloren. Jahre sind vergangen und alles ist anders geworden. Wunderbar, romantisch und voller Überraschungen. Rachel und Ben waren beste Freunde, aber sie haben sich aus den Augen verloren. Jahre sind vergangen und alles ist anders geworden.

Saskia M., Thalia-Buchhandlung Wuppertal

Erst aus den Augen verloren und dann zufällig wieder getroffen...und es hat "bumm" gemacht - ganz so einfach ist es nicht! Spritzig, lustig und liebevoll Erst aus den Augen verloren und dann zufällig wieder getroffen...und es hat "bumm" gemacht - ganz so einfach ist es nicht! Spritzig, lustig und liebevoll

Sabrina Weihe, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Witzig, schlagfertig und Pop-Culture Erwähnungen. Die Story geht ans Herz und es gibt tolle Nebencharaktere. Witzig, schlagfertig und Pop-Culture Erwähnungen. Die Story geht ans Herz und es gibt tolle Nebencharaktere.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Weimar

Alte Liebe rostet nicht. Geht total ans Herz. :) Alte Liebe rostet nicht. Geht total ans Herz. :)

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Tolle Liebesgeschichte mit britischem Humor. Tolle Liebesgeschichte mit britischem Humor.

Andrea Dippel, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Wunderschön, leicht, romantisch, aber nicht flach. Ich will mehr von dieser Autorin!!! Wunderschön, leicht, romantisch, aber nicht flach. Ich will mehr von dieser Autorin!!!

Melanie Böhm, Thalia-Buchhandlung Hagen

Tolles Buch! In zwei Erzählsträngen geschrieben ist es spannend, schön, tragisch, lustig... bis zur letzten Seite. Man fiebert die ganze Zeit mit und hat am Ende gute Laune :-) Tolles Buch! In zwei Erzählsträngen geschrieben ist es spannend, schön, tragisch, lustig... bis zur letzten Seite. Man fiebert die ganze Zeit mit und hat am Ende gute Laune :-)

„Schöner Schmöker“

Andrea Becker, Thalia-Buchhandlung Fulda

Ach, eine so schöne und witzige Liebes- und Freundschaftsgeschichte!
Können Männer und Frauen "nur" Freunde sein? Schon seit "Harry und Sally" stellen wir uns diese Frage: lesen Sie das Buch und finden Sie es selbst heraus....
Ach, eine so schöne und witzige Liebes- und Freundschaftsgeschichte!
Können Männer und Frauen "nur" Freunde sein? Schon seit "Harry und Sally" stellen wir uns diese Frage: lesen Sie das Buch und finden Sie es selbst heraus....

Schöne und packende Liebesgeschichte die Dank Zeitsprüngen spannend bleibt, da man lange Zeit nicht weiß was die beiden auseinander gebracht hat. Romantisch ohne kitschig zu sein! Schöne und packende Liebesgeschichte die Dank Zeitsprüngen spannend bleibt, da man lange Zeit nicht weiß was die beiden auseinander gebracht hat. Romantisch ohne kitschig zu sein!

„Wir in drei Worten“

Daniela Blank, Thalia-Buchhandlung Köln

Rachel und Ben waren zu Uni-Zeiten die besten Freunde und nichts konnte sie trennen – bis zur Nacht vor ihrer Abschlussfeier. Zehn Jahre später stehen sie sich dann völlig unerwartet wieder gegenüber…

Eine unterhaltsame, kurzweilige und romantische Liebesgeschichte. Bestens zum Schmökern geeignet.
Rachel und Ben waren zu Uni-Zeiten die besten Freunde und nichts konnte sie trennen – bis zur Nacht vor ihrer Abschlussfeier. Zehn Jahre später stehen sie sich dann völlig unerwartet wieder gegenüber…

Eine unterhaltsame, kurzweilige und romantische Liebesgeschichte. Bestens zum Schmökern geeignet.

Stephanie Bilke, Thalia-Buchhandlung Münster

Humorvolle Liebesgeschichte mit sympathischen Charakteren! Humorvolle Liebesgeschichte mit sympathischen Charakteren!

Victoria Richter, Thalia-Buchhandlung Gotha

Eine junge Frau trifft ihren besten Freund aus College-Tagen wieder und versucht, die falschen Entscheidungen aus ihrer Vergangenheit auszubessern. Eine junge Frau trifft ihren besten Freund aus College-Tagen wieder und versucht, die falschen Entscheidungen aus ihrer Vergangenheit auszubessern.

„Harry & Sally in Manchester“

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

Eine Freundschaftsgeschichte - zumindest beginnt so alles... und schließt den Bogen 13 Jahre und viele Verwicklungen später. Mir persönlich fehlte der Esprit des zweiten Romans (Vielleicht mag ich dich morgen), der Humor kam auch ein wenig schleppend ins Rollen & so richtig greifbar wurden mir die Hauptpersonen auch nicht... Das darunter Eine Freundschaftsgeschichte - zumindest beginnt so alles... und schließt den Bogen 13 Jahre und viele Verwicklungen später. Mir persönlich fehlte der Esprit des zweiten Romans (Vielleicht mag ich dich morgen), der Humor kam auch ein wenig schleppend ins Rollen & so richtig greifbar wurden mir die Hauptpersonen auch nicht... Das darunter liegende Gefühl hat die Autorin jedoch richtig gut wiedergegeben. Und ein großes Plus: die Nebenrollen waren recht "kantige" Persönlichkeiten. Alles in allem ein leichter Roman zum weg schmökern!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 40942522
    Vielleicht mag ich dich morgen
    von Mhairi McFarlane
    eBook
    9,99
  • 41115054
    Liebe mit zwei Unbekannten
    von Antoine Laurain
    eBook
    10,99
  • 36410338
    Zwei an einem Tag
    von David Nicholls
    eBook
    13,99
  • 36373611
    Du und ich und all die Jahre
    von Amy Silver
    eBook
    6,99
  • 20422842
    P.S. Ich liebe Dich
    von Cecelia Ahern
    eBook
    8,99
  • 35283920
    Kirschroter Sommer
    von Carina Bartsch
    eBook
    3,49
  • 32495042
    Das Lächeln der Frauen
    von Nicolas Barreau
    eBook
    9,99
  • 34796191
    Ein ganzes halbes Jahr
    von Jojo Moyes
    eBook
    9,99
  • 36921039
    Das Rosie-Projekt
    von Graeme Simsion
    eBook
    9,99
  • 22727625
    Für immer vielleicht
    von Cecelia Ahern
    eBook
    8,99
  • 44792447
    Eigentlich bist du gar nicht mein Typ
    von Anna Bell
    eBook
    7,99
  • 40976057
    Herz über Kopf
    von Jo Platt
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
60 Bewertungen
Übersicht
29
23
7
1
0

Wir in drei Worte - eBook
von LilaMaus am 06.03.2016

Ein wirklich schönes Buch. Schöner Schreibstil und gute Persönlichkeiten. Das Ende etwas vorhersehbar, aber der Weg dorthin. Den Inhalt könnt Ihr ja oben selber lesen. :) 4 Sterne, empfehlenswert Viel Spaß !!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Liebesgeschichte
von einer Kundin/einem Kunden am 25.09.2013

Rachel und Ben! Tja, was soll ich über diese Buch sagen? Es gibt viele Liebesgeschichten, diese hier ist schon etwas Besonderes! Ich hoffte auf ein Happy End und habe auch eins bekommen!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Wie geht`s Dir? Wir müssen reden... Liebst Du mich?
von einer Kundin/einem Kunden am 23.10.2013

Rachel und Ben sind zu Unizeiten unzertrennlich. SIe sind beste Kumpels, doch sie lieben sich heimlich. Nach dem Abschluss trennen sich ihre Wege. Beide führen eine mehr oder weniger glückliche Beziehung bis zu dem Tag als sie sich wieder treffen. Sofort spüren beiden, dass ihre Liebe nicht erloschen ist. Sie versuchen... Rachel und Ben sind zu Unizeiten unzertrennlich. SIe sind beste Kumpels, doch sie lieben sich heimlich. Nach dem Abschluss trennen sich ihre Wege. Beide führen eine mehr oder weniger glückliche Beziehung bis zu dem Tag als sie sich wieder treffen. Sofort spüren beiden, dass ihre Liebe nicht erloschen ist. Sie versuchen es weiterhin als Kumpels. Aber was geschieht wenn man diese Leidenschaft in sich niemals stillen kann? Eine wunderschöne Liebesgeschichte mit überraschenden Wendungen bis zum Schluss....

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Wir in drei Worten

Wir in drei Worten

von Mhairi McFarlane

(60)
eBook
9,99
+
=
Es muss wohl an dir liegen

Es muss wohl an dir liegen

von Mhairi McFarlane

(40)
eBook
7,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen