Wo die Geschichten wohnen

(5)
Ein kleines Mädchen segelt mit ihrem Floß über ein Meer aus Worten. Sie gelangt an das Haus eines kleinen Jungen und nimmt ihn mit auf eine spektakuläre Reise durch die Fantasie. Gemeinsam klettern sie über Berge aus Märchen und entdecken Schätze in der Dunkelheit. Auf beeindruckende Weise erzählen Oliver Jeffers und Sam Winston, welch enorme Stärke Geschichten in uns wecken, wie prägend die Bücher unserer Kindheit und Jugend ein Leben lang bleiben. Eine Hommage an große Klassiker und gleichzeitig ein illustratives Gesamtkunstwerk, in dem man immer und immer und immer wieder blättern möchte. Ein Muss für jeden der Bücher liebt, denn unsere Welt ist aus Geschichten gebaut.
Portrait
Oliver Jeffers, geboren in Australien, ist bildender Künstler und Illustrator. Zu seinen bekanntesten Werken zählen „Der Streik der Farben“ und „Die Hugis“, die in mehr als 30 Sprachen übersetzt wurden. Er wurde mehrfach für sein Werk ausgezeichnet. Jeffers lebt und arbeitet in New York.

Sam Winston ist bildender Künstler. Seine Werke wurden u.a. im Museum of Modern Art in New York und in der Tate Gallery in London gezeigt. Er lebt und arbeitet in London.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 40
Altersempfehlung 3 - 6
Erscheinungsdatum 27.01.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95854-092-7
Verlag Mixtvision Medienges.mbH
Maße (L/B/H) 26,6/25,7/1,2 cm
Gewicht 461 g
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern
Auflage 1. Auflage
Illustrator Oliver Jeffers, Sam Winston
Übersetzer Brigitte Aus dem Englischen Jakobeit
Verkaufsrang 56.897
Buch (gebundene Ausgabe)
14,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47708005
    Zilly und Zingaro. Verflixte Zauberei - Valerie Thomas
    Zilly und Zingaro. Verflixte Zauberei
    von Valerie Thomas
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 42790198
    Die Wörter fliegen - Jutta Treiber
    Die Wörter fliegen
    von Jutta Treiber
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,90
  • 42459802
    Der Bär und das Wörterglitzern - Agnès de Lestrade
    Der Bär und das Wörterglitzern
    von Agnès de Lestrade
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,90
  • 47918984
    Gibt es auf der dunklen Seite vom Mond Aliens? - Ben Moore, Katharina Blansjaar
    Gibt es auf der dunklen Seite vom Mond Aliens?
    von Ben Moore
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,00
  • 44282801
    Im Land der Wolken - Alexandra Helmig
    Im Land der Wolken
    von Alexandra Helmig
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,90
  • 47946171
    Trau dich, Koalabär - Rachel Bright
    Trau dich, Koalabär
    von Rachel Bright
    (15)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,00
  • 15528427
    Das schwarze Buch der Farben - Menena Cottin
    Das schwarze Buch der Farben
    von Menena Cottin
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 21476341
    Die große Wörterfabrik - Agnès de Lestrade
    Die große Wörterfabrik
    von Agnès de Lestrade
    (42)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,90
  • 35144722
    Dieser Elch gehört mir - Oliver Jeffers
    Dieser Elch gehört mir
    von Oliver Jeffers
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,95
  • 44153308
    Die Woche der Trödeltiere - Martin Klein
    Die Woche der Trödeltiere
    von Martin Klein
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,99
  • 46673867
    Noah und die große Flut - Cornelia Boese
    Noah und die große Flut
    von Cornelia Boese
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,95
  • 45331274
    Das Schaf im himmelblauen Morgenmantel - Antonie Schneider, Heinz Janisch, Wieland Freund, Nikola Huppertz, Isabel Abedi
    Das Schaf im himmelblauen Morgenmantel
    von Antonie Schneider
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 17596564
    Mutig, mutig - Lorenz Pauli
    Mutig, mutig
    von Lorenz Pauli
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    6,50
  • 48899260
    Pandora - Victoria Turnbull
    Pandora
    von Victoria Turnbull
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,95
  • 46673952
    Ich wär so gern...dachte das Erdmännchen - Werner Holzwarth
    Ich wär so gern...dachte das Erdmännchen
    von Werner Holzwarth
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,95
  • 30494898
    Bitte anstellen! - Tomoko Ohmura
    Bitte anstellen!
    von Tomoko Ohmura
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,00
  • 2999433
    Irgendwie Anders - Kathryn Cave, Chris Riddell
    Irgendwie Anders
    von Kathryn Cave
    (24)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 47748862
    Schlaf gut - Tatia Nadareischwili
    Schlaf gut
    von Tatia Nadareischwili
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,50
  • 46318380
    Krümel und Fussel - Immer dem Rüssel nach - Judith Allert
    Krümel und Fussel - Immer dem Rüssel nach
    von Judith Allert
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,00

Buchhändler-Empfehlungen

Olga Zermal, Thalia-Buchhandlung Saarbrücken

Eine Liebeserklärung an die Welt der Bücher und die Menschen, die sie lieben und lesen! Eine Liebeserklärung an die Welt der Bücher und die Menschen, die sie lieben und lesen!

„eine Liebeserklärung an Bücher“

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Das ist ein Bilderbuch gleichermaßen für Erwachsene und Kinder. Jeder , der Bücher liebt wird diesen zauberhaften Band in sein Herz schliessen und nicht mehr loslassen . Einfach wunderschön! Das ist ein Bilderbuch gleichermaßen für Erwachsene und Kinder. Jeder , der Bücher liebt wird diesen zauberhaften Band in sein Herz schliessen und nicht mehr loslassen . Einfach wunderschön!

„tolles Künstler-Teamwork :-) für Buchliebhaber u.a.“

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

„Wo die Geschichten wohnen“ heißt im englischen Original „Das Kind der Bücher“ -
zwei treffende Titel für ein ganz besonderes Bilderbuch, das Eltern,Kinder und Buchliebhaber gleichermaßen faszinieren kann – sofern sie darauf stoßen….!
Die beiden Künstler,der eine Brite(S.Winston),der andere Amerikaner(O.Jeffers) haben dabei in langer,konstruktiver Auseinandersetzung-Zusammenarbeit-Vision :-) eine Hommage an die Klassiker ihrer bzw. unserer Kindheit geschaffen : Bücher, die sie geprägt und ihre Phantasie befeuert haben.
Ihr Kind der Bücher ist hier ein Mädchen, das auf einem Floß über das Meer der Wörter treibend, bei einem Jungen anlandet, um ihn zu fragen, ob er mit ihm kommen möchte. Gemeinsam überwinden sie Schluchten aus Sätzen,klettern über Berge aus Märchen,entdecken Schätze in der Dunkelheit,entkommen Monstern und schlafen auf Wolken aus Musik.Sie bauen sich eine Welt aus Geschichten, ihr Haus ist „ein Hort der Erfindung, in dem jeder willkommen ist, denn die Fantasie ist frei“.
Grafisch anschaulich und ungewöhnlich zugleich,ist diese abenteuerliche Reise der beiden Kids auch eine Aufforderung (an die begleitenden Erwachsenen), den einen oder anderen verschütteten Bücherschatz mal wieder zu heben oder neu zu entdecken. Inspiration bietet dieses kreative,ästhetisch-besondere Künstler-Bilderbuch auf jeden Fall – der eine oder andere wird schon beim Vorsatzblatt hängen bleiben –
Versprochen :-) !!!



„Wo die Geschichten wohnen“ heißt im englischen Original „Das Kind der Bücher“ -
zwei treffende Titel für ein ganz besonderes Bilderbuch, das Eltern,Kinder und Buchliebhaber gleichermaßen faszinieren kann – sofern sie darauf stoßen….!
Die beiden Künstler,der eine Brite(S.Winston),der andere Amerikaner(O.Jeffers) haben dabei in langer,konstruktiver Auseinandersetzung-Zusammenarbeit-Vision :-) eine Hommage an die Klassiker ihrer bzw. unserer Kindheit geschaffen : Bücher, die sie geprägt und ihre Phantasie befeuert haben.
Ihr Kind der Bücher ist hier ein Mädchen, das auf einem Floß über das Meer der Wörter treibend, bei einem Jungen anlandet, um ihn zu fragen, ob er mit ihm kommen möchte. Gemeinsam überwinden sie Schluchten aus Sätzen,klettern über Berge aus Märchen,entdecken Schätze in der Dunkelheit,entkommen Monstern und schlafen auf Wolken aus Musik.Sie bauen sich eine Welt aus Geschichten, ihr Haus ist „ein Hort der Erfindung, in dem jeder willkommen ist, denn die Fantasie ist frei“.
Grafisch anschaulich und ungewöhnlich zugleich,ist diese abenteuerliche Reise der beiden Kids auch eine Aufforderung (an die begleitenden Erwachsenen), den einen oder anderen verschütteten Bücherschatz mal wieder zu heben oder neu zu entdecken. Inspiration bietet dieses kreative,ästhetisch-besondere Künstler-Bilderbuch auf jeden Fall – der eine oder andere wird schon beim Vorsatzblatt hängen bleiben –
Versprochen :-) !!!



Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
4
1
0
0
0

Ein Kunstwerk!
von Lisa Kleinwächter aus Bad Zwischenahn am 11.01.2018

Wer eine Vorliebe für schöne Bilderbücher hat, der wird dieses Buch lieben! Nicht nur die Geschichte verzaubert den Leser, sondern auch die liebevoll gestalteten Bilder. Es handelt von einem kleinen Mädchen, das mit ihrem Floss über ein Meer aus Buchstaben segelt. Auf ihrer abenteuerlichen Reise trifft sie einen Jungen,... Wer eine Vorliebe für schöne Bilderbücher hat, der wird dieses Buch lieben! Nicht nur die Geschichte verzaubert den Leser, sondern auch die liebevoll gestalteten Bilder. Es handelt von einem kleinen Mädchen, das mit ihrem Floss über ein Meer aus Buchstaben segelt. Auf ihrer abenteuerlichen Reise trifft sie einen Jungen, dem sie die Magie der Bücher zeigt. Was alles in Geschichten steckt, was man mit ihnen erleben kann. Gemeinsam durchqueren sie verzauberte Wälder und entkommen schrecklichen Ungeheuern. Dieses Buch bietet also nicht nur eine zauberhaft, spannende Geschichte zum Vorlesen, sondern auch ein echtes, kleines Sammlerstück für Bilderbuch-Fans.

Ein Gesamtkunstwerk
von Kathrineverdeen am 23.02.2017

Es gibt Bücher mit wundervollen Geschichten, die uns Leser prägen und ein ganzes Leben begleiten. Auch ich kann mich noch sehr gut an viele wunderbare Bücher erinnern, die ich in meiner Kindheit gelesen habe: „Das fliegende Klassenzimmer“ von Erich Kästner, „Robinson Crusoe“ von Daniel Defoe und „Huckleberry Finn“ von... Es gibt Bücher mit wundervollen Geschichten, die uns Leser prägen und ein ganzes Leben begleiten. Auch ich kann mich noch sehr gut an viele wunderbare Bücher erinnern, die ich in meiner Kindheit gelesen habe: „Das fliegende Klassenzimmer“ von Erich Kästner, „Robinson Crusoe“ von Daniel Defoe und „Huckleberry Finn“ von Mark Twain waren nicht die einzigen Klassiker, die mich als Kind für sich eingenommen haben und meinen Charakter ein Stück weit geformt und gestärkt haben. Obgleich schon einige Jahrzehnte ins Land gezogen sind, begleiten sie mich noch heute. Sie zieren immer noch mein Bücherregal und warten darauf an meinen Sohn weitergegeben zu werden. In Oliver Jeffers und Sam Winstons neuestem Werk „Wo die Geschichten wohnen“ geht es um diese wunderbaren Geschichten, die die Macht haben viele Generationen zu prägen und zu überdauern. Ein kleines Mädchen segelt mit ihrem Floß über ein Meer aus Buchstaben. Auf ihrer Reise durch die Welt der Geschichten trifft sie Jungen. Sie erzählt ihm von der Magie, die viele Bücher umgeben und zeigt ihm, was mit ihnen möglich ist. Welch grenzenlose Freiheit sie vermitteln können, wenn man in sie eintaucht und seiner Fantasie freien Lauf lässt. Sie zeigt ihm, dass jeder in der Welt der Geschichten willkommen ist und gemeinsam verlieren sie sich in Zauberwäldern, erklimmen Berge aus Märchen, entkommen Ungeheuern in verwunschenen Schlössern und schlafen in Wolken aus Musik. Die ersten Seiten dieses außergewöhnlichen Buches wurden von Oliver Jeffers und Sam Winston sehr spärlich gestaltet und bieten der Geschichte eine ruhige Einleitung. Das mit schwarzen Pinselstrichen gezeichnete Mädchen gleitet mit ihrem Floß - ihren Füße badend in einem Meer aus filigranen Buchstaben, über weiße Seiten dahin. Mit jeder Seite wächst die Geschichte und die Illustrationen werden imposanter und zu einem farbintensiven Feuerwerk mit Figuren aus den schönsten Klassikern. Illustration und Wort gehen hierbei tänzelnd eine Symbiose ein. Fotografische Abbildungen ergänzen gezeichnete Illustrationen und werden untermalt von einzelnen Buchstaben und Textauszügen beliebter Bücher. Viele Titel von wunderbaren Geschichten werden in den zahlreichen Szenen sichtbar und wecken bei jedem Leser wunderschöne Erinnerungen. Die Schrift wirkt kindlich, mal gezähmt, mal wild. Einzelne Worte werden in vollständig groß abgebildet, um ihre Bedeutung zu intensivieren. Oliver Jeffers und Sam Winston haben mit „Wo die Geschichten wohnen" ein Gesamtkunstwerk erschaffen, welches man immer wieder gerne durchblättern möchte und das in keinem Bücherregal fehlen darf. Es ist eine Liebeserklärung an das Lesen, an zahlreiche Klassiker und ein Genuss für alle Sinne. Auf beeindruckende Weise erzählen beide Autoren, wozu Geschichten fähig sind und welche Möglichkeiten sie dem Leser offenbaren, wenn dieser sich auf den Worten treiben lässt.


Wird oft zusammen gekauft

Wo die Geschichten wohnen - Oliver Jeffers, Sam Winston

Wo die Geschichten wohnen

von Oliver Jeffers , Sam Winston

(5)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,90
+
=
Eine perfekt verhunzte Geschichte - Patrick McDonnell

Eine perfekt verhunzte Geschichte

von Patrick McDonnell

Buch (gebundene Ausgabe)
14,95
+
=

für

29,85

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen