Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Zombie Zone Germany: Tag 78

Eine ZZG-Novelle

(1)
"Da draußen fressen sie sich gegenseitig auf."
Abgeschnitten von der Außenwelt, isoliert, sich selbst überlassen.
Es hatte ein TV-Spektakel sein sollen. Sieben Kandidaten, wie sie unterschiedlicher nicht sein können, jeder von ihnen mit einem Geheimnis, in einem Container. Dutzende Kameras, die jede ihrer Bewegungen verfolgen und selbst die intimsten Momente festhalten. Erotik, Leidenschaft, Hinterhältigkeit und Intrigen. Die Einschaltquoten waren hoch, das Publikum begeistert. 68 Tage ging es gut, Zuschauer und Kandidaten fieberten dem großen Finale entgegen ...
Doch dann brach alles zusammen.
"Hier drinnen auch."
Portrait
Seine Abirede brachte ihn 1992 zum Schreiben.
Er studierte in Hamburg Kulturwissenschaften, ist Geschäftsführer eines gemeinnützigen Vereins der in der Kinder-und Jugendpflege tätig ist.
Der Vater dreier Kinder lebt glücklich mit seiner Familie im Norden Hamburgs.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Herausgeber Torsten Exter
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 150, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.10.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783958692343
Verlag Amrûn Verlag
Verkaufsrang 54.131
eBook
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
1
0
0

Nicht für jedermann
von einer Kundin/einem Kunden aus Chemnitz am 30.10.2016

Ich fand den Zombiroman schon etwas überzogen. Der Anfang war cool gemacht mit dem Big Brother Modus und den passenden Schreibstil. Auch die Charaktere waren gut ausgearbeitet. Nur von Seite zur Seite wurde es aber immer abartiger und kranker. Ist nicht mein Fall und habe es nicht zuende gelesen.... Ich fand den Zombiroman schon etwas überzogen. Der Anfang war cool gemacht mit dem Big Brother Modus und den passenden Schreibstil. Auch die Charaktere waren gut ausgearbeitet. Nur von Seite zur Seite wurde es aber immer abartiger und kranker. Ist nicht mein Fall und habe es nicht zuende gelesen. Ist nichts für schwache Nerven.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0