Zeit für die Liebe

(5)
Eine Geschichte, wie sie das Leben schreibt - nachdenklich und wunderschön erzählt
Zuerst gibt es für Sophie nur Christopher. Dann kommt Adrian und fühlt sich so viel richtiger an. Doch für Adrian ist in Sophies Leben kein Platz. Eine verpasste Chance, eine unglückliche Ehe und fünfundzwanzig Jahre später befindet sich Sophie erneut an einer Kreuzung. Plötzlich steht Adrian in ihrer Küche und von nun an mitten in ihrem Leben. Viel später, kurz vor ihrem achtzigsten Geburtstag, lässt Sophie die Vergangenheit Revue passieren, und es wird klar: Das Schicksal kennt kein Alter. Ein kurzer Roman über das Erwachsen- und Älterwerden, über die Liebe und deren Stiefschwester, die unglückliche Liebe, und über eine essentielle Frage des Lebens: Was braucht es, um glücklich zu sein?
Forever: Lesen. Lieben. Träumen.
Portrait
Anna Herzig wurde 1987 als Tochter eines Ägypters und einer Kanadierin in Wien geboren. Ihre Begeisterung für Literatur zeigte sich sehr früh. Nach unzähligen gelesenen Büchern beschloss sie bereits im Alter von 14 Jahren, ein eigenes Buch zu schreiben. 2005 erschien ihr erster Roman, der Thriller "Der Tod kann warten". Die junge Österreicherin nahm daraufhin unter anderem an der Kriminacht in Wien teil. Seit 2007 widmet sie sich einem neuen Genre, der Liebesgeschichte. Im Sommer 2013 schloss sie "Zeit für die Liebe" ab und schreibt nun bereits an einer neuen Liebesgeschichte – die eigentlich gar keine ist. Die Autorin lebt in Wien und arbeitet im Recruiting-Bereich.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 192, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.09.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783958180093
Verlag Forever
eBook
1,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30701844
    Die Tote vom Naschmarkt
    von Beate Maxian
    (6)
    eBook
    7,99
  • 43068987
    Er & Sie. Anatomie einer Liebe
    von Anna Herzig
    (1)
    eBook
    2,99
  • 30107672
    Slow Sex
    von Diana Richardson
    eBook
    13,99
  • 44191117
    Blonder wird's nicht
    von Ellen Berg
    (30)
    eBook
    6,99
  • 40136191
    Am Strand
    von Monika Heil
    (1)
    eBook
    1,99
  • 41012746
    Die Engel der Loire
    von Juliette Barret
    (10)
    eBook
    1,99
  • 37917292
    Jamie
    von Lissa Seebauer
    eBook
    1,99
  • 36410041
    Mit Herz, Charme und Mut
    von Robyn Carr
    (1)
    eBook
    1,99
  • 43254318
    Flucht in Folly Hills
    von Alice Vandersee
    eBook
    1,99
  • 40186554
    Liebe mit kleinen Schönheitsfehlern
    von Mara Trevek
    eBook
    1,99
  • 32488871
    Doppelt geküsst hält länger
    von Susan Mallery
    (2)
    eBook
    1,99
  • 45845713
    One more Chance
    von Emma Smith
    (2)
    eBook
    3,99
  • 34687712
    Himmel der Liebe
    von Maren Frank
    eBook
    1,99
  • 40201974
    Leidenschaft und Weihnachtsküsse
    von Susan Mallery
    eBook
    1,99
  • 31030822
    Die Traumfängerin
    von Nora Roberts
    eBook
    6,99
  • 39362580
    I'm Broken
    von Mia Schwarz
    eBook
    1,99
  • 42437650
    Château Ambroise
    von Juliette Barret
    (3)
    eBook
    1,99
  • 42394148
    Schatten der Liebe: Liebesroman
    von Sarah G. Johnson
    eBook
    3,99
  • 44340141
    Sternenküsse im Kerzenschein
    von Giovanna Fletcher
    eBook
    1,99
  • 44551387
    Von Liebe, Knautschzonen und Erdbeereis
    von Nancy Salchow
    eBook
    1,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
2
2
1
0
0

Anders als alle anderen Liebesromane!
von S. aus Oberpullendorf am 20.09.2014

Mit Christopher hat Sophie scheinbar den perfekten Mann an ihrer Seite gefunden. Er ist schlau, wohlhabend und würde einfach alles tun, nur damit sie glücklich ist. Doch genau das Gegenteil ist der Fall – Sophie fühlt sich eingeengt und sichtlich unwohl in der Beziehung. Sie versucht mehrmals das Ganze... Mit Christopher hat Sophie scheinbar den perfekten Mann an ihrer Seite gefunden. Er ist schlau, wohlhabend und würde einfach alles tun, nur damit sie glücklich ist. Doch genau das Gegenteil ist der Fall – Sophie fühlt sich eingeengt und sichtlich unwohl in der Beziehung. Sie versucht mehrmals das Ganze zu beenden, schafft es aber nicht. Und dann taucht auch noch Adrian auf, der so wohltuend anders ist und die Gefühlswelt von Sophie endgültig auf den Kopf stellt… „Zeit für die Liebe“ ist keine typische Liebesgeschichte - obwohl Cover und Titel es vielleicht vermuten lassen. Es ist ein sehr tiefgründiges Buch, in dem Liebe zwar eine zentrale Rolle spielt, aber dem Leser auf eine erfrischend andere Weise nähergebracht wird. Das Buch hat mich sehr oft zum Nachdenken angeregt und der einzigartige Schreibstil der Autorin konnte tiefe Gefühle vermitteln. Auch die Erzählform finde ich toll gewählt, da die Geschichte rückblickend erzählt wird. So erfährt man zwar zu Beginn einiges über den Verlauf der Handlung, die ganze Story wird aber erst nach und nach aufgedeckt. Besonders sympathisch war mir der Charakter von Sophie, da ich mich gut in ihre Lage versetzen konnte. Sie trifft Fehlentscheidungen, ist sich unsicher und in ihrem Leben läuft es nicht immer nach Plan – ganz genau wie im realen Leben auch. Anna Herzig ist mit „Zeit für die Liebe“ ein wunderbares Buch gelungen, das vielleicht an den ein oder anderen Stellen etwas ausgeschmückt hätte werden können – doch vielleicht macht genau DAS dieses Buch zu etwas ganz Besonderem!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
ein Roman der anders aber dennoch sehr schön ist
von Manja Teichner aus Krefeld am 13.10.2014

Sophie scheint den Mann fürs Leben gefunden zu haben. Christopher ist schlau, ziemlich wohlhabend und er versucht Sophie um jeden Preis glücklich zu machen. Allerdings ist genau das Gegenteil der Fall. Sophie fühlt sich eingeengt und ist unglücklich. Bereits mehrfach hat sie versucht die Beziehung zu beenden, immer vergeblich.... Sophie scheint den Mann fürs Leben gefunden zu haben. Christopher ist schlau, ziemlich wohlhabend und er versucht Sophie um jeden Preis glücklich zu machen. Allerdings ist genau das Gegenteil der Fall. Sophie fühlt sich eingeengt und ist unglücklich. Bereits mehrfach hat sie versucht die Beziehung zu beenden, immer vergeblich. Sie bringt es einfach nicht übers Herz. Da tritt Adrian in ihr Leben. Er ist so herrlich anders und bringt Sophies Gefühle gehörig durcheinander ? Der Roman ?Zeit für die Liebe? stammt von der Autorin Anna Herzig. Es ist das Debütwerk der Autorin und ein Buch das anders ist als andere. Die Protagonistin Sophie ist eine absolut sympathische und liebenswerte Frau. Sie wirkt sehr realistisch und glaubhaft, macht sie doch immer wieder Fehler in ihrem Leben. Sie ist immer wieder sehr unsicher und man kann sich als Leser wirklich sehr gut in sie hineinversetzen. Der Schreibstil der Autorin ist gefühlvoll und sehr gut zu lesen. Es ist aber kein Buch das man mal zwischendurch lesen sollte, man muss sich wirklich Zeit nehmen, es genießen. Ein wenig Witz hat Anna Herzig auch eingebaut, er ist genau richtig dosiert und passt somit gut. Geschildert wird das Geschehen hier von Sophie. Sie erzählt ihre Geschichte ihrem Sohn Maximilian und der Freundin Norah. Diese Erzählweise ist hier wirklich gut gewählt, denn erst nach und nach offenbart sich dem Leser die gesamte Geschichte. Die Handlung ist wie eingangs bereits erwähnt anders. Es ist jetzt nicht die typische Liebegeschichte, obwohl hier auch die Liebe im Mittelpunkt steht. Aber Anna Herzig erzählt es anders, erfrischend und neu. Es geht tiefer und regt sehr zum Nachdenken an, setzt sich im Kopf des Lesers fest. Es geht um Liebe und Vertrauen und darum auch mal Fehler zu machen. Allerdings habe ich auch etwas zu bemängeln. Ich empfand das Buch ein wenig zu kurz. Es gibt Stellen, wo ich mir gerne mehr gewünscht hätte. Das ist aber sicherlich doch auch Geschmackssache. Fazit: Kurz gesagt ist ?Zeit für die Liebe? von Anna Herzig ein Roman, der anders ist. Die liebenswerte absolut sympathsiche Protagonistin, der gefühlvolle Stil der Autorin und eine Handlung, die lange nachhallt und zum nachdenken anregt, haben mir hier wirklich schöne Lesestunden beschert. Durchaus lesenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Interessantes und kreatuves Debüt
von einer Kundin/einem Kunden aus Rum am 28.09.2014

Zeit für die Liebe ist der überaus gelungene Debütroman der Wiener Autorin Anna Herzig. Herzig erzählt die Geschichte von Sophie und Adrian und ihrer Liebe über Umwege. Sophie ist jung, hübsch und verlobt mit Christopher, dem nach außen hin perfekten Mann – intelligent, charmant und wohlhabend. Doch dann trifft... Zeit für die Liebe ist der überaus gelungene Debütroman der Wiener Autorin Anna Herzig. Herzig erzählt die Geschichte von Sophie und Adrian und ihrer Liebe über Umwege. Sophie ist jung, hübsch und verlobt mit Christopher, dem nach außen hin perfekten Mann – intelligent, charmant und wohlhabend. Doch dann trifft sie Adrian, der so ganz anders als Christopher ist und doch so viel besser zu ihr zu passen scheint. Werden sich Sophie und Adrian am Ende in die Arme schließen können? Zeit für die Liebe ist ein kleines, aber feines Buch. Der Roman ist knapp 156 Seiten lang, aber jede einzelne dieser Seiten regt zum Nachdenken und Mitfühlen ein. Die Geschichte von Sophie und Adrian ist damit kein Buch, das man ungeachtet seiner Kürze einfach in einem Rutsch durchliest, sondern bei dem man auch gerne mal während dem Lesen wieder ein paar Seiten zurück blättert. Die Handlung wird auf zwei Zeitebenen erzählt – der Gegenwart, wie der Vergangenheit von Sophie und Adrian – was der Geschichte eine gewisse Würze verleiht. Die Protagonistin Sophie ist dreidimensional und lebhaft gestaltet, womit auch das Interesse des Lesers an ihrer Geschichte bis zum Schluss erhalten bleibt. Zeit für die Liebe ist ein einfühlsamer Roman um die Irrungen und Wirrungen des Lebens und der Liebe und die zentrale Frage, was Glück wirklich bedeutet. Am Ende kann man vielleicht kritisieren, dass die Handlung etwas zu kurz geraten ist und zu abrupt abreißt, doch alles in allem ist Herzig mit Zeit für die Liebe ein vielversprechendes Debüt gelungen, das Lust auf mehr macht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Zeit für die Liebe

Zeit für die Liebe

von Anna Herzig

(5)
eBook
1,99
+
=
Superheld fürs Leben gesucht

Superheld fürs Leben gesucht

von Pea Jung

(16)
eBook
1,99
+
=

für

3,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen