Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Zehn Wahrheiten

Storys. Ausgezeichnet mit dem Frank-O'Connor-Preis

KIWI 1485

(4)
Vorsicht, diese Autorin könnte Ihr Leben verändern!
Zugegeben: Die Menschen in Miranda Julys Geschichten sind sonderbar. Sie haben merkwürdige Obsessionen, verlieben sich möglichst hoffnungslos, wohnen gerne in Luftschlössern, sind einsam und stoßen das Glück von sich, wenn es einmal anklopft. Und doch bringen diese flüchtigen und zugleich sehr diesseitigen Geschichten etwas in uns zum Klingen, das wir zuvor vielleicht geahnt, aber noch nie so deutlich vernommen haben. Kein Wunder also, dass diese Sammlung von sechzehn Storys bei ihrem Erscheinen 2007 in den USA und ein Jahr später in Deutschland als literarische Sensation gefeiert wurde und ihre Autorin auf einen Schlag berühmt machte. Sie wurde dafür mit dem Frank-O’Connor-Preis ausgezeichnet. Seither hat sie ihr Publikum immer wieder überrascht, als Aktionskünstlerin, als Filmemacherin ('Ich und du und alle, die wir kennen', 'The Future') und zuletzt als Autorin des großartigen Romans 'Der erste fiese Typ'. Miranda July ist ein künstlerisches Multitalent, das mit abgründiger Fantasie die verschiedensten medialen Klaviaturen bespielt und dabei immer überzeugt.
Rezension
"Wo Miranda July draufsteht, ist immer auch ein bisschen Gen-Y drin, aber eben auch noch mehr." n-tv.de
Portrait
Miranda July, 1974 in Barre (Vermont) geboren, ist Filmemacherin, Künstlerin und Schriftstellerin. Ihre Arbeiten wurden schon im Museum of Modern Art und auf der Biennale in Venedig gezeigt. Bei den Spielfilmen "Ich und du und alle, die wir kennen" (2005) und "The Future" (2011) schrieb sie das Drehbuch, führte Regie und spielte die Hauptrolle. Sie entwickelte die Messaging-App "Somebody", die Nachrichten nicht elektronisch übermittelt, sondern Personen in der Nähe sucht, um diese persönlich zu überbringen. Miranda July lebt in Los Angeles.
Clara Drechsler, geb. 1961, übersetzt aus dem Englischen, u.a. Werke von Bret Easton Ellis, Helen Walsh und Irvine Welsh.
Harald Hellmann, geb. 1958, übersetzt aus dem Englischen, u.a. Werke von Bret Easton Ellis, Helen Walsh und Irvine Welsh.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 12.05.2016
Serie KIWI 1485
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-462-04769-1
Verlag Kiepenheuer & Witsch
Maße (L/B/H) 190/123/20 mm
Gewicht 170
Originaltitel No One Belongs Here More Than You
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44192012
    Die schöne Gegenwart
    von Leonie Ossowski
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 35053859
    Unterwegs im Namen des Herrn
    von Thomas Glavinic
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    8,90
  • 44191973
    Schlussstriche zieht man nicht mit Bleistift
    von Mary Lewis
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 47832259
    Der erste fiese Typ
    von Miranda July
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 45443470
    Ich wünsche, wir begegneten uns neu
    von Jacqueline Moser
    Buch (gebundene Ausgabe)
    27,90
  • 44253316
    In Liebe, Layla
    von Annie Barrows
    (26)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 44253367
    Tinderella
    von Rosy Edwards
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44194358
    Die kleine Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (98)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 4573532
    Abbitte
    von Ian McEwan
    (36)
    Buch (Taschenbuch)
    13,00
  • 44239899
    Blauschmuck
    von Katharina Winkler
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,95
  • 44191668
    Der Himmel über uns
    von Favel Parrett
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 44253094
    Revival
    von Stephen King
    (32)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42436332
    Pfaueninsel
    von Thomas Hettche
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 45366486
    Birk
    von Jaap Robben
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 47877879
    Die Geschichte der Bienen
    von Maja Lunde
    (171)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 43758173
    Das Echo der verlorenen Dinge
    von Anita Shreve
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 42541524
    Der erste fiese Typ
    von Miranda July
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 43074468
    Der Sommer, in dem es zu schneien begann
    von Lucy Clarke
    (81)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 44114439
    Unterleuten
    von Juli Zeh
    (75)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • 44127633
    Das Traumbuch
    von Nina George
    (27)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99

Weitere Bände von KIWI

  • Band 1482

    44232093
    Raketenmänner
    von Frank Goosen
    Buch
    9,99
  • Band 1483

    44232074
    Der Tag, an dem ich fliegen lernte
    von Stefanie Kremser
    (17)
    Buch
    9,99
  • Band 1484

    44393768
    Ein Laden, der Glück verkauft
    von Beth Hoffman
    (19)
    Buch
    9,99
  • Band 1485

    44232106
    Zehn Wahrheiten
    von Miranda July
    (4)
    Buch
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 1486

    44179655
    Die See
    von John Banville
    Buch
    8,99
  • Band 1487

    44232072
    Der Mann, der nie krank war
    von Arnon Grünberg
    Buch
    9,99
  • Band 1488

    44232080
    Eure Väter, wo sind sie? Und die Propheten, leben sie ewig?
    von Dave Eggers
    Buch
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Für mich die amerikanische Variante zu Judith Hermann. “

Claudia Engelmann, Thalia-Buchhandlung Korbach

Miranda July, der Shooting-Star der US-Literatur, vielseitige Künstlerin und Allround-Talent, erzählt in ihren Kurzgeschichten in ihrem ganz eigenem Sound, mal rührend, mal lustig, dann wieder traurig und weise vom Leben und allem, was dazu gehört. Sie erzählt von all den mittelalten, übergewichtigen, verlassenen Frauen oder den jungen, Miranda July, der Shooting-Star der US-Literatur, vielseitige Künstlerin und Allround-Talent, erzählt in ihren Kurzgeschichten in ihrem ganz eigenem Sound, mal rührend, mal lustig, dann wieder traurig und weise vom Leben und allem, was dazu gehört. Sie erzählt von all den mittelalten, übergewichtigen, verlassenen Frauen oder den jungen, scheuen, sehnsüchtigen Frauen oder den einsamen, verstörten, älteren Männern und all den anderen seltsamen und leicht deplatzierten Außenseitern, denen sie ihre Stimme leiht.
So auch in der Erzählung „Das Schwimmteam“, die nur vordergründig davon handelt, dass da eine junge Frau einigen Senioren Schwimmunterricht gibt, und zwar in ihrem eigenem Wohnzimmer mit Schüsseln voller Wasser, in das die Alten ihren Kopf tauchen dürfen und die sie dann durch die Wohnung schieben bei ihren Schwimmübungen. Wie in allen Erzählungen gibt es immer eine Welt und eine Wahrheit hinter der, die beschrieben ist.
Für mich die amerikanische Variante zu Judith Hermann.

Kerstin Brummack, Thalia-Buchhandlung Berlin

Von Entfernungen, die wir zu uns zurücklegen, von Vorstellungen, die zwischen uns stehen. Mit absurden Wendungen + präziser Sprache führt uns July sanft neben die Spur. Fantastisch Von Entfernungen, die wir zu uns zurücklegen, von Vorstellungen, die zwischen uns stehen. Mit absurden Wendungen + präziser Sprache führt uns July sanft neben die Spur. Fantastisch

„ "Geschichten zwischen Komik und Tragik"“

Andreas Hack, Thalia-Buchhandlung Bonn

Es wimmelt in Miranda Julys Erzählungen von einsamen, überforderten und verzweifelten Helden. Miranda July erzählt von diesen "Helden" in einer Sprache, die klar, schnörkellos, und voller Witz ist. Julys Geschichten sind höchst absurd, manchmal beängstigend und oft einfach nur komisch.
Ein zugleich lustiges, trauriges und manchmal
Es wimmelt in Miranda Julys Erzählungen von einsamen, überforderten und verzweifelten Helden. Miranda July erzählt von diesen "Helden" in einer Sprache, die klar, schnörkellos, und voller Witz ist. Julys Geschichten sind höchst absurd, manchmal beängstigend und oft einfach nur komisch.
Ein zugleich lustiges, trauriges und manchmal erstaunlich philosophisches Buch. Nicht ganz leicht verdaulich, aber unbedingt lesenswert.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 2937851
    Sommerhaus, später
    von Judith Hermann
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 4572139
    Nichts als Gespenster
    von Judith Hermann
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 30567131
    Der Sommer ohne Männer
    von Siri Hustvedt
    (62)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 37817889
    Alle meine Freunde sind Superhelden
    von Andrew Kaufman
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42426354
    Aller Liebe Anfang
    von Judith Hermann
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44066609
    Das Gegenteil von Einsamkeit
    von Marina Keegan
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
0
0

Zehn Wahrheiten
von Katharina Hosse aus Dorsten am 25.05.2011
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nachdem ich mich in Miranda July's großartigen Film 'Ich und du und alle die wir kennen' verliebt habe, musste ich mir direkt auch ihre Bücher besorgen - und wurde nicht enttäuscht! Ihre Figuren sind einzigartig, skurril und dabei absolut realistisch, und ihre klare, frische Sprache sprüht auch bei traurigen... Nachdem ich mich in Miranda July's großartigen Film 'Ich und du und alle die wir kennen' verliebt habe, musste ich mir direkt auch ihre Bücher besorgen - und wurde nicht enttäuscht! Ihre Figuren sind einzigartig, skurril und dabei absolut realistisch, und ihre klare, frische Sprache sprüht auch bei traurigen Geschichten nur so vor trockenem Wortwitz.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Zehn Wahrheiten - Miranda July

Zehn Wahrheiten

von Miranda July

(4)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Untreue - Paulo Coelho

Untreue

von Paulo Coelho

Buch (Taschenbuch)
11,00
+
=

für

20,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen