Zipfelmaus sucht den Apfelräuber

(8)
Die Zipfelmaus-Abenteuer – jetzt auch für Erstleser!
Im Schrebergarten von Frau Bienenstich treibt sich ein Apfeldieb herum. Zipfelmaus ist empört! Woraus soll Spitzmaus jetzt den köstlichen Apfelsaft machen? Zusammen mit ihren Freunden, der Fledermaus Shakira, Hummel Fiffi, den Siebenschläfern Flip und Flop, Dicke­spinne und Maulwurf legt sie sich auf die Lauer und macht dabei eine äußerst überraschende Entdeckung ...
Portrait
Uwe Becker wurde 1963 in Krefeld geboren und wuchs dort auf. Nach einem Studium der Biologie, das ihn nach Tenerife, an die Elfenbeinküste und nach Zimbabwe führte, begann er in den 90ern Gedichte für Kinder zu schreiben. Er lebt in Köln, wo er einen Garten besitzt, und im Wendland, das er sehr liebt. Er hat auch einen Hund, der Kira heißt, aus Polen stammt und bereits Urgroßmutter ist. Was man ihr wirklich nicht ansieht.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 92
Altersempfehlung 7 - 9
Erscheinungsdatum 20.08.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-943086-33-1
Reihe Zipfelmaus' Abenteuer
Verlag Südpol Verlag
Maße (L/B/H) 21,6/15,4/1,7 cm
Gewicht 279 g
Abbildungen mit 41 schwarzweissen Illustrationen von Ina Krabbe
Illustrator Ina Krabbe
Buch (gebundene Ausgabe)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Mäc Mief und die stinkbesonderen Unterhosen / Mäc Mief Bd. 1
    von Carola Becker
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,99
  • Alles Käse! / Gregs Tagebuch Bd. 11
    von Jeff Kinney
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • Das magische Mal - Chaos in der Zauberschule
    von Ina Krabbe
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,90
  • Zipfelmaus jagt den Vogeldieb – Ein Gartenkrimi
    von Uwe Becker
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,90
  • Zipfelmaus und der geheimnisvolle Goldkratzer – Ein Kirchenkrimi
    von Uwe Becker
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,90
  • Zipfelmaus und die Glitzerkatze
    von Uwe Becker
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,99
  • Giesbert in der Regentonne
    von Daniela Drescher
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,90
  • Othello & Giovanni – Der große Katzen-Raub
    von Thilo Krapp
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,90
  • Scarlet / Scarlet und der Zauberschirm
    von Cerrie Burnell
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,99
  • Bildermaus - Geschichten von der kleinen Fee
    von Amelie Benn
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,95
  • Der Theoretikerclub Bd. 1
    von Anja Janotta
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,99
  • Ein Pony braucht Freunde! / Leo & Lolli Bd.1
    von Julia Boehme
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,95
  • Ein Sommer in Sommerby
    von Kirsten Boie
    (30)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,00
  • Supermops und der dreiste Dackelraub
    von Nicolas Gorny
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,99
  • Das Apfelwunder
    von Hans-Christian Schmidt
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,99
  • Das große Conni-Weihnachtsbuch
    von Liane Schneider, Hanna Sörensen, Laura Leintz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • Die magischen Tierfreunde - Susi Samtpfote geht verloren
    von Daisy Meadows
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,95
  • Funkelsee – Flucht auf die Pferdeinsel
    von Ina Krabbe
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,90
  • Das Schnurpsenbuch
    von Michael Ende
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • Der (überhaupt gar nicht) allmächtige Todd
    von Louise Galveston
    (2)
    Buch (Klappenbroschur)
    12,99

Wird oft zusammen gekauft

Zipfelmaus sucht den Apfelräuber

Zipfelmaus sucht den Apfelräuber

von Uwe Becker
(8)
Buch (gebundene Ausgabe)
8,99
+
=
Zipfelmaus und die Königin von Saba – Ein Gartenkrimi

Zipfelmaus und die Königin von Saba – Ein Gartenkrimi

von Uwe Becker
Buch (gebundene Ausgabe)
12,90
+
=

für

21,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
8
0
0
0
0

Spannendes Lesevergnügen mit der Zipfelmaus
von Honigmond am 05.02.2018

Zum Klappentext: Die Zipfelmaus-Abenteuer – jetzt auch für Erstleser! Im Schrebergarten von Frau Bienenstich treibt sich ein Apfeldieb herum. Zipfelmaus ist empört! Woraus soll Spitzmaus jetzt den köstlichen Apfelsaft machen? Zusammen mit ihren Freunden, der Fledermaus Shakira, Hummel Fiffi, den Siebenschläfern Flip und Flop, Dicke­spinne und Maulwurf legt sie sich auf... Zum Klappentext: Die Zipfelmaus-Abenteuer – jetzt auch für Erstleser! Im Schrebergarten von Frau Bienenstich treibt sich ein Apfeldieb herum. Zipfelmaus ist empört! Woraus soll Spitzmaus jetzt den köstlichen Apfelsaft machen? Zusammen mit ihren Freunden, der Fledermaus Shakira, Hummel Fiffi, den Siebenschläfern Flip und Flop, Dicke­spinne und Maulwurf legt sie sich auf die Lauer und macht dabei eine äußerst überraschende Entdeckung ... Leseeindruck: Der Autor überrascht mit einem superspannenden Abenteuer mit der Zipfelmaus, was den kleinen Leser oder auch Zuhörer gleich zu Beginn fesselt und in ein kunterbuntes spannendes Abenteuer führt, wovon die Kleinen kaum genug bekommen können. Geschickt hält der Autor die Spannung bis zum Schluss und kann wunderbar miträtseln und eigene Thesen aufstellen, wer denn nun der Apfelräuber sein könnte und kommt dadurch zu einigen verrückten Möglichkeiten. Abgerundet wird das Buch durch einen lockerleichten und wunderbar humorvollen Schreibstil sowie die wunderschönen Illustrationen, nach denen mein Kind immer wieder gern geschaut hat und total fasziniert davon war. Mein Fazit: Ein wunderschönes Leseabenteuer für den jungen Leser oder auch Baldleser, wo man die Phantasie richtig schön fließen lassen kann und immer wieder schmunzeln muss. Das Buch hat es sogar geschafft mein Kind zu überzeugen, dass es auch noch andere tolle Bücher gibt, als wie es bisher kannte und nun möchte er sogar Nachschub von der Zipfelmaus. Für dieses wunderbare Kinderbuch vergebe ich volle 5 Sterne und kann es nur jeden ans Herz legen, der einen kleinen Lesemuffel daheim hat.

Detektiv Zipfelmaus stellt die Apfelräuber
von einer Kundin/einem Kunden aus Schmalkalden am 30.01.2018

Gemeinsam mit meiner 4-jährigen Enkelin und den Kindern der LesePatenschaftsgruppe habe ich die Geschichte "Zipfelmaus sucht den Apfelräuber" vor-gelesen. Dem Autor Uwe Becker ist ein sehr interessantes Kinderbuch gelungen, wo man auch noch sehr viel dabei lernen kann. Auch die Illustratorin Ina Krabbe versteht es die Handlungen mit ihren... Gemeinsam mit meiner 4-jährigen Enkelin und den Kindern der LesePatenschaftsgruppe habe ich die Geschichte "Zipfelmaus sucht den Apfelräuber" vor-gelesen. Dem Autor Uwe Becker ist ein sehr interessantes Kinderbuch gelungen, wo man auch noch sehr viel dabei lernen kann. Auch die Illustratorin Ina Krabbe versteht es die Handlungen mit ihren schwarz-weiß Illustrationen zu unterstreichen. Sie regen die Kinder zum Erzählen an und helfen auch über das bildhafte den Inhalt besser zu verstehen und nachzuvollziehen. Die Namen der Handlungspersonen eihnen sich auch wundervoll für Sprachübungen und beschreiben von den Charakteren. Als positiv empfand ich, dass die Personen einschließlich der treffenden Eigenart oder Tätigkeit gleich vorne im Buch zu finden sind. So konnten wir uns sehr gut damit bekanntmachen. Auch inspireieren sie, dass sich die Kinder damit vergleichen und auch Handlungen nachgestalteten. es herrscht Aufruhr im Garten von Frau Bienenstich, denn die Tiere stellen fest, dass es einen komischen Apfeldieb gibt. Er frisst die Äpfel am Baum und lässt die Kerngehäuse samt Stiel daran hängen. Also wird Zipfelmaus alamiert und kann nach einigen aufregenden Abenteuern endlich dem Apfeldieb dingfest machen. Die einzelnen Kapitel sind sehr spannend geschrieben, wecken die Neugier und das Ratespiel "Wer mag das wohl sein?" ergibt sich von selbst. Zahlreiche Vermutungen kamen sogar der Auflösung sehr nahe...... doch verraten wurde nichts, so dass die Kinder bis zuletzt die Handlungen mit großer Aufmerksamkeit verfolgten. Aber auch die Hilfe und die Kommentare der anderen Bewohner tragen zum Lösen des Faklles bei. Und als man gemeinsam nach der Möglichkeit sucht, wie man den kleinen "Dieben" helfen kann, damit sie wieder nach Hause finden und dann auch eine Lösung hat, konnte man direkt das Aufatmen der Zuhörer spüren. Fazit: Das spannende Buch lädt auch schon kleinere Zuhörer zum Vorlesen der Geschichte ein. Das Buch habe ich täglich 2 Kapitel mit der Enkelin vorgelesen und in der Kita dann Unterstützung durch die Erzieherin gefunden. Die Kinder wollten nicht immer 1 Woche auf mich warten. Dadurch wurde das Buch auch Grundlage für das Spiel, für die Sprachförderung und für aktuelle Themen (wie Mut, Freundschaft, Hilfe), die gerade in der Gruppe stattfinden, genutzt. Danke an den Autor Uwe Becker, die illustratorin Ina Krabbe und den Südpol-Verlag.

Spannung und Spaß mit Zipfelmaus
von Lesetante am 11.01.2018

In Frau Bienenstichs Garten ist die quirlige Zipfelmaus zuhause. Als eines Tages plötzlich sämtliche Äpfel in den Bäumen angenagt werden und nur noch die Kerngehäuse an den Ästen hängen, macht sich Zipfelmaus gemeinsam mit ihren Freunden, den anderen liebenswerten Gartenbewohnern, auf die Suche nach dem Apfelräuber. Spannende Ermittlungen beginnen und... In Frau Bienenstichs Garten ist die quirlige Zipfelmaus zuhause. Als eines Tages plötzlich sämtliche Äpfel in den Bäumen angenagt werden und nur noch die Kerngehäuse an den Ästen hängen, macht sich Zipfelmaus gemeinsam mit ihren Freunden, den anderen liebenswerten Gartenbewohnern, auf die Suche nach dem Apfelräuber. Spannende Ermittlungen beginnen und die Tiere stürzen sich in ein aufregendes Abenteuer. Denn nicht nur die Apfelsaftproduktion ist in Gefahr, es taucht auch noch unverhofft eine fremde neunmalschlaue Blindschleiche auf und die Freunde müssen sich vor Schwarzekatze in Acht nehmen. Wer wissen möchte, warum plötzlich auch noch der ganze Garten verschwindet, welche Gefahren eine Vitaminvergiftung mit sich bringt und was ein vegetarischer Storch mit allem zu tun hat, der sollte unbedingt zu diesem unterhaltsamen Abenteuer greifen. Eine liebevoll illustrierte Übersicht zu Anfang des Buchs gibt einen Überblick über die entzückenden Gartenbewohner, so dass wir auch als Zipfelmausneulinge keinerlei Probleme hatten, der kreativen Geschichte zu folgen, in der Freundschaft, Zusammenhalt und vor allem Spaß groß geschrieben werden. Durch die angenehm kurzen Kapitel, Uwe Beckers flüssige und kindgerechte Erzählweise und die angenehm große Schrift eignet sich das Buch hervorragend zum Selberlesen für geübte Erstleser. Aber auch jüngere Zuhörer haben viel Spaß an der abwechslungsreichen Geschichte, in der Spannung und Humor nicht zu kurz kommen. Begeistert haben mein Sohn und ich auch die zauberhaften Zeichnungen betrachtet. Ina Krabbes entzückende Illustrationen lockern das Abenteuer gelungen auf und bereichern das lehrreiche Kinderbuch zusätzlich. Die erfrischenden Bilder, in denen es zahlreiche Details zu entdecken gibt und das herzige farbenfrohe Cover passen wunderbar zur Geschichte und ergänzen diese perfekt. Mein begeisterter sechsjähriger Nachwuchsleser und ich vergeben gerne fünf von fünf Sternen für die unterhaltsame Geschichte um Zipfelmaus und den Apfelräuber.