Zehn Wahrheiten

Storys

Vorsicht, diese Autorin könnte Ihr Leben verändern!
Zugegeben: Die Menschen in Miranda Julys Geschichten sind sonderbar. Sie haben merkwürdige Obsessionen, verlieben sich möglichst hoffnungslos, wohnen gerne in Luftschlössern, sind einsam und stoßen das Glück von sich, wenn es einmal anklopft. Und doch bringen diese flüchtigen und zugleich sehr diesseitigen Geschichten etwas in uns zum Klingen, das wir zuvor vielleicht geahnt, aber noch nie so deutlich vernommen haben. Kein Wunder also, dass diese Sammlung von sechzehn Storys bei ihrem Erscheinen 2007 in den USA und ein Jahr später in Deutschland als literarische Sensation gefeiert wurde und ihre Autorin auf einen Schlag berühmt machte. Sie wurde dafür mit dem Frank-O’Connor-Preis ausgezeichnet. Seither hat sie ihr Publikum immer wieder überrascht, als Aktionskünstlerin, als Filmemacherin (»Ich und du und alle, die wir kennen«, »The Future«) und zuletzt als Autorin des großartigen Romans »Der erste fiese Typ«. Miranda July ist ein künstlerisches Multitalent, das mit abgründiger Fantasie die verschiedensten medialen Klaviaturen bespielt und dabei immer überzeugt.
Rezension
»Wo Miranda July draufsteht, ist immer auch ein bisschen Gen-Y drin, aber eben auch noch mehr.«
Portrait
Miranda July, 1974 in Barre (Vermont) geboren, ist Filmemacherin, Künstlerin und Schriftstellerin. Ihre Arbeiten wurden schon im Museum of Modern Art und auf der Biennale in Venedig gezeigt. Bei den Spielfilmen »Ich und du und alle, die wir kennen« (2005) und »The Future« (2011) schrieb sie das Drehbuch, führte Regie und spielte die Hauptrolle. »Zehn Wahrheiten«, ihr Debüt als Autorin, wurde mit dem Frank O’Connor-Preis ausgezeichnet, dem höchstdotierten Kurzgeschichtenpreis der Welt. Sie entwickelte die Messaging-App »Somebody«, die Nachrichten nicht elektronisch übermittelt, sondern Personen in der Nähe sucht, um diese persönlich zu überbringen. Miranda July lebt in Los Angeles.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 224, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.05.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783462315615
Verlag Kiepenheuer & Witsch eBook
Verkaufsrang 34.964
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 61461240
    Vom Glück, eine Leberwurst zu lieben und andere kulinarische Glossen
    von Keto Waberer
    eBook
    4,99
  • 48068803
    Letzter Fasching
    von Herbert Dutzler
    (14)
    eBook
    9,99
  • 44108795
    Das Traumbuch
    von Nina George
    (27)
    eBook
    14,99
  • 44618041
    Blauschmuck
    von Katharina Winkler
    (12)
    eBook
    9,99
  • 44251833
    Willkommen in Night Vale
    von Jeffrey Cranor
    eBook
    15,99
  • 44248289
    Als wir zum Surfen noch ans Meer gefahren sind
    von Boris Hänssler
    eBook
    9,99
  • 45303576
    Anton hat kein Glück
    von Lars Vasa Johansson
    (9)
    eBook
    16,99
  • 42707707
    Icarus
    von Deon Meyer
    (11)
    eBook
    7,99
  • 44401718
    Unterleuten
    von Juli Zeh
    (75)
    eBook
    9,99
  • 40991448
    The First Bad Man
    von Miranda July
    eBook
    6,49 bisher 14,49
  • 44242617
    Die Italienerin, die das ganze Dorf in ihr Bett einlud
    von Gaby Hauptmann
    eBook
    8,99
  • 39364675
    Ein Buchladen zum Verlieben
    von Katarina Bivald
    (63)
    eBook
    3,99
  • 24491606
    No One Belongs Here More Than You
    von Miranda July
    eBook
    7,99
  • 44401500
    Wildblumen im Schnee
    von Cheryl Strayed
    eBook
    8,99
  • 32534257
    Schilf
    von Juli Zeh
    eBook
    10,99
  • 44401707
    Die Unglückseligen
    von Thea Dorn
    (8)
    eBook
    19,99
  • 32534250
    Alles auf dem Rasen
    von Juli Zeh
    eBook
    8,99
  • 32534248
    Adler und Engel
    von Juli Zeh
    eBook
    10,99
  • 44401730
    Schwarze Wut
    von Karin Slaughter
    (14)
    eBook
    8,99
  • 44401347
    Operation Black List
    von Will Jordan
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

Kerstin Brummack, Thalia-Buchhandlung Berlin

Von Entfernungen, die wir zu uns zurücklegen, von Vorstellungen, die zwischen uns stehen. Mit absurden Wendungen + präziser Sprache führt uns July sanft neben die Spur. Fantastisch Von Entfernungen, die wir zu uns zurücklegen, von Vorstellungen, die zwischen uns stehen. Mit absurden Wendungen + präziser Sprache führt uns July sanft neben die Spur. Fantastisch

„ "Geschichten zwischen Komik und Tragik"“

Andreas Hack, Thalia-Buchhandlung Bonn

Es wimmelt in Miranda Julys Erzählungen von einsamen, überforderten und verzweifelten Helden. Miranda July erzählt von diesen "Helden" in einer Sprache, die klar, schnörkellos, und voller Witz ist. Julys Geschichten sind höchst absurd, manchmal beängstigend und oft einfach nur komisch.
Ein zugleich lustiges, trauriges und manchmal
Es wimmelt in Miranda Julys Erzählungen von einsamen, überforderten und verzweifelten Helden. Miranda July erzählt von diesen "Helden" in einer Sprache, die klar, schnörkellos, und voller Witz ist. Julys Geschichten sind höchst absurd, manchmal beängstigend und oft einfach nur komisch.
Ein zugleich lustiges, trauriges und manchmal erstaunlich philosophisches Buch. Nicht ganz leicht verdaulich, aber unbedingt lesenswert.

„Für mich die amerikanische Variante zu Judith Hermann. “

Claudia Engelmann, Thalia-Buchhandlung Korbach

Miranda July, der Shooting-Star der US-Literatur, vielseitige Künstlerin und Allround-Talent, erzählt in ihren Kurzgeschichten in ihrem ganz eigenem Sound, mal rührend, mal lustig, dann wieder traurig und weise vom Leben und allem, was dazu gehört. Sie erzählt von all den mittelalten, übergewichtigen, verlassenen Frauen oder den jungen, Miranda July, der Shooting-Star der US-Literatur, vielseitige Künstlerin und Allround-Talent, erzählt in ihren Kurzgeschichten in ihrem ganz eigenem Sound, mal rührend, mal lustig, dann wieder traurig und weise vom Leben und allem, was dazu gehört. Sie erzählt von all den mittelalten, übergewichtigen, verlassenen Frauen oder den jungen, scheuen, sehnsüchtigen Frauen oder den einsamen, verstörten, älteren Männern und all den anderen seltsamen und leicht deplatzierten Außenseitern, denen sie ihre Stimme leiht.
So auch in der Erzählung „Das Schwimmteam“, die nur vordergründig davon handelt, dass da eine junge Frau einigen Senioren Schwimmunterricht gibt, und zwar in ihrem eigenem Wohnzimmer mit Schüsseln voller Wasser, in das die Alten ihren Kopf tauchen dürfen und die sie dann durch die Wohnung schieben bei ihren Schwimmübungen. Wie in allen Erzählungen gibt es immer eine Welt und eine Wahrheit hinter der, die beschrieben ist.
Für mich die amerikanische Variante zu Judith Hermann.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 17201607
    Alle meine Freunde sind Superhelden
    von Andrew Kaufman
    eBook
    8,99
  • 29339062
    Der Sommer ohne Männer
    von Siri Hustvedt
    (62)
    eBook
    9,99
  • 39283501
    Aller Liebe Anfang
    von Judith Hermann
    (21)
    eBook
    9,99
  • 39640335
    Nichts als Gespenster
    von Judith Hermann
    eBook
    8,99
  • 39939023
    Sommerhaus, später
    von Judith Hermann
    eBook
    9,99
  • 40942456
    Das Gegenteil von Einsamkeit
    von Marina Keegan
    (25)
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Zehn Wahrheiten - Miranda July

Zehn Wahrheiten

von Miranda July

eBook
9,99
+
=
Der erste fiese Typ - Miranda July

Der erste fiese Typ

von Miranda July

eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen