Thalia.de

Wissenschaftskommunikation - Schlüsselideen, Akteure, Fallbeispiele

Schlüsselideen, Akteure, Fallbeispiele

Was ist Wissenschaftskommunikation?
Dieses Buch bietet Einblicke in die Theorie und Praxis der Wissenschafts- und Technikkommunikation. Es macht ihre Herausforderungen und Möglichkeiten in verständlicher Weise und mit zahlreichen Praxisbeispielen deutlich.
Ob Zeitung, Museum, Wissenschaftstage oder Science Café: Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, wie Wissenschaft und Öffentlichkeit zusammenkommen. Wie aber werden komplexe Sachverhalte aus Forschung und Technik interessant und verständlich aufbereitet? Wie wird die gesellschaftliche Relevanz von Forschungsergebnissen dargestellt? Welche Ziele werden mit den einzelnen Ansätzen verfolgt? Worin liegen die Probleme eines „Public Understanding of Science“ und welche Chancen eröffnen sich durch „Dialog“ und „Citizen Science“? Marc-Denis Weitze und Wolfgang Heckl begeben sich mit den Lesern auf Expeditionen in das Spannungsfeld zwischen Marketing und Partizipation.
Theoretische Analysen und praktische Erfahrungen zeigen: Für die Wissenschaftskommunikation gibt es keinen Königsweg. Vielmehr findet man eine Vielfalt an Schlüsselideen, Akteuren und Ansätzen, die hier eine Rolle spielen. Ob Wissenschaftler, Öffentlichkeitsarbeiter oder Museumsleute: Zielgruppen dieses Buches sind alle, die Wissenschaftskommunikation betreiben, sich für die Hintergründe interessieren und an ihrer Weiterentwicklung mitwirken.
Eine allgemein verständliche Übersicht über ein so breites Feld im Taschenbuchformat könnte man als Wagnis und als Anmaßung verstehen. Aber solch eine Vermittlungsleistung ist ja gerade ein wesentliches Anliegen der Wissenschaftskommunikation. Hier ist es gelungen, wesentliche Perspektiven aus Theorie und Praxis zusammen zu tragen – das Buch wird dadurch die weitere Diskussion und Entwicklung anregen. Peter Weingart, Universität Bielefeld und University of Stellenbosch  
Rezension
"... Aufbauend auf wissenschaftlichen Erkenntnissen, aber auch auf praktischen Erfahrungen ist hier ein kleines, breit verständliches Handbuch gelungen, das für alle einschlägige Interessierte - für Einsteiger wie bereits Kundige - vielfältige Informationen und Tipps (Register) bereithält, aber auch Plädoyer ist für seriöse Wissenschaftskommunikation." (Hans-Dieter Kübler, in: ekz-Informationsdienst, Jg. 9, 2016)
"... Es lohnt sich also für die Wissensproduzenten und -konsumenten, das Buch zu lesen; auch weil es den Autoren gelungen ist, über Wissenschaftskommunikation in verständlicher Sprache zu schreiben." (Wolfgang Frindte, in: Beatmet leben, Heft 3, 2016)
"... Es ist gut für Wissenschaftler, die entweder neu in die Verantwortung für Kommunikation hineinwachsen oder aber die Verantwortung zur Kommunikation für sich und ihre Institution entdeckt haben ... es werden die Aspekte der Wissenschaftskommunikation vielseitig, verständlich sowie mit Zitaten belegt und kurz genug dargestellt, und es werden die richtigen, zukunftsweisenden Thesen vertreten ..." (in: Wissenschaft kommuniziert, wissenschaftkommuniziert.wordpress.com, 26. Januar 2016)
Stimmen zum Buch:
Die Autoren halten ein Plädoyer für eine sehr breite Sichtweise auf die Thematik. Sie präsentieren keine fertigen Lösungen, allenfalls Faustregeln. Aber darin liegt eine Stärke, da es kein Patentrezept in der Wissenschaftskommunikation gibt. Sowohl Einsteiger als auch erfahrene Kommunikatoren können hier wie aus einer Wundertüte viele Anregungen zum Selbermachen und zum Weiterdenken erhalten. Metin Tolan, TU Dortmund
Eine allgemein verständliche Übersicht über ein so breites Feld im Taschenbuchformat könnte man als Wagnis und als Anmaßung verstehen. Aber solch eine Vermittlungsleistung ist ja gerade ein wesentliches Anliegen der Wissenschaftskommunikation. Hier ist es gelungen, wesentliche Perspektiven aus Theorie und Praxis zusammen zu tragen - das Buch wird dadurch die weitere Diskussion und Entwicklung anregen. Peter Weingart, Universität Bielefeld und University of Stellenbosch
Portrait
Marc-Denis Weitze ist bei der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften acatech Wissenschaftlicher Referent für Chemie-bezogene Themen. Er hat journalistische Erfahrungen in Wissenschafts- und Technikkommunikation.
Christina Berger ist bei der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften acatech Sprecherin für das Themennetzwerk Materialwissenschaft und Werkstofftechnik.
Wolfgang M. Heckl, geb. 1958 in Parsberg, ist seit 2004 Generaldirektor des Deutschen Museums in München und Professor für Wissenschaftskommunikation an der TU München. Für seine unterhaltsame Vermittlung schwieriger wissenschaftlicher Zusammenhänge in TV, Radio und Print hat er zahlreiche Preise erhalten.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 303
Erscheinungsdatum 22.12.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-662-47842-4
Verlag Springer
Maße (L/B/H) 193/126/17 mm
Gewicht 337
Abbildungen 12 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
Auflage 1. Auflage
Illustratoren Christof Giessler
Buch (Taschenbuch)
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45291457
    Versuchsplanung
    von Wilhelm Kleppmann
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    34,99
  • 44421137
    Die Wege von Staub
    von Christian Rüger
    Buch (Taschenbuch)
    39,99
  • 43350211
    Armleuchteralgen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    89,99
  • 43678357
    Pflanzenanatomischer Grundkurs
    von Martin Hofmeister
    Buch (Taschenbuch)
    24,99
  • 47950274
    Mathematische Formelsammlung
    von Lothar Papula
    Buch (Taschenbuch)
    29,99
  • 40778552
    Mathematik für Ingenieure und Naturwissenschaftler Band 2
    von Lothar Papula
    Buch (Taschenbuch)
    34,99
  • 37142846
    Technische Mechanik 2
    von Wolfgang A. Wall
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • 39576646
    Mathematik für Ingenieure und Naturwissenschaftler Band 1
    von Lothar Papula
    Buch (Taschenbuch)
    29,99
  • 44394132
    Mathematik für Ingenieure und Naturwissenschaftler Band 3
    von Lothar Papula
    Buch (Taschenbuch)
    34,99
  • 53668702
    Kleine Ergonomische Datensammlung
    von Armin Windel
    Buch (Taschenbuch)
    6,50
  • 47950526
    Technische Mechanik 2
    von Wolfgang A. Wall
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • 22595426
    Mathematik für Ingenieure und Naturwissenschaftler - Klausur- und Übungsaufgaben
    von Lothar Papula
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    34,00
  • 36776341
    Formeln und Aufgaben zur Technischen Mechanik 2
    von Ralf Müller
    Buch (Taschenbuch)
    16,99
  • 30873819
    Der leichte Einstieg in die Elektrotechnik und Elektronik
    von Bo Hanus
    Buch (Taschenbuch)
    29,95
  • 38654026
    Technische Strömungslehre
    von Wolfgang Elmendorf
    Buch (Kunststoff-Einband)
    29,80
  • 45278535
    Patente Patente
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,99
  • 41084466
    GPSMAP 62 und 64 Handbuch
    von Michael Blömeke
    Buch (Taschenbuch)
    24,95
  • 44421160
    5S als Basis des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    29,99
  • 46184290
    Handbuch Industrie 4.0 Bd.3
    Buch (gebundene Ausgabe)
    49,99
  • 41815459
    Das Geheimnis ewiger Energie
    von Andreas Retyi
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,95

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Wissenschaftskommunikation - Schlüsselideen, Akteure, Fallbeispiele

Wissenschaftskommunikation - Schlüsselideen, Akteure, Fallbeispiele

von Wolfgang M. Heckl , Marc-Denis Weitze

Buch (Taschenbuch)
14,99
+
=
Elektrotechnische Grundlagen

Elektrotechnische Grundlagen

von Heinz Meister

Schulbuch (gebundene Ausgabe)
29,80
+
=

für

44,79

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen