Thalia.de

Wissenschaftstheorie

Ein Studienbuch

Das Werk bietet eine umfassende und fundierte Einführung in die Theorie der empirischen Wissenschaften. Nachdem in den ersten beiden Kapiteln die Entwicklung der Wissenschaftstheorie sowie die Dynamik wissenschaftlicher Theorien im Vordergrund stehen, werden in einem zweiten Teil zentrale Problemfelder wissenschaftstheoretischer Reflexion systematisch behandelt: Wissenschaftliche Erklärung, Kausalität, Induktion und Bestätigung, Naturgesetze, die Rolle des Experiments in den Wissenschaften, Reduktion und Emergenz sowie Wissenschaftlicher Realismus. Im dritten Teil des Buches werden Erträge der wissenschaftstheoretischen Analyse einzelwissenschaftlicher Theorien vorgestellt: Raum-Zeit-Theorien, Quantentheorie, biologische Evolutionstheorie, der Funktionsbegriff in der Biologie sowie Theorien komplexer Systeme.
Die verschiedenen Kapitel wurden von ausgewiesenen Kennern der betreffenden Teilgebiete verfasst, was die nötige fachliche Tiefe und Aktualität gewährleistet, ohne dass der einführende Charakter verloren ginge. Das Buch richtet sich an Studierende der Philosophie und der empirischen Wissenschaften, vor allem der Naturwissenschaften, an Lehrende in Universität und Schule, sowie an alle, die an der Frage interessiert sind, wie wissenschaftliche Erkenntnisgewinnung funktioniert. Die einzelnen Kapitel können unabhängig voneinander studiert werden, am Ende jedes Kapitels werden Literaturhinweise zur vertiefenden Beschäftigung mit dem Thema gegeben. Ein Glossar und ein Sachregister runden das Buch ab.
Portrait
Andreas Bartels,
geb. 1953, Studium der Mathematik und Physik, 1979 Diplom in Mathematik, danach Studium der Philosophie, 1984 Promotion und 1992 Habilitation in Philosophie. 1997-2000 Professor für Wissenschaftstheorie und Philosophie der Technik an der Universität Paderborn, seit 2000 Professor für Philosophie, Natur- und Wissenschaftsphilosophie an der Universität Bonn.
Forschungsschwerpunkte: Wissenschaftstheorie, Naturphilosophie, Erkenntnistheorie -------------------------------------------------
Manfred Stöckler,
geb. 1951, Studium der Physik und der Philosophie, 1976 Diplom in Physik,
1981 Promotion in Philosophie, 1988 Habilitation für das Fachgebiet Philosophie der Naturwissenschaft, seit 1991 Professor für Philosophie an der Universität Bremen. Preis der Universität Bremen für ausgezeichnete Lehre und ihre Innovation 1996.
Forschungsschwerpunkte: Theoretische Philosophie, Naturphilosophie, Philosophie der Naturwissenschaften
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Herausgeber Manfred Stöckler, Andreas Bartels
Seitenzahl 361
Erscheinungsdatum 2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89785-591-5
Verlag Mentis Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 233/154/25 mm
Gewicht 648
Auflage 2
Buch (Kunststoff-Einband)
28,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32276275
    Georg Wilhelm Friedrich Hegel
    von Thomas S. Hoffmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • 30813952
    Einführung in die Wissenschaftstheorie
    von Harald A. Wiltsche
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • 45257080
    Jenseits des Selbst
    von Matthieu Ricard
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • 2962083
    Poetik
    von Aristoteles
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    5,00
  • 2948708
    Grundlegung zur Metaphysik der Sitten
    von Immanuel Kant
    Buch (Taschenbuch)
    4,00
  • 2971317
    Der Mythos des Sisyphos
    von Albert Camus
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 33841038
    Praktische Ethik
    von Peter Singer
    Buch (Taschenbuch)
    12,80
  • 17364801
    Die Kunst, Recht zu behalten
    von Arthur Schopenhauer
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    4,95
  • 13557845
    Utilitarianism /Der Utilitarismus
    von John Stuart Mill
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    7,00
  • 2828749
    Vita activa oder Vom tätigen Leben
    von Hannah Arendt
    Buch (Taschenbuch)
    14,00
  • 3010563
    Dialektik der Aufklärung
    von Theodor W. Adorno
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 4239752
    Toleranz im Konflikt
    von Rainer Forst
    Buch (Taschenbuch)
    25,00
  • 2930750
    Kant für Anfänger
    von Ralf Ludwig
    Buch (Taschenbuch)
    7,90
  • 2919757
    Eine Theorie der Gerechtigkeit
    von John Rawls
    Buch (Taschenbuch)
    23,00
  • 26353270
    Lexikon Philosophie
    Buch (Taschenbuch)
    9,80
  • 33793838
    Drei Fragen
    von Jorge Bucay
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 29917835
    Was ist Aufklärung?
    Buch (Taschenbuch)
    3,80
  • 44965247
    Auf leisen Sohlen ins Gehirn
    von Elisabeth Wehling
    Buch (Kunststoff-Einband)
    19,95
  • 35384409
    Werkzeuge des Philosophierens
    von Jonas Pfister
    Buch (Taschenbuch)
    9,80
  • 45510855
    Platon: Der Staat
    von Platon
    Buch (gebundene Ausgabe)
    5,95

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Wissenschaftstheorie

Wissenschaftstheorie

von Andreas Bartels , Manfred Stöckler

Buch (Kunststoff-Einband)
28,80
+
=
Wissenschaftliche Erkenntnis

Wissenschaftliche Erkenntnis

von Jamel Sareiter

Buch (Kunststoff-Einband)
26,00
+
=

für

54,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen