Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Wir sind die Stadt!

Urbanes Leben in der Digitalmoderne

Die Stadt ist tot, es lebe die Stadt: Allen düsteren Prognosen zum Trotz wird der öffentliche Raum neu entdeckt. Mitten im Hyperindividualismus wächst die Sehnsucht nach kollektiver Erfahrung – und findet in der Stadt ihren Ort. Ein ungewohnter Gemeinschaftsgeist erobert Straßen und Plätze, neue Spielformen des Öffentlichen entstehen. Unter Schlagworten wie DIY-Urbanismus, Guerilla Gardening oder City Crowdsourcing kündigt sich nichts Geringeres als ein gesellschaftlicher Wandel an: Gegen die Ökonomie der selbstsüchtigen Herzen setzen viele der urbanistischen Bewegungen einen Pragmatismus der Anteilnahme und des Teilens. In seiner thesenreichen Analyse beleuchtet Hanno Rauterberg, warum gerade die Digitalmoderne eine neue, unvermutete Stadtkultur befördert.
Rezension
»Wir sind die Stadt! lautet der Titel eines Manifests von Hanno Rauterberg. Als Stadtaktivist darf man das begrüßen«
Christian Thomas, Frankfurter Rundschau 04.11.2013
Portrait

Hanno Rauterberg, geboren 1967, ist promovierter Kunsthistoriker und schreibt als Redakteur im Feuilleton der Wochenzeitung DIEZEIT regelmäßig über Architektur und Stadtentwicklung.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 120 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.10.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783518733509
Verlag Suhrkamp
Dateigröße 1138 KB
eBook
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Größer als das Amt
    von James Comey
    (11)
    eBook
    14,99
  • Post von Karlheinz
    von Hasnain Kazim
    (5)
    eBook
    9,99
  • Zehn Gründe, warum du deine Social Media Accounts sofort löschen musst
    von Jaron Lanier
    (6)
    eBook
    10,99
  • Factfulness
    von Hans Rosling, Anna Rosling Rönnlund, Ola Rosling
    eBook
    22,99
  • Psychopathinnen
    von Lydia Benecke
    (10)
    eBook
    13,99
  • Change the game
    von Corinna Milborn, Markus Breitenecker
    eBook
    19,99
  • Die 4-Stunden-Woche
    von Timothy Ferriss
    eBook
    9,99
  • Die Logik der Tat
    von Alexander Horn
    eBook
    4,99
    bisher 9,99
  • Die Kunst des klaren Denkens
    von Rolf Dobelli
    (29)
    eBook
    8,99
  • Die grüne Lüge
    von Kathrin Hartmann
    eBook
    11,99
  • Panikattacken und andere Angststörungen loswerden
    von Klaus Bernhardt
    eBook
    13,99
  • Hillbilly-Elegie
    von J. D. Vance
    (21)
    eBook
    10,99
    bisher 18,99
  • Entlang den Gräben
    von Navid Kermani
    eBook
    19,99
  • Das Schönste an uns sind wir
    von Christiane Hastrich, Barbara Lueg
    eBook
    13,99
  • Mit anderen Augen
    von Fabian Sixtus Körner
    (9)
    eBook
    14,99
  • Ihr kriegt den Arsch nicht hoch
    von Evi Hartmann
    eBook
    15,99
  • Tiere denken
    von Richard David Precht
    (13)
    eBook
    9,99
  • Essanfälle adé
    von Olivia Wollinger
    eBook
    14,99
  • Die Bücherschmuggler von Timbuktu
    von Charlie English
    eBook
    19,99
  • 7:1 - Das Jahrhundertspiel
    von Christian Eichler
    eBook
    10,99

Wird oft zusammen gekauft

Wir sind die Stadt!

Wir sind die Stadt!

von Hanno Rauterberg
eBook
11,99
+
=
Jäger, Hirten, Kritiker

Jäger, Hirten, Kritiker

von Richard David Precht
eBook
15,99
+
=

für

27,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.