Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Yoga für Skeptiker

Ein Neurowissenschaftler erklärt die uralte Weisheitslehre

(1)
Ulrich Ott verbindet Weisheit, Wissenschaft und Praxis des Yoga zu einem kompakten Basiswissen. Er stellt den Yoga in der gesamten Bandbreite mit seinen acht verschiedenen Aspekten dar. Nach einer kurzen Darstellung des Welt- und Menschenbildes werden im Hauptteil diese acht Punkte von der Ethik über die Körper- und Atempraxis bis hin zu den Stufen der Meditation systematisch entfaltet. Auf jeder Ebene gibt es zahlreiche Übungen, die die Konzepte konkret und anwendbar werden lassen.
Der Schlussteil beinhaltet eine Vertiefung zu den Themen „Reinkarnation“, „Kundalini“, „Yoga-Therapie“ und „Wissenschaft und Spiritualität“. Das Besondere sind hier vier sehr spannende Interviews mit Experten auf den jeweiligen Gebieten.
Als Wissenschaftler bleibt Ulrich Ott immer kritisch, lässt nichts aus und zeigt, welche Anschauungen spekulativ und welche Übungen riskant sind. Auch die für den rationalen Verstand befremdlichen Aspekte wie sogenannte Kundalini-Erfahrungen werden hier nicht einfach umgangen, sondern sorgfältig beurteilt.

Ein fundiertes und ausgewogenes Einsteigerbuch, das einen neuen Maßstab setzt.
Portrait
Dr. Ulrich Ott ist Diplom-Psychologe und erforscht seit über zehn Jahren an der Universität Gießen veränderte Bewusstseinszustände und Meditation. Sein Forschungsschwerpunkt sind Effekte von Meditation auf die Funktion und Struktur des Gehirns, die er am Bender Institute of Neuroimaging (BION) mittels Magnetresonanztomographie untersucht. Außerdem lehrt er im Fachbereich Psychologie Yoga und Meditation.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 256 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.09.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783426420898
Verlag O.W. Barth eBook
Dateigröße 2090 KB
eBook
17,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Meditation für Skeptiker
    von Ulrich Ott
    eBook
    9,99
  • Die besten Entspannungstechniken
    von Marko Roeske
    eBook
    4,99
  • Das Corssen-Prinzip
    von Jens Corssen, Stephanie Ehrenschwendner
    eBook
    15,99
  • Yoga Hausapotheke
    von Anna Trökes
    eBook
    11,99
  • Die kleine Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (119)
    eBook
    8,99
  • Superhormon Vitamin D
    von Jörg Spitz
    (2)
    eBook
    8,99
  • Schlank mit Meditation und Bio
    von Klaus Oberbeil
    eBook
    9,99
  • Das Gelassenheitstraining
    von Thomas Hohensee
    eBook
    8,99
  • Heilen mit der Kraft der Natur
    von Andreas Michalsen
    eBook
    16,99
  • Sieben Stunden im April
    von Susanne Preusker
    (9)
    eBook
    8,99
  • Ein Tag, zwei Leben
    von Jessica Shirvington
    eBook
    7,99
  • Wir in drei Worten
    von Mhairi McFarlane
    (69)
    eBook
    9,99
  • Faszienyoga - Die effektivsten Übungen für jeden Bindegewebstyp
    von Mattheus Els
    eBook
    13,99
  • Yoga für Rücken, Schulter und Nacken
    von Anna Trökes
    eBook
    9,99
  • Strala Yoga
    von Tara Stiles
    eBook
    17,99
  • Yoga rette sich wer kann (Sommer-Edition)
    von Gaby Beiersmann
    eBook
    6,99
  • Das Wunder der Entspannungshocke
    von Gerd Schnack
    eBook
    16,99
  • Die Schwester
    von Joy Fielding
    (43)
    eBook
    8,99
  • Raus aus der Zuckerfalle
    von Marion Selzer
    eBook
    12,99
  • Die Ayurveda-Apotheke
    von Vinod Verma
    eBook
    14,99

Wird oft zusammen gekauft

Yoga für Skeptiker

Yoga für Skeptiker

von Ulrich Ott
eBook
17,99
+
=
Eine Handvoll Worte

Eine Handvoll Worte

von Jojo Moyes
(118)
eBook
12,99
+
=

für

30,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Mein Eindruck
von Ghostreader am 08.03.2014
Bewertet: gebundene Ausgabe

"Yoga für Skeptiker" scheint auf den ersten Blick unscheinbar und doch widersprüchlich, ein Neurowissenschaftler (Wissenschaft von Nervensystemen jeder Art beim gesamten Vollzug der Lebensvorgänge von biologischen Organismen). (Wikipedia) erklärt eine Jahrtausende alte Lehre. Wie das funktionieren soll, wollte ich mir genauer anschauen, und als ich das Buch fertig gelesen hatte,... "Yoga für Skeptiker" scheint auf den ersten Blick unscheinbar und doch widersprüchlich, ein Neurowissenschaftler (Wissenschaft von Nervensystemen jeder Art beim gesamten Vollzug der Lebensvorgänge von biologischen Organismen). (Wikipedia) erklärt eine Jahrtausende alte Lehre. Wie das funktionieren soll, wollte ich mir genauer anschauen, und als ich das Buch fertig gelesen hatte, war ich sichtlich überrascht. Das Buch von Ulrich Ott umfast 300 Seiten, 50 einfache Übungen mit 24 Abbildungen. Was mir gefallen hat, ist die Schreibweise und Aussprache des Sanskrit. Ebenso werden die 8 Glieder des Yoga beleuchtet, aber genauso über Hindernisse und Disziplin im Yoga geschrieben. Auf einen wichtigen Aspekt wird immer wieder hingewiesen wird, die tägliche Ausführung des Yoga und der Meditation. Aus Studienergebnissen und Erfahrungsberichten von Patienten erfahren wir hier von verändertem und gesteigertem Bewußtsein, weniger Gedankenfilmen, bis hin zu neuen Lebenseinstellungen. Es macht Spaß das Buch zu lesen und die Übungen zu machen, man lernt Yoga zu verstehen und zu schätzen. Sind Sie ein Yoga Skeptiker?