Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Zeitsplitter - Die Jägerin

Roman

Marina steht am Anfang: Sie ist reich, beliebt und verliebt in einen hinreißend attraktiven Jungen.

Em ist am Ende: Sie ist seit Jahren auf der Flucht, seit Monaten in einer winzigen Zelle eingesperrt, wird beinahe täglich verhört.

Die beiden Mädchen haben nichts gemeinsam, außer der einen Sache: Sie sind ein und dieselbe Person. Vier Jahre trennen sie. Vier Jahre, in denen die Welt an den Rand des Abgrunds gerät. Doch Em bekommt die Möglichkeit, durch eine Zeitreise die Vergangenheit zu ändern. Nur ist der Preis, den sie dafür zahlen muss, schrecklich ...
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 336, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.02.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783838752792
Verlag Bastei Entertainment
eBook
8,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41087411
    Du bist das Gegenteil von allem
    von Carmen Rodrigues
    eBook
    13,99
  • 39897150
    Angezogen wäre das nicht passiert
    von Marie-Theres Stremnitzer
    (3)
    eBook
    8,99
  • 34797867
    Du liebst mich nicht
    von Edeet Ravel
    (2)
    eBook
    7,99
  • 32737049
    Sturz in die Zeit
    von Julie Cross
    (36)
    eBook
    9,99
  • 38286233
    Die Augen der Medusa
    von Thea Harrison
    eBook
    3,99
  • 45502156
    Secret Elements 1: Im Dunkel der See
    von Johanna Danninger
    (12)
    eBook
    3,99
  • 44256773
    Divinitas
    von Asuka Lionera
    (21)
    eBook
    4,99
  • 38190207
    Escape
    von Jennifer Rush
    eBook
    9,99
  • 44421804
    Gläsernes Schwert (Die Farben des Blutes 2)
    von Victoria Aveyard
    (63)
    eBook
    14,99
  • 27671778
    Cassia & Ky - Die Auswahl
    von Ally Condie
    (213)
    eBook
    9,99
  • 36292631
    All Our Yesterdays
    von Cristin Terrill
    eBook
    7,99
  • 40976031
    Hellwach
    von Abini Zöllner
    eBook
    16,99
  • 45017248
    The Problem With Forever
    von Jennifer L. Armentrout
    eBook
    5,99
  • 38716271
    Spiel der Vergangenheit / Zeitrausch-Trilogie Bd. 1
    von Kim Kestner
    (13)
    eBook
    3,99
  • 38641792
    Welche Farbe hat die Angst?
    von Barbara Rose
    eBook
    9,99
  • 39364539
    Schwert und Rose
    von Sara B. Larson
    (14)
    eBook
    9,99
  • 42746528
    Die Blausteinkriege 1 - Das Erbe von Berun
    von T.S. Orgel
    eBook
    11,99
  • 38251480
    Eve & Adam
    von Michael Grant
    (26)
    eBook
    4,99
  • 29132168
    Zeitenzauber - Die magische Gondel
    von Eva Völler
    (67)
    eBook
    6,49
  • 29132162
    Die Rebellion der Maddie Freeman
    von Katie Kacvinsky
    (71)
    eBook
    7,49

Buchhändler-Empfehlungen

„Zeitsplitter-Die Jägerin oder (engl.) "All your Yesterdays" ,der fast bessere Titel :-)“

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Einen wirklich spannenden, dystopischen Zeitreisen-Roman (mit Liebesgeschichte verquickt) hat da Autorin Cristin Terrill abgeliefert und schon nach den ersten Sätzen über ein Mädchen, das laut Kapitelüberschrift Em heißt und in einer Gefängniszelle sitzt ,war ich abgetaucht.
Denn Em ,die wohl schon länger einsitzt, wurde nicht nur
Einen wirklich spannenden, dystopischen Zeitreisen-Roman (mit Liebesgeschichte verquickt) hat da Autorin Cristin Terrill abgeliefert und schon nach den ersten Sätzen über ein Mädchen, das laut Kapitelüberschrift Em heißt und in einer Gefängniszelle sitzt ,war ich abgetaucht.
Denn Em ,die wohl schon länger einsitzt, wurde nicht nur einmal gefoltert und einzig der Mitgefangene eine Zelle weiter, ein Jungendlicher namens Finn, den sie von füher kennt ,hält ihren Verstand "aufrecht". Als sie es allerdings schafft, das Gitter vom Abfluss ihrer Zelle zu knacken,findet Em in dessen Tiefen einen Plastikbeutel mit Zettel , den sie offensichtlich selbst beschriftet hat ( allerdings, ohne dass sie sich in irgendeiner Form daran erinnern kann) und dessen Text ganz unten lautet: Du musst ihn töten !
Ab da bin ich nur so durch diese Story hindurch gesaust und sie hat sich gelohnt !
Hauptperson Marina ist in der Vergangenheit ein nettes ,oberflächliches, junges Ding, das seit Kinderzeiten den hochintelligenten Nachbarsjungen James anhimmelt und in unverbrüchlicher Treue zu ihm steht.Als er und sein großer Bruder Vollwaisen werden, zeigen sich allerdings erste Risse im Benehmen des Jugendlichen und als einige Jahre später sein Bruder, ein aufstrebender junger Politiker ,erschossen wird, kippt das Genie James total ab und beginnt Kontakte zu gefährlichen Leuten zu knüpfen.
Marina lernen wir Leser eigentlich erst ab dem 4.Kapitel kennen, sie ist die vier Jahre jüngere Version der gequälten und abgehärteten Em. Em hat die schon 14(!) Ausbrüche aus ihrem Gefängnis hinter sich gebracht , um sich und ihrem Land eine von Terror gebeutelte, überwachungstaatsähnliche Zukunft zu ersparen.
Und dafür muss mindestens ein bestimmter Mann unbedingt sterben, Em und ihr Zellenkumpan/Freund Finn wissen das ! Die jüngere Em=Marina hingegen erzählt eine ganz andere Story, mehr die Geschichte ihrer großen Liebe ,die allerdings nicht für die Ewigkeit ist...
Wie genau die Zeitmaschine funktioniert ,mit der Finn und Em reisen, wird nicht im Detail erklärt, auch so klassische Fragen, wie: dürfen sich Zeitreisende in der Vergangenheit selber treffen, werden locker abgehandelt, aber das alles tut der Spannung keinen Abbruch !
Hat man sich erstmal durch die ersten Kapitel durchgehangelt, ist der flüssige Stil der Autorin und der interessante Gegensatz zwischen der "Em" der Gegenwart(?) und der "Marina" der Vergangenheit , sowie die "Zeitsplitter", die Em und Finn bei dieser letzten(?) Zeitreise zwischendurch kalt erwischen und sie kurzfristig wieder in eine ihrer vergangenen Zeiten zurückwerfen, so fesselnd, das mein Wochenende schnell um war !

Fenja Völz, Thalia-Buchhandlung Remscheid

Zeitreise-Highlight! Gut durchdacht, spannend erzählt ohne zu große Logiklücken. Liebesgeschichte nimmt nicht zu viel Raum ein, leider viel zu schnell zu Ende! Zeitreise-Highlight! Gut durchdacht, spannend erzählt ohne zu große Logiklücken. Liebesgeschichte nimmt nicht zu viel Raum ein, leider viel zu schnell zu Ende!

Jacqueline Elfner, Thalia-Buchhandlung Heidelberg

Actionreiche Zeitreise, die es in sich hat! Spannend, fesselnd und aus den zwei Perspektiven der Hauptperson geschrieben. Ein Buch für Fans von "Rubinrot" und "Atlantia"! Actionreiche Zeitreise, die es in sich hat! Spannend, fesselnd und aus den zwei Perspektiven der Hauptperson geschrieben. Ein Buch für Fans von "Rubinrot" und "Atlantia"!

Esther Kolbe, Thalia-Buchhandlung Berlin

Faszinierende Story, die Zeitreisen in ganz anderem Licht erscheinen lässt. Überzeugende Charaktere, die die Geschichte greifbar und authentisch darstellen. Klare Leseempfehlung! Faszinierende Story, die Zeitreisen in ganz anderem Licht erscheinen lässt. Überzeugende Charaktere, die die Geschichte greifbar und authentisch darstellen. Klare Leseempfehlung!

„Zurück in die Vergangenheit“

Vanessa Pludra, Thalia-Buchhandlung Berlin

MArina lebt in einer für sie perfekten Welt. Das Einzige was noch fehlen würde, wäre die Liebe ihres besten Freundes James, einem jetzt schon angesehen Jung-Wissenschaftler, in den sie schon lange verliebt ist.
Em hingegen lebt in der Hölle. Ihre Tage sind geprägt von Folter und Gefangenschaft und sie lebt in einer Welt voller Kriege
MArina lebt in einer für sie perfekten Welt. Das Einzige was noch fehlen würde, wäre die Liebe ihres besten Freundes James, einem jetzt schon angesehen Jung-Wissenschaftler, in den sie schon lange verliebt ist.
Em hingegen lebt in der Hölle. Ihre Tage sind geprägt von Folter und Gefangenschaft und sie lebt in einer Welt voller Kriege und Leid.
Was unvollstellbar klingt, ist dennoch wahr: Marina und Em sind ein und dieselbe Person. Ems Ziel ist es nun zurück in die Vergangenheit zu reisen und den Mann zu töten, der nicht nur an ihrem (also Marinas) sondern auch am Unglück der ganzen Welt Schuld ist: ihrem damaligen besten Freund James, der nach dem Tod seiner Eltern sein Wissen für das Böse genutzt hat!

Dieses Buch ist so spannend erzählt und es hat mich bis auf die letzte Seite so sehr gefesselt, dass ich es nicht mehr aus der Hand legen konnte! Erst dachte ich, dass die Sprünge innerhalb der Geschichte zwischen Ems jetzigen Leben und den Erinnerungen an ihre Vergangenheit als Maina vielleicht verwirrend sein könnten, aber das war es überhaupt nicht. Ein packendes Zeitreiseabenteuer, dass mich sehr bewegt und mitgerissen hat. Unbedingt lesen!

Angelika Lanaras, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Als Fan von Zeitreisen und und vor allem von parallelen Handlungssträngen ein und derselben Person wird man an diesem Buch seine Freude haben! Spannend und definitiv mitreißend! Als Fan von Zeitreisen und und vor allem von parallelen Handlungssträngen ein und derselben Person wird man an diesem Buch seine Freude haben! Spannend und definitiv mitreißend!

Vivien Bechstein, Thalia-Buchhandlung Berlin

Großartige Idee. Perfekte Umsetzung! Würdest du deine große Liebe für die Menschheit opfern? Würdest du bis zum äußersten gehen, um deine Freunde zu retten? Spannung pur! Großartige Idee. Perfekte Umsetzung! Würdest du deine große Liebe für die Menschheit opfern? Würdest du bis zum äußersten gehen, um deine Freunde zu retten? Spannung pur!

S. Schmidt, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Ein sagenhaft spannender Zeitreise-Thriller, der von der ersten Seite an einen enormen Sog entwickelt und bis zu letzten Seite temporeich und sehr romantisch bleibt. Super! Ein sagenhaft spannender Zeitreise-Thriller, der von der ersten Seite an einen enormen Sog entwickelt und bis zu letzten Seite temporeich und sehr romantisch bleibt. Super!

„Unglaublich spannend...“

Bianka Greif, Thalia-Buchhandlung Wildau

...ist diese dramatische Geschichte um eine Zukunft, die unsere beiden Helden Em und Finn, zum wiederholten Male, versuchen zu ändern. Alles haben sie versucht, aber es bleibt ihnen nur noch eine Möglichkeit - er muß sterben - Em´s große Liebe James. Damit beginnt ein Kampf gegen die eigenen Gefühle und gegen das eigene Ich in der Vergangenheit. ...ist diese dramatische Geschichte um eine Zukunft, die unsere beiden Helden Em und Finn, zum wiederholten Male, versuchen zu ändern. Alles haben sie versucht, aber es bleibt ihnen nur noch eine Möglichkeit - er muß sterben - Em´s große Liebe James. Damit beginnt ein Kampf gegen die eigenen Gefühle und gegen das eigene Ich in der Vergangenheit. Aber was bist du bereit zu tun für eine bessere Zukunft? Klingt kompliziert, liest sich aber einfach klasse. Der Leser taucht ein die verschiedenen Charaktere, deren Gefühlswelt und auch Wissen um die möglichen Konsequenzen. Einfach ein klasse Lesevergnügen, das auch zum Nachdenken anregt!

Sibylle Steinhauer, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Spannend und etwas verwirrend, aber gut erzählt. Der Wechsel der Perspektiven ist clever und gibt der Geschichte die richtige Dimension. Fesselnd und bewegend! Spannend und etwas verwirrend, aber gut erzählt. Der Wechsel der Perspektiven ist clever und gibt der Geschichte die richtige Dimension. Fesselnd und bewegend!

Rasante Dystopie, in der Em die Welt nur retten kann, indem sie in der Zeit zurückreist; notfalls auch immer wieder. Das alles steht sie nur gemeinsam mit ihrer großen Liebe durch. Rasante Dystopie, in der Em die Welt nur retten kann, indem sie in der Zeit zurückreist; notfalls auch immer wieder. Das alles steht sie nur gemeinsam mit ihrer großen Liebe durch.

Kathleen Weiland, Thalia-Buchhandlung Bremen

Kurzweiliges Zukunftsdrama über den Einsatz von Zeitmaschinen und die Auswirkungen auf Zukunft und Vergangenheit. Gut zu lesen, aber leicht durchschaubar, wenig Neues. Kurzweiliges Zukunftsdrama über den Einsatz von Zeitmaschinen und die Auswirkungen auf Zukunft und Vergangenheit. Gut zu lesen, aber leicht durchschaubar, wenig Neues.

„Töte die große Liebe des Mädchens, das du einmal warst!“

Jasmin Kiss, Thalia-Buchhandlung Passau

Marina führt ein schönes, beschauliches Leben zusammen mit ihren reichen Eltern. Ihr bester Freund James hingegen ist nicht nur reich, sondern auch der gefragteste angehende Wissenschaftler der Nation. Und ihre große Liebe, für den sie sterben würde... Einzig und allein dessen bester Freund Finn geht ihr richtig auf die Nerven und sie Marina führt ein schönes, beschauliches Leben zusammen mit ihren reichen Eltern. Ihr bester Freund James hingegen ist nicht nur reich, sondern auch der gefragteste angehende Wissenschaftler der Nation. Und ihre große Liebe, für den sie sterben würde... Einzig und allein dessen bester Freund Finn geht ihr richtig auf die Nerven und sie weiß auch gar nicht, warum er sich so ihrem James aufdrängt.

Em lebt Jahre später in einem Land, dass von Kriegen gezeichnet und von wenigen Machthabenden komplett beherrscht und kontrolliert wird. Ihr Leben wird im Gegensatz zu Marinas von Krieg, Blut und ständiger Flucht bestimmt. Sie gehört einer kleinen Rebellengruppe an,welche die Aufgabe hat, diese Zustände zu ändern, bzw. gar rückgängig zu machen. Dies soll mit der Zeitmaschine geschehen, die zu all diesem Unglück geführt hat.

Dabei sind die beiden Mädchen ein und dieselbe Person, nur leben sie zu verschiedenen Zeiten. Während James für die eine das größte Glück bedeutet, ist er für Em der größte Feind. Denn er erschuf diese Zeitmaschine, welche so viel Unheil über die Welt brachte. Und ihre Mission ist es, ihn zu töten.
Wird es ihr und ihrem Gefährten gelingen? Oder lassen die Gefühle der alten Marina in ihrem Herzen das nicht zu? Und was, wenn Marina sich dazwischen stellt? Und dann ist da noch der Doktor, der sie um jeden Preis aufhalten will....

Spannend erzählt hat mich die Geschichte um die beiden Mädchen an das Buch gefesselt, bis ich damit fertig war. Die Idee ist an sich wirklich gut und machte mich doch sehr neugierig, hätte aber meiner Meinung nach noch besser ausgeführt werden können, außerdem macht die fehlende Tiefe das Lesevergnügen doch etwas kurzweilig, deshalb nur vier Punkte.
"Zeitsplitter" macht jedoch super Spaß und ist alles in allem ein gutes Jugendbuch, das ich Mädls ab 14 wirklich empfehen würde.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ich kam schwer in die Geschichte herein, aber schließlich ist es doch ein guter Sci-Fi-Roman für Mädchen. Ich kam schwer in die Geschichte herein, aber schließlich ist es doch ein guter Sci-Fi-Roman für Mädchen.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 27671778
    Cassia & Ky - Die Auswahl
    von Ally Condie
    (213)
    eBook
    9,99
  • 32737049
    Sturz in die Zeit
    von Julie Cross
    (36)
    eBook
    9,99
  • 40005440
    Blackbird
    von Anna Carey
    (22)
    eBook
    8,99
  • 38251480
    Eve & Adam
    von Michael Grant
    (26)
    eBook
    4,99
  • 38716271
    Spiel der Vergangenheit / Zeitrausch-Trilogie Bd. 1
    von Kim Kestner
    (13)
    eBook
    3,99
  • 29132168
    Zeitenzauber - Die magische Gondel
    von Eva Völler
    (67)
    eBook
    6,49
  • 40779358
    Scherbenmädchen
    von Liz Coley
    (36)
    eBook
    8,49
  • 40779342
    Einfach Schicksal
    von Suzanne Young
    eBook
    12,99
  • 32365898
    Ich fürchte mich nicht
    von Tahereh Mafi
    (50)
    eBook
    8,99
  • 33945222
    Zurück nach Hollyhill
    von Alexandra Pilz
    (46)
    eBook
    7,99
  • 38238258
    Verliebt in Hollyhill
    von Alexandra Pilz
    eBook
    13,99
  • 33947010
    Rubinrot
    von Kerstin Gier
    (288)
    eBook
    12,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Zeitsplitter - Die Jägerin

Zeitsplitter - Die Jägerin

von Cristin Terrill

eBook
8,49
+
=
Das Versprechen der australischen Schwestern

Das Versprechen der australischen Schwestern

von Ulrike Renk

(19)
eBook
8,99
+
=

für

17,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen