Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Zeiten des Aufbruchs / Jahrhundert-Trilogie Bd.2

Roman

Jahrhundert-Trilogie

(8)
Wirtschaftswunder, Rock ‘n‘ Roll, Cocktailpartys – der zweite Teil der Jahrhundert-Trilogie
Der Zweite Weltkrieg ist vorbei, das Naziregime zerschlagen. Hamburg liegt wie so viele andere Städte in Trümmern. Auch Henny und ihre Familie gehören zu den Ausgebombten, doch sie finden Obdach bei Hennys Mutter. Und endlich scheint es aufwärts zu gehen. Die Fünfziger Jahre beginnen und mit ihnen das deutsche Wirtschaftswunder, die Jahre des Schlagers und des Rock ‘n‘ Roll. Hennys Tochter Marike erwartet ihr erstes Kind. Und Henny könnte nicht stolzer auf ihre Tochter sein. Nachdem sie selbst damals, im Frühling 1919, den ersten Schritt wagte und die Hebammenausbildung begann, ist Marike den nächsten Schritt gegangen und hat Medizin studiert. Marikes Mann Thies bekommt eine Stelle beim neu gegründeten Nordwestdeutschen Rundfunk. Lina, die während der Nazizeit ihre Stellung als Lehrerin verlor, wagt den Neuanfang und gründet eine Buchhandlung. Und Ida hat endlich den Mut, ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen. Aufbruch überall. Nur wohin die Schreckenszeit Käthe verschlagen hat, wissen die Freundinnen nicht. Immer drängender wird die Frage: Ist Käthe überhaupt noch am Leben?
Im zweiten Teil ihrer Jahrhundert-Trilogie begleiten wir Hebamme Henny, ihre Freundinnen, Kinder und Enkelkinder durch die Jahre des Wiederaufbaus bis in die Umbruchszeit der 1960er Jahre mit Studentenunruhen und Vietnamkrieg. Der dritte und abschließende Band der Trilogie wird voraussichtlich im Winter 2017/2018 erscheinen und die Zeit des Deutschen Herbst und der Wiedervereinigung umfassen.
Portrait
Carmen Korn wurde 1952 geboren. Nach ihrer Ausbildung an der Henri-Nannen-Schule arbeitete sie als Redakteurin für den «Stern». Carmen Korn lebt seit vierzig Jahren auf der Uhlenhorst, dem Hamburger Stadtteil, in dem auch ihre Romane spielen. Sie ist in dem Viertel tief verwurzelt und beschäftigt sich schon seit langem mit dessen Geschichte. Carmen Korn ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 608
Erscheinungsdatum 23.06.2017
Serie Jahrhundert-Trilogie 2
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-463-40683-1
Verlag Kindler Verlag
Maße (L/B/H) 211/132/48 mm
Gewicht 715
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 225
Buch (gebundene Ausgabe)
19,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 56060247
    Töchter einer neuen Zeit
    von Carmen Korn
    (14)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,99
  • 45119812
    Das Lied der Störche
    von Ulrike Renk
    (34)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 44862875
    Die Nachtigall
    von Kristin Hannah
    (72)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 43973122
    Die Stunde unserer Mütter
    von Katja Maybach
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45255480
    Unsere wunderbaren Jahre
    von Peter Prange
    (20)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,99
  • 47722995
    Das Leben fällt, wohin es will
    von Petra Hülsmann
    (75)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 45331401
    Das Labyrinth der Lichter
    von Carlos Ruiz Zafón
    (56)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • 45411110
    Die Geschichte eines neuen Namens / Neapolitanische Saga Bd.2
    von Elena Ferrante
    (77)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • 55430955
    Solange es Schmetterlinge gibt
    von Hanni Münzer
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 71429352
    Die Perlenschwester / Die sieben Schwestern Bd.4
    von Lucinda Riley
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 45303647
    Im Schatten das Licht
    von Jojo Moyes
    (63)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 47775115
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    (126)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 47953617
    Benjamin und seine Väter
    von Herbert Heckmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 57892935
    Stell dir vor, dass ich dich liebe
    von Jennifer Niven
    (79)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 45165359
    Drei Söhne
    von Helen Garner
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 45429472
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (74)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 44253150
    Als unsere Herzen fliegen lernten
    von Iona Grey
    (23)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 62294810
    Der verbotene Liebesbrief
    von Lucinda Riley
    Buch (Klappenbroschur)
    10,99
  • 47871134
    Strandbadrevolution
    von Kurt Palm
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 47722972
    Der Hortensiengarten
    von Marie Lamballe
    Buch (Taschenbuch)
    9,90

Buchhändler-Empfehlungen

„Großartige Fortsetzung!“

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Nahtlos setzt Carmen Korn mit dem zweiten Teil die ebenso spannende wie berührende Geschichte um die Schicksale ihrer vier Protagonistinnen fort. Jetzt im Nachkriegshamburg. Ein literarisches, besonderes Kleinod. Unbedingt lesen!!! Nahtlos setzt Carmen Korn mit dem zweiten Teil die ebenso spannende wie berührende Geschichte um die Schicksale ihrer vier Protagonistinnen fort. Jetzt im Nachkriegshamburg. Ein literarisches, besonderes Kleinod. Unbedingt lesen!!!

„Leseempfehlung“

Sylvia Donath, Thalia-Buchhandlung Baden-Baden

Hamburg nach dem zweiten Weltkrieg. Die Wirtschaftswunderzeit beginnt, doch davor gilt es erst einmal nach dem Krieg neu anzufangen, Erlebtes zu verarbeiten und wo nötig wieder auf einander zuzugehen. Genau dies erleben auch unsere 4 Freundinnen. Henny hat sich nicht getäuscht sie hat Käthe in der S-Bahn gesehen, doch bis die beiden Hamburg nach dem zweiten Weltkrieg. Die Wirtschaftswunderzeit beginnt, doch davor gilt es erst einmal nach dem Krieg neu anzufangen, Erlebtes zu verarbeiten und wo nötig wieder auf einander zuzugehen. Genau dies erleben auch unsere 4 Freundinnen. Henny hat sich nicht getäuscht sie hat Käthe in der S-Bahn gesehen, doch bis die beiden wieder aufeinander zugehen können dauert es noch einige Zeit.

Die Leben von Henny, Ida, Lina und Käthe gehen weiter. Eine neue Generation wächst heran und neue Herausforderungen sind im Leben zu meistern. Carmen Korn ist es wieder gelungen sehr sensibel und lesenswert die verschiedenen Lebensläufe zu verknüpfen.

Dieses Buch packt schon wie der Vorgänger von der ersten Seite an und berührt sehr. Für mich ein tolles Stück Zeitgeschichte - wunderbar in einen Roman verpackt! Meine Leseempfehlung!

„Die Geschichte geht weiter“

Monika Fuchs, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Vor ungefähr einem Jahr habe ich Ihnen den 1. Band der „Jahrhundert-Trilogie“ „Töchter einer neuen Zeit“ der Hamburger Autorin Carmen Korn vorgestellt. Die Autorin erzählt in insgesamt 3 Bände die Geschichte von 4 Freundinnen in der Zeitspanne von 1919 bis in die Gegenwart.. Die Autorin hat ihre Geschichte in ihrer Heimat Hamburg angesiedelt Vor ungefähr einem Jahr habe ich Ihnen den 1. Band der „Jahrhundert-Trilogie“ „Töchter einer neuen Zeit“ der Hamburger Autorin Carmen Korn vorgestellt. Die Autorin erzählt in insgesamt 3 Bände die Geschichte von 4 Freundinnen in der Zeitspanne von 1919 bis in die Gegenwart.. Die Autorin hat ihre Geschichte in ihrer Heimat Hamburg angesiedelt und hat sicherlich auch auf einiges aus der eigenen Familiengeschichte zurückgegriffen. Der 1. Band ist gerade als Taschenbuch erschienen, der aktuelle als Hardcover, und auf den 3. Band müssen wir wohl noch ein gutes Jahr warten.

Der 1. Band begann 1919 damit, dass Henny und Käthe ihre Ausbildung als Hebammen in dem Krankenhaus Finkenau begannen. Dazu kamen dann im Laufe der Geschichte noch die beiden weiteren Freundinnen Ida und Lina hinzu. Diese vier Frauen, ihre Partner und Kollegen haben wir bis 1948 verfolgt. Das Buch endete mit einem sogenannten Cliffhanger, denn Käthe wird vermisst, aber Henny meint sie in einer U-Bahn gesehen zu haben. Der 2. Band beginnt 1949 und es dauert noch so seine Zeit, bis sich Käthe wieder zu den drei anderen Freundinnen einfindet. Wie auch schon im 1. Band erzählt Carmen Korn die Geschichte ihrer Hauptpersonen in vielen kleinen Schnipseln und wechselt in schnellen Episoden von einer Person zur nächsten. Der 2. Band endet 1969. Und wieder bleibt eine Frage offen. Bei dieser Reihe empfiehlt es sich übrigens unbedingt mit dem 1. Band anzufangen.

Anders als Ken Follett in seiner Jahrhundertsaga geht Carmen Korn in ihrer Geschichte nicht in jedem Band auf eine andere Generation ein. Die eigentlichen Hauptpersonen sind immer noch die vier Freundinnen Henny, Käthe, Ida und Lina und ihre Partner. Allerdings bekommen zusätzlich noch Hennys Sohn Klaus und Idas Tochter Florentine zusätzlich wichtige Rollen in dem 2. Band. Die Autorin verknüpft geschickt die Geschichte ihrer Protagonisten mit dem damaligen Zeitgeschehen. Und so können wir diese Zeit unserer Großeltern und Eltern einfach noch einmal viel besser nachvollziehen und verstehen. Es ist ausgesprochen spannend zu erleben, wie schnell das Leben wieder seinen ganz normalen Gang geht. Allerdings gibt es natürlich trotzdem individuelle Probleme zu lösen. Mir hat dieses Buch wieder gut gefallen. Aber wie auch in Band 1 war mir die Geschichte teilweise einfach zu knapp gefasst, bzw. ich hatte sogar das Gefühl, dass dieser Band noch schneller durch das Zeitgeschehen hinwegrast. Es ist fast wie in einem Telegrammstil verfasst. Die Themen werden kurz angerissen, aber dann geht es schon weiter zum nächsten. Ich konnte der Geschichte zwar gut folgen, aber mir fehlte es an der Tiefe der Personen. Ich empfand es so, dass die Autorin wenig auf die Personen und ihre Empfindungen eingegangen ist. Trotzdem ist es ein wunderbares Kaleidoskop der Zeit von 1949 bis 1969. Wer gerne noch weitere Romane zu dieser Zeit lesen möchte, dem kann ich noch die Bücher „Unsere wunderbaren Jahre“ von Peter Prange und „Glück und Glas von Lilly Beck empfehlen. Diese beiden Romane gehen tiefer in das Seelenleben der einzelnen Protagonisten ein. Alle drei Bücher schaffen es allerdings ein umfassendes Bild der Zeitspanne zu vermitteln.

Hamburg im Wandel der Zeit von 1949 bis 1969.

Ingeborg Hense, Thalia-Buchhandlung Soest

Begleiten Sie die vier Freundinnen durch die Nachkriegszeit. Weinen und lachen Sie mit ihnen und der neuen Generation. Die Geschichte ist mitreissend und sehr emotional erzählt!!! Begleiten Sie die vier Freundinnen durch die Nachkriegszeit. Weinen und lachen Sie mit ihnen und der neuen Generation. Die Geschichte ist mitreissend und sehr emotional erzählt!!!

Joachim Riegel, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Der Freundschaft der 4 Frauen konnte auch der 2. Weltkrieg nichts anhaben! Die schlimmen Jahre überstanden stürzen sie sich nun in die "Wirtschaftswunderzeit". Klasse Fortsetzung! Der Freundschaft der 4 Frauen konnte auch der 2. Weltkrieg nichts anhaben! Die schlimmen Jahre überstanden stürzen sie sich nun in die "Wirtschaftswunderzeit". Klasse Fortsetzung!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 32166198
    Wir sind doch Schwestern
    von Anne Gesthuysen
    (60)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 45230377
    Trümmerkind
    von Mechtild Borrmann
    (53)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 40977309
    Das Vermächtnis des Vaters / Clifton-Saga Bd.2
    von Jeffrey Archer
    (30)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 30501219
    Sturz der Titanen / Jahrhundert-Saga Bd. 1
    von Ken Follett
    (116)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 40977267
    Erbe und Schicksal / Clifton-Saga Bd.3
    von Jeffrey Archer
    (24)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 42381304
    Kinder der Freiheit / Jahrhundert-Saga Bd. 3
    von Ken Follett
    (56)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 37332956
    Winter der Welt / Jahrhundert-Saga Bd. 2
    von Ken Follett
    (68)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 42541547
    Sei mir ein Vater
    von Anne Gesthuysen
    (19)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 44455740
    Die Wege der Macht / Clifton-Saga Bd.5
    von Jeffrey Archer
    (19)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 40953032
    Altes Land
    von Dörte Hansen
    (97)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 44455741
    Im Schatten unserer Wünsche / Clifton-Saga Bd.4
    von Jeffrey Archer
    (27)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 40981197
    Spiel der Zeit / Clifton Saga Bd.1
    von Jeffrey Archer
    (64)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
7
1
0
0
0

Spannende Zeitreise durch das Jahrhundert
von Gudrun am 18.07.2017

Das Schicksal der Freundinnen, ihrer Familien und Gefährten durch die Irrungen/Wirren und Wendungen der Zeit wird einfühlsam, interessant und fesselnd erzählt. Selten, das die Spannung über 2 Bücher so gleichmäßig hoch gehalten wird. Man lebt, leidet und erleidet, liebt und freut sich mit den Protagonisten durch deren Leben und... Das Schicksal der Freundinnen, ihrer Familien und Gefährten durch die Irrungen/Wirren und Wendungen der Zeit wird einfühlsam, interessant und fesselnd erzählt. Selten, das die Spannung über 2 Bücher so gleichmäßig hoch gehalten wird. Man lebt, leidet und erleidet, liebt und freut sich mit den Protagonisten durch deren Leben und den Herausforderungen die dieses an sie stellt. Ich fiebere dem 3. Teil bereits entgegen und werde ihn sicher genauso verschlingen, wie die beiden ersten Bände und wahrscheinlich traurig sein wenn es keine Fortsetzung mehr gibt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Zeiten des Aufbruchs / Jahrhundert-Trilogie Bd.2

Zeiten des Aufbruchs / Jahrhundert-Trilogie Bd.2

von Carmen Korn

(8)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,95
+
=
Töchter einer neuen Zeit / Jahrhundert-Trilogie Bd.1

Töchter einer neuen Zeit / Jahrhundert-Trilogie Bd.1

von Carmen Korn

(14)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,95
+
=

für

39,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Jahrhundert-Trilogie

  • Band 1

    45300229
    Töchter einer neuen Zeit / Jahrhundert-Trilogie Bd.1
    von Carmen Korn
    (14)
    19,95
  • Band 2

    45300230
    Zeiten des Aufbruchs / Jahrhundert-Trilogie Bd.2
    von Carmen Korn
    (8)
    19,95
    Sie befinden sich hier