Worpswede

Fritz Mackensen, Otto Modersohn, Fritz Overbeck, Hans am Ende, Heinrich Vogeler

(1)

Nach vorangegangenen Rezensionen zu Kunstausstellungen wurde die Monographie Worpswede Rilkes erste große Arbeit, in der sich die besondere Begabung des Dichters für die Verbindung von Kunst- und Persönlichkeitsbetrachtung zeigte. Rilkes 1903 erstmals erschienene Monographie gehört bis heute zu den Standardwerken über die Worpsweder Künstler an der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert.

Portrait
Rainer M. Rilke (1875-1926), der Prager Beamtensohn, wurde nach einer erzwungenen Militärerziehung 1896 Student, zuerst in Prag, dann in München und Berlin, weniger studierend als dichtend. Die kurze Ehe mit der Bildhauerin Clara Westhoff in Worpswede löste er 1902 auf. Er bereiste darauf Italien, Skandinavien und Frankreich. In Paris schloß er Bekanntschaft mit Rodin und wurde dessen Privatsekretär. Bereits nach acht Monaten kam es zum Bruch. Es folgten unstete Jahre des Reisens mit Stationen in verschiedenen Städten Europas. Nach seinem Entschluß zur Berufslosigkeit und zu einem reinen Dichterdasein war Rilke zu jedem Verzicht bereit, wenn es dem Werk galt. Er opferte sein Leben seiner Kunst und gewann Unsterblichkeit, indem er unerreichte Sprach- und Kunstwerke schuf.
Im Ersten Weltkrieg war er zur österreichischen Armee eingezogen, wurde aber aufgrund seiner kränklichen Konstitution in das Wiener Kriegsarchiv versetzt. Rilke starb nach langer Krankheit in Val Mont bei Montreux.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 235
Erscheinungsdatum 07.05.1987
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-458-32711-0
Verlag Insel Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 17,6/11,1/1,7 cm
Gewicht 305 g
Abbildungen . mit zahlreichen Abbildungen und Farbtaf.
Auflage 12
Verkaufsrang 51.482
Buch (Taschenbuch)
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Künstlerkolonie Worpswede
    von Frauke Berchtig
    Buch (Kunststoff-Einband)
    14,95
  • Heinrich Vogeler
    von Heinrich Vogler
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,80
  • Lou Andreas-Salomé
    von Linde Salber
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Lebenslinien
    von Corino Karl
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • "Klang ist Leben"
    von Daniel Barenboim
    (1)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • Heinrich Vogeler
    von Rainer Maria Rilke
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • Lichter setzen über grellem Grund
    von Renate Feyl
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Kunst verstehen
    von Maria Carla Prette
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • Das Buch der Symbole. Betrachtungen zu archetypischen Bildern
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    30,00
  • Schau mir in die Augen, Dürer!
    von Susanna Partsch
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • Kunst. Die ganze Geschichte
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,00
  • Die Kunst des 19. Jahrhunderts
    von Michael Zimmermann
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • Gauguin
    von Ingo F. Walther
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,00
  • Wien um 1900
    von Rainer Metzger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,00
  • Renoir. Maler des Glücks
    von Gilles Neret
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • Die Kunst der Gegenwart
    von Philip Ursprung
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 50 Gemälde, die man kennen sollte
    von Kristina Lowis, Tamsin Pickeral
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • Die Kunst der Klassischen Moderne
    von Uwe M. Schneede
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • Caravaggio. Das vollständige Werk
    von Sebastian Schütze
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,00
  • Das Leben des Leonardo da Vinci
    von Giorgio Vasari
    Buch (Taschenbuch)
    12,90

Wird oft zusammen gekauft

Worpswede

Worpswede

von Rainer Maria Rilke
Buch (Taschenbuch)
12,00
+
=
Clara und Paula

Clara und Paula

von Gunna Wendt
(1)
Buch (Taschenbuch)
12,00
+
=

für

24,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Sylvia Donath, Thalia-Buchhandlung Ettlingen

Worpswede - Bilder und Künstler vor Augen. Rilke entwirft Bildern gleich ein Porträt der Künstlerkolonie und ihrer Bewohner. Ein Klassiker, der informiert und zu Reisen inspiriert. Worpswede - Bilder und Künstler vor Augen. Rilke entwirft Bildern gleich ein Porträt der Künstlerkolonie und ihrer Bewohner. Ein Klassiker, der informiert und zu Reisen inspiriert.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0