Zu Grabe

Kriminalroman. Originalausgabe

(4)
An der altehrwürdigen Wiener Alma Mater Rudolphina-Universität wurde Professor Vitus Novak ermordet. Und ausgerechnet Leander Lorentz, ein Freund von Chefinspektor Otto Morell, soll ihn umgebracht haben. Novak war Archäologe und einer von mehreren Ausgrabungsteilnehmern in Syrien, die nach dem sagenumwobenen Schatz des Alulim suchten. Einer der Teilnehmer kehrte seinerzeit von dieser Expedition nicht zurück und gilt seither als verschollen. Hat diese Ausgrabung etwas mit dem Mord an dem Professor zu tun? Morell eilt seinem Freund zu Hilfe und stößt auf ein Netz von Intrigen, Korruption und Verrat.
Portrait
Daniela Larcher wurde in Bregenz geboren. Sie studierte Prozess- und Projektmanagement an der FH Vorarlberg und später dann Archäologie an der Universität Wien. Parallel dazu arbeitete sie in der Werbebranche. Nach einem längeren Aufenthalt in New York lebt sie jetzt wieder in Wien. Im Fischer Taschenbuch Verlag sind bisher dreii Kriminalromane mit Chefinspektor Otto Morell (»Die Zahl«,»Zu Grabe« und »Neumond«) erschienen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 336
Erscheinungsdatum 12.08.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-18286-2
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 19,3/12,7/2,6 cm
Gewicht 295 g
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Teures Schweigen
    von Daniela Larcher
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Neumond
    von Daniela Larcher
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Der Todeskünstler / Smoky Barrett Bd. 2
    von Cody McFadyen
    (142)
    Buch (Taschenbuch)
    10,90
  • Frau Maier fischt im Trüben
    von Jessica Kremser
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • Die Naschmarkt-Morde
    von Gerhard Loibelsberger
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • Die da kommen
    von Liz Jensen
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • Der zweite Reiter
    von Alex Beer
    (30)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Tatort Christkindlesmarkt
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,00
  • Mörderische Wahrheiten / Carlotta Fiore Bd. 2
    von Theresa Prammer
    (48)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • Rauhnacht. Kommissar Kluftinger 05
    von Volker Klüpfel, Michael Kobr
    (111)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Die Brut - Das Ende naht
    von Ezekiel Boone
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • Der Mann, der den Flug der Kugel kreuzte
    von Heinrich Steinfest
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
    von Marc Elsberg
    (169)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Halsknacker
    von Stefan Slupetzky
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Das Gesetz der Serie / Kate Brannigan Bd.6
    von Val McDermid
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Endzeit
    von Liz Jensen
    (40)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • Flamencopassion
    von Sabina Naber
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • Norderney-Bunker
    von Manfred Reuter
    Buch (Kunststoff-Einband)
    12,80
  • Die Süße des Lebens
    von Paulus Hochgatterer
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 1888
    von Thomas Beckstedt
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    21,90

Wird oft zusammen gekauft

Zu Grabe

Zu Grabe

von Daniela Larcher
(4)
Buch (Taschenbuch)
8,99
+
=
Die Zahl

Die Zahl

von Daniela Larcher
(25)
Buch (Taschenbuch)
8,95
+
=

für

17,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Die Krimis von Daniela Larcher haben etwas Besonderes. Auch "Zu Grabe" kann man gut einmal ausprobieren. Die Krimis von Daniela Larcher haben etwas Besonderes. Auch "Zu Grabe" kann man gut einmal ausprobieren.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Dampfnudelblues / Franz Eberhofer Bd.2
    (44)
    Buch (Taschenbuch)
    10,95
  • Seegrund. Kommissar Kluftinger 03
    (24)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Böser Wolf / Oliver von Bodenstein Bd.6
    (105)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • Oberwasser / Kommissar Jennerwein Bd.4
    (61)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Unterholz / Kommissar Jennerwein Bd. 5
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Das Dorf der Mörder / Sanela Beara Bd.1
    (66)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • Karwoche / Wallner & Kreuthner Bd. 3
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
0
0

Grandios
von einer Kundin/einem Kunden am 19.09.2011

Endlich ist der zweite Kriminalroman der österreichischen Autorin erschienen. Dieser gefällt mir noch besser als das Erstlingswerk; mag daran liegen, dass Inspektor Otto Morell dieses Mal in Wien und sogar noch auf eigene Faust ermittelt. Grandios, sehr unterhaltsam!!

Hurra, ein Zweites!
von einer Kundin/einem Kunden am 15.09.2011
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Mit ihrem ersten Alpenkrimi "Die Zahl" hat Daniela Lercher Erwartungen geweckt. Nämlich jene, ob sie die Originalität und den Schmäh von Chefinspektor Morell beibehalten kann. Und ja, das tut sie. Zusätzlich zur Ergötzung ist der Fall diesmal hauptsächlich in Wien angesiedelt, der erste Mord findet in der altehrwürdigen Universität... Mit ihrem ersten Alpenkrimi "Die Zahl" hat Daniela Lercher Erwartungen geweckt. Nämlich jene, ob sie die Originalität und den Schmäh von Chefinspektor Morell beibehalten kann. Und ja, das tut sie. Zusätzlich zur Ergötzung ist der Fall diesmal hauptsächlich in Wien angesiedelt, der erste Mord findet in der altehrwürdigen Universität statt. Syrische Ausgrabungen spielen in die Handlung hinein, und sorgen für ordentliche Verwirrung. Na ja, leicht macht sie sich das Leben nicht, Daniela Larcher. Die Erwartungen auf ihren dritten Krimi werden nicht geringer.

zu Grabe
von Patricia G. aus Melk am 10.09.2011

Das lange Warten auf den zweiten Kriminalroman von Daniela Larcher hat sich gelohnt! Wie bereits in ihrem Erstlingswerk "Die Zahl" ermittelt auch hier wieder das Team um Chefinspektor Otto Morell auf gewohnt unterhaltsame Weise. Der Schauplatz des morbiden Wiens wird ebenso authentisch portraitiert, wie auch die Archäologie und das Bestattungswesen.... Das lange Warten auf den zweiten Kriminalroman von Daniela Larcher hat sich gelohnt! Wie bereits in ihrem Erstlingswerk "Die Zahl" ermittelt auch hier wieder das Team um Chefinspektor Otto Morell auf gewohnt unterhaltsame Weise. Der Schauplatz des morbiden Wiens wird ebenso authentisch portraitiert, wie auch die Archäologie und das Bestattungswesen. Sehr empfehlenswert!