ZERO - Sie wissen, was du tust

Roman

(89)
Wer sich im Netz bewegt, für den gibt es kein Entkommen
Sie wissen, WER wir sind, WO wir sind - und WAS wir als Nächstes tun werden!
London. Bei einer Verfolgungsjagd wird ein Junge erschossen. Sein Tod führt die Journalistin Cynthia Bonsant zu der gefeierten Internetplattform Freemee. Diese sammelt und analysiert Daten – und verspricht dadurch ihren Millionen Nutzern ein besseres Leben und mehr Erfolg. Nur einer warnt vor Freemee und vor der Macht, die der Online-Newcomer einigen wenigen verleihen könnte: ZERO, der meistgesuchte Online-Aktivist der Welt. Als Cynthia anfängt, genauer zu recherchieren, wird sie selbst zur Gejagten. Doch in einer Welt voller Kameras, Datenbrillen und Smartphones gibt es kein Entkommen …
Hochaktuell und bedrohlich: Der gläserne Mensch unter Kontrolle _
Rezension
"[…] mit seinem neuen Buch hat [Elsberg] die Gelegenheit, endgültig einer der Vorsprecher dieses vielleicht wichtigsten gesellschaftlichen Diskurses unserer Zeit zu werden."
Portrait
Marc Elsberg wurde 1967 in Wien geboren. Er war Strategieberater und Kreativdirektor für Werbung in Wien und Hamburg sowie Kolumnist der österreichischen Tageszeitung »Der Standard«. Heute lebt und arbeitet er in Wien. Mit seinen internationalen Bestsellern BLACKOUT und ZERO etablierte er sich auch als Meister des Science-Thrillers. Beide Thriller wurden von »bild der wissenschaft« als Wissensbuch des Jahres in der Rubrik Unterhaltung ausgezeichnet und machten ihn zu einem gefragten Gesprächspartner von Politik und Wirtschaft.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 496, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.05.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783641118365
Verlag Blanvalet
Verkaufsrang 724
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42378879
    Das Joshua-Profil
    von Sebastian Fitzek
    (75)
    eBook
    8,49
  • 40362627
    Control
    von Daniel Suarez
    (16)
    eBook
    10,99
  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (204)
    eBook
    14,99
  • 46361715
    Totenfang
    von Simon Beckett
    (61)
    eBook
    9,99
  • 36916396
    Noah
    von Sebastian Fitzek
    (128)
    eBook
    8,99
  • 46475303
    The Chemist - Die Spezialistin
    von Stephenie Meyer
    (25)
    eBook
    19,99
  • 39278547
    Der Circle
    von Dave Eggers
    (97)
    eBook
    9,99
  • 47872220
    AchtNacht
    von Sebastian Fitzek
    (174)
    eBook
    9,99
  • 45069812
    Dark Web
    von Veit Etzold
    (19)
    eBook
    9,99
  • 45310396
    Im Wald / Oliver von Bodenstein Bd.8
    von Nele Neuhaus
    (235)
    eBook
    9,99
  • 43008405
    TAKEOVER. Und sie dankte den Göttern ...
    von Jussi Adler-Olsen
    (16)
    eBook
    9,99
  • 44929206
    Der Fall Rückert
    von Johannes Wilkes
    eBook
    8,49
  • 45510339
    Das Messias-Projekt
    von Markus Ridder
    (24)
    eBook
    4,99
  • 20423219
    Die Therapie
    von Sebastian Fitzek
    (183)
    eBook
    9,99
  • 44114204
    Todesmärchen / Maarten S. Sneijder Bd.3
    von Andreas Gruber
    (75)
    eBook
    8,99
  • 38966528
    Morgen kommt ein neuer Himmel
    von Lori Nelson Spielman
    (271)
    eBook
    9,99
  • 20422262
    Der Seelenbrecher
    von Sebastian Fitzek
    (180)
    eBook
    9,99
  • 45211722
    Sieben minus eins
    von Arne Dahl
    (117)
    eBook
    14,99
  • 42399800
    Dornenmädchen
    von Karen Rose
    (29)
    eBook
    4,99
  • 40942182
    Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid
    von Fredrik Backman
    (88)
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„"Ich gebe meine Daten nicht preis!"“

Lukas Limberg, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Viele Menschen denken so. Man hat Angst, was mit den eigenen Daten geschieht und behält sie darum lieber für sich. Aber ist das wirklich so einfach? Gibt man nicht doch eine Menge Daten preis, ohne dass man es wirklich merkt? Und was geschieht mit diesen Daten eigentlich?
Dies sind nur einige der vielen spannenden Fragen mit denen sich
Viele Menschen denken so. Man hat Angst, was mit den eigenen Daten geschieht und behält sie darum lieber für sich. Aber ist das wirklich so einfach? Gibt man nicht doch eine Menge Daten preis, ohne dass man es wirklich merkt? Und was geschieht mit diesen Daten eigentlich?
Dies sind nur einige der vielen spannenden Fragen mit denen sich dieses Buch befasst.
Egal ob Sie Services wie Facebook, WhatsApp und Co kritisch oder wohlwollend gegenüberstehen, dieses Buch wird Sie packen und zum Nachdenken anregen!

„Spannender Cyberkrimi!“

Ulrike Müller, Thalia-Buchhandlung Fulda

Und wieder hat Marc Elsberg unser modernes alltägliches Leben unter die Lupe genommen und den Bogen nur ein klein bisschen weiter gespannt: dass wir überwacht und ausgespäht werden, weiss jeder, dass unsere Daten wertvoll sind sowieso, und dass das Netz nichts vergisst, ist mittlerweile auch jedem klar! Was uns die neuen Technologien Und wieder hat Marc Elsberg unser modernes alltägliches Leben unter die Lupe genommen und den Bogen nur ein klein bisschen weiter gespannt: dass wir überwacht und ausgespäht werden, weiss jeder, dass unsere Daten wertvoll sind sowieso, und dass das Netz nichts vergisst, ist mittlerweile auch jedem klar! Was uns die neuen Technologien im Prinzip schon morgen bringen können, zeigt diese spannende Geschichte um gierige Datenkraken, ratlose Geheimdienste und eine skeptische Journalistin auf der Jagd nach ZERO, einem Verbund von Online-Aktivisten, der die bequeme und arglose Masse aufrütteln möchte. !984, Brazil und Staatsfeind Nr. 1 waren 20. Jahrhundert - ZERO ist jetzt!

Und welche App haben Sie heute schon benutzt?

„Willkommen in Paranoia!“

Joke Hoogendoorn, Thalia-Buchhandlung Leer (Ostfriesland)

Ein Berater, der uns über eine Brille direkt Anweisungen gibt. Apps, die uns dabei helfen, unser Leben umzukrempeln. Ist dies alles Zukunftsmusik? Von wegen! Marc Elsberg beschreibt in seinem neuen Thriller „Zero“ Technologien, die schon längst zu unserem Alltag gehören, oder nur noch einen kleinen Schritt entfernt sind. Die Frage wirft Ein Berater, der uns über eine Brille direkt Anweisungen gibt. Apps, die uns dabei helfen, unser Leben umzukrempeln. Ist dies alles Zukunftsmusik? Von wegen! Marc Elsberg beschreibt in seinem neuen Thriller „Zero“ Technologien, die schon längst zu unserem Alltag gehören, oder nur noch einen kleinen Schritt entfernt sind. Die Frage wirft sich auf, ob wir das auch so wollen. Auch wenn wir noch so zurückhaltend sind, unsere Daten sind überall im Internet zu finden, und das wird von sämtlichen Anbietern und Firmen gnadenlos ausgenutzt.

Hinter „Zero“ verbirgt sich eine Gruppe Internetaktivisten. Sie gehen gegen den großen Datenkraken vor und fordern in Videobotschaften die Menschen auf, sich und ihre Daten besser zu schützen. Das gefällt den großen Internetfirmen, die mit diesen Daten sehr viel Geld verdienen, natürlich gar nicht, und sie wollen Zero finden. Das will auch Cynthia Bonsant, eine britische Journalistin, deren Tochter und ihre Freunde extrem von einer mächtigen Internetfirma beeinflusst wurden. Wenn sich auch noch die Geheimdienste einmischen, folgt eine Jagd über Europa bis nach New York. Verschiedenste Interessen prallen aufeinander, und es wird lebensgefährlich …

Ich finde diese Geschichte vor allem so faszinierend, weil sie so realistisch ist. Das Thema wird schon viel diskutiert, aber nicht alle Menschen sind sich davon bewusst, dass jeder, der im Internet unterwegs ist und seine Daten hinterlässt (sei es in Online-Shops, Foren, Chatrooms), schon beeinflusst wird. Aktuell, extrem spannend, absolut der Hammer, wow! Unbedingt lesen!

„Zero“

Tina Dammer, Thalia-Buchhandlung Baden-Baden

Überwachen, ausspähen, Daten verkaufen - das Internet vergisst nichts! Marc Elsberg greift in seinem Spannungsroman ein brisantes hoch aktuelles Thema auf. In einer unterhaltenden Geschichte zeigt er was im modernen alltäglichen Leben die Technologien mit uns machen.... Besonders Jugendlichen zu empfehlen. Überwachen, ausspähen, Daten verkaufen - das Internet vergisst nichts! Marc Elsberg greift in seinem Spannungsroman ein brisantes hoch aktuelles Thema auf. In einer unterhaltenden Geschichte zeigt er was im modernen alltäglichen Leben die Technologien mit uns machen.... Besonders Jugendlichen zu empfehlen.

Maria Radcke, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ein moderner Klassiker, der in bester Tradition von "1984" geschrieben ist und von der bevorstehende Universalüberwachung handelt. Auch und gerade ideal für Jugendliche. Ein moderner Klassiker, der in bester Tradition von "1984" geschrieben ist und von der bevorstehende Universalüberwachung handelt. Auch und gerade ideal für Jugendliche.

Ina Ditzler, Thalia-Buchhandlung Augsburg

"Wer nichts zu verbergen hat, der hat jede Menge zu befürchten." Die Journalistin Cynthia Bonsant erfährt dies am eigenen Leib als sie über den Tod eines jungen Mannes berichtet. "Wer nichts zu verbergen hat, der hat jede Menge zu befürchten." Die Journalistin Cynthia Bonsant erfährt dies am eigenen Leib als sie über den Tod eines jungen Mannes berichtet.

V. Huttner, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Sie haben ein Smartphone? Sie lieben Apps? Nach diesem Thriller werden sie über den Gebrauch dieser Dinge anders denken....Absolut lesenswert! Sie haben ein Smartphone? Sie lieben Apps? Nach diesem Thriller werden sie über den Gebrauch dieser Dinge anders denken....Absolut lesenswert!

Spannender Krimi über Überwachung und deren Folgen! Spannender Krimi über Überwachung und deren Folgen!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Hagen

Unglaublich spannend und ein wenig beängstigend, weil sehr realitätsnah. Zwischendurch fragt man sich schon, wie weit man selbst gehen würde, bzw. wie weit wir schon sind. Unglaublich spannend und ein wenig beängstigend, weil sehr realitätsnah. Zwischendurch fragt man sich schon, wie weit man selbst gehen würde, bzw. wie weit wir schon sind.

„Hervorragend recherchiert und hochspannend!“

Andrea Pehle, Thalia-Buchhandlung Leer

Die Journalistin Cythia Bonsant, angestellt beim "Daily" in London steht unter Druck.
Nachdem die Bereiche der Print- und Online Berichterstattung zusammengelegt wurde, fühlt sie sich quasi überrannt mit Technik, die sie nicht begreift und der Schnelligkeit der Berichterstattung über Online Videos.Sie ist eine Journalistin vom alten
Die Journalistin Cythia Bonsant, angestellt beim "Daily" in London steht unter Druck.
Nachdem die Bereiche der Print- und Online Berichterstattung zusammengelegt wurde, fühlt sie sich quasi überrannt mit Technik, die sie nicht begreift und der Schnelligkeit der Berichterstattung über Online Videos.Sie ist eine Journalistin vom alten Schlag, die vor der Berichterstattung recherchieren und über ihre Wortwahl nachdenken möchte.Stattdessen wird ihr die Benutzung einer so genannten Datenbrille und einer Smartwatch auferlegt.
Ohne darüber nachzudenken, leiht sie ihrer 18 jährigen Tochter Vi  die Datenbrille und löst damit ungewollt eine Verfolgungsjagd mit Todesfolge an Vi's Freund aus. Erst als die Presse sie und ihre Tochter belagert, stellt sich heraus dass diese und auch ihre Freunde ihr Leben nach einer App namens Freemee ausgerichtet haben und ihre persönlichen Daten sammeln und auswerten lassen.Was scheinbar harmlos klingt, entpuppt sich als ein überdimensionaler Lauschangriff und die Kontrolle über Millionen von Menschen.Doch eine kleine Gruppe von Hackern - genannt ZERO - haben das Spiel durchschaut und beabsichtigen, die Menschen über Freemee's Gefahren aufzuklären. Doch die mächtigen Vorstände des Giganten "Freemee" lassen sich das nicht gefallen und setzen zu einer Hetzjagd an, bei der Cynthia ohne es so wollen sowohl zur Jägerin als auch Gejagten wird.
Marc Elsberg hat - genau wie in seinem Debüt "Blackout" hervorragende Recherchearbeit betrieben und schickt den Leser durch ein spannendes Szenario. Wer, so wie ich, der multimedialen Welt schon heute mit Smartphone, Smartwatch, SmartTV und diversen Accounts auf Online Plattformen angehört, dem fährt zunehmend die Angst in die Knochen. In welchem Umfang ist die von Elsberg beschriebene Geschichte schon heute Teil unserer Realität und wohin führt unsere Abhängigkeit von Suchmaschinen, Socialmedia und Online-Kaufhausgiganten?
Für mich ist Elsberg ein Meister seines Fachs, der es schafft, den Leser mit Haut und Haaren in eine Geschichte zu ziehen

„Klick-Bequemlichkeit und die Vorzüge der modernen Zvilisation haben ihren Preis und dieser wird in Daten bezahlt...“

Heike Fischer, Thalia-Buchhandlung Hürth

Dieses Buch ist zwar ein Spannungsroman /Thriller jedoch keine Utopie denn alle beschriebenen Technologien werden bereits heute eingesetzt und benutzt.

Orwell war gestern, Zero ist heute.

Cyn (Cynthia Bonsent) Journalistin soll mit ihren Kollegen über Zero’s Presidentday berichten und wenn möglich Zero aufspüren um einen Exklusiv-Beitrag
Dieses Buch ist zwar ein Spannungsroman /Thriller jedoch keine Utopie denn alle beschriebenen Technologien werden bereits heute eingesetzt und benutzt.

Orwell war gestern, Zero ist heute.

Cyn (Cynthia Bonsent) Journalistin soll mit ihren Kollegen über Zero’s Presidentday berichten und wenn möglich Zero aufspüren um einen Exklusiv-Beitrag zu bekommen.
Denn Zero hat das Unmögliche geschafft- er hat bewiesen, dass selbst der best geschützte Mensch nicht sicher ist und dies sogar auf YouTube online und in Echtzeit. Er hat somit das Gift des Zweifels gesät und mit einer hysterischen und beleidigten Supermacht ist nicht zu spaßen. Deshalb ist Zero die wohl meist gesuchteste Internetaktivistengruppe oder sind es doch Terroristen?

Bei Cyn’s Recherche zu den ganzen neuen Medien stößt sie auch auf eine Sache die ihre eigene Tochter und dessen Freunde betreffen.
Adam (ein Freund von Cyns Tochter Viola ) stirbt als er mit Cyns Datenbrille auf eigene Faust einen Verbrecher jagen möchte.

Wie passt Freemee mit seinen ActApps in dieses ganze Thema? Sind Daten wirklich die neue, kostbarste Währung? Wird mit Predictive Analytics wirklich unser Verhalten so vorhersehbar? Können ActiveApps „Menschenmarionetten“ erschaffen die ihre eigene Wertevorstellung komplett aufgeben und damit sogar ihr Verhalten verändern? Damit muss sich Cyn auseinandersetzen um überhaupt zu verstehen warum Zero so agiert, wie er agiert. Aber nicht nur damit- denn Eddie, auch ein Freund von Cyns Tochter, ist auch schon längere Zeit an etwas dran und als er mit Cyn darüber persönlich sprechen möchte stirbt er, Zufall?

Eine spannende Verfolgung mit allen Mitteln beginnt und nicht nur von Zero…

Viel temporeiche, spannende Unterhaltung mit diesem Buch wünsche ich!


Ihre H. Fischer

Nicht nur für Erwachsene interessant sondern auch für jugendliche Leser/innen.

„Schöne neue Welt - schon machbar...“

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Gruselig ohne Ende - vor allem die Authentizität des bereits Machbaren. Ein hochgradig spannender, dicht an gelebter Wirklichkeit gehaltener Thriller. Explosiv und modern. "Schöne neue Welt" lässt grüßen.Toll! Gruselig ohne Ende - vor allem die Authentizität des bereits Machbaren. Ein hochgradig spannender, dicht an gelebter Wirklichkeit gehaltener Thriller. Explosiv und modern. "Schöne neue Welt" lässt grüßen.Toll!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Das Thema Datenschutz und der gläserne Mensch wird von Marc Elsberg in einen packenden Thriller verpackt. Beängstigend. Das Thema Datenschutz und der gläserne Mensch wird von Marc Elsberg in einen packenden Thriller verpackt. Beängstigend.

S. Möller, Thalia-Buchhandlung Bonn

Hochaktuell und bedrohlich. Unbedingt auch sein erstes Buch lesen Hochaktuell und bedrohlich. Unbedingt auch sein erstes Buch lesen

Cornelia Dygatz, Thalia-Buchhandlung Dinslaken

Wer "Blackout" gelesen hat, muss dieses Buch auch lesen!!! Wer "Blackout" gelesen hat, muss dieses Buch auch lesen!!!

Christina Dumke, Thalia-Buchhandlung Brühl

Cynthia stochert zu tief und ist definitiv zu kritisch. Ein spannender Pageturner über eine Geißel unserer Zeit. Gut recherchiert und blendend erzählt. Cynthia stochert zu tief und ist definitiv zu kritisch. Ein spannender Pageturner über eine Geißel unserer Zeit. Gut recherchiert und blendend erzählt.

Simon Marshall, Thalia-Buchhandlung Mannheim

Sie denken, es gibt noch so etwas wie das Recht auf freie Meinungsbildung? Sie denken falsch! Wenn Sie mir nicht glauben, dann lesen Sie dieses Buch. Sie denken, es gibt noch so etwas wie das Recht auf freie Meinungsbildung? Sie denken falsch! Wenn Sie mir nicht glauben, dann lesen Sie dieses Buch.

Anja Werner, Thalia-Buchhandlung Leverkusen

Richtig gute und rasante Spannung für Schätzung und Eschbach Leser. Richtig gute und rasante Spannung für Schätzung und Eschbach Leser.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Sie wissen alles von dir!!!
Erschreckend, realitätsnah und aktuell, ein unglaublich fesselnder Thriller in der Onlinewelt!
Sie wissen alles von dir!!!
Erschreckend, realitätsnah und aktuell, ein unglaublich fesselnder Thriller in der Onlinewelt!

Christian Schumacher, Thalia-Buchhandlung Siegburg

Sehr gut recherchiert und ein wirklicher Augenöffner. Spannender Krimi der uns zeigt wie angreifbar uns die 'smarte' Welt macht und wie unsere nahe Zukunft aussehen könnte. Sehr gut recherchiert und ein wirklicher Augenöffner. Spannender Krimi der uns zeigt wie angreifbar uns die 'smarte' Welt macht und wie unsere nahe Zukunft aussehen könnte.

Bettina Krauß, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Erschreckend, wie die technologischen Möglichkeiten verwendet werden können! Danach möchte man sich ein einsames Grundstück im Wald kaufen und völlig autark leben. Erschreckend, wie die technologischen Möglichkeiten verwendet werden können! Danach möchte man sich ein einsames Grundstück im Wald kaufen und völlig autark leben.

Christiane Koch, Thalia-Buchhandlung Dortmund

Sehr real und beängstigend. Super Umsetzung von aktuellen Thematiken. Sehr real und beängstigend. Super Umsetzung von aktuellen Thematiken.

Maren Koenig, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Beklemmende Zukunftsvision einer total überwachten Welt, gnadenlos spannend Beklemmende Zukunftsvision einer total überwachten Welt, gnadenlos spannend

Jens Budde, Thalia-Buchhandlung Lünen

Der neue Thriller von Marc Elsberg. Nach elektrischen- sind diesmal soziale Netzwerke das Thema. Irsinnig spannend. Der neue Thriller von Marc Elsberg. Nach elektrischen- sind diesmal soziale Netzwerke das Thema. Irsinnig spannend.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Auch im zweiten Buch: eine fürchterliche Schreibe aber eine sehr spannende Geschichte. So spannend dass man die schlechte Schreibe verzeiht. Auch im zweiten Buch: eine fürchterliche Schreibe aber eine sehr spannende Geschichte. So spannend dass man die schlechte Schreibe verzeiht.

Anka Ziegler, Thalia-Buchhandlung Chemnitz-Center

Hochaktuell in Zeiten von NSA, Snowden und Vorratsdatenspeicherung. Allerdings sehr vereinfachend beschrieben und nicht wirklich hochspannend. Die Wirklichkeit ist noch komplexer. Hochaktuell in Zeiten von NSA, Snowden und Vorratsdatenspeicherung. Allerdings sehr vereinfachend beschrieben und nicht wirklich hochspannend. Die Wirklichkeit ist noch komplexer.

„ Big Data“

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

"Black out", der erste Thriller von Marc Elsberg, war und ist ein Pageturner, der viele Leute begeistert hat. Spannend und gut recherchiert, so sollte sein zweiter Roman ebenfalls sein, aber genau da beginnt Mein Problem:ich finde ihn nur mittelmäßig spannend und auch wenn die ganze Datensammler-Realität und die immer häufigere Nutzung "Black out", der erste Thriller von Marc Elsberg, war und ist ein Pageturner, der viele Leute begeistert hat. Spannend und gut recherchiert, so sollte sein zweiter Roman ebenfalls sein, aber genau da beginnt Mein Problem:ich finde ihn nur mittelmäßig spannend und auch wenn die ganze Datensammler-Realität und die immer häufigere Nutzung der bereits auf dem Markt vorhandenen elektr."Spielzeuge" stimmig ist , hat mich "ZERO" nicht mitgerissen ! Und das, wo ich als technik-unaffiner Mensch gerne unterhaltsam mehr erfahren wollte..., aber da werde ich mir wohl ein populärwissenschaftliches Werk zum Thema BIG DATA gönnen müssen. So war s zwar ganz interessant, besonders zu Beginn der Story , als Reporterin Cynthia Bonsant und ihre Tochter dem Leser vorgestellt werden, das Töchterchen mit Mamas toller neuer Datenbrille loszieht und das Ganze letztendlich mit dem Tod eines Mitschülers endet. Auch die Idee, das Datensammler-Firmen irgendwann unsere Daten problemlos erhalten, indem sie uns mit Entlohnung und Ranking-Listen ködern, fand ich nachvollziehbar und interessant, aber ansonsten waren mir viele der Personen irgendwie zu eindimensional gezeichnet.Klar, der Roman ist schon relativ umfangreich, aber ich hätte gerne mehr über die Mitglieder der namengebenden Gruppe ZERO erfahren und das Romanende, nun ja, das muss wohl jeder Leser selber schauen, wie er es empfindet. Ich fühlte mich ganz gut unterhalten, aber begeistert bin ich definitiv nicht......

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 20422255
    Der Schwarm
    von Frank Schätzing
    (206)
    eBook
    9,49
  • 29132179
    Herr aller Dinge
    von Andreas Eschbach
    (32)
    eBook
    8,49
  • 29590936
    1984
    von George Orwell
    (68)
    eBook
    9,99
  • 30571594
    BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
    von Marc Elsberg
    (159)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 31371637
    Lautlos
    von Frank Schätzing
    (33)
    eBook
    8,49
  • 34203306
    Inferno / Robert Langdon Bd.4
    von Dan Brown
    (142)
    eBook
    8,99
  • 34797997
    Diabolus
    von Dan Brown
    (49)
    eBook
    8,99
  • 37892239
    Welt in Angst
    von Michael Crichton
    (5)
    eBook
    8,99
  • 37905848
    Drohnenland
    von Tom Hillenbrand
    (10)
    eBook
    9,99
  • 38207466
    Erebos
    von Ursula Poznanski
    (143)
    eBook
    9,99
  • 39278547
    Der Circle
    von Dave Eggers
    (97)
    eBook
    9,99
  • 40362627
    Control
    von Daniel Suarez
    (16)
    eBook
    10,99
  • 41180111
    Extinction
    von Kazuaki Takano
    (81)
    eBook
    8,99
  • 45069812
    Dark Web
    von Veit Etzold
    (19)
    eBook
    9,99
  • 45208276
    Mirror
    von Karl Olsberg
    (24)
    eBook
    9,99
  • 45864883
    HELIX - Sie werden uns ersetzen
    von Marc Elsberg
    (80)
    eBook
    18,99
  • 47577355
    Ready Player One
    von Ernest Cline
    (50)
    eBook
    9,99
  • 47872220
    AchtNacht
    von Sebastian Fitzek
    (174)
    eBook
    9,99
  • 57822415
    Die Brut - Sie sind da
    von Ezekiel Boone
    (117)
    eBook
    9,99
  • 65152779
    QualityLand
    von Marc-Uwe Kling
    (106)
    eBook
    14,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
89 Bewertungen
Übersicht
53
24
9
2
1

Zero - Sie wissen, was du tust
von einer Kundin/einem Kunden am 31.05.2014

Zero - Sie wissen, was du tust“ ist nach „Blackout“ der zweite Technik-Thriller von Marco Elsberg. Der US-Präsident wird mit Drohnen attackiert, die Aktion wird weltweit live übertragen. Eine tödliche Verfolgungsjagd mit der Datenbrille Google Glass hält London in Atem. Und die Online-Aktivistengruppe Zero verbreitet im Internet provokante Videos,... Zero - Sie wissen, was du tust“ ist nach „Blackout“ der zweite Technik-Thriller von Marco Elsberg. Der US-Präsident wird mit Drohnen attackiert, die Aktion wird weltweit live übertragen. Eine tödliche Verfolgungsjagd mit der Datenbrille Google Glass hält London in Atem. Und die Online-Aktivistengruppe Zero verbreitet im Internet provokante Videos, um auf die totale Überwachung unseres täglichen Lebens aufmerksam zu machen. In mehreren Handlungssträngen entwickelt sich eine spannungsgeladene Story rund um die Themen Digitalisierung, Datenvernetzung und Überwachung. Nahezu alle geschilderten Technologien sind keineswegs utopisch, sondern bereits heute Realität, wie der Autor in seinem Nachwort aufzeigt. Der gläserne Mensch inmitten von Kameras, Datenbrillen und Smartphones -Apps wird längst – großteils unfreiwillig und unbemerkt - vielen Bereichen des täglichen Lebens digital überwacht und gesteuert. Ein absolut gelungenes, lesenswertes Buch!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Klasse Thema, wenig Spannung
von einer Kundin/einem Kunden aus Wendlingen am 02.09.2014

Nach "Blackout" war ich auf das neue Buch von Marc Elsberg wirklich gespannt. Alleine schon das Thema ließ doch einiges erwarten. Nachdem ich das Buch jetzt gelesen habe, bin ich doch etwas enttäuscht. Vielleicht waren auch die Erwartungen nach "Blackout" etwas zu hoch. Zwar beschreibt das Buch eine nicht mehr... Nach "Blackout" war ich auf das neue Buch von Marc Elsberg wirklich gespannt. Alleine schon das Thema ließ doch einiges erwarten. Nachdem ich das Buch jetzt gelesen habe, bin ich doch etwas enttäuscht. Vielleicht waren auch die Erwartungen nach "Blackout" etwas zu hoch. Zwar beschreibt das Buch eine nicht mehr weit entfernte Zukunft doch recht anschaulich und greift wichtige Themen im Zusammenhang mit Social Networking auf, wirkliche Spannung aber kommt zu keinem Zeitpunkt so richtig auf. Dazu ist die Geschichte, die um die Möglichkeiten und die Gefahren unserer vernetzten Welt herum gesponnen wurde, einfach zu platt und wirkt irgendwie von Anfang an zu durchsichtig.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Sensibles Datenthema
von AMCL aus Wien am 23.10.2014

Obwohl mir diese moderne, knappe Sprache im ersten Moment etwas befremdlich vorgekommen ist, hat mich dann doch die wirklich zeitgemäße Geschichte sehr gefesselt. Die Protagonisten werden sehr oberflächlich und ohne große Emotionen dargestellt und die Story um die Suche nach dem geheimnisvollen Mr Zero, der vor dem Datenklau warnt, ist... Obwohl mir diese moderne, knappe Sprache im ersten Moment etwas befremdlich vorgekommen ist, hat mich dann doch die wirklich zeitgemäße Geschichte sehr gefesselt. Die Protagonisten werden sehr oberflächlich und ohne große Emotionen dargestellt und die Story um die Suche nach dem geheimnisvollen Mr Zero, der vor dem Datenklau warnt, ist sehr spannend und mit viel Action geschrieben. Das viele Fachvokabular für und von Computern ist für die heutigen Kids und Jugendlichen sicher verständlicher als für die ältere Generation. Das Thema aber, wie gehe ich mit Daten um, was kann alles mit meinen Daten passieren und wie sehr kann ich dich durch bekanntgewordene Daten in meinem Verhalten beeinflusst werden, ist aber topaktuell und sollte noch genauer erforscht und diskutiert werden. Vorallem von Jugendlichen, denen man diese Lektüre nur empfehlen kann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

ZERO - Sie wissen, was du tust - Marc Elsberg

ZERO - Sie wissen, was du tust

von Marc Elsberg

(89)
eBook
9,99
+
=
HELIX - Sie werden uns ersetzen - Marc Elsberg

HELIX - Sie werden uns ersetzen

von Marc Elsberg

(80)
eBook
18,99
+
=

für

28,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen