Nordlichtzauber / Witches of Norway Bd.1

Witches of Norway 1

(18)
**Eine magische Liebe, die Zeit und Raum überwindet**
»Magisch, mystisch, besonders.« (Bloggerstimme von Kristie’s BookCreed)
Die 21-jährige Kunststudentin Elis hat kein Händchen für die Liebe und Schuld daran ist einzig ihr wohlgehütetes Geheimnis. Elis ist eine Hexe. Aber keine besonders gute. Immer wenn sie glaubt, alles im Griff zu haben, funkt ihr die Magie dazwischen. Nachdem ihre Verlobung geplatzt ist und sie beinahe ein Haus zum Einsturz gebracht hätte, bricht Elis kurzerhand das Studium ab und reist nach Norwegen. Hier will sie lernen, ihre Kräfte zu kontrollieren und trifft dabei auf den charismatischen und faszinierenden Hexer Stian, zu dem sie eine eigentümliche Verbindung spürt. Doch die Magie hat mal wieder ihren eigenen Plan und plötzlich findet Elis sich hundert Jahre zurückversetzt, im Norwegen des Jahres 1905 wieder…
//Textauszug:
Es war der Tag, an dem alles begann und alles endete. Elis saß auf dem kahlen Steinboden der zerfurchten Klippe und hielt den Mann, den sie liebte, für den sie durch alle Zeiten gereist war und alles geopfert hatte, in den Armen.//
Dies ist ein Roman aus dem neuen Carlsen-Imprint Dark Diamonds. Jeder Roman ein Juwel.
//Alle Bände der magischen Zeitreise-Reihe:
-- Witches of Norway 1: Nordlichtzauber
-- Witches of Norway 2: Polarschattenmagie
-- Witches of Norway 3: Monddunkelzeit
-- Witches of Norway: Alle 3 Bände in einer E-Box//
Die »Witches of Norway«-Reihe ist abgeschlossen.
Portrait
Jennifer Alice Jager begann ihre schriftstellerische Laufbahn 2014. Nach ihrem Schulabschluss unterrichtete sie Kunst an Volkshochschulen und gab später Privatunterricht in Japan. Heute ist sie wieder in ihrer Heimat, dem Saarland, und widmet sich dem Schreiben, Zeichnen und ihren Tieren. So findet man nicht selten ihren treuen Husky an ihrer Seite oder einen großen, schwarzen Kater auf ihren Schultern. Ihre Devise ist: mit Worten Bilder malen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 319, (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 28.10.2016
Serie Witches of Norway 1
Sprache Deutsch
EAN 9783646300048
Verlag Carlsen
Verkaufsrang 52.819
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45502156
    Secret Elements 1: Im Dunkel der See
    von Johanna Danninger
    (15)
    eBook
    3,99
  • 47003887
    Belle et la magie: Alle Bände in einer E-Box!
    von Valentina Fast
    eBook
    6,99
  • 44338594
    Die vierte Braut
    von Julianna Grohe
    (28)
    eBook
    4,99
  • 44407211
    Elfenseele - Die komplette Trilogie
    von Michelle Harrison
    (4)
    eBook
    14,99
  • 47003879
    Alle Bände in einer E-Box! (Die Phönix-Saga )
    von Julia Zieschang
    (6)
    eBook
    9,99
  • 48030113
    Das Spiel des Grafen / Lisbetta Bd.1
    von Tanja Penninger
    (5)
    eBook
    3,99
  • 46692697
    Das Vermächtnis der Engelssteine
    von Saskia Louis
    (5)
    eBook
    4,99
  • 46791367
    Die Verführung des Wolfes (Kodiak Point, #4)
    von Eve Langlais
    (1)
    eBook
    4,99
  • 47511367
    Rockstar Sommer: Gesamtausgabe (Chick-Lit, Liebesroman, Rockstar Romance)
    von Sandra Helinski
    (12)
    eBook
    4,99
  • 45502171
    Secret Woods 1: Das Reh der Baronesse (Märchenadaption von »Brüderchen und Schwesterchen«)
    von Jennifer Alice Jager
    (16)
    eBook
    3,99
  • 41647597
    Mia & Korum (Die komplette Krinar Chroniken Trilogie)
    von Anna Zaires
    (5)
    eBook
    9,99
  • 46676401
    Rabenschwester - THRILLER
    von B.C. Schiller
    (9)
    eBook
    3,99
  • 44467523
    Legenden der Schattenjäger-Akademie
    von Robin Wasserman
    eBook
    19,99
  • 45254782
    Perfect – Willst du die perfekte Welt?
    von Cecelia Ahern
    (51)
    eBook
    14,99
  • 45394897
    Die Dämonenakademie - Der Erwählte
    von Taran Matharu
    (26)
    eBook
    9,99
  • 52010336
    Märchenmagie (Alle Märchen-Romane von Jennifer Alice Jager in einer E-Box!)
    von Jennifer Alice Jager
    eBook
    12,99
  • 54424713
    Die Verfluchten
    von K. Will
    eBook
    12,99
  • 45303646
    Im Schatten das Licht
    von Jojo Moyes
    (70)
    eBook
    12,99
  • 46133718
    Die Töchter des Drachen/Der Thron der Libelle
    von Wolfgang Hohlbein
    eBook
    8,49

Weitere Bände von Witches of Norway

  • Band 1

    46688776
    Nordlichtzauber / Witches of Norway Bd.1
    von Jennifer Alice Jager
    (18)
    eBook
    3,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    47369484
    Polarschattenmagie / Witches of Norway Bd.2
    von Jennifer Alice Jager
    (4)
    eBook
    3,99
  • Band 3

    51769398
    Monddunkelzeit / Witches of Norway Bd.3
    von Jennifer Alice Jager
    (4)
    eBook
    3,99

Buchhändler-Empfehlungen

Giuliana Pierotti, Thalia-Buchhandlung Essen

Ein magisches Abenteuer zwischen den Zeiten. Ein magisches Abenteuer zwischen den Zeiten.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
18 Bewertungen
Übersicht
11
4
3
0
0

Magie in der Schönheit Norwegens!
von Trinas Bücherwelt am 16.01.2017

Hinweis! Dies ist der erste Band der Reihe. Darum geht es... Die 21-Jährige Kunststudentin Elis hat kein Händchen für die Liebe und Schuld daran ist einzig ihr wohlgehütetes Geheimnis. Elis ist eine Hexe. Aber keine besonders gute. Immer wenn sie glaubt, alles im Griff zu haben, funkt ihr die... Hinweis! Dies ist der erste Band der Reihe. Darum geht es... Die 21-Jährige Kunststudentin Elis hat kein Händchen für die Liebe und Schuld daran ist einzig ihr wohlgehütetes Geheimnis. Elis ist eine Hexe. Aber keine besonders gute. Immer wenn sie glaubt, alles im Griff zu haben, funkt ihr die Magie dazwischen. Nachdem ihre Verlobung geplatzt ist und sie beinahe ein Haus zum Einsturz gebracht hätte, bricht Elis kurzerhand das Studium ab und reist nach Norwegen. Hier will sie lernen, ihre Kräfte zu kontrollieren und trifft dabei auf den charismatischen und faszinierenden Hexer Stian, zu dem sie eine eigentümliche Verbindung spürt. Doch die Magie hat mal wieder ihren eigenen Plan und plötzlich finde Elis sich hundert Jahre zurückversetzt, im Norwegen des Jahres 1905 wieder...(Klappentext des Verlags) Meine Meinung Bereits als ich den Klappentext las, war klar das ich dieses Buch unbedingt lesen musste. Grundsätzlich haben es mir Geschichten angetan die im hohen Norden spielen, ich liebe die Landschaft, die Menschen und die Mentalität. Als ich das neue Buch von Jennifer Alice Jager gelesen habe war ich fasziniert, von der Schönheit des Landes die die Autorin in ihrem Buch einfangen konnte und die schicksalsträchtige Geschichte um die Hexe Elis. Jennifer Alice Jager hat einen gut verständlichen Schreibstil der leicht zu Lesen ist und bewirkt das man sich als Leser besonders gut in die Geschichte hineinversetzen kann und sich direkt wohlfühlt. Die Charaktere und die Landschaft werden mit einer wundervollen Detailverliebtheit von der Autorin beschrieben und passend in Szene gesetzt. Dazu gibt die Autorin dem Leser genug Zeit ihre Protagonisten ausreichend kennenzulernen um dann im weiteren Verlauf ihrer Geschichte die Entwicklung eben jener nachvollziehen zu können. Die Dialoge sind interessant, sehr gut formuliert und Abwechslungsreich genau wie die Handlungen. Alles ist sehr gut aufeinander abgestimmt und hat seinen Sinn und Zweck im roten Faden. Die Geschichte an sich hält für den Leser allerhand Magie, Romantik und Überraschungen bereit. Ellis ist eine Hexe und mit ihrem Leben mehr als zufrieden da sie ihre Magie nicht immer im Griff hat. Nach dem die Verlobung geplatzt ist zieht es sie wieder nach Hause zurück. Dort macht ihr Vater ihr ein Angebot das Elis sofort an nimmt, sie reist nach Norwegen zu den Überbleibseln ihrer Familie, denn Andersons um dort mehr über sich und die Magie zu lernen die ihr innewohnt. Kaum dort angekommen wird sie von einem gut aussehenden Fremden gerettet und Rutsch mitten in eine Familienfehde hinein. Sie wird von dem Hexer Stian gerettet, der ihr fortan nicht mehr aus dem Kopf gehen wird. Durch eine schicksalhafte Begegnung dann, reist Elis in die Zeit zurück. So dann versucht sie herauszufinden wie sie nach Hause zurück kehren kann und wieso es gerade sie in das Jahr 1905 verschlagen hat. Der Einstieg in die Geschichte fiel mir leicht und wurde durch denn spannenden Prolog noch begünstigt. Dieser schließt sich vorweg an die Geschichte und gibt dem Leser einen kleinen Eindruck davon was ihn erwartet. Persönlich muss ich sagen dass mir gerade Stian in seiner Rolle als Held von Elis sehr gut gefallen hat. Ich konnte ihn und Elis sofort in mein Herz schließen, genauso wie den Rest der Andersons. Das Anwesen das Elis fortan als Zuhause dient ist mitten in der wundervollen Natur Norwegens gelegen, und gibt dem Leser direkt am Anfang eine Kostprobe. Von der Bildgewaltigen Schönheit die die Autorin sehr gut in ihr Buch packen konnte. Fazit Geschickt verknüpft die Autorin Magie, Spannung und eine Prise Romantik in ihrem Buch "Witches of Norway". Denn Leser erwartet gezielt auf den letzten Seiten ein offenes Ende, denn dies ist nur der erste Teil der Reihe. Der zweite Band wird am 30.12.2016 erscheinen und hoffentlich noch ein paar Antworten für den Leser parat halten. Daher kann ich jedem dieses Buch nur empfehlen, denn die Geschichte hat mehr in sich, als viele behaupten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Elis sucht ihren Weg
von anke3006 am 28.12.2016

Die 21-jährige Kunststudentin Elis hat kein Händchen für die Liebe und Schuld daran ist einzig ihr wohlgehütetes Geheimnis. Elis ist eine Hexe. Aber keine besonders gute. Immer wenn sie glaubt, alles im Griff zu haben, funkt ihr die Magie dazwischen. Nachdem ihre Verlobung geplatzt ist und sie beinahe ein... Die 21-jährige Kunststudentin Elis hat kein Händchen für die Liebe und Schuld daran ist einzig ihr wohlgehütetes Geheimnis. Elis ist eine Hexe. Aber keine besonders gute. Immer wenn sie glaubt, alles im Griff zu haben, funkt ihr die Magie dazwischen. Nachdem ihre Verlobung geplatzt ist und sie beinahe ein Haus zum Einsturz gebracht hätte, bricht Elis kurzerhand das Studium ab und reist nach Norwegen. Hier will sie lernen, ihre Kräfte zu kontrollieren und trifft dabei auf den charismatischen und faszinierenden Hexer Stian, zu dem sie eine eigentümliche Verbindung spürt. Doch die Magie hat mal wieder ihren eigenen Plan und plötzlich findet Elis sich hundert Jahre zurückversetzt, im Norwegen des Jahres 1905 wieder… Jennifer Alice Jager hat einen wirklich tollen Schreibstil. Sie entführt ihre Leser in eine Fantasy-Geschichte, die wirklich alles hat. Elis ist eine Hauptfigur, die eigentlich ganz gerne eine ganz normale junge Frau wäre. Da das nicht geht muss sie lernen mit ihren Fähigkeiten zurecht zu kommen. Nicht immer einfach. Und genau dies fängt Die Autorin wunderbar ein. Die Figuren haben ihren eigenen Charakter und die Beschreibungen der Umgebung schalten das Kopfkino ein. Das mag ich. Dann finde ich mich in der Geschichte wieder. Ich bin neugierig auf den zweiten Teil und wie es mit Elis weitergeht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Es hat mich von Anfang bis Ende gepackt
von ParadiseKissBooks am 25.11.2016

Klappentext: **Eine magische Liebe, die Zeit und Raum überwindet** Die 21-jährige Kunststudentin Elis hat kein Händchen für die Liebe und Schuld daran ist einzig ihr wohlgehütetes Geheimnis. Elis ist eine Hexe. Aber keine besonders gute. Immer wenn sie glaubt, alles im Griff zu haben, funkt ihr die Magie dazwischen. Nachdem ihre... Klappentext: **Eine magische Liebe, die Zeit und Raum überwindet** Die 21-jährige Kunststudentin Elis hat kein Händchen für die Liebe und Schuld daran ist einzig ihr wohlgehütetes Geheimnis. Elis ist eine Hexe. Aber keine besonders gute. Immer wenn sie glaubt, alles im Griff zu haben, funkt ihr die Magie dazwischen. Nachdem ihre Verlobung geplatzt ist und sie beinahe ein Haus zum Einsturz gebracht hätte, bricht Elis kurzerhand das Studium ab und reist nach Norwegen. Hier will sie lernen, ihre Kräfte zu kontrollieren und trifft dabei auf den charismatischen und faszinierenden Hexer Stian, zu dem sie eine eigentümliche Verbindung spürt. Doch die Magie hat mal wieder ihren eigenen Plan und plötzlich findet Elis sich hundert Jahre zurückversetzt, im Norwegen des Jahres 1905 wieder… Der erste Satz: „Es war der Tag an dem alles begann und alles endete.“ Meinung: Es war mein erstes Buch, das ich von Jennifer Alice Jager gelesen habe und ich kann jetzt schon so viel verraten, dass ich mich schon sehr auf Band 2 freue. Das Buch beginnt mit einem Epilog, den ich irgendwie nicht als solches gesehen habe und deswegen etwas verwirrt war und nicht genau wusste, wie die Geschichte zusammenhängt und was es damit auf sich hatte. Nachdem ich mit „Witches of Norway“ durch war, habe ich den Anfang noch einmal gelesen und erst da gesehen, dass es sich um einen Epilog handelt und konnte somit die kleine Verwirrtheit meinerseits letztlich doch ganz schnell auflösen xD Auch wenn es vielleicht komisch kling, wenn ihr das Buch durchgelesen habt, lest ganz zum Schluss nochmal den Epilog, denn mit dem Wissen, was man bis dahin über die Geschichte sammeln konnte, erfährt man einfach noch so viel mehr, was einem sonst entgehen würde. Und vor allem kann man dann noch viel besser rätseln, um welchen Herren es sich in dem Epilog dreht ;) Es macht einfach Spaß, mit der Protagonistin Elis die Geschichte zu erleben. Durch ihre aufgeschlossene Art und die mangelnden Fähigkeiten als Hexe macht sie das so authentisch (falls man das im Zusammenhang mit Magie überhaupt schreiben kann :P) Die Dynamik der Geschichte und wie sich die Magie hineinfügt gefällt mir total gut. Es wirkt alles so natürlich und wie das selbstverständlichste der Welt, auch wenn natürlich nicht jeder von den Hexen weiß ;) Cover Das Cover ist schlicht, aber dennoch ansprechend gestaltet. Ich finde es passt zum Buch, denn genau wie Elis, noch nicht sehr ausgeprägte, Fähigkeiten als Hexe sieht man nur die obere Hälfte des Gesichtes und der Rest ist noch verschleiert. Auch das Gebirge im Hintergrund passt zu Norwegen und die Umgebung, wie sie Elis im Buch beschreibt. Charaktere Elis hat alles, was eine gute Protagonistin braucht. Sie ist sympathische, total lieb und fürsorglich, aber dennoch schlagfertig und kann vor allem Fluchen, das die Wände wackeln :D Stian kommt noch etwas „geheimnisvoll“ rüber. Viel erfährt man im Buch noch nicht über ihn, aber dennoch ist da diese Verbindung zu Elis, die ihn viel netter erscheinen lässt, als den Eindruck, den ihre Familie von ihm hat. Bin gespannt, denn ich denke in Band 2 wird man noch etwas mehr über ihn erfahren. Zitate „Meine Mutter sagt immer, Reue macht nichts ungeschehen, aber sie lehrt einen, es macht beim nächsten Mal besser zu machen.“ „Mit einem guten Buch wird einem nie langweilig.“ Fazit: „Witches of Norway – Nordlichtzauber“ hat mich von der ersten, bis zur letzten Seite gepackt und in seinen Bann gezogen, sodass ich es kaum abwarten kann, bis endlich Band 2 erscheint. Die Fortsetzung „Polarschattenmagie“ erscheint am 30.12.2016

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Nordlichtzauber / Witches of Norway  Bd.1 - Jennifer Alice Jager

Nordlichtzauber / Witches of Norway Bd.1

von Jennifer Alice Jager

(18)
eBook
3,99
+
=
SnowFyre. Elfe aus Eis (Königselfen-Reihe 1) - Amy Erin Thyndal

SnowFyre. Elfe aus Eis (Königselfen-Reihe 1)

von Amy Erin Thyndal

(6)
eBook
4,99
+
=

für

8,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen