Wohin die Erinnerung führt

Mein Leben

Saul Friedländer ist noch ein halbes Kind, als der Zweite Weltkrieg zu Ende geht. Sanft und in einer wunderschönen Sprache erzählt der große Historiker des Holocaust von seinem Leben danach, das reich ist an Erfahrungen und Begegnungen, aber das Leben eines Entwurzelten bleibt. "Wohin die Erinnerung führt" ist das großartige Zeugnis einer Epoche und gewährt zugleich ungewöhnlich offen Einblick in die fragilen Gefühlswelten eines Überlebenden. Den blutjungen Saul Friedländer drängt es nach Israel, wo er als glühender Zionist für die Gründung eines jüdischen Staates kämpfen will. Der Fünfzehnjährige fälscht das Geburtsdatum in seinem Pass und schifft sich auf der "Altalena" ein. In kurzer Zeit lernt er hebräisch und die jüdische Kultur kennen, doch schon bald zieht es ihn wieder zurück nach Paris. Er studiert und erkennt immer deutlicher, wohin die Suche nach der eigenen Identität ihn führen wird – in die Erinnerung an jenes Ereignis, dem sechs Millionen Juden, darunter auch seine Eltern, zum Opfer gefallen sind. Elegant und mit scheinbar leichter Feder erweckt Saul Friedländer in seinen Memoiren Menschen und Milieus zum Leben, schildert die politischen und intellektuellen Kontroversen seiner Zeit und lässt den Schmerz fühlbar werden, in den dieses ganze Leben unentrinnbar eingetaucht ist.

Portrait

Saul Friedländer ist emeritierter Professor an den Universitäten von Los Angeles und Tel Aviv. Für seine Werke erhielt er zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Pulitzer-Preis, den Friedenspreis des deutschen Buchhandels, den Preis der Leipziger Buchmesse und den Geschwister-Scholl-Preis.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 329, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.09.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783406697715
Verlag C.H.Beck
eBook
21,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45375927
    Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1
    von Elena Ferrante
    (91)
    eBook
    18,99
  • 46272612
    Erich Honecker
    von Martin Sabrow
    eBook
    22,99
  • 45367470
    Den Holocaust beschreiben
    von Saul Friedländer
    eBook
    11,99
  • 32893649
    Sichelhenke
    von Gerd Friederich
    eBook
    7,99
  • 44189434
    Ein Tag länger als ein Leben
    von Tschingis Aitmatow
    eBook
    9,99
  • 22147019
    "Versuche, dein Leben zu machen"
    von Malin Schwerdtfeger
    eBook
    8,99
  • 37434207
    Das Haus am Abgrund
    von Marc Freund
    eBook
    9,99
  • 39388206
    Ich muss doch meinen Vater lieben, oder?
    von Matthias Kessler
    eBook
    9,99
  • 44300537
    Von Generation zu Generation
    eBook
    29,99
  • 34301266
    Herrchenglück
    von Michael Frey Dodillet
    (6)
    eBook
    8,99
  • 46107980
    Das Dritte Reich
    von Ulrich Herbert
    eBook
    7,99
  • 47063716
    Pluto & Charon
    von Codex Regius
    eBook
    3,99
  • 44028871
    Fräulein Lehrerin
    von Gerd Friederich
    eBook
    11,99
  • 32276462
    Filmgenres: Animationsfilm
    eBook
    6,99
  • 46676135
    Verborgene Laster
    von Amelie Fried
    eBook
    7,99
  • 42498600
    Der Metzger
    von Thomas Raab
    eBook
    14,99
  • 46267501
    Die Jesuiten
    von Markus Friedrich
    eBook
    33,99
  • 45588525
    Null K
    von Don DeLillo
    eBook
    17,99
  • 45395264
    Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
    von Andrea Wulf
    eBook
    19,99
  • 45395049
    Der Lügner und sein Henker
    von Christoffer Carlsson
    eBook
    11,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Wohin die Erinnerung führt

Wohin die Erinnerung führt

von Saul Friedländer

eBook
21,99
+
=
Der Fluch des Geldes

Der Fluch des Geldes

von Kenneth S. Rogoff

eBook
21,99
+
=

für

43,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen