"Wir wollten ins Verderben rennen"

Die Geschichte des Sozialistischen Patientenkollektivs Heidelberg

Das öffentliche Interesse am Sozialistischen Patientenkollektiv Heidelberg regt sich zumeist anlässlich der Jahrestage von Anschlägen der RAF als angeblicher terroristischer Kaderschmiede. Anders als die sensationslustigen Gräuelgeschichten von den »Irren am Gewehr« möchte dieses Buch dazu beitragen, sich ernsthaft mit dem SPK auseinanderzusetzen als einem komplexen, dramatischen und erinnerungswürdigen Stück Zeit- und Psychiatriegeschichte und Geschichte der 68er-Bewegung.
»Nachdem früher schon so viel über das SPK geschrieben worden ist, dass man meinen könnte, die Akten seien geschlossen, kommt nun Christian Pross mit diesem Werk, das ein Lehrstück dafür sein könnte, dass wir der historischen Wahrheit am nächsten kommen, wenn wir auf einen hinreichend großen zeitlichen Abstand zum Gegenstand - also hier der Psychiatriereform - achten. Zum anderen, wenn wir von einer hinreichend extremen, verrückten Perspektive aus schreiben, da es hier ja um die Vollständigkeit der Wahrnehmung geht.
Die SPK-Nacherzählung von Christian Pross ist auch deshalb so glaubwürdig, weil sie nicht nur vom negativen wie positiven Potential der wohl schwierigsten Phase der Psychiatriereform ausgeht, sondern auch einen Ausblick auf die künftigen Reformphasen erlaubt.«
Klaus Dörner

Portrait
Christian Pross, Prof. Dr. med., Arzt für Allgemeinmedizin, Ausbildung in Tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie, ist Mitbegründer und ab 1999 Leiter des Behandlungszentrums für Folteropfer in Berlin. Ab 2009 Wissenschaftlicher Leiter eines Zentrums für Psychotraumatologie in Berlin. Lehrtätigkeit an der Universität und Mitglied im Rat des internationalen Netzwerkes von Therapiezentren für Folteropfer "International Rehabilitation Council for Torture Victims (IRCT)", Kopenhagen. 2008 erhielt er das Bundesverdienstkreuz.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 500
Erscheinungsdatum 14.10.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-88414-672-9
Reihe Forschung für die Praxis - Hochschulschriften
Verlag Psychiatrie-Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 246/172/35 mm
Gewicht 1043
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
40,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33793779
    Rettet die Neugier!
    von Salman Ansari
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • 32014123
    Revisionen – Relektüren – Perspektiven
    Buch (Kunststoff-Einband)
    38,00
  • 48066010
    Freud to go
    von Sigmund Freud
    Buch (Taschenbuch)
    7,00
  • 61554988
    Unser kreatives Gehirn
    von Dick Swaab
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,00
  • 42030210
    BASICS Kinder- und Jugendpsychiatrie
    von Thomas Lempp
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • 30644180
    Irre Verständlich
    von Matthias Hammer
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    30,00
  • 39558034
    OPD-2 - Operationalisierte Psychodynamische Diagnostik
    Buch (gebundene Ausgabe)
    64,95
  • 26771755
    Schizophrenie
    von Asmus Finzen
    Buch (Paperback)
    20,00
  • 63482388
    Faber/Haarstrick. Kommentar Psychotherapie-Richtlinien
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    49,99
  • 51593780
    Multiaxiales Klassifikationsschema für psychische Störungen des Kindes– und Jugendalters nach ICD–10
    von Helmut Remschmidt
    Buch (gebundene Ausgabe)
    49,95
  • 45332395
    50 Fälle Psychiatrie und Psychotherapie
    von Klaus Lieb
    Buch (Taschenbuch)
    24,99
  • 32313191
    Duplexsonographie der hirnversorgenden Arterien
    von Michael Görtler
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    99,99
  • 30832927
    Kompendium der Psychotherapie
    (1)
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    69,99
  • 41242950
    Ratgeber Depression
    von Daniel Illy
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • 43922064
    Intensivkurs Psychiatrie und Psychotherapie
    Buch (Taschenbuch)
    39,99
  • 36523140
    Handbuch Demenz
    von Ulrich Kastner
    Buch (Taschenbuch)
    29,99
  • 60885081
    Psychopharmakotherapie griffbereit
    von Jan Dreher
    Buch (Taschenbuch)
    24,99
  • 45087543
    Die vielen Farben des Autismus
    von Thomas Girsberger
    Buch (Taschenbuch)
    26,00
  • 6608479
    Geschichte der Psychiatrie
    von Heinz Schott
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,90
  • 45327152
    Motivierende Gesprächsführung in der Psychiatrie
    von Georg Kremer
    Buch (Paperback)
    18,00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

"Wir wollten ins Verderben rennen" - Christian Pross

"Wir wollten ins Verderben rennen"

von Christian Pross

Buch (gebundene Ausgabe)
40,00
+
=
Unglück auf Rezept - Peter Ansari, Sabine Ansari

Unglück auf Rezept

von Peter Ansari

(5)
Buch (Paperback)
16,95
+
=

für

56,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen