Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Zu: Hans Jonas „Das Prinzip Verantwortung“ - Eine Frage der Ethik?!

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 20. Jahrhunderts / Gegenwart, Note: 1,6, ecosign/Akademie für Gestaltung, Veranstaltung: Philosophie, Sprache: Deutsch, Abstract: Eine hoch technisierte Welt bedarf einer neuen Ethik
Was ist Ethik, wie definieren wir sie und wie „leben“ wir sie? Eine Frage die mit einer konkreten Antwort nicht zu lösen ist. Vielmehr wirft diese eine Frage tausende von neuen Fragen auf, immer öfter werden wir mit „Neuem“ konfrontiert, wodurch immer wieder auch neue Fragen und Probleme heraufbeschworen werden.
Die Wissenschaft hat sich in den letzten Jahrzehnten mit immenser Geschwindigkeit weiterentwickelt und somit auch unser Weltbild verändert und das nicht nur im positiven Sinne. So müssen wir uns heute mit Fragen beschäftigen die vor einigen Jahren noch undenkbar schienen. Wir müssen unser Tun und Handeln neu überdenken und können nicht mehr an den althergebrachten Werten und Vorstellungen festhalten, da die klassische Ethik den veränderten Bedingungen des technischen Fortschritts nicht mehr gerecht wird und nicht mehr in unserer heutigen hochtechnisierten Welt anwendbar ist.
In seinem Buch „Das Prinzip der Verantwortung“ geht Hans Jonas von dem Standpunkt aus dass die neue Technik nicht mehr als zukunftsweisend und verheißungsvoll anzusehen ist, sondern vielmehr als Bedrohung fungiert und dass die Menschen sich immer mehr der Technik unterordnen. Wurde die Technik zunächst von uns Menschen erschaffen, beherrscht sie uns in der heutigen Zeit immer mehr.
Eine Ethik wird gebraucht die sich mit den unkalkulierbaren Folgen der Technik und unserem Dasein mit dieser auseinandersetzt. Der Mensch hat Macht und trägt dadurch Verantwortung, er muss für sein Tun und Handeln und die daraus resultierenden Folgen Verantwortung übernehmen.Nach Hans Jonas „soll jeder Mensch so handeln dass die Wirkung seiner Handlung verträglich ist mit der Permanenz echten menschlichen Lebens auf Erden“.
Der Mensch wollte sich die Natur Untertan machen und muss nun, wo er mit der Technik dies schon weitestgehend vollbracht hat, feststellen dass er mittlerweile der Technik unterwürfig ist.
Hans Jonas beschäftigt sich mit der Frage und Notwendigkeit einer neuen Ethik. Über 30 Jahre sind seit der Veröffentlichung von „Das Prinzip Verantwortung“ vergangen und noch nie war die Notwendigkeit einer neuen Ethik so akut wie heute....
Welche Sichtweise hatte Immanuel Kant was einer ethischen Orientierung bedarf, in wieweit beeinflusste sein kategorischer Imperativ Hans Jonas und wie hinterfragte Hans Jonas die Notwendigkeit einer neuen Ethik im Bezug auf die Lebensverlängerung, die Verhaltenskontrolle und die genetische Manipulation?
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 8, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 28.03.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783640878031
Verlag GRIN
eBook
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 34309522
    Der Mythos des Sisyphos
    von Albert Camus
    eBook
    8,99
  • 38989966
    Das Kapital - Vollständige Ausgabe: Band 1-3 (Mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen)
    von Karl Marx
    eBook
    1,99
  • 40402553
    Superintelligenz
    von Nick Bostrom
    eBook
    16,99
  • 32440340
    Die Essenz der Lehre Buddhas
    von His Holiness The Dalai Lama
    eBook
    6,99
  • 24491309
    Kant für Anfänger
    eBook
    8,99
  • 58105325
    Das intensive Leben
    von Tristan Garcia
    eBook
    20,99
  • 36277694
    Im Schatten des Sinai
    von Peter Sloterdijk
    eBook
    5,99
  • 36319375
    Die Kunst des Krieges
    von Sun Tzu
    eBook
    2,99
  • 32042669
    Psycho-logisch richtig verhandeln
    von Vera F. Birkenbihl
    eBook
    8,99
  • 62181515
    Subjektivität denken
    eBook
    14,99
  • 45747335
    Stoa und Epikur. Ein Vergleich ausgewählter Aspekte
    von Daniel Sigg
    eBook
    2,99
  • 47752720
    Werte
    von Andreas Urs Sommer
    eBook
    14,99
  • 61839664
    Subjektivität denken
    eBook
    14,99
  • 57912465
    Naturphilosophie
    eBook
    19,99
  • 47827067
    Von der Lüge
    von Vladimir Jankelevitch
    eBook
    11,99
  • 33155275
    Wege zu sich selbst
    von Marc Aurel
    eBook
    2,99
  • 50199483
    Einführung in die theoretische Philosophie
    von Johannes Hübner
    eBook
    9,99
  • 44725291
    64 Fehlschlüsse in Argumenten
    von Albert Mössmer
    eBook
    3,49
  • 47745815
    Metzler Lexikon Philosophie
    eBook
    9,99
  • 37133330
    Werkzeuge des Philosophierens
    von Jonas Pfister
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Zu: Hans Jonas „Das Prinzip Verantwortung“ - Eine Frage der Ethik?!

Zu: Hans Jonas „Das Prinzip Verantwortung“ - Eine Frage der Ethik?!

von Hanna Jüngling

eBook
2,99
+
=
Entwurf einer Unterrichtseinheit für das Fach Philosophie. Das "Prinzip Verantwortung" von Hans Jonas

Entwurf einer Unterrichtseinheit für das Fach Philosophie. Das "Prinzip Verantwortung" von Hans Jonas

von Lydia Kanngiesser

eBook
12,99
+
=

für

15,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen