Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

YOU - Du wirst mich lieben

Roman

(31)

Als die Studentin Guinevere Beck die Buchhandlung betritt, in der Joe arbeitet, ist er augenblicklich hingerissen von ihr. Sie ist all das, was er will: wunderschön, tough, clever und so sexy. Zum Glück bezahlt sie ihren Einkauf mit ihrer Kreditkarte, denn so kann Joe tun, was jeder normale Mensch in dieser Situation tun würde: Er googelt ihren Namen. Doch dabei bleibt es nicht. Schon bald ist Joe besessen von Beck, beginnt sie zu stalken. Mehr und mehr findet er über sie heraus, hackt ihren Facebook- und Twitter-Account, durchsucht ihre Wohnung. Er inszeniert eine Reihe von makabren Ereignissen, die Becks Welt Stück für Stück zerstören - und sie direkt in seine offenen Arme treiben. Bald kann Beck gar nicht anders als sich in den seltsamen, aber irgendwie charismatischen Typen zu verlieben, der wie für sie gemacht scheint - Eines nach dem anderen räumt Joe alle Hindernisse aus dem Weg, die sich zwischen ihn und Beck drängen. Und schreckt dabei auch nicht vor Mord zurück.
Portrait

Caroline Kepnes arbeitet als Journalistin bei Entertainment Weekly und hat Drehbücher unter anderem für The Secret Life of the American Teenager und Eine himmlische Familie geschrieben. Sie hat Soziologie an der Brown-Universität studiert und lebt nun in Los Angeles.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 512
Erscheinungsdatum 07.05.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86396-079-7
Verlag INK
Maße (L/B/H) 226/149/37 mm
Gewicht 475
Originaltitel YOU
Auflage 1. Auflage 2015
Verkaufsrang 72.193
Buch (Paperback)
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47877695
    Babydoll
    von Hollie Overton
    Buch (Paperback)
    15,00
  • 45257434
    Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1
    von Elena Ferrante
    (102)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 42492187
    Mieses Karma hoch 2 / Mieses Karma Bd.2
    von David Safier
    (33)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,95
  • 41763371
    Alles Licht, das wir nicht sehen
    von Anthony Doerr
    (43)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 44253314
    Alles Licht, das wir nicht sehen
    von Anthony Doerr
    (43)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 44253132
    Die Holunderschwestern
    von Teresa Simon
    (26)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 45306070
    Mieses Karma hoch 2 / Mieses Karma Bd.2
    von David Safier
    (33)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47772544
    Milk and honey - milch und honig
    von Rupi Kaur
    (21)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 44187046
    Vierundzwanzig Stunden
    von Guillaume Musso
    (39)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 44321944
    Andersen
    von Charles Lewinsky
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90
  • 47937869
    Liebe wird aus Mut gemacht
    von Catharina Junk
    (33)
    Buch (Broschur)
    9,99
  • 71429352
    Die Perlenschwester / Die sieben Schwestern Bd.4
    von Lucinda Riley
    (15)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 64190301
    Tyll
    von Daniel Kehlmann
    (27)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,95
  • 62249034
    Die Hauptstadt
    von Robert Menasse
    (20)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 62294810
    Der verbotene Liebesbrief
    von Lucinda Riley
    (36)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,99
  • 64513645
    Kleine Fluchten
    von Jojo Moyes
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 62033797
    Weihnachten in der kleinen Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (27)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 64483627
    Die Zweisamkeit der Einzelgänger
    von Joachim Meyerhoff
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 45243761
    Was vom Tage übrig blieb
    von Kazuo Ishiguro
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 13838562
    Das Café am Rande der Welt
    von John Strelecky
    (30)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95

Buchhändler-Empfehlungen

Stefanie Kellmann, Thalia-Buchhandlung Chemnitz-Röhrsdorf

Wow. Originell, erotisch und unglaublich fesselnd. Eine gut durchdachte Geschichte aus der Sicht eines scheinbar harmlosen Buchhändlers. Ich bin absolut beigeistert! Wow. Originell, erotisch und unglaublich fesselnd. Eine gut durchdachte Geschichte aus der Sicht eines scheinbar harmlosen Buchhändlers. Ich bin absolut beigeistert!

S. Möller, Thalia-Buchhandlung Bonn

Atemlos spannender Thriller Atemlos spannender Thriller

Valentina Reubold, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Ein spannender und realistischer Thriller, der beim Leser definitiv ein beklemmendes Gefühl entstehen lässt, was sich durch den interessanten Schreibstil noch verstärkt! Ein spannender und realistischer Thriller, der beim Leser definitiv ein beklemmendes Gefühl entstehen lässt, was sich durch den interessanten Schreibstil noch verstärkt!

„Ein etwas anderer Thriller ...“

Shereen Schramm, Thalia-Buchhandlung Bad Oeynhausen

Dieser Thriller war ganz anders als solche die ich sonst so lese. Er ist aus der Sicht eines Stalkers verfasst .. noch merkwürdiger oder interessanter: Er richtet seine Worte durchgängig an sein Opfer.
Es handelt sich nicht um einen blutigen Thriller und sonderlich gegruselt habe ich mich auch nicht. Trotzdem sprach der Schreibstil
Dieser Thriller war ganz anders als solche die ich sonst so lese. Er ist aus der Sicht eines Stalkers verfasst .. noch merkwürdiger oder interessanter: Er richtet seine Worte durchgängig an sein Opfer.
Es handelt sich nicht um einen blutigen Thriller und sonderlich gegruselt habe ich mich auch nicht. Trotzdem sprach der Schreibstil mich wirklich an und ich wollte wissen, was Joe als nächstes unternimmt, um Becks Herz zu gewinnen, wenn auch zu 95% auf dem illegalen Wege. Es ist aber trotzdem so, dass ich Joe nie nur als bösen Stalker gesehen habe, da manche seiner "Aktionen" Beck gegenüber manchmal nachvollziehbar waren, auf der anderen Seite aber wiederum völlig gestört waren.

Als Fazit kann man sagen, dass mir an manchen Stellen vielleicht eine Prise mehr Spannung gefehlt hat, auf der anderen Seite war der Schreibstil sehr interessant und ich wollte unbedingt wissen, wie es mit Joe und Beck ausgeht und ob Beck wirklich nur die liebe Studentin von nebenan ist ...

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 14873188
    Shining Girls
    von Lauren Beukes
    (10)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 17517542
    Voyeur
    von Simon Beckett
    (41)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 28852862
    Der Beobachter
    von Charlotte Link
    (71)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 30934164
    12 Stunden Angst
    von Greg Iles
    eBook
    8,49
  • 33718424
    Ich weiß, was du bist
    von Emma Chapman
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 37822772
    Mädchenjäger / Detective Heckenburg Bd.1
    von Paul Finch
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39262438
    Gone Girl - Das perfekte Opfer
    von Gillian Flynn
    (115)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39327081
    Die Flügel, mein Engel, zerreiß ich dir
    von Karine Giebel
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 41789101
    Girl on the Train - Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich.
    von Paula Hawkins
    (202)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 42435674
    Ihr Blut so rein / Lacey Flint Bd.3
    von Sharon Bolton
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 43765720
    Du bist mein Tod
    von Claire Kendal
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45008494
    Paper Swan - Ich will dich nicht lieben
    von Leylah Attar
    (15)
    Buch (Paperback)
    12,00
  • 45526561
    Zack Herry / Die Fährte des Wolfes
    von Mons Kallentoft
    (74)
    Buch (Paperback)
    16,95
  • 47092498
    Sag kein Wort
    von Raphael Montes
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 61452761
    The Ending - Du wirst dich fürchten. Und du wirst nicht wissen, warum
    von Iain Reid
    (34)
    Buch (Paperback)
    14,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
31 Bewertungen
Übersicht
10
9
4
4
4

Aus der Sicht des Stalkers
von einer Kundin/einem Kunden aus Weeze am 03.12.2016

Als die Studentin Beck die Buchhandlung betritt, in der Joe arbeitet, ist er augenblicklich besessen von ihr. Da sie ihren Einkauf mit der Kreditkarte bezahlt, googelt und stalkt er sie virtuell und auch im wirklichen Leben. Als er schließlich ihr Handy an sich bringen kann, überwacht er auch ihre... Als die Studentin Beck die Buchhandlung betritt, in der Joe arbeitet, ist er augenblicklich besessen von ihr. Da sie ihren Einkauf mit der Kreditkarte bezahlt, googelt und stalkt er sie virtuell und auch im wirklichen Leben. Als er schließlich ihr Handy an sich bringen kann, überwacht er auch ihre eMails und Socialmedia-Kontakte. Er inszeniert und manipuliert und bald kann Beck gar nicht mehr anders, als sich in den seltsamen, aber irgendwie charismatischen Typen zu verlieben, der wie für sie gemacht zu sein scheint. Joe räumt derweil jedes mögliche Hindernis aus dem Weg, das sich zwischen ihn und Beck drängt. Hierbei handelt es sich nicht um einen typischen Stalker-Roman, bei dem beispielsweise der eine Ex-Partner nicht vom anderen lassen kann. Sondern wir erleben diesen Roman aus der Sicht und Denkweise des psychisch hochgradig gestörten Joe. Sein einziger Lebensinhalt neben seiner Arbeit darin besteht, eine überstarke Besessenheit für junge Frauen zu entwickeln, diese zu stalken um sie bis ins kleinste Detail kennenzulernen, damit er sie manipulativ für sich gewinnen kann. Als Leser erlebt man alle Personen und durchlebt die Handlung einzig und allein in der Ich-Perspektive aus dem Blickwinkel von Joes Besessenheit. Sein Denken kreist unentwegt um das Objekt seiner Begierde und jede noch so kleine Kleinigkeit deutet er so, wie es gerade für ihn und seine teils völlig verklärte und manchmal rüde obszöne Gedankenwelt passt. So zieht er für sich völlig logische Schlussfolgerungen, die man als Leser teilweise nachvollziehen kann und doch gleichzeitig den Kopf schüttelt. Es war für mich befremdlich, dass ich darum auch diesen Stalker „verstehen“ konnte oder manchmal über seine Art von Humor schmunzeln musste. Und genau das machte diesen Roman für mich aus, auch wenn schnell fest stand, dass dieser Protagonist äußerst gefährlich und verabscheuungswürdig ist. Die Autorin hat es geschafft, dass ich der von mir hochgradig verhassten Figur eines Stalkers ein gewisses Maß des Verstehens aufbringen konnte, das ich keinesfalls Verständnis nennen möchte. Diese Grundspannung erzeugte für mich einen unwiderstehlichen Sog, sodass ich das Buch kaum aus der Hand legen mochte. Die Entwicklung und das Ende wurden ab einem gewissen Punkt vorhersehbar, was mich allerdings nicht enttäuschte, sondern letztlich nur eine logische Konsequenz im Handlungsverlauf war. Mit "Hidden Bodies – Ich werde dich finden" hat Caroline Kepnes bereits im Juni 2016 eine Fortsetzung zu diesem Buch veröffentlicht, die ich in Kürze lesen werde.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Anders
von Jasmin von Allmen aus Belp am 11.06.2016

Mir wurde das Buch von einer amerikanischen Freundin empfohlen und natürlich habe ich es mir direkt gekauft und gelesen. Ein Thriller aus der Sicht eines Psychopathen...bis jetzt habe ich noch nichts vergleichbares gelesen und ich fand das Buch klasse. Es war spannend bis zur letzten Seite, es fesselt einen... Mir wurde das Buch von einer amerikanischen Freundin empfohlen und natürlich habe ich es mir direkt gekauft und gelesen. Ein Thriller aus der Sicht eines Psychopathen...bis jetzt habe ich noch nichts vergleichbares gelesen und ich fand das Buch klasse. Es war spannend bis zur letzten Seite, es fesselt einen und man will wissen wie es weitergeht - am besten sofort! Der Schreibstil und die Sicht, aus der das Buch geschrieben ist, machen es zu etwas Einzigartigem. Denn meistens sind Thriller aus der Perspektive der Heldin/des Helden geschrieben, hier aber nicht. Hier bekommt man Einblick in die kranken Gedanken und Fantasien eines Psychopathen und ich denke, das ist, was diese Geschichte so faszinierend macht. Ich hatte zum Teil Gänsehaut und hatte hier und da meine liebe Mühe abends einzuschlafen ;) und das will was heissen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
YOU
von Littletortoise aus Mechernich am 31.08.2015

Inhalt Joa verliebt sich unsterblich in Beck, als sie die Buchhandlung besucht in der er arbeitet. Er versucht alles, um sie für sich zu gewinnen und schreckt selbst vor Mord nicht zurück. Er scheint wie besessen. meine Meinung Die Geschichte ist komplett aus der Sicht des Stalkers Joe geschrieben. Erst vor kurzem... Inhalt Joa verliebt sich unsterblich in Beck, als sie die Buchhandlung besucht in der er arbeitet. Er versucht alles, um sie für sich zu gewinnen und schreckt selbst vor Mord nicht zurück. Er scheint wie besessen. meine Meinung Die Geschichte ist komplett aus der Sicht des Stalkers Joe geschrieben. Erst vor kurzem habe ich einen Roman gelesen der sich ebenfalls mit dem Thema Stalking befasste. Die Bedrohlichkeit war dort viel schlimmer. Es ist erschreckend, wie sehr dieser Zustand plötzlich an Bedrohlichkeit verliert, wenn man die Geschichte aus Sicht des Täters liest. Natürlich hat man immer im Hinterkopf, wie beängstigend es sein kann, wenn man gestalkt wird, doch während des Lesens kommt es einem manchmal nicht schlimm vor. Eben normal, so wie Joe es auch empfindet. Er empfindet sich selbst ja nicht als Stalker. Und er beschreibt alles mit gleichen Emotionen. Selbst ein Mord fließt in der Geschichte einfach so dahin. Für Joe eine notwendige Handlung ohne dass er in irgendeiner Weise Reue empfindet. Zwischenzeitlich zog sich die Geschichte für mich etwas.... er spioniert Beck immer weiter nach, noch ein Mord.... es wird weiter spioniert doch das Finale hat mich dann doch noch mal wachgerüttelt und ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich mit diesem Ende nicht gerechnet habe. Das Finale hat die kleine Durststrecke mehr als wieder gut gemacht. Beck merkt auch viel zu spät, mit wem sie es zu tun hat. Dass Joe am Ende so auf Beck reagieren würde, war vielleicht nach den Andeutungen auf seine Ex vorherzusehen. Aber dass es dann wirklich bis zum Äußersten kommt, hätte ich wirklich nicht gedacht und hat mich doch etwas schockiert zurück gelassen. Wer das Buch gelesen hat, weiß sicher, worauf ich hinaus will, aber ich will jetzt nicht spoilern. Das würde dem Buch seine Spannung nehmen. Ich hatte am Ende auch die leise Hoffnung, dass irgendwann vielleicht noch ein Polizist in die Buchhandlung kommt und alles auffliegt. Aber Joe kommt tatsächlich so davon. Und ich glaube, dass das leider gar nicht so unrealistisch ist. Fazit Buch mit überraschendem Ausgang. Beklemmend, beängstigend (vor allem, dass Joes Taten durch seine Sichtweise so sehr den Schrecken verlieren können). Ich finde das Buch sehr gelungen und kann es nur jedem empfehlen, der sich für das Thema interessiert. Das Buch wird auf jeden Fall noch eine Weile nachwirken... ich glaube, daran habe ich noch eine Weile zu knabbern.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

YOU - Du wirst mich lieben - Caroline Kepnes

YOU - Du wirst mich lieben

von Caroline Kepnes

(31)
Buch (Paperback)
14,99
+
=
Hidden Bodies - Ich werde dich finden - Caroline Kepnes

Hidden Bodies - Ich werde dich finden

von Caroline Kepnes

(1)
Buch (Paperback)
14,99
+
=

für

29,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen