Yoricks empfindsame Reise

Roman

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon.
Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.
Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Reiseberichte sind wie Urlaubsfotos: ein Beweis dafür, was man gesehen hat. Nicht so bei Laurence Sterne. Notre-Dame? Was sagt schon der Stein aus! Sterne sieht sich die Menschen an, wer sie sind und was sie ausmacht. Seine Reise durch die mediterranen Länder ist sinnlich und intensiv, weil er Begegnungen sucht: die zufällige Berührung mit der schönen Belgierin, das Gespräch mit dem zwergwüchsigen Außenseiter. Eigenwillig erzählt Sterne im Kreis, vor und zurück und unterhält durch seine zwanglose Ironie und unbekümmerte Subjektivität. Er beschreibt nicht, er empfindet die Welt.

Portrait
Laurence Sterne(1713-1768) beschenkte die Welt mit nur zwei Büchern. Beide aber machten weltweit Furore: Leben und Ansichtenvon Tristram Shandy Gentleman und Eine empfindsame Reise durch Frankreich und Italien. Von Mr. Yorick. Er gilt alsUrvater des modernen Romans, seine Verehrer sind zahllos (um nur einige zu nennen: Diderot, Goethe, Jean Paul, SigmundFreud, Thomas Mann, Arno Schmidt, Javier Marías).
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 385, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.02.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783104019222
Verlag Fischer E-Books
Verkaufsrang 14.032
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.