Zitrönchen

Braune Rappen jagen Füchse

(34)
Seit gut einem halben Jahr gehört Zitrönchen zur Familie. Jo und Mücke lernen jeden Tag, was es heißt, ein eigenes Pferd zu besitzen. Trotzdem sind sie überglücklich darüber und freuen sich auf den bevorstehenden Karnevalsumzug.
Während Samantha für Goethe schon das scheinbar perfekte Kostüm plant, rätselt Jo noch, wie sie Zitrönchen verkleiden wird.
Am Morgen des Umzugs sind auch Kimba und Trude nicht mehr wieder zu erkennen.
Doch der Rosenmontag verläuft ganz anders als geplant und das führt zu großer Aufregung im Stall. Keiner kann sich auf das Training für das geplante Reitabzeichen konzentrieren. Seba ist verzweifelt, da jede Stunde im Chaos endet. Auch Jo, Mücke, Inchi und Esra erkennen, dass das so nicht weitergehen kann und beschließen, zusammen mit Luis, das Problem auf eigene Faust zu lösen.
Werden sie es rechtzeitig schaffen oder ist das Reitabzeichen in Gefahr? Wird Samantha sie unterstützen? Und warum muss Jo Zitrönchen noch einmal verkleiden?
Lies jetzt den zweiten Band!
Zitrönchens Abenteuer:
Band 1: Zitrönchen - Ein gutes Pferd hat keine Farbe
Band 2: Zitrönchen - Braune Rappen jagen Füchse
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 188, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 29.06.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783741243875
Verlag Books on Demand
eBook
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44287099
    Zitrönchen
    von Maria Durand
    (34)
    eBook
    6,99
  • 45500444
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    (46)
    eBook
    15,99
  • 43850760
    Der etwas andere Himmel
    von Annegrit Arens
    eBook
    4,99
  • 34014178
    Reiterhof Erlengrund 1: Pferdemädchen Mia
    von Dagmar Hoßfeld
    eBook
    5,99
  • 44881827
    Sommergastspiel
    von Dolores Mey
    eBook
    3,99
  • 45310396
    Im Wald / Oliver von Bodenstein Bd.8
    von Nele Neuhaus
    (227)
    eBook
    14,99
  • 45069818
    Scharfschuss
    von Michael Connelly
    eBook
    19,99
  • 45472647
    Die Feder eines Greifs
    von Cornelia Funke
    (69)
    eBook
    13,99
  • 47871928
    Sie kam aus Mariupol
    von Natascha Wodin
    eBook
    16,99
  • 39364895
    Der Engelsbaum
    von Lucinda Riley
    (58)
    eBook
    8,99
  • 38603461
    Norderney, Morderney
    von Theodor J. Reisdorf
    (1)
    eBook
    7,49
  • 43911014
    Friesische Zerstörung - Ostfrieslandkrimi. Spannender Roman mit Lokalkolorit für Ostfriesland Fans!
    von Andrea Klier
    (12)
    eBook
    3,99
  • 45371296
    Ausgerechnet wir
    von Monika Peetz
    eBook
    8,99
  • 43989498
    Was vor dir noch keiner sah
    von Susanna Ernst
    (4)
    eBook
    6,99
  • 45502173
    Fangirl auf Umwegen
    von Amelie Murmann
    (20)
    eBook
    3,99
  • 45973512
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (74)
    eBook
    12,99
  • 43763387
    Schatten der Verdammten
    von Kathrin Brückmann
    (8)
    eBook
    4,99
  • 45245126
    Wie angelt man sich einen Lord?
    von Lynsay Sands
    eBook
    8,99
  • 46855628
    Der Duft von Rosmarin und Schokolade
    von Tania Schlie
    (10)
    eBook
    6,99
  • 28475573
    Lea und die Pferde - Ein Herz für Joker
    von Christiane Gohl
    eBook
    8,49

Kundenbewertungen


Durchschnitt
34 Bewertungen
Übersicht
31
3
0
0
0

Ein toller zweiter Teil
von LadyIceTea aus Essen am 08.01.2017

Mücke und Jo lernen mit den anderen fleißig für ihr Reitabzeichen. Doch leider enden die Stunden alle eher in Chaos. Gleichzeitig ist die Aufregung groß, als Corazon, Luis Pferd, bei einem Karnevalsritt verschwindet. Die Mädchen und Luis fangen an, auf eigene Faust zu ermitteln. Doch schaffen sie es rechtzeitig... Mücke und Jo lernen mit den anderen fleißig für ihr Reitabzeichen. Doch leider enden die Stunden alle eher in Chaos. Gleichzeitig ist die Aufregung groß, als Corazon, Luis Pferd, bei einem Karnevalsritt verschwindet. Die Mädchen und Luis fangen an, auf eigene Faust zu ermitteln. Doch schaffen sie es rechtzeitig vor der Reitabzeichenprüfung? Wird Samantha ihnen helfen? Ich war schon in den ersten Teil total verliebt und auch durch den zweiten Teil, hat meine Freude nicht abgenommen. Maria Durand schreibt weiterhin in ihrer sehr angenehmen Art über die Abenteuer der beiden Mädchen und ihrem Pferd Zitrönchen. Auch ihr Reiterjargon bleibt uns erhalten. Dieser Teil wurde etwas spannender gestaltet. Ich muss gestehen, dass ich wirklich mitgefiebert habe. Es war schön mitzuerleben, wie die Kinder eine Lösung finden und sich in das Abenteuer stürzen. Happy End garantiert. Einfach schön. Auch dieser Teil ist eine klare Empfehlung für alle großen und kleinen Pferdenarren.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
eine tolle Fortsetzung
von MarTina am 08.01.2017

Auf dem Reiterhof ist wieder einiges los. Es steht ein Faschingsumzug und das Reitabzeichen an. Erst freuen sich alle riesig, doch dann verläuft der Umzug anders, als geplant. Danach sind alle durch den Wind. Natürlich klappen dann auch die Übungsstunden für das Reitabzeichen nicht und Reitlehrer Seba ist frustriert.... Auf dem Reiterhof ist wieder einiges los. Es steht ein Faschingsumzug und das Reitabzeichen an. Erst freuen sich alle riesig, doch dann verläuft der Umzug anders, als geplant. Danach sind alle durch den Wind. Natürlich klappen dann auch die Übungsstunden für das Reitabzeichen nicht und Reitlehrer Seba ist frustriert. Die Reitschüler wollen das Problem selbst angehen, doch nur Mücke ist bereit, dafür alles zu tun. Ob am Ende alles gut wird? Meine Meinung: Bei dieser Geschichte handelt es sich um den zweiten Band der Zitrönchen-Reihe. Man sollte die Bücher auch der Reihe nach lesen. Dann ist man auch sofort wieder in der Geschichte drin. Es macht nach wie vor Spaß, den Reiteralltag mit Jo und Mücke zu erleben. Die beiden sind einfach tolle Mädels. Gut gefallen hat mir, dass hier Mücke diejenige ist, die den Fall aufklären will. Nachdem es im ersten Band mehr um Jo ging, kann jetzt Mücke zeigen, was in ihr steckt. Die Geschichte selbst hat mir sehr gefallen. Erst haben die Reitschüler noch viel Spaß, als es um den Faschingsumzug geht, doch am Ende sind sie alle entsetzt und traurig. Ich fand die Handlung hier nicht unbedingt ganz realistisch, trotzdem machte das Lesen Spaß. Vor allem entwickelt sich dadurch eine spannende und kurzweilige Geschichte. Die verkorksten Übungsstunden für das Reitabzeichen waren auch sehr unterhaltsam. Dass aufgrund des Reitabzeichens auch manche Begriffe rund ums Reiten in der Geschichte erklärt werden, fand ich schön. So etwas schadet nie :-) Der Schreibstil ist wieder flüssig und leicht, so dass man schnell mit der Geschichte fertig ist. Außerdem werden Charaktere, Pferde und Begebenheiten so anschaulich geschildert, dass man sofort ein Bild vor Augen hat. Fazit: Bei dieser Geschichte wird man wieder gut unterhalten. Man findet Spannung und tolle Charaktere. Die Zitrönchen-Reihe macht einfach Spaß!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Braune Rappen jagen Füchse
von einer Kundin/einem Kunden aus Mönchengladbach am 15.08.2016

Braune Rappen jagen Füchse ist der gerade neueerschienene zweite Band der Pferdebuchreihe rund um Zitrönchen . Als warer Pferdefreund fand ich den ersten Teil schon gut aber dieser hat nochmal eine Steigerung gezeigt und mich überrascht . Darum gehts : Zitrönchen gehört nun seit einem halben Jahr zu Mücke und Jo die... Braune Rappen jagen Füchse ist der gerade neueerschienene zweite Band der Pferdebuchreihe rund um Zitrönchen . Als warer Pferdefreund fand ich den ersten Teil schon gut aber dieser hat nochmal eine Steigerung gezeigt und mich überrascht . Darum gehts : Zitrönchen gehört nun seit einem halben Jahr zu Mücke und Jo die nun erst richtig merken was ein eigenes Pferd bedeutet. Aber sie lieben die Arbeit mit ihm und bereiten sich nun auf ihr erstes Reitabzeichen und den bevorstehenden Karnevalsumzug vor . Und genau bei diesem geschieht etwas unvorhersehbaren ,was zu viel Unruhe im Stall führt und das geplante Abzeichen aller gefährdet ..... Mehr wird an dieser Stelle nicht verraten außer das es natürlich um Pferde ,Freundschaft und viel Dedektivarbeit geht . Zum Buch : Das Cover ist wiedereinmal wunderschön gestaltet und fällt Pferdefreunden natürlich direkt als solches ins Auge . Wer die Bücher schon kennt sollte hier Goethe sofort erkennen. Das Buch umfasst 187 Seiten die sich in 14 Kapitel aufteilen . Diese sind von der Länge her wieder so gestaltet das auch jüngere Leser hier ohne Probleme gut lesen können ohne sich zu überfordern . Die Schriftgröße ist gut gewählt und alles liest sich flüssig und verständlich . Meine Meinung . Auch dieses Buch ist wieder sehr schön geworden . Auch diese Geschichte ist in sich abgeschlossen und kann auch gut ohne den Vorgänger zu kennen gelesen werden. Die Geschichte ist toll erzählt und hat eine gute Spannung die sich zum Ende hin immer weiter aufbaut . Nebenbei lernt der Leser auch noch einiges da viele der Lerninhalte der Mädchen zum Reitabzeichen von der Autorin wunderbar in die Geschichte eingebaut wurden . Mir persönlich hat wie bereits oben erwähnt dieser Band noch besser gefallen als sein Vorgänger und ich bin gespannt wie es weitergeht mit Zitrönchen,Jo, Mücke Esra,Samantha und all den anderen .

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Zitrönchen

Zitrönchen

von Maria Durand

(34)
eBook
6,99
+
=
Zitrönchen

Zitrönchen

von Maria Durand

(34)
eBook
6,99
+
=

für

13,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen