Work-Life-Balance zur Mitarbeiterbindung der Generation Y

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 2,3, Private Fachhochschule Göttingen, Sprache: Deutsch, Abstract: Jedes zweite der Top-1000-Unternehmen in Deutschland geht davon aus, dass es seinen Personalbestand im Jahr 2014 erhöhen wird. Durch den Fachkräftemangel und der demographischen Entwicklung, rechnen diese Unternehmen, dass es bei über einem Drittel der zur Neubesetzung vakanter Personalstellen im Jahr 2014 schwierig wird, diese Stellen zu besetzten und bei 5,8 Prozent der Stellen sehen diese Unternehmen gar kein geeignetes Personal auf dem Arbeitsmarkt vorhanden. Zusätzlich wird der Mangel an geeigneten Arbeitskräften, auch bedingt durch die politisch gewollte abschlagsfreie Rente nach 45 Versicherungsjahren, immer stärker. Der demographische Wandel kann kurz so zusammengefasst werden, dass die potenziellen Mitarbeiter eines Unternehmens immer weniger werden, die bestehenden Mitarbeiter immer älter und die Kulturen der Mitarbeiter immer vielfältiger werden.

Wegen diesen Schwierigkeiten auf dem Personalbeschaffungsmarkt wird es für die Unternehmen immer wichtiger, die Fluktuationsrate im Unternehmen zu reduzieren und die gut ausgebildeten und motivierten Mitarbeiter langfristig im Unternehmen zu halten. In der Studie 'Recruiting Trends 2014' gaben die Top-1000-Unternehmen aus Deutschland und die Top-300-Unternehmen aus den Branchen Health Care, IT und Maschinenbau an, dass für sie die Mitarbeiterbindung und das Entwickeln von Mitarbeiterbindungsstrategien die größten internen Herausforderungen für die Personalbeschaffung sind. Vor allem Unternehmen, die nicht in den angesagten Metropolregionen wie zum Beispiel München oder Hamburg beheimatet sind, müssen die High Potentials überzeugen, in diese Regionen des Berufs wegen zu ziehen. Dafür benötigen diese Unternehmen gute Argumente.

Gerade die Generation Y ist sich im Jahr 2014 durchaus sehr bewusst, dass sie in einer Zeit lebt, in der die Wirtschafts- und Finanzkrise der vergangenen Jahre in Deutschland vordergründig keine große Rolle mehr spielt, die Konjunktur stark ist und damit einhergehend die Arbeitslosigkeit weiterhin niedrig bleibt und es genügend offene Stellen auf dem Arbeitsmarkt gibt.

Diese Generation, aus der die Führungskräfte der Gegenwart und der nahen Zukunft generiert werden, ist sehr flexibel, weniger unternehmensloyal und ist für einen Arbeitgeberwechsel, bei dem sie sich monetäre und nicht-monetäre Vorteile versprechen, durchaus offen. Darum müssen die Unternehmen auf diese Generation eingehen und sich auf diese Generation vorbereiten.
Portrait

Benjamin Rudholzer, Geburtsjahr 1981, wuchs im Landkreis Eichstätt, dem Landkreis mit der niedrigsten Arbeitslosenquote in Deutschland auf und kennt den Fachkräftemangel schon lange. Nach seinem BWL-Studium in München und Göttingen mit den Schwerpunkten Human Resource Management, Dienstleistungsmanagement und Wirtschaftsinformatik arbeitet er aktuell als Personalreferent in München. Zuvor war er über ein Jahrzehnt für die Luftwaffe in Deutschland mit beruflichen Auslandsaufenthalten in Europa und Asien tätig.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 48
Erscheinungsdatum 12.11.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-656-83074-0
Verlag GRIN Publishing
Maße (L/B/H) 21/14,9/1 cm
Gewicht 86 g
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
24,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Die Generation Y
    von Anders Parment
    Buch (gebundene Ausgabe)
    46,79
  • Führung und Change Management im Sport
    von Holger Vetter
    Buch (Taschenbuch)
    24,95
  • Personalentwicklung bei hoher Mitarbeiterfluktuation
    von Gabriele Sprenger
    Buch (Geheftet)
    15,99
  • Der Weg zur Prosperität
    von Stephan Schulmeister
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • Der Weg zur finanziellen Freiheit
    von Bodo Schäfer
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • IAS/IFRS-Texte 2018/2019
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    26,90
  • Reinventing Organizations visuell
    von Frederic Laloux
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    24,90
  • Kryptowährungen
    von Julian Hosp
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • Das Design Thinking Playbook
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    29,80
  • Der reichste Mann von Babylon
    von George Samuel Clason
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Einführung in die Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
    von Günter Wöhe, Ulrich Döring, Gerrit Brösel
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    32,90
  • Der Flipchart-Coach
    von Axel Rachow, Johannes Sauer
    (4)
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    29,90
  • Einführung in die moderne Finanzbuchführung
    von Wilfried Bechtel, Alfred Brink
    Buch (Taschenbuch)
    29,95
  • Stark in stürmischen Zeiten
    von Bodo Janssen, Anselm Grün, Regina Carstensen
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Unternehmensbewertung & Kennzahlenanalyse
    von Nicolas Schmidlin
    Buch (Taschenbuch)
    24,90
  • Der Weg zum erfolgreichen Unternehmer
    von Stefan Merath
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,90
  • Das 4-Stunden-Startup
    von Felix Plötz
    (4)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • Plädoyer für eine bescheidenere Ökonomie
    von Klaus W. Wellershoff
    Buch (gebundene Ausgabe)
    38,00
  • Reinventing Organizations
    von Frederic Laloux
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,80
  • Business Model Generation
    von Alexander Osterwalder, Yves Pigneur
    (2)
    Buch (Paperback)
    34,99

Wird oft zusammen gekauft

Work-Life-Balance zur Mitarbeiterbindung der Generation Y

Work-Life-Balance zur Mitarbeiterbindung der Generation Y

von Benjamin Rudholzer
Buch (Taschenbuch)
24,99
+
=
Work-Life-Balance zur Mitarbeiterbindung

Work-Life-Balance zur Mitarbeiterbindung

von Sabrina Thiele
Buch (Taschenbuch)
48,00
+
=

für

72,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.