Ziemlich beste Feinde / Tapper Twins Bd.1

Tapper Twins 1

(12)
Fies, fieser, Tapper Twins

So ein bisschen Geschwister-Hickhack ist doch ganz normal, oder? Erst recht, wenn man so unterschiedlich ist wie Leni und Ben. Einzige Gemeinsamkeit der Zwillinge: ihr Alter, klar, nämlich 12. Und der Start eines Rachefeldzugs. Gegeneinander, versteht sich. Also battlen sie sich, was die sozialen Netzwerke hergeben: per Chat, Screenshot, Online-Armee … Bis das Ganze etwas eskaliert und die beiden sich fragen: Wie konnte es nur so weit kommen? Um der Sache auf den Grund zu gehen, überlässt Leni allen Parteien das Wort: sich, Ben, Freunden, Feinden, Ahnungslosen – mit überraschendem Ergebnis …

Portrait
Geoff Rodkey ist ein bekannter Drehbuchautor von Filmen wie »Der Kindergarten Daddy«, »Die Chaoscamper« sowie dem Disney-Channel-Weihnachtsfilm »Meine Schwester Charly UNTERWEGS – der Film«. Er hat außerdem für die MTV-Serie »Beavis and Butt-Head« geschrieben. Der Autor lebt mit seiner Frau und drei Söhnen in New York City. Keines seiner Familienangehörigen hat auch nur die geringste Ähnlichkeit mit den Figuren aus den TAPPER TWINS.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 224
Altersempfehlung 10 - 99
Erscheinungsdatum 29.02.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-17170-7
Reihe Die Tapper Twins-Reihe 1
Verlag Cbj
Maße (L/B/H) 21,6/16,4/2,5 cm
Gewicht 420 g
Originaltitel The Tapper Twins
Abbildungen mit schwarzweissen Bildern / Collagen
Übersetzer Carolin Müller
Verkaufsrang 35.017
Buch (gebundene Ausgabe)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Gangsta-Oma
    von David Walliams
    (29)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • Spotz Bd. 1
    von Rob Harrell
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,95
  • Fanny Furios - Ich bin mal schnell die Welt retten
    von Ariane Grundies
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,99
  • Im Labyrinth des Rupert von Raffzahn / Die drei Superbrillen Bd.2
    von Thomas Krüger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,99
  • Hirnzellen im Hinterhalt / Miles & Niles Bd. 1
    von Jory John, Mac Barnett
    (26)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,00
  • Lesegören 3: Emely – voll im Freundschaftschaos!
    von Patricia Schröder
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,99
  • Anton und Marlene und die wahrscheinlichen Unwahrscheinlichkeiten / Anton und Marlene Bd.1
    von Antje Herden
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,99
  • DORK Diaries, Band 09
    von Rachel Renée Russell
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,99
  • Sommerglück im Pferdeinternat
    von Tanja Janz
    Buch (Taschenbuch)
    6,95
  • Full House – Alle unter einem Dach!
    von Sabine Both
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,99
  • Steffi und Micha
    von Monika Gärtner
    Buch (Taschenbuch)
    4,00
  • Tiptoi® Star Wars™ Das Erwachen der Macht (Episode VII)
    von Thilo
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Gobbolino - Hexenkater haben es schwer
    von Ursula M. Williams
    (1)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    12,95
  • Echt übel! / Gregs Tagebuch Bd.8
    von Jeff Kinney
    (14)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • So ein Mist! / Gregs Tagebuch Bd.10
    von Jeff Kinney
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • Die Zauberschule
    von Michael Ende
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • Flint und fertig
    von Torsten Wohlleben
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    11,99
  • Ein Geheimnis kommt selten allein / Der magische Blumenladen Bd.1
    von Gina Mayer
    (22)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,99
  • Der Hummelreiter Friedrich Löwenmaul
    von Verena Reinhardt
    (19)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,95
  • Krabbentaucherkacke!
    von Ina Rometsch, Martin Verg
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,95

Wird oft zusammen gekauft

Ziemlich beste Feinde / Tapper Twins Bd.1

Ziemlich beste Feinde / Tapper Twins Bd.1

von Geoff Rodkey
(12)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,99
+
=
Gemeinsam sind wir unerträglich / Tapper Twins Bd.2

Gemeinsam sind wir unerträglich / Tapper Twins Bd.2

von Geoff Rodkey
Buch (gebundene Ausgabe)
12,99
+
=

für

25,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Tapper Twins

  • Band 1

    44252709
    Ziemlich beste Feinde / Tapper Twins Bd.1
    von Geoff Rodkey
    (12)
    Buch
    12,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    45243874
    Gemeinsam sind wir unerträglich / Tapper Twins Bd.2
    von Geoff Rodkey
    Buch
    12,99

Buchhändler-Empfehlungen

Christiane Koch, Thalia-Buchhandlung Dortmund

Wirklich total zum Schießen! Ich musste wirklich laut lachen. Super Comic-Roman, aber mit mehr Text als Gregs Tagebuch. Wirklich total zum Schießen! Ich musste wirklich laut lachen. Super Comic-Roman, aber mit mehr Text als Gregs Tagebuch.

Saskia Müller, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Eine herrliche Geschichte über Zwillinge im Streit. Ich kam aus dem Lachen nicht mehr raus. Besonders lustig waren für mich die abgedruckten SMS-Verläufe der Eltern. Eine herrliche Geschichte über Zwillinge im Streit. Ich kam aus dem Lachen nicht mehr raus. Besonders lustig waren für mich die abgedruckten SMS-Verläufe der Eltern.

Von wegen Friede, Freude, Eierkuchen...
Holt eure Helme raus, denn die Spiele haben gerade erst begonnen!

Ein muss für alle Gregs Tagebuch-Fans.
Von wegen Friede, Freude, Eierkuchen...
Holt eure Helme raus, denn die Spiele haben gerade erst begonnen!

Ein muss für alle Gregs Tagebuch-Fans.

B. Gebhardt, Thalia-Buchhandlung Aurich

Ich fand die Geschichte ungefähr so witzig wie eine nervige, schnell geschnittene Kinderserie auf Super RTL. Gefiel mir leider überhaupt nicht. Ich fand die Geschichte ungefähr so witzig wie eine nervige, schnell geschnittene Kinderserie auf Super RTL. Gefiel mir leider überhaupt nicht.

Leokadia Kessel, Thalia-Buchhandlung Dinslaken

Will auf den Spuren von "Gregs Tagebuch" wandeln, schafft es aber nicht ganz: trotzdem flüssig und witzig geschrieben, eher was für die jüngeren Leser. Will auf den Spuren von "Gregs Tagebuch" wandeln, schafft es aber nicht ganz: trotzdem flüssig und witzig geschrieben, eher was für die jüngeren Leser.

Lisa Viniol, Thalia-Buchhandlung Marburg

Lustiger Roman in Tagebuch-Form. Für alle "Greg"-Fans ab 10 Jahren! Lustiger Roman in Tagebuch-Form. Für alle "Greg"-Fans ab 10 Jahren!

Violetta Hofmann, Thalia-Buchhandlung Dresden

Na ja ... Für Fans der Gregor-Bücher sicherlich eine Option, doch gingen mir die Streiche der beiden doch etwas zu weit. Na ja ... Für Fans der Gregor-Bücher sicherlich eine Option, doch gingen mir die Streiche der beiden doch etwas zu weit.

Manuela Schauff, Thalia-Buchhandlung Lünen

Ein Muss für alle, die Greg und Co. lieben. Ein Muss für alle, die Greg und Co. lieben.

Andrea Becker, Thalia-Buchhandlung Fulda

Vielleicht mögen 12-jährige das lesen. Mir war es viel zu viel Kampf, Anfeindungen und Intrigen unter Geschwistern. Tut mir leid! Vielleicht mögen 12-jährige das lesen. Mir war es viel zu viel Kampf, Anfeindungen und Intrigen unter Geschwistern. Tut mir leid!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Hirnzellen im Hinterhalt / Miles & Niles Bd. 1
    (26)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,00
  • Gangsta-Oma
    (29)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • Von Idioten umzingelt! / Gregs Tagebuch Bd.1
    (97)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Terror-Tantchen
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • Kicker im Kleid
    (14)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • Poppy Pym und der gestohlene Rubin / Poppy Pym Bd. 1
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,99
  • Bissig! / Bitte nicht öffnen Bd. 1
    (52)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,99
  • DORK Diaries 2: DORK Diaries - Nikkis (nicht ganz so) glamouröses Partyleben
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • DORK Diaries 1: DORK Diaries - Nikkis (nicht ganz so) fabelhafte Welt
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • Gregs und mein Tagebuch – Mach’s wie Greg
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,99
  • Käferkumpel (Die Käfer-Saga 1)
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • Mein Leben mit Zombies und Kürbisbomben / School of the dead Bd.1
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,99
  • Alfons Zitterbacke
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00

Kundenbewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
2
3
4
2
1

von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 13.06.2016
Bewertet: anderes Format

Eine etwas übertriebene, aber für Kinder vermutlich ganz witzige Geschichte rund um das Thema "Geschwisterliebe". Inklusive SMS-Chat-Verlauf der Eltern.

Witzig
von Doris Lesebegeistert am 13.05.2016

Ein Streit unter Geschwistern wie er nicht bildhafter erzählt werden kann. Leni und Ben haben sich sehr zerstritten und Leni schreibt darüber einen Roman. Hört sich schräg an? Ist es auch. Witzige Dialoge, viele Zeichnungen. Ich fand das Buch toll.

Kriegsspiele
von meggie aus Mertesheim am 07.02.2016

Die Tapper Twins sind eine Klasse für sich. Eigentlich mögen sie sich, aber als Leni Ben das Frühstück weg isst, entfacht sie damit einen Krieg ohnegleichen. Und die Zwillinge schenken sich nichts. Von stinkigen Fischen im Rucksack bis zu Beleidigungen im Internet ist fast alles vertreten. Doch dann merken... Die Tapper Twins sind eine Klasse für sich. Eigentlich mögen sie sich, aber als Leni Ben das Frühstück weg isst, entfacht sie damit einen Krieg ohnegleichen. Und die Zwillinge schenken sich nichts. Von stinkigen Fischen im Rucksack bis zu Beleidigungen im Internet ist fast alles vertreten. Doch dann merken beide, dass alles etwas ausartet und besinnen sich, dass sie ja doch Familie sind. Eigentlich denkt man, Zwillinge sind immer ein Herz und eine Seele, da sie ja einen näheren Bezug zueinander haben. Doch Ben und Leni sind keine typischen Zwillinge. Für ihre 12 Jahre denkt Leni schon entschieden zu weit und macht sich Gedanken, die sie eigentlich noch weit von sich schieben sollte. Das Buch ist eigentlich recht witzig aufgeteilt. Es ist ein "Tatsachen"Bericht, der von verschiedenen Informationen gespickt ist (historisch, kulturell oder auch einfach mal zum Thema Essen). So ist gleichzeitig noch ein bisschen Lehrstoff mit in das Buch gepackt. Alles fängt eigentlich harmlos an. Das Lieblingsfrühstück der Zwillinge, eigentlich immer streng aufgeteilt, bringt das Fass zum Überlaufen und nun muss sich Leni in der Schule einem Mobbing seitens ihres Bruders aussetzten und hat zum Schluss den Spitznamen "Prinzessin Stinkpups". So führt eins zum anderen und mit sehr unlauteren Methoden schenken sich die beiden nichts. Lena geht dabei ganz gezielt vor und schießt zum Schluss nicht nur gegen ihren Bruder, sondern auch gegen dessen Freund Xander. Zu Anfang fand ich das Buch noch richtig gut. Zwei Kids, die sich das Leben schwer machen mit unsinnigen Dingen wie toten Fischen im Rucksack oder einem Stück Käse im Schrank. Doch dann ging es richtig in die Vollen. Sogar Cybermobbing ist nicht ausgeschlossen. Als dann noch Vergleiche mit einem ehemaligen deutschen Führer auftreten und mehr Krieg wie Menschlichkeit bei Leni im Vordergrund standen, war es für mich dann doch zu viel des Guten. Die Kombination hat mir einfach nicht gepasst. Mit 12 Jahren sollte man nicht solche Vergleiche ziehen und sich so dermaßen in einen Streit verrennen, dass man alles um sich herum vergisst. Ben hat da schon so reagiert, wie man es für sein Alter auch erwartet. Er regt sich auf, gibt anderen die Schuld und will nicht hören, was gut für ihn ist. Typisch pubertär eben. Ben hat mir besser gefallen, obwohl er den kleineren Part übernommen hat. Und er tat mir auch sehr leid, da er das Verhalten seiner Schwester nicht verdient hat. Für Kinder ist die Geschichte bestimmt unterhaltsam, dass sich die Geschwister so kabbeln. weil sie sicher nachvollziehen können, wie es ist. Der Ideenreichtum Lenas ist jedoch wieder bemerkenswert und ihre Fantasie sehr ausgeprägt. Lässt man das Übertriebene außer Acht, erwartet einem eine witzige Geschichte rund um Geschwisterliebe und ihre Auswirkungen. Die Aussicht auf einen zweiten Band lässt auch Hoffnung schöpfen, dass sich die Zwillinge eigentlich ganz gerne haben. Aufgepeppt wird das Buch auch noch durch den Abdruck der ausgetauschten SMS zwischen den Eltern. Die beiden scheinen eigentlich recht cool zu sein, lassen sich von ihren Kindern allerdings auch recht schnell um den Finger wickeln. Und wenn Ben und Leni an einem Strang ziehen, haben ihre Eltern gar keine Chance. That`s life! Fazit: Trotz des Ausflugs in die Kriegswelt doch ein gelungenes kleines Kampfbuch.