Zeitenzauber - Die magische Gondel

Band 1

Zeitenzauber

(69)
Die 17-jährige Anna verbringt ihre Sommerferien in Venedig. Bei einem Stadtbummel erweckt eine rote Gondel ihre Aufmerksamkeit. Seltsam. Sind in Venedig nicht alle Gondeln schwarz? Als Anna kurz darauf mit ihren Eltern eine historische Bootsparade besucht, wird sie im Gedränge ins Wasser gestoßen - und von einem unglaublich gut aussehenden jungen Mann in die rote Gondel gezogen. Bevor sie wieder auf den Bootssteg klettern kann, beginnt die Luft plötzlich zu flimmern und die Welt verschwimmt vor Annas Augen ...
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 333, (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 19.08.2011
Serie Zeitenzauber
Sprache Deutsch
EAN 9783838711454
Verlag Bastei Entertainment
Illustratoren Tina Dreher
Verkaufsrang 755
eBook
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 38684698
    Zeitenzauber - Das verborgene Tor
    von Eva Völler
    (24)
    eBook
    6,99
  • 31976977
    Purpurmond
    von Heike Eva Schmidt
    (25)
    eBook
    12,99
  • 25992078
    Denn das Glück ist eine Reise
    von Caroline Vermalle
    (23)
    eBook
    4,99
  • 29766157
    Der dunkle Wächter
    von Carlos Ruiz Zafón
    eBook
    9,99
  • 29779134
    Ich. Darf. Nicht. Schlafen.
    von S.J. Watson
    (102)
    eBook
    7,99
  • 38251276
    Zauber der Vergangenheit
    von Jana Goldbach
    (2)
    eBook
    3,99
  • 31168486
    Fünf
    von Ursula Poznanski
    (62)
    eBook
    9,99
  • 44711207
    Das Eisenzimmer
    von Markus Ridder
    (8)
    eBook
    4,99
  • 44881638
    Tagwind. Der Bewahrer der Jahreszeiten (Buch 4)
    von Jennifer Wolf
    (22)
    eBook
    3,99
  • 18455252
    Bevor ich sterbe
    von Jenny Downham
    (103)
    eBook
    7,99
  • 32062726
    Rebella - Verliebt oder was?
    von Danielle Bakhuis
    eBook
    9,99
  • 28946104
    Tödliche Spiele / Die Tribute von Panem Bd.1
    von Suzanne Collins
    (362)
    eBook
    8,99
  • 30583079
    Das Sexprojekt
    von Alexandra Reinwarth
    eBook
    4,99
  • 27820964
    Der Kastrat
    von Richard Harvell
    (18)
    eBook
    7,99
  • 43316533
    Rattenkinder
    von B.C. Schiller
    (27)
    eBook
    6,99
  • 43812593
    Wanderer: Alle Bände in einer E-Box!
    von Amelie Murmann
    (5)
    eBook
    6,99
  • 35301730
    Wenn Frauen Männer buchen
    von Eva Völler
    eBook
    6,49
  • 43331446
    Ninragon - Die Trilogie (Gesamtausgabe Band 1-3)
    von Horus W. Odenthal
    (2)
    eBook
    8,99
  • 43989498
    Was vor dir noch keiner sah
    von Susanna Ernst
    (4)
    eBook
    6,99
  • 43265684
    BronzeHaut
    von Andreas Dutter
    eBook
    4,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Zeitenzauber - E-Book“

Virginia Seeck, Thalia-Buchhandlung Jena

Anna ist mit ihren Eltern im Urlaub, in Venedig. Während eines Festivals stürzt sie ins Wasser und auf eine rote Gondel. Alle anderen sind Schwarz, außer der einen. Und diese bringt sie ins Jahr 1499. Dort angekommen wird Anna von einem gutaussehend Jungen, bei einer Dame abgegeben. Sie muss Arbeiten verrichten die ihr nur aus den Geschichtsbüchern Anna ist mit ihren Eltern im Urlaub, in Venedig. Während eines Festivals stürzt sie ins Wasser und auf eine rote Gondel. Alle anderen sind Schwarz, außer der einen. Und diese bringt sie ins Jahr 1499. Dort angekommen wird Anna von einem gutaussehend Jungen, bei einer Dame abgegeben. Sie muss Arbeiten verrichten die ihr nur aus den Geschichtsbüchern bekannt sind. Ihr ganzer Lebensstil ändert sich. Und Alltag kehrt ein. Nicht aber bei Anna. Sie begibt sich allein auf die Suche nach ihrem Heimweg. Viele Überraschungen erwarten sie. Ein toller Jugendroman, für alle Fans der Rubintrilogie.

„Eine etwas andere Zeitreise“

Vanessa Pludra, Thalia-Buchhandlung Berlin

Anna muss ihre Sommerferien mit den Eltern in Venedig verbringen und langweilt sich über alle Maßen. Plötzlich wird sie während einer Bootsparade ins Wasser gestoßen und von einem Gondoliere in eine rote Gondel gezogen. Doch sind nicht eigentlich alle Gondeln in Venedig schwarz? Im Boot sitzend fängt die Welt plötzlich an zu flimmern Anna muss ihre Sommerferien mit den Eltern in Venedig verbringen und langweilt sich über alle Maßen. Plötzlich wird sie während einer Bootsparade ins Wasser gestoßen und von einem Gondoliere in eine rote Gondel gezogen. Doch sind nicht eigentlich alle Gondeln in Venedig schwarz? Im Boot sitzend fängt die Welt plötzlich an zu flimmern und Anna wacht nackt in einer dunklen Gasse auf. Erschrocken stellt sie fest, dasss sie sich nicht mehr im Venedig ihrer Zeit befindet, sondern im Jahr 1499! Um wieder zurückzukommen, muss Anna eine Aufgabe erfüllen, doch welche will und darf ihr niemand sagen.
Ein wunderbarer Auftakt zu einer neuen Zeitreise-Serie! Die Protagonistin Anna ist erfrischend sarkastisch und normal. Endlich mal keine perfektin Heldin, sondern eine, die wie wir, ihre Makel und Fehler hat. Besonders amüsant war es, wenn Anna versucht hat Wörter aus ihrer Zeit zu benutzten, doch statt "iPod" kommt doch immer wieder nur "Spiegel" heraus. Allgemein ist es ein guter Mix aus Humor, Romantik und Action. Dieses Buch zu lesen hat einfach Spaß gemacht!

Alexandra Pärschke, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Wunderschöner Zeitreiseroman mit lebendigen Figuren und spannender Geschichte in einer der schönsten Städte der Welt. Wunderschöner Zeitreiseroman mit lebendigen Figuren und spannender Geschichte in einer der schönsten Städte der Welt.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Eine spannende Geschichte über eine 17-jährige, die durch einen Unfall plötzlich im Jahr 1499 aufwacht. Ein Buch voller Romantik, Abenteuer pur, witzig geschrieben, sehr magisch! Eine spannende Geschichte über eine 17-jährige, die durch einen Unfall plötzlich im Jahr 1499 aufwacht. Ein Buch voller Romantik, Abenteuer pur, witzig geschrieben, sehr magisch!

Katrin Weber, Thalia-Buchhandlung Siegburg

Der erste Band der Zeitreise-Trilogie. Für alle Leser der Edelstein-Reihe von Kerstin Gier geeignet. Spannend, romantisch und das historische Venedig wird wunderbar beschrieben. Der erste Band der Zeitreise-Trilogie. Für alle Leser der Edelstein-Reihe von Kerstin Gier geeignet. Spannend, romantisch und das historische Venedig wird wunderbar beschrieben.

Robin Limper, Thalia-Buchhandlung Düren

Mit rosaroter Brille in die Vergangenheit. Informativ und spannend. Mit rosaroter Brille in die Vergangenheit. Informativ und spannend.

Sarah Engels, Thalia-Buchhandlung Wuppertal

Anna ist gerade mit ihren Eltern Urlaub in Venedig als sie plötzlich in einen Kanal fällt und in einer anderen Zeit landet.. Super spannend und romantisch bis zur letzten Seite! Anna ist gerade mit ihren Eltern Urlaub in Venedig als sie plötzlich in einen Kanal fällt und in einer anderen Zeit landet.. Super spannend und romantisch bis zur letzten Seite!

Jenny Holzmann, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Tolle Zeitsprungreihe. Der erste Teil macht richtig Spaß und man freut sich wirklich auf den zweiten Teil. Tolle Zeitsprungreihe. Der erste Teil macht richtig Spaß und man freut sich wirklich auf den zweiten Teil.

Anna macht Urlaub in Venedig und genießt es. Bei einem Bootsunfall fällt sie in Ohnmacht und wacht im Jahre 1499 wieder auf. Sie muss dort eine Aufgabe erfüllen... Anna macht Urlaub in Venedig und genießt es. Bei einem Bootsunfall fällt sie in Ohnmacht und wacht im Jahre 1499 wieder auf. Sie muss dort eine Aufgabe erfüllen...

„Anna-Lena, 13 Jahre“

Junge Buchprofis empfehlen, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Die 17jährige Anna macht mit ihren Eltern Urlaub in Venedig. Im Hotel lernt sie Matthias Tasselhoff und seine Eltern kennen. Als die beiden am Canal Grande einkaufen gehen, entdecken sie zwischen all den schwarzen Gondeln eine rote Gondel. Nach ein paar Tagen war der Tag der Regata Storcia (Bootsparade). Die beiden Familien standen Die 17jährige Anna macht mit ihren Eltern Urlaub in Venedig. Im Hotel lernt sie Matthias Tasselhoff und seine Eltern kennen. Als die beiden am Canal Grande einkaufen gehen, entdecken sie zwischen all den schwarzen Gondeln eine rote Gondel. Nach ein paar Tagen war der Tag der Regata Storcia (Bootsparade). Die beiden Familien standen auf einem Steg, als Anna auf einmal im Gedrängel in den Kanal fiel. Als sie wieder zu sich kam, bemerkte sie, dass sie keine Kleidung mehr trug und alles um sie herum sehr altmodisch aussah. Dann fand sie heraus, dass sie sich im Jahre 1499 befand!
Bei dem Versuch wieder in die Zukunft –ihre Gegenwart- zu kommen, stellte sie fest, dass es einen Grund für diese Reise gab. Sie musste erst eine Aufgabe erfüllen um wieder nach Hause zu gelangen. Bei dieser Aufgabe solle sie....
Dieses Buch hat ein außergewöhnliches Cover. Es fühlt sich fast an wie Stoff. Der Schreibstiel der Autorin ist sehr gut und fesselnd. Ich konnte mich perfekt in die Geschichte hineinversetzen und konnte mir die Stadt Venedig im Jahr 1499 gut vorstellen. Die Geschichte ist mitreißend und spannend. Man kann das Buch kaum aus den Händen legen. Ich finde es gut, dass die Geschichte als solches abgeschlossen ist, aber es lädt ein, die weiteren Teil ebenfalls zu lesen. Den es gibt einen Hinweis, dass die Geschichte mit Anna weitergeht.

„Eva Völler "Zeitenzauber- Die magische Gondel"“

Corinna Kohls, Thalia-Buchhandlung Trier

Es sollte ein ganz normaler Familienurlaub in Venedig werden, aber plötzlich steckt die 17-jährige Anna im größten Abenteuer ihres Lebens. Während einer historischen Bootsparade wird sie im Gedränge ins Wasser gestoßen und von einem jungen Mann in die rote Gondel gezogen. Was sie nicht ahnt: der junge Mann Sebastiano ist ein Zeitreisender. Es sollte ein ganz normaler Familienurlaub in Venedig werden, aber plötzlich steckt die 17-jährige Anna im größten Abenteuer ihres Lebens. Während einer historischen Bootsparade wird sie im Gedränge ins Wasser gestoßen und von einem jungen Mann in die rote Gondel gezogen. Was sie nicht ahnt: der junge Mann Sebastiano ist ein Zeitreisender. Und so landet Anna im Venedig des 15. Jahrhunderts. In einer völlig fremden Welt ohne ihren geliebten I-pod, ohne das Internet oder Mobiltelefon, will sie nur eins- zurück in ihre Zeit. Das stellt sich allerdings als schwieriger dar als gedacht. Denn bevor sie zurück ins Jahr 2009 kann, muss die Sebastiano helfen die Zukunft Venedigs zu sichern.
Ein tolles Buch in der wunderbaren Kulisse Venedigs, mit viel Witz, Charme, Romantik und Spannung. Wenn man die ersten Seiten gelesen hat, will man es gar nicht mehr aus der Hand legen. Unbedingt lesen!

„Finde den Weg zurück in die Zukunft“

Antje Christel, Thalia-Buchhandlung Bremen

Eine rote Gondel, eine Katzenmaske und ein längst vergessenes Ereignis werden der 17-jährigen Anna im Venedigurlaub, mit ihren Eltern, zum Verhängnis.
Und plötzlich findet sie sich im Jahre 1499 wieder.
Sie erfährt, dass sie nicht zufällig hier gelandet ist, sondern ein Ereignis verhindern muss, dass sonst ihr Leben im Jahr 2009 verändern
Eine rote Gondel, eine Katzenmaske und ein längst vergessenes Ereignis werden der 17-jährigen Anna im Venedigurlaub, mit ihren Eltern, zum Verhängnis.
Und plötzlich findet sie sich im Jahre 1499 wieder.
Sie erfährt, dass sie nicht zufällig hier gelandet ist, sondern ein Ereignis verhindern muss, dass sonst ihr Leben im Jahr 2009 verändern wird.
Erst wenn ihr das gelungen ist, darf sie wieder zurück.
Doch welches Ereignis muss sie verhindern? Und was geschieht, wenn sie das nicht schafft?
Das erfahren Sie, wenn Sie "Zeitenzauber" lesen, ein Buch, das nicht nur etwas für Fans der "Edelsteintriologie" ist!

„Zeitenzauber- oder Zauber einer längst vergangenen Zeit“

Peggy Schilensky, Thalia-Buchhandlung Cottbus

Die 17-Jährige Anna verbringt mit ihren Eltern die Sommerferien in Venedig.
Für Anna ist es ein recht langweiliger Urlaub bis sie bei einer Regatta ins Wasser
fällt, von einem jungen Mann in eine rote Gondel gezogen wird und sich plötzlich in Venedig im Jahr 1499 wiederfindet….

Ein tolles historisches Jugendbuch mit genau der richtigen
Die 17-Jährige Anna verbringt mit ihren Eltern die Sommerferien in Venedig.
Für Anna ist es ein recht langweiliger Urlaub bis sie bei einer Regatta ins Wasser
fällt, von einem jungen Mann in eine rote Gondel gezogen wird und sich plötzlich in Venedig im Jahr 1499 wiederfindet….

Ein tolles historisches Jugendbuch mit genau der richtigen Prise Fantasy!

„Eine Zeitreise nach Venedig“

Nicky Häniche, Thalia-Buchhandlung Bernburg (Saale)

Die 17jährige Anna verbringt mit ihren Eltern die Sommerferien in Venedig und landet nach dem Kauf einer Maske im Venedig des 15. Jahrhunderts. Von Sebastiano erfährt sie, dass sie eine Aufgabe zu erledigen hat, bevor sie in ihre Zeit zurückkehren kann. Doch eine Sperre erschwert ihr die Lösung dieser Aufgabe und die Rückkehr - für Die 17jährige Anna verbringt mit ihren Eltern die Sommerferien in Venedig und landet nach dem Kauf einer Maske im Venedig des 15. Jahrhunderts. Von Sebastiano erfährt sie, dass sie eine Aufgabe zu erledigen hat, bevor sie in ihre Zeit zurückkehren kann. Doch eine Sperre erschwert ihr die Lösung dieser Aufgabe und die Rückkehr - für alle die Kerstin Gier mögen

„Eine romantische Zeitreise- so schön!“

Jana Torge, Thalia-Buchhandlung Freital

Anna fällt 2009 in Venedig ins Wasser und wacht 1499 auf. Sie wird zu einer Familie gebracht, bei der sie mit einem andern Mädchen, welches auch aus einer anderen Zeit stammt, schwer arbeiten muß. Dann erkennt sie einen jungen Mann, den sie vor ihrem Sturz schon einmal gesehen hat. Hier sind Abenteuer, Wissenswertes aus der Geschichte Anna fällt 2009 in Venedig ins Wasser und wacht 1499 auf. Sie wird zu einer Familie gebracht, bei der sie mit einem andern Mädchen, welches auch aus einer anderen Zeit stammt, schwer arbeiten muß. Dann erkennt sie einen jungen Mann, den sie vor ihrem Sturz schon einmal gesehen hat. Hier sind Abenteuer, Wissenswertes aus der Geschichte und Romantik so verwoben, daß das ein richtig schöner Roman ist.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Voller Spannung, Romantik und Abenteuer. Voller Spannung, Romantik und Abenteuer.

Ein toller Zeitreiseroman, der hauptsächlich in der Vergangenheit spielt. Super geeignet für alle Fans der Edelstein-Trilogie. Ein toller Zeitreiseroman, der hauptsächlich in der Vergangenheit spielt. Super geeignet für alle Fans der Edelstein-Trilogie.

„Venezianische Zeitreise“

Petra Schanze, Thalia-Buchhandlung Dresden

Die 17-jährige Anna verbringt ihre Ferien in Venedig. Anna`s Eltern müssen allerdings arbeiten, weswegen Anna die meiste Zeit auf sich allein gestellt ist. Im Hotel lernt sie Matthias kennen, mit dem sie einige Zeit verbummelt. Als Anna mit Matthias auf Erkundungstour ist sieht sie zum ersten Mal eine rote Gondel, was schon seltsam Die 17-jährige Anna verbringt ihre Ferien in Venedig. Anna`s Eltern müssen allerdings arbeiten, weswegen Anna die meiste Zeit auf sich allein gestellt ist. Im Hotel lernt sie Matthias kennen, mit dem sie einige Zeit verbummelt. Als Anna mit Matthias auf Erkundungstour ist sieht sie zum ersten Mal eine rote Gondel, was schon seltsam ist, da in Venedig alle Gondeln schwarz sind.
Bei einer historischen Bootsparade, die Anna mit ihren Eltern besucht, wird sie im Gedränge ins Wasser gestoßen. Bevor sie weiß was passiert ist, wird sie von einem gut aussehenden Mann in die rote Gondel gezogen. Die Umgebung verschwimmt vor Anna`s Augen und das Zeitreiseabenteuer kann beginnen.

Gut geeignet für Fans der Edelstein-Trilogie von Kerstin Gier.

„Magischer Trip in die Vergangenheit, der Lust auf mehr macht!“

Bianka Greif, Thalia-Buchhandlung Wildau

Zeitreisende haben wir ja spätestens seit Kerstin Gier ins Herz geschlossen. Diesmal ist Anna unser Springer, wobei ziemlich viele Fragen über des Warum und Wieso offen bleiben, für weitere Bände vielleicht?
Sie hat eine Mission, die sie selbst noch nicht kennt, aber einen schnuckligen Begleiter, der natürlich ihr Herz erobert. Am
Zeitreisende haben wir ja spätestens seit Kerstin Gier ins Herz geschlossen. Diesmal ist Anna unser Springer, wobei ziemlich viele Fragen über des Warum und Wieso offen bleiben, für weitere Bände vielleicht?
Sie hat eine Mission, die sie selbst noch nicht kennt, aber einen schnuckligen Begleiter, der natürlich ihr Herz erobert. Am Anfang muß man sich erstmal reinwuseln, aber die Spannung steigt, bis zum großen Finale. Witzig, abenteuerlich - einfach gut gelungen, mehr bitte!!

Maria Radcke, Thalia-Buchhandlung Berlin

Eine etwas kindische Heldin, aber dennoch ein spannender Sci-Fi-Liebesroman für Mädchen. Eine etwas kindische Heldin, aber dennoch ein spannender Sci-Fi-Liebesroman für Mädchen.

MarieCarolin Behring, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Unvermutet reist Anna in ihren Ferien in Venedig, in die Vergangenheit der Stadt.
Zum Glück hat sie einen charmanten Begleiter.
Lustig und Süß. Teilweise nicht ganz durchdacht.
Unvermutet reist Anna in ihren Ferien in Venedig, in die Vergangenheit der Stadt.
Zum Glück hat sie einen charmanten Begleiter.
Lustig und Süß. Teilweise nicht ganz durchdacht.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 29193202
    Reckless. Steinernes Fleisch
    von Cornelia Funke
    (167)
    eBook
    11,99
  • 32737019
    Laqua - Der Fluch der schwarzen Gondel
    von Nina Blazon
    (28)
    eBook
    7,99
  • 32820305
    Stravaganza / Stravaganza. Die Trilogie
    von Mary Hoffman
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • 33945222
    Zurück nach Hollyhill
    von Alexandra Pilz
    (46)
    eBook
    7,99
  • 33947010
    Rubinrot
    von Kerstin Gier
    (297)
    eBook
    12,99
  • 33947154
    Saphirblau
    von Kerstin Gier
    (165)
    eBook
    13,99
  • 34081718
    Die Stunde der Zeitreisenden
    von Myra McEntire
    (36)
    eBook
    9,99
  • 34797829
    Timeless - Schatten der Vergangenheit
    von Alexandra Monir
    eBook
    11,99
  • 35427597
    Die Versuchung der Zeit
    von Myra McEntire
    (10)
    eBook
    9,99
  • 35998044
    Silber - Das erste Buch der Träume
    von Kerstin Gier
    (210)
    eBook
    4,99
  • 36329161
    Das geheime Vermächtnis des Pan / Pan-Trilogie Bd.1
    von Sandra Regnier
    (55)
    eBook
    3,99
  • 38238258
    Verliebt in Hollyhill
    von Alexandra Pilz
    eBook
    13,99
  • 38684692
    Zeitsplitter - Die Jägerin
    von Cristin Terrill
    eBook
    8,49
  • 38716271
    Spiel der Vergangenheit / Zeitrausch-Trilogie Bd. 1
    von Kim Kestner
    (15)
    eBook
    3,99
  • 39423755
    Silber - Das zweite Buch der Träume
    von Kerstin Gier
    (80)
    eBook
    17,99
  • 40754260
    Laura und das Geheimnis von Aventerra
    von Peter Freund
    eBook
    4,99
  • 40916118
    Die Zeitlos-Trilogie 1: Das Flüstern der Zeit
    von Sandra Regnier
    eBook
    8,99
  • 42092537
    Wie ich in High Heels durch die Zeit stolperte
    von Mandy Hubbard
    eBook
    7,99
  • 42449022
    Silber - Das dritte Buch der Träume
    von Kerstin Gier
    (48)
    eBook
    18,99
  • 65152730
    Auf ewig Dein / Time School Bd.1
    von Eva Völler
    (42)
    eBook
    11,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
69 Bewertungen
Übersicht
55
10
1
1
2

würde 7 Sterne vergeben!
von Naturejoghurt am 11.01.2014

ich hatte dieses E-Book über 1 Jahr auf meinem Reader, ohne es zu lesen. Ein Fehler.....es ist ein Hammerbuch!!! Der Schreibstil ist super - flüssig und spannend. Die Autorin schreibt das Buch aus der Sicht von Anna, man fühlt sich durch die detaillierten Beschreibungen effektiv in das damalige Venedig... ich hatte dieses E-Book über 1 Jahr auf meinem Reader, ohne es zu lesen. Ein Fehler.....es ist ein Hammerbuch!!! Der Schreibstil ist super - flüssig und spannend. Die Autorin schreibt das Buch aus der Sicht von Anna, man fühlt sich durch die detaillierten Beschreibungen effektiv in das damalige Venedig versetzt. Sehr interessant wie die Autorin das damalige Leben beschreibt, ohne langweilig zu werden und ohne der Geschichte die Spannung zu nehmen. Im Gegenteil, diese wird kontinuierlich aufgebaut. Die Charaktere sind liebenswert und man muss sie einfach mögen (oder nicht mögen...je nachdem...) Die Idee mit der Sperre, die ist neu und genial. Dieses Buch muss man einfach lesen und ich freue mich jetzt auf den 2. Band den ich mir sofort runter geladen habe. Erfreulicherweise wird im März der dritte Band erscheinen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Spannende Geschichte mit vielen historischen Details
von moneypenny-20 am 18.09.2013

Schöne Geschichte - nicht nur für Jugendliche. Sie schafft den Spagat zwischen Spannung, Historie und einem Hauch Romantik. Das historische Venedig wird so detailliert beschrieben, dass man sich in die Geschichte hineinversetzt fühlt. Am liebsten würde man sich gleich selbst auf die Reise begeben - allerdings in das Venedig... Schöne Geschichte - nicht nur für Jugendliche. Sie schafft den Spagat zwischen Spannung, Historie und einem Hauch Romantik. Das historische Venedig wird so detailliert beschrieben, dass man sich in die Geschichte hineinversetzt fühlt. Am liebsten würde man sich gleich selbst auf die Reise begeben - allerdings in das Venedig der heutigen Zeit...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
sehr guter Auftakt
von Manja Teichner aus Krefeld am 22.04.2013

Die 17-jährige Anna verbringt ihre Sommerferien mit ihren Eltern in Venedig. Allerdings ist sie vielfach auf sich gestellt, denn beide Elternteile arbeiten in der Stadt. Zusammen mit Matthias, dessen Eltern ebenfalls beruflich eingespannt sind, vertriebt sich Anna die Zeit. In einem Maskenladen kauft sie sich eine Katzenmaske, ohne zu... Die 17-jährige Anna verbringt ihre Sommerferien mit ihren Eltern in Venedig. Allerdings ist sie vielfach auf sich gestellt, denn beide Elternteile arbeiten in der Stadt. Zusammen mit Matthias, dessen Eltern ebenfalls beruflich eingespannt sind, vertriebt sich Anna die Zeit. In einem Maskenladen kauft sie sich eine Katzenmaske, ohne zu ahnen was passieren wird. Kurz darauf stürzt sie bei einer Regatta ins Wasser und wird von den Insassen einer roten Gondel gerettet. Und ehe sie sich versieht findet sich Anna im Venedig des 15. Jahrhunderts wieder. Zunächst ist sie komplett überfordert, dann aber stellt sich heraus, Anna ist nicht die einzige Zeitreisende. Und sie lernt Sebastiano kennen, der versucht Anna wieder in die Gegenwart zurückzubringen. Doch vergebens, denn ohne eine wichtige Aufgabe zu erfüllen kann Anna nicht zurück. Doch diese Aufgabe ist sehr gefährlich … Der Jugendroman „Zeitenzauber: Die magische Gondel“ von Eva Völler ist der Auftaktband der „Zeitenzauber“-Reihe. In ihrem Roman entführt die Autorin ihre Leser nach Venedig. Die Protagonistin Anna ist 17 Jahre alt und mit ihren Eltern in Venedig. Sie hat Sommerferien, doch ihre Eltern müssen beide arbeiten. Also verbringt sie ihre Zeit mit Matthias. Nach dem Kauf einer Katzenmaske geschehen mysteriöse Dinge und ganz plötzlich findet sich Anna in 15. Jahrhundert wieder. Anna ist nicht unbedingt ein mutiges Mädchen, doch sie versucht mit ihrem Schicksal klarzukommen. Sie hilft sogar den Menschen, die ebenso wie sie in die Vergangenheit gereist sind, in der Hoffnung wieder zurückzukehren. Zu Beginn wirkt Anna kindlich, in der Vergangenheit aber wächst sie über sich hinaus und wird zunehmend reifer. Mir persönlich war Anna total sympathisch. Ihre Handlungen waren für mich immer nachvollziehbar. Sebastiano ist recht geheimnisvoll. Zuerst interessiert er sich wenig für Anna und ihre Probleme, doch dann wird recht schnell klar, er ist von ihr abhängig und sie von ihm. Zu Beginn weicht er Anna immer aus, doch dies ändert sich ebenfalls im Handlungsverlauf. Auch die anderen Charaktere sind sehr vielfältig und facettenreich gestaltet und haben mir sehr gut gefallen. Zwischen Anna und Sebastiano entwickelt sich eine zarte Liebesgeschichte, die allerdings zur Folge hat, dass das Zeitreisethema ein wenig in den Hintergrund gerät. Dies fand ich ein wenig schade. Der Schreibstil der Autorin ist jugendlich flüssig, locker und leicht. Sie beschreibt die Umgebung recht bildhaft, man kann es sich alles gut vorstellen. Geschildert wird die Geschichte aus Sicht von Anna in der Ich-Perspektive. Die Handlung selber ist gut recherchiert. Zu Beginn wirkt sie noch recht witzig, doch das ändert sich rasch und die Spannungskurve steigt schnell an. Das Ende kann man als abgeschlossen betrachten, es bietet aber trotz allem viel Potential für eine Fortsetzung. Diese ist auch zum Glück bereits erschienen und heißt „Zeitenzauber – Die goldene Brücke“. Fazit: „Zeitenzauber: Die magische Gondel“ von Eva Völler ist ein sehr guter Auftakt der „Zeitenzauber“-Reihe. Die Autorin bringt hier zwar keine sonderlich neue Idee an aber die sympathischen Charaktere und die gut durchdachte Handlung sorgen für schöne Lesestunden. Fans von Zeitreiseromanen aber auch die von historischen Büchern sollten hier genauer hinsehen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Zeitenzauber - Die magische Gondel - Eva Völler

Zeitenzauber - Die magische Gondel

von Eva Völler

(69)
eBook
6,99
+
=
Zeitenzauber - Die goldene Brücke - Eva Völler

Zeitenzauber - Die goldene Brücke

von Eva Völler

(33)
eBook
6,99
+
=

für

13,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen